Neues

Was gibt es Neues in der Film- und Fernsehlandschaft? Hier können Sie es erfahren. In dieser Rubrik finden Sie nahezu täglich die neusten Nachrichten Rund um das Thema "TV-Kult". Um gewünschte Themengebiete besser heraus zu filtern, wurden die einzelnen Beiträge nach Kategorien sortiert.

17.09.2011 - Shows

Der gestrige Start der fnften "Das Supertalent"-Staffel schlug ebenso erfolgreich ein, wie im vergangenen Jahr. Insgesamt 7,34 Millionen Zuschauer verfolgten die zweistndige Auftakts-Sendung des Castingformats. Der Marktanteil kletterte auf starke 25,2 Prozent. Jeder vierte Fernsehzuschauer blieb also bei RTL hngen. In der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen konnte der Sender ganze 4,15 Millionen Werberelevante fr sich gewinnen. Hier stieg der Marktanteil nochmals krftig an, sodass ein fantastischer Wert von 36,5 Prozent erzielt werden konnte.

Im Anschluss strahlte der Sender eine weitere Ausgabe der Show "Cindy aus Marzahn & Die jungen Wilden" aus. Und aufgrund des entsprