Neues

Was gibt es Neues in der Film- und Fernsehlandschaft? Hier können Sie es erfahren. In dieser Rubrik finden Sie nahezu täglich die neusten Nachrichten Rund um das Thema "TV-Kult". Um gewünschte Themengebiete besser heraus zu filtern, wurden die einzelnen Beiträge nach Kategorien sortiert.

20.05.2009 - TV-Szene

Als vorletzter Sender prsentierte heute CBS das Programm der kommenden Saison. Wie die Sendeverantwortlichen bekannt gaben, werden die Formate "Eleventh Hour", "Flashpoint", "Game Show in my Head", "Harpers Island", "The Ex-List", "The Unit", "Without a Trace" und "Worst Week" in der kommenden Saison nicht mehr zu sehen sein. Im Gegenzug wurden die Sendungen "Cold Case", "Criminal Minds", "CSI", "CSI: Miami", "CSI: NY", "Gary Unmarried", "Ghost Whisperer", "How I Met Yor Mother", "Numb3rs", "Rulees of Engagement", "The Big Bang Theory", "NCIS", "The Mentalist", "The New Adventures of old Christine" und "Two and a half Men" verlngert und werden mit neuen Episoden in der kommenden TV-Saison zu sehen sein.

Zwischen den neuen Formaten fllt besonders das "NCIS"-Spinoff "NCIS: Los Angeles" auf, welches bislang nur unter dem Arbeitstitel "NCIS: Legends" bekannt war. Im Sitcom-Bereich wird Jenna Elfman die Rolle einer schwangeren Filmkritikerin bernehmen ("Accidentally on Purpose"). Als letztes groes Network wird The CW morgen das Herbst- und Winterprogramm vorstellen. (dl) (Forum) mehr...

20.05.2009 - TV-Szene

UEFA-Cup-Finale heute live auf Sat.1

Sieben Jahre sind nunmehr vergangen, seit zuletzt eine deutsche Vereinsmannschaft am Europapokalfinale teilnahm. Nun ist es wieder soweit: Sat.1 wird heute Abend live ab 20.15 Uhr das UEFA-Cup-Endspiel zwischen Schachtjor Donezk und Werder Bremen bertragen. Moderiert wird das Finale von Oliver Welke, der im Istanbuler Skr Saracoglu Stadion vor Ort sein wird.

Fr Fans des internationalen Fuballs gehrt das UEFA-Cup-Finale zu den wichtigsten Spielen des Jahres. Man darf also gespannt sein, ob sich die Bremer auch ohne ihren Starspieler Diego gegen die Ostukrainer durchsetzen knnen. Zudem wird um 23.00 Uhr die Auktion der "Papierkugel der Entscheidung" enden, die im Halbfinale Auslser fr das entscheidende Tor gegen den Hamburger SV war. (dl) (Forum) mehr...

20.05.2009 - Shows

"Germany's Next Topmodel"-Finale: Marie, Sara und Mandy sind dabei

Vor dem groen GNTM-Finale, das am Donnerstag, den 21. Mai ab 20:15 Uhr live auf ProSieben aus der Lanxess Arena in Kln ausgestrahlt wird, gab es noch einmal eine letzte ausfhrliche Folge von "Germany's Next Topmodel", die am Dienstag Abend ausgestrahlt wurde. Nachdem bereits am vergangenem Donnerstag gezeigt wurde, dass es Sara sicher ins Finale geschafft hat, Maria dagegen nicht, blieb noch offen, wer von den brigen Kandidaten die Koffer packen muss. Gleich zu Beginn der gestrigen Sendung wurde auch diese Entscheidung bekannt gegeben: Whrend Mandy und Marie zusammen mit Sara ins Finale einziehen, musste die 21-jhrige Jessica genau wie Maria, noch vor dem Finale ihre Heimreise antreten. Im Rahmen der restlichen Sendung mussten die drei Finalistinnen weiterhin ihr Knnen unter Beweis stellen.

Zur GNTM-Finalwoche haben die Quoten der Casting-Show absolute Bestwerte erreicht. Bei 2,99 Millionen Zuschauern und einem Wert von 26,3 Prozent konnte man in der relevanten Zielgruppe gestern wieder gnadenlos abrumen. Beim Gesamtpublikum waren das 3,96 Millionen Zuschauern bei einem Marktanteil von 14,2 Prozent.

Man wird davon ausgehen knnen, dass diese Werte Morgen Abend ab 20:15 Uhr noch einmal getoppt werden, wenn ab 20:15 Uhr live auf ProSieben das groe "Germany's Next Topmodel"-Finale ausgestrahlt wird. (sk) (Forum) mehr...

