Neues

Was gibt es Neues in der Film- und Fernsehlandschaft? Hier können Sie es erfahren. In dieser Rubrik finden Sie nahezu täglich die neusten Nachrichten Rund um das Thema "TV-Kult". Um gewünschte Themengebiete besser heraus zu filtern, wurden die einzelnen Beiträge nach Kategorien sortiert.

13.12.2011 - Serien

"Two and a Half Men": Heute letzte Folge mit Charlie Sheen

Heute Abend strahlt ProSieben um 21:15 Uhr die letzte in Deutschland die letzte "Two and a Half Men"-Episode mit Charlie Sheen aus. Nachdem der Darsteller zu Beginn des Jahres von den Verantwortlichen der Serie entlassen wurde, wurde bereits whrend der vergangenen Wochen die letzte "Sheen"-Staffel, die lediglich sechzehn Folgen umfasst, ausgestrahlt. Bevor der Sender ab dem 10. Januar in die neunte "Two and a Half Men"-Staffel, die mit Ashton Kutcher besetzt ist, startet, folgt am 3. Januar ein achtteiliger "Men"-Marathon, mit Charlie Sheens besten Folgen.

Auch bei ProSieben scheint man sich auf die Sheen-Nachfolge zu freuen. ProSieben-Geschftsfhrer Jrgen Hrner sagte dazu im "Der Westen"-Interview: "Die Lsung, die die Produktion gefunden hat, ist klasse. Die erste Staffel mit Ashton Kutcher funktioniert in den USA besser als die letzte Staffel mit Charlie Sheen. Erst setzt sie einen Kontrapunkt, und dann findet die Serie wieder zur klassischen Form zurck." (dl) (Forum) mehr...

13.12.2011 - TV-Szene

Falscher Kuss und Heiratsantrag bei "Bauer sucht Frau"

Die aktuelle Staffel von "Bauer sucht Frau" neigt sich langsam dem Ende zu, und lngst nicht jedem hat sie Glck gebracht. Melanie hat Dirk nicht nur verschwiegen, dass sie ein Baby hat, sie bereitet ihm auch eine romantische berraschung in der Scheune und ksste ihn dabei, nur um wenig spter zu gestehen dass das gar nicht so ernst gemeint war, da sie ihn zwar mge, aber nicht in ihn verknallt sein. Deutlich besser luft es fr Pferdewirt Philipp - sein Auserwhlter Veit ist zu ihm auf den Hof gezogen und hat gleich noch drei Pferde mitgebracht. Gerold ist von seiner Petra sogar so begeistert, dass er ihr glatt einen Heiratsantrag machte - mit durchwachsenem Erfolg, denn sie erwiderte sie wolle ihn zwar heiraten, aber nicht sofort und er sei total verrckt. Es ist aber vielleicht auch wirklich etwas frh um von ewiger Bindung zu sprechen.

Die Quoten gingen zwar ein klein wenig zurck, waren aber immer noch mehr als ordentlich. "Bauer sucht Frau" erreichte bei der sogenannten werberelevanten Zielgruppe einen Marktanteil von 24,3 Prozent und kam insgesamt auf 23,3 Prozent. Sowohl beim Gesamtpublikum als auch bei den Zuschauern im Alter von 14 bis 49 reichten die Zahlen RTL fr den Tagessieg. (ck) (Forum) mehr...

12.12.2011 - Shows

"Menschen 2011" chancenlos gegen "Tatort"

Gestern machte das ZDF den Anfang bei der Riege der Jahresrckblicke. Moderator Hape Kerkeling begrte unter anderem Samuel Koch, Dirk Nowitzki, Blacky Fuchsberger und Harald Schmidt. Neben den groen Ereignissen wurden auch einige Kuriositten abgehandelt, etwa der Fall eines Eisverkufers, der ein Bugeld zahlen sollte, weil sein Fahrradwagen keine Personaltoilette aufwies. Grtenteils ausgeklammert wurden allerdings politische und wirtschaftliche Ereignisse, bei "Menschen 2011" steht also ganz die Unterhaltung und prominente oder besondere Personen im Vordergrund, was den Jahresrckblick jedoch ein wenig unvollstndig macht.

Das Publikumsinteresse fiel ebenfalls nicht bermig hoch aus. Zwar sahen insgesamt 6,0 Millionen Zuschauer "Menschen 2011", der "Tatort" im Ersten kam zeitgleich allerdings auf 9,4 Millionen. Die Marktanteile lagen bei 20,1 Prozent fr den Jahresrckblick und 25,4 Prozent fr den traditionellen Sonntagabendkrimi. Auch in der sogenannten werberelevanten Zielgruppe lag der "Tatort" vor "Menschen 2011", die beste Quote in dieser Gruppe erzielte allerdings RTL mit "Nachts im Museum 2". (ck) (Forum) mehr...

