Neues

Was gibt es Neues in der Film- und Fernsehlandschaft? Hier können Sie es erfahren. In dieser Rubrik finden Sie nahezu täglich die neusten Nachrichten Rund um das Thema "TV-Kult". Um gewünschte Themengebiete besser heraus zu filtern, wurden die einzelnen Beiträge nach Kategorien sortiert.

25.05.2011 - Sport

Heute geht es fr den VFL Bochum und fr Borussia Mnchengladbach ums Ganze. Nachdem beide Mannschaften knapp den Auf- bzw. Abstieg verpasst haben, mssen sie nun n der Relegation gegeneinander antreten. Whrend Buch um den Einzug in die Bundesliga kmpft, geht es fr Gladbach um den Klassenerhalt. Das Hinspiel, das in der letzten Wochen stattgefunden hat, war bereits sehr spannungsgeladen. Erst ganz zum Schluss des Spiels, als die Nachspielzeit eigentlich schon vorber war, gelang den Gladbachern noch der Fhrungstreffer zum 1:0. Das ist fr Bochum natrlich keine Gute Ausgangssituation, doch ist noch alles fr den Zweitligisten mglich.

Wie schon in der letzten Woche wird auch das Rckspiel wieder in der ARD bertragen. Bereits ab 20:15 Uhr legt der Sender live mit der Vorberichterstattung los, bevor dann ab 20:30 Uhr das Spiel gezeigt wird. Als Moderator wird heute Reinhold Beckmann zu sehen sein. Kommentieren wird das Spiel Steffen Simon. In der Halbzeit um ungefhr 21:20 Uhr wird man in der ARD die Tagesthemen sehen knnen, bevor es dann mit der zweiten Hlfte der Partie weiter geht. (sk) (Forum) mehr...

25.05.2011 - TV-Szene

In letzter Zeit war es eher still geworden um Jrgen von der Lippe, obgleich er mit "Was liest du?" im WDR zwischenzeitlich eine sehr interessante Literatursendung moderierte, in der er zusammen mit wechselnden prominenten Gsten Passagen aus humorvollen Bchern vorlas. Whrend das Format lediglich von einem verhltnismig kleinen Nischenpublikum wahrgenommen wurde, wird seine nchste Sendung vermutlich etwas mehr Aufmerksamkeit auf sich ziehen: Jrgen von der Lippe wird beim Privatsender Sat.1 im Sommer sechs Ausgaben der Quiz-Show "Ich liebe Deutschland" moderieren. Diese sollen allesamt zur Hauptsendezeit zu sehen sein.

Das Vorbild der Show ist das Format "Ik hou van Holland" aus den Niederlanden, das unter dem Titel "I Love My Country" bereits in mehreren Lndern erfolgreich ist. Das Original moderiert Linda de Mol und brachte es damit bereits bis zur siebten Staffel. Ob die Sendung auch bei uns derartige Erfolge feiern kann, bleibt abzuwarten, fest steht jedenfalls, dass Jrgen von der Lippe nun wieder eine groe Abendshow bernehmen wird. Der Entertainer, dessen Markenzeichen seine markanten Hawaii-Hemden sind, war frher in der ARD mit "Geld oder Liebe" erfolgreich und war zudem bereits mit mehreren Bhnenprogrammen in Deutschland unterwegs. (ck) (Forum) mehr...

24.05.2011 - Serien

Kutcher nur befristet bei "Two and a Half Men"

Nachdem lange in der Schwebe stand, ob Charlie Sheen weiter bei "Two and a Half Men" mitwirken wrde und er letztendlich dann doch wegen seiner andauernden Eskapaden vor die Tr gesetzt wurde, soll nun Ashton Kutcher in die beliebte Serie einsteigen. Unbekannt ist bislang noch, welche Rolle er dabei bernehmen wird. Auch wie lange seine Beteiligung in der Sitcom dauern wird, steht noch in der Schwebe.

Der Schauspieler erhielt nmlich keineswegs einen dauerhaften Vertrag, vielmehr wurde dieser zunchst auf ein Jahr befristet. Aus Sicht des produzierenden und ausstrahlenden Senders CBS ist dies sicher sinnvoll, schlielich muss sich Kutcher erst beim Publikum bewhren. Dies konnte mitunter schwierig werden, da "Two and a Half Men" mit Charlie Sheen zum TV-Kult avancierte und daher ungeachtet der Tatsache, dass eine weitere Beteiligung des ursprnglichen Hauptdarstellers wohl tatschlich nicht mehr tragbar war groe Fustapfen hinterlassen hat. (ck) (Forum) mehr...