19.05.2009 - TV-Szene

Als nchstes Network prsentierte heute ABC das Herbst- und Winterprogramm fr die kommende TV-Saison. Wie die Verantwortlichen bekanntgaben, werden "According To Jim" ("Immer wieder Jim"), "Boston Legal", "Cupid", "Dirty Sexy Money", "Eli Stone", "In the Motherhood", "Life on Mars", "Pushing Daisies", "Samantha Who?" und "The Unusuals" eingestampft und in der kommenden Saison nicht mehr zu sehen sein.

Im Gegensatz zu den abgesetzten Serien knnen sich die Verantwortlichen von "Better off Ted", "Brothers & Sisters", "Castle", "Desperate Housewives", "Grey's Anatomy", "Lost", "Private Practice", "Scrubs" und "Ugly Betty" ("Alles Betty") ber Ausstrahlungen whrend der kommenden Saison freuen.

Auch an neuem Material wird es nicht mangeln: Insgesamt zehn neue Formate wird der Sender ausstrahlen. Darunter ein neues Drama ("The Forgotten") aus der Feder Jerry Bruckheimers. Im Comedybereich wird Courteney Cox in die Rolle einer alleinerziehenden Mutter bernehmen ("Cougar Town") und auch Ed O'Neill wird sich mit "Modern Family" wieder im Sitcom-Bereich versuchen. (dl) (Forum) mehr...

18.05.2009 - TV-Szene

Upfronts 2009: FOX setzt "Terminator: S.C.C." ab

Nachdem das US-Network NBC bereits vor einigen Wochen sein halbfertiges Herbstprogramm prsentierte, begann heute die offizielle Upfront-Woche in New York. Als erstes Network stellte FOX das Programm zur kommenden Saison vor. Wie die Sendeverantwortlichen bekannt gaben, werden zahlreiche Formate von der Mattscheibe verschwinden. Darunter die Sitcom "Do not Disturb" und der Klassiker "King of the Hill". Des Weiteren sind "Prison Break", "Sit Down, Shut Up", "Mad TV" und "Terminator: The Sarah Connor Chronicles" ab sofort Fernsehgeschichte.

Natrlich wurden ebenso viele Sendungen verlngert. "Twenty Four", "American Dad", "Bones", "Dollhouse", "Family Guy", "Fringe", "House", "Lie to Me", "'Til Death" und "The Simpsons" werden auch in der kommenden Saison mit neuen Folgen zu sehen sein.

Neu im Programm finden sich unter anderem die Comedy "Brother", das "Family Guy"-Spinoff "Cleveland" und das Musical-Format "Glee". Morgen wird das ABC-Network in einer ausfhrlichen Prsentation das Programm bekannt geben. Man darf also gespannt sein, welche berraschungen der Sender parat hlt. (dl) (Forum) mehr...

18.05.2009 - Leute

Niemand geringeres als Nadja Abd El Farrag, besser bekannt als "Naddel", wird heute dem "Big Brother"-Container einen Besuch abstatten. Der Grund ist, dass die 44-jhrige dort der 25-jhrigen Nadine Sommerfeld, die bereits in der 8. Staffel von Big Brother zu sehen war und vor wenigen Tagen zurck in den Container gekommen ist, einmal ordentlich die Meinung geigen mchte. Denn die Big-Brother-Kandidatin nennt sich mittlerweile ebenfalls Naddel, was der "echten" Natrlich ganz und gar nicht gefllt.

Nadja Abd El Farrag beschwert sich in der Bild-Zeitung mit folgenden Worten: "Naddel' ist mein Markenzeichen. Ich habe ihn mir vor acht Jahren beim Patentamt in Hamburg schtzen lassen. Sie heit Nadine und so soll sie sich geflligst auch nennen!". Auerdem ist sie der Meinung, dass das Verhalten von Nadine ein schlechtes Licht auf die echte Naddel werfen knnte. Zu sehen gibt es dieses "Highlight" heute Abend ab 21:15 Uhr auf RTL2. (sk) (Forum) mehr...

18.05.2009 - Sport

Im vergangenen Jahr hatte das DSF eine Dokumentation mit dem Titel "Das groe Tabu Homosexualitt und Fuball" ausgestrahlt, die mit dem Felix-Rehausen-Preis ausgezeichnet wurde und fr Aufsehen sorgte. So hatten nach der Ausstrahlung uerungen von Christoph Daum fr Unmut gesorgt. Im Anschluss daran hat der Filmemacher Aljoscha Pause fr ein weiteres Jahr die Fuballszene beobachtet. Am kommenden Dienstag wird das DSF nun die Fortsetzung der preisgekrnten Dokumentation unter dem Titel "Tabubruch Der neue Weg von Homosexualitt im Fuball" um 20.00 Uhr senden.

Christoph Daum wird erneut zu Wort kommen und zu seinen uerungen des letzten Jahres Stellung nehmen. Auerdem wird auch Corny Littmann, der Prsident des FC St. Pauli, ber Netzwerke schwuler Fuballer sprechen. Aktionen des DFB, u. a. die Beteiligung am Christopher Street Day, werden ebenfalls thematisiert. Homosexualitt im Frauenfuball wird ebenso angesprochen. Auch Luca Toni und der niederlndische Trainer Louis van Gaal, der sich fr die Anerkennung von Homosexuellen im Fuball einsetzt, uern sich in dieser einstndigen Dokumentation. (jh) (Forum) mehr...