11.12.2011 - Shows

Kaum ist der Dezember angebrochen, strahlen die groen Fernsehsender die alljhrlichen Jahresrckblicke aus. In diesem Jahr ist der ZDF-Jahresrckblick "Menschen 2011" etwas ganz Besonderes. Das liegt nicht nur daran, dass er von Hape Kerkeling, einer der grten Publikumslieblinge unserer Zeit, moderiert wird, sondern auch an den auergewhnlichen Gsten. Dazu gehrt beispielsweise Samuel Koch, der vor einem Jahr bei "Wetten, dass..?" einen schweren Unfall erlitten hat. Aber auch der Basketballer Dirk Nowitzki, die Tennisspielerin Andrea Petkovic, das Volksmusik-Duo Wolfgang und Anneliese (verkrpert von Anke Engelke und Bastian Pastewka), die Komikerin Monika Gruber, der Entertainer und Satiriker Harald Schmidt, CDU-Innenexperte Wolfgang Bosbach und die Tennis-Legende Boris Becker mit seiner Frau Lilly und sein Sohn Noah sind zu Gast.

Ein besonderer Moment wird der Auftritt der Fernsehlegende Joachim "Blacky" Fuchsberger, der heute ebenfalls zu Gast bei Hape Kerkeling sein wird. Der Moderator selbst schlpft im Rahmen des Rckblickes noch einmal in die Rolle der niederlndischen Knigin Beatrix, mit der er bereits vor zwanzig Jahren fr viel Furore sorgte. Die Sendung wird heute Abend im Zweiten Deutschen Fernsehen ausgestrahlt und beginnt um 20:15 Uhr. (sk) (Forum) mehr...

11.12.2011 - Shows

Trotz der starken Konkurrenz im ZDF und auf RTL, konnte die ARD mit "Verstehen Sie Spa?" gute Reichweiten erzielen. Insgesamt verfolgten 4,94 Millionen Bundesbrger die von Guido Cantz moderierte Show. Der Marktanteil lag bei starken 16,6 Prozent. In der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen lief es ebenfalls sehr erfolgreich. Hier konnte man 1,20 Millionen Werberelevante fr sich begeistern, die den Marktanteil auf 10,7 Prozent steigen lieen. Eine ausfhrliche TV-Kritik zur gestrigen "Verstehen Sie Spa?"-Ausgabe finden Sie in unserer Events-Rubrik. Die nchste Ausgabe der Show findet am 10. Mrz 2012 statt.

Auch auerhalb der versteckten Kameras von "Verstehen Sie Spa?" lief es fr die ARD sehr gut. So verfolgten beispielsweise 5,39 Millionen Bundesbrger die Spieltags-Zusammenfassung der Bundesliga in der "Sportschau". Hier konnte sogar ein Marktanteil von 23,9 Prozent erreicht werden. (dl) (Forum) mehr...

11.12.2011 - Shows

"Das Supertalent": Fast sechs Millionen Zuschauer sahen zweites Halbfinale

Nachdem man am vergangenen Wochenende mit dem ersten "Supertalent"-Halbfinale gegen "Wetten, dass..?" verlor, konnte man am gestrigen Abend mit der zweiten Ausgabe wieder etwas zulegen. Insgesamt 5,90 Millionen Bundesbrger verfolgten die XXL-Ausgabe "Das Supertalent". Der Marktanteil pendelte sich bei 20,4 Prozent ein. In der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen konnte man ebenfalls leichten Zuwachs verzeichnen. 3,22 Millionen Werberelevante lieen den Marktanteil auf exakt 29,0 Prozent klettern.

In der nchtlichen Entscheidungsshow konnte man schlielich noch knapp ber drei Millionen Zuschauer erreichen. Das zuvor gezeigte Liveprogramm von Rene Marik konnte 3,50 Millionen Zuseher vor die Bildschirme locken. Am kommenden Wochenende strahlt RTL nun das Finale der fnften "Supertalent"-Staffel aus. Dieses wird sich dann gegen "Schlag den Raab" beweisen mssen. (dl) (Forum) mehr...

10.12.2011 - Shows

Guido Cantz ist ein tolles Beispiel dafr, dass man auch fr alte Fernsehschau-Flaggschiffe junge und motivierte Nachfolge-Moderatoren finden kann. Viele haben ihn diese Aufgabe nicht zugetraut, die er aber bisher bravours meisterte. Auch heute ist er wieder im Rahmen von "Verstehen Sie Spa?" in der ARD zu sehen. Zu Gast sind diesmal unter anderem Helene Fischer, Atze Schrder und David Garrett. Auerdem wird das Fernsehsternchen Daniela Katzenberger im Rahmen der Sendung verschaukelt. Das ging sogar soweit, dass der Kult-Blondine die Trnen gekommen sind.