23.05.2011 - Filme

Ganze 138 Minuten dauert der diesjhrige Siegerfilm "The Tree of Life", der bei den diesjhrigen Filmfestspielen in Cannes mit einer "Goldenen Palme" ausgezeichnet wurde. Darin geht es um die elementare Frage nach dem Sinn des Lebens, erklrt anhand von Bildern zum Verlauf der Evolution und der Geschichte einer kleinen Familie in Texas. Zu den Mitwirkenden gehren unter anderem namhafte Darsteller wie Brad Pitt und Sean Penn. Die Schauspielerin Kirsten Dunst erhielt den Preis fr die beste weibliche Hauptrolle im Film "Melancholia". Whrend dieser weiterhin am Wettbewerb teilnehmen durfte, musste der Regisseur bereits nach Hause reisen. Lars von Trier hatte mit Nazi-uerungen die Aufmerksamkeit auf sich gezogen und war daraufhin zur "Persona non grata" erklrt worden.

Andreas Dresens Film "Halt auf freier Strecke" erhielt eine Auszeichnung in der Kategorie "Un Certain Refard" - der einzige deutsche Beitrag ging also nicht leer aus. Der Preis der Jury ging an das Episoden-Drama "Polisse" der franzsischen Regisseurin Maiwenn. Etwas Besonderes war auch der Film "In film nist" des iranischen Filmemachers Jafar Panahis. Das Werk, dessen Titel bersetzt etwa "Das ist kein Film" bedeutet, wurde auf einem USB-Stick gespeichert und in einem Kuchen eingebacken, um zum Festival geschmuggelt zu werden. Panahis selbst konnte nicht teilnehmen gegen ihn wurde 2010 ein Urteil von sechs Jahren Haft und 20 Jahren Berufsverbot wegen Propaganda gegen das System verhngt.
Bildquelle: Festival de Cannes (ck) (Forum) mehr...

22.05.2011 - Sport

Das gestrige DFB-Pokalfinale zwischen dem FC Schalke 04 und dem MSV Duisburg htte kaum deutlicher entschieden werden knnen. Mit einem 5:0-Kantersieg setzten sich die Knigsblauen gegen den Revier-Konkurrenten durch. Die Einschaltquoten fielen entsprechend des ungleichen Duells eher Mau aus. Insgesamt 7,05 Millionen Bundesbrger verfolgten das Finale des deutschen Pokals in der ARD. Der Marktanteil lag bei starken 28,2 Prozent. Noch im vergangenen Jahr interessierte das Spiel ber zehn Millionen Bundesbrger.

In der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen erreichte man 2,19 Millionen und einen sehr guten Marktanteil von 25,5 Prozent. Gleichwohl diese Werte durchaus anschaulich sind, muss man sich dennoch vor Augen halten, dass ein Finale dieser Grenordnung in der Regel durchaus erfolgreicher abschneiden htte knnen. Eine ausfhrliche TV-Kritik zum DFB-Pokalfinale finden Sie in unserer Events-Rubrik. Auch am kommenden Samstag steht Knig Fuball wieder im Mittelpunkt des Programms. Sowohl Sat.1 als auch der Pay-TV-Anbieter Sky bertragen das Finale der UEFA Champions League, in dem sich in diesem Jahr der FC Barcelona und Manchester United gegenberstehen. (dl) mehr...

22.05.2011 - Sport

Der amtierende Formel-1-Weltmeister Sebastian Vettel hat heute ein weiteres Mal die Chance seine Fhrung in der Fahrerwertung der aktuellen Saison der Formel 1 auszubauen. Bereits beim Qualifying musste er jedoch bereits eine erste kleine Niederlage einstecken, denn sein Teamkollege Mark Webber hat sich die Pole-Position sichern knnen. Sebastian Vettal startet somit nur noch von Platz 2. Lewis Hamilton, sein gefhrlichster Konkurrent in der Fahrer-Gesamtwertung, startet von Platz 3. Dahinter sind Fernando Alonso und Jenson Button platziert. Whrend Nico Rosberg vom siebten Platz aus starten wird, konnte sich Michael Schumacher den zehnten Platz als Startposition sichern.

Das Rennen wird wie blich wieder live vom Klner Privatsender RTL bertragen. Die Vorberichterstattung beginnt bereits um 12:45 Uhr, whrend das Rennen ab 14 Uhr gezeigt wird. Um 15:45 Uhr folgt dann die Siegerehrung und im Anschluss werden die Highlights des Rennens noch einmal zusammengefasst. (sk) (Forum) mehr...

22.05.2011 - Sport

DFB-Pokalfinale: Schalke putzt Duisburg 5:0 weg

Nun wurde es fr den FC Schalke 04 doch noch ein glckliches Saisonende. Nachdem der Gelsenkirchener Verein in der letzten Saison mit einem 14. Platz in der Bundesliga nur knapp an einem Abstiegsplatz vorbei schrammte, konnte sich die Mannschaft recht lange in der Champions League behaupten und auch im DFB-Pokal lief es gut. Whrend man in der Champions League nach einer sensationellen Leistung gegen Inter Mailand im Halbfinale gegen Manchester United scheiterte, lagen alle Hoffnungen auf dem Sieg des DFB-Pokalfinales. Dies fand am gestrigen Abend im Berliner Olympiastadion statt. Als Gegner ist der Zweitligist MSV Duisburg aufgelaufen.