18.05.2009 - TV-Szene

Aus Turner Classic Movies wird TNT Film

Der zum amerikanischen Medienkonzern "Turner Broadcasting System" gehrende Spielfilmsender "Turner Classic Movies", der in Deutschland ber verschiedene Bezahlfernsehplattformen ber Kabel und Satellit angeboten wird, ndert am 4. Juli seinen Namen. Dann wird sich der Sender "TNT Film" nennen und nicht nur sein Design, sondern auch sein Programmangebot ndern. Bisher wurden auf diesem Spartenkanal, der seit 2006 in Deutschland auf Sendung ist, ausschlielich Filmklassiker gezeigt. Die Neuausrichtung des Programms sieht jedoch eine Mischung aus lteren Spielfilmen und aktuellen Blockbustern vor. Auerdem verspricht der Sender einen "jungen, dynamischen und glamoursen Look". Darber hinaus sollen verstrkt Filme im 16:9-Format ausgestrahlt werden.

Am Anfang des Jahres ging der Schwestersender "TNT Serie" in Deutschland auf Sendung. Mit der Umbenennung des Spielfilmkanals "Turner Classic Movies" in "TNT Film" soll die Marke "TNT" in Deutschland etabliert werden, was auch an der hnlichkeit der beiden Senderlogos deutlich erkennbar ist. (jh) (Forum) mehr...

17.05.2009 - Shows

"Eurovision Song Contest" mit besseren Quoten

Obwohl im letzten Jahr mit den No Angels eine sehr bekannte Band fr Deutschland beim Eurovision Song Contest antrat, whrend die diesjhrigen Teilnehmer "Alex Swings Oscar Sings" eher unbekannt sind, wollten dieses Jahr mehr Zuschauer den Musikwettbewerb sehen als im Vorjahr. 7,36 Millionen Zuschauer sahen sich die bertragung an, ungefhr eine Million mehr als noch 2008. Mglicherweise liegt dies daran, dass der Wettbewerb durch die Beteiligung einer Jury wieder etwas mehr Spannung versprach. Im Gegensatz zu den letzten Jahren machte das Telefonvoting dieses Jahr nur 50 Prozent der Wertung aus, die andere Hlfte wurde in jedem Land von einer Jury bestimmt.

Das half Deutschland allerdings wenig. Zwar wurden "Alex Swings Oscar Sings" nicht Letzter, wie die No Angels im Vorjahr, wirklich Grund zur Freude gibt der 20. Platz jedoch nicht. In den letzten Jahren lief der Wettbewerb fr Deutschland generell schlecht. Die letzte Platzierung unter den besten zehn Teilnehmern erreichte 2004 Max Mutzke mit dem achten Platz.

Sieger wurde mit deutlichem Vorsprung der Norweger Alexander Rybak mit 387 Punkten. Der zweitplatzierte islndische Beitrag erhielt nur 169 Punkte. (ck) (Forum) mehr...

16.05.2009 - Shows

"Eurovison Song Contest" heute Abend live in der ARD

Heute Abend ab 20:20 Uhr wird live aus Moskau in der ARD der 54. "Eurovision Song Contest" ausgestrahlt. Beim ESC hat gerade die Bundesrepublik Deutschland in den letzten Jahren nicht sehr glorreich abgeschnitten. Whrend im vorletztem Jahr der Musiker Roger Cicero immerhin noch Platz 19 fr die BRD heraus holten konnte, landeten im vergangenem Jahr die "Popstars"-Band "No Angels" sogar auf dem letzten Platz.

Dieses Jahr schickt die Bundesrepublik ganz andere Geschtze ins Rennen: Zwar wird die Band "Alex swings Oscar sings" mit ihrem Song "Miss Kiss Kiss Bang" nicht zu den Favoriten gezhlt, doch mit der US-Stripperin Dita Von Teese im Gepck wird das Duo fr viel Aufmerksamkeit sorgen.

Whrend die Band "Lovebugs", die fr die Schweiz angetreten ist, bereits im Halbfinale zum "Eurovision Song Contest" ausgeschieden sind, hat sterreich dieses Jahr erst gar nicht bei diesem Wettbewerb mitgemacht. Ins Finale haben es unter anderem noch "Brinck" fr Dnemark, "Malena Ernman" fr Schweden und "Noa & Mira Awad" fr Israel geschafft.

Insgesamt werden 25 Lnder gegeneinander antreten. Um eine objektive Abstimmung zu garantieren, wurden in diesem Jahr wieder Juroren eingefhrt, die fr einen Teil der Bewertung zustndig sein werden. (sk) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459