Die Sendung wird heute live ab 20:15 Uhr aus der Maimarkthalle in Mannheim von der ARD bertragen. Wer sich die Sendung lieber auf dem Rechner anschauen mchte, hat die Mglichkeit in der ARD Mediathek einen Live-Stream zu sehen. Eine ausfhrliche Kritik zur Sendung findet man wie gewohnt im Laufe des Sonntags in unserer Events-Rubrik. (sk) (Forum) mehr...

10.12.2011 - Shows

RTL: "Das Supertalent" heute im zweitem Halbfinale

Aufgrund des abgesagten Klitschko-Kampfes muss RTL fr den heutigen Abend das TV-Programm etwas ndern. Um die Lcke im Programmschema zu schlieen, verlngert der Privatsender die Livesendung "Das Supertalent" um ganze 45 Minuten und wird somit sogar bis 23:00 Uhr andauern. Im Anschluss folgt eine Wiederholung aus dem Comedy-Programm von Ren Marik. Die Entscheidungsshow, in der die letzten "Supertalent"-Finalteilnehmer benannt werden, wird am Mitternacht bertragen. Insgesamt werden zehn "Supertalente" im Finale gegeneinander antreten.

Bereits am vergangenen Wochenende strahlte man bei RTL die erste Live-Sendung der laufenden Staffel aus und erreichte damit einen neuen Quotentiefpunkt seit Staffelbeginn. Insgesamt schalteten 4,85 Millionen Bundesbrger ein. In der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen erreichte man 2,52 Millionen Zuschauer und einen Marktanteil von 20,2 Prozent. (dl) (Forum) mehr...

10.12.2011 - Sport

Der fr den heutigen Abend geplante WM-Fight zwischen Wladimir Klitschko und Jean-Marc Mormeck wird nicht stattfinden. Nachdem sich der Schwergewichtsweltmeister bereits in der vergangenen Woche einer Nierenstein-Entfernung unterziehen musste, verkndete man bereits frhzeitig am Montag die Absage der Titelverteidigung. Doch Klitschko scheint es schon wieder etwas besser zu gehen. Bereits am Dienstag uerte er sich im RTL-Interview. "Ich fhle mich gut. Den Kampf zu verschieben war aber genau die richtige Entscheidung. Die Gesundheit geht vor. Ich wre fr diesen Kampf am Samstag nicht hundertprozentig fit gewesen. Es tut mir fr die Boxfans sehr leid, die sich auf den 10. Dezember gefreut haben", so Klitschko.

Auch zu seiner kurzfristigen Absage bei dem RTL-Jahresrckblick uerte sich der 35-jhrige Ukrainer. "Ich musste leider kurzfristig bei Gnther Jauch absagen. Es war unmglich bei dem Interview dabei zu sein. Es kam total pltzlich, der Schmerz ist unberechenbar und unkontrollierbar. " Einen Termin fr einen Rckkampf gibt es auch schon bereits. Am 03. Mrz werden Klitschko und Mormeck den Kampf in der Dsseldorfer ESPRIT Arena nachholen. (dl) (Forum) mehr...

09.12.2011 - Shows

"The Voice of Germany" holt neuen Zuschauerrekord

Whrend bei "Popstars" eine gewisse Casting-Mdigkeit der Zuschauer zu verzeichnen war, luft es fr ProSieben mit "The Voice of Germany" richtig gut. Das Konzept scheint beim Publikum also auf reichlich Gegenliebe zu stoen. Die Besonderheit im Vergleich zu vielen anderen Formaten des Genres besteht darin, dass schlechte Kandidaten erst gar nicht gezeigt werden, zu den sogenannten "Blind Audition" wird nur eingeladen, wer auch wirklich mit einer guten Stimme berzeugen kann. Die Juroren Nena, Rea Garmond, The BossHoss und Xavier Naidoo sitzen mit dem Rcken zu den Teilnehmern und knnen mit einem Druck auf den Buzzer signalisieren, dass sie diese gerne in ihrem Team haben mchten.

Gestern gelang es ProSieben mit "The Voice of Germany" erstmals die Fnfmillionenmarke zu berschreiten, insgesamt sahen 5,21 Millionen Leute zu, der Marktanteil lag bei 16,8 Prozent. Besonders gut lief es bei der sogenannten werberelevanten Zielgruppe: 3,96 Millionen Zuschauer im Alter von 14 bis 49 schalteten ein, was dem Sender einen Marktanteil von 30,9 Prozent und einen mehr als deutlichen Tagessieg beschwerte. (ck) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459