Schon frh war klar, wer bei dieser Partie federfhrend ist. Mit den ersten beiden Toren in der 18. und der 22. Minute schaffte es Schalke, den Auenseiterbonus von Duisburg zunichte zu machen. Am Ende wurden die knapp 75.000 Zuschauer vor Ort Zeugen eines regelrechten Fuball-Feuerwerks. Denn die Schalker schafften noch vor der Halbzeitpause das 3:0 zu erzielen und erhhten in der zweiten Hlfte sogar noch auf 5:0. Der FC Schalke 04 ist durch diesen Titelgewinn fr die Europa League im nchsten Jahr qualifiziert. (sk) (Forum) mehr...

21.05.2011 - Sport

DFB Pokal: MSV Duisburg und FC Schalke heute Abend live im Finale

Aus nationaler Sicht gehrt das Finales des DFB-Pokalsdurchaus zu den wichtigsten Fuball-Partien des Jahres. In diesem Jahr stehen sich der MSV Duisburg und der FC Schalke 04 in Berlin gegenber. Der Gewinner des Turniers erhlt exklusiv die Chance, sich fr die UEFA Europa League der kommenden Saison zu qualifizieren. bertragen wird das Spiel sowohl von der ARD als auch von dem Pay-TV-Anbieter Sky. Fr die ARD kommentiert Tom Bartels das Spiel. Als Experte fungiert Mehmet Scholl. Fr Sky wird Marcel Reif das Spiel begleiten. Als Experte wird Franz Beckenbauer am Spielfeldrand zu sehen sein. Anpfiff ist bereits um 20:00 Uhr.

Die Statistik spricht im brigen klar fr den FC Schalke. Bereits vier Mal konnten die Knigsblauen den DFB-Pokal gewinnen. Man darf also gespannt sein, wer heute Abend im Berliner Olympiastadion das 68. Pokalendspiel gewinnen wird. Eine ausfhrliche TV-Kritik zum Finale finden Sie nach der Ausstrahlung in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

21.05.2011 - Shows

"Die Wochenshow": Neuauflage startet mit guten Reichweiten

Die Verantwortlichen des Privatsenders Sat.1 knnen durchaus zufrieden mit dem der Comeback-Show der "Wochenshow" sein, die bereits von 1996 bis 2002 auf Sat.1 zu sehen war. Nachdem es bereits fr "Mein Mann kann" sehr gut lief, konnte man mit der nachfolgenden Sendung sogar noch Zuschauer hinzugewinnen. Insgesamt 2,06 Millionen Bundesbrger interessierten sich fr die Neuauflage der Sketch-Show, in der Ingolf Lck unter anderem von Matze Knop und Axel Stein untersttzt wird. Der Marktanteil lag bei 8,9 Prozent.

In der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen konnte man 1,26 Millionen Zuschauer fr sich gewinnen. Der Marktanteil kletterte auf gute 13,2 Prozent an. Sogar das Konkurrenzformat "heute-show" konnte man mit der ersten Ausgabe weit hinter sich lassen. Gleichwohl man beim Gesamtpublikum auf nahezu identische Werte kommt, waren es in der Zielgruppe rund 0,6 Millionen Zuschauer mehr, die Sat.1 verzeichnen konnte. Nun bleibt jedoch abzuwarten, ob das Sketch-Format diese Reichweiten langfristig halten kann. Erwartungsgem sollten die Einschaltquoten am kommenden Wochenende leicht rcklufig sein. Eine ausfhrliche TV-Kritik zum Auftakt der "Wochenshow" finden Sie in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

20.05.2011 - Shows

"Die Wochenshow": Kultformat feiert Comeback auf Sat.1

Insgesamt 220 Episoden der parodistischen Sketchshow "Die Wochenshow Die witzigsten Nachrichten der Welt" von 1996 bis 2002 produzieren. Nun kehrt das Kult-Format wieder auf die Bildschirme zurck. Wer erinnert sich nicht, wie damals Anke Engelke, Ingolf Lck oder Bastian Pastewka als Ricky oder Brisko Schneider groe Erfolge feierten. Im Jahre 2001 tauschte man einen groen Teil der Darsteller aus, woraufhin die Show im darauffolgenden Jahr eingestellt wurde. Im Jahre 2004 folgte anlsslich des 20. Geburtstags des Privatsenders Sat.1 ein einmaliges Special mit der Urbesetzung.

In der aktuellen Neuauflage ist lediglich Ingolf Lck noch aus dem alten Ensemble brig. Um ihn herum werden Axel Stein, Matthias Matschke, Dave Davis, Matze Knop, Carolin Kebekus und Friederike Kempter fr zahlreiche unterhaltsame Lacher sorgen. Eine ausfhrliche TV-Kritik zur Neuauflage der "Wochenshow", die ab heute wchentlich ab 22:20 Uhr auf Sat.1 zu sehen sein wird, finden Sie nach der Ausstrahlung in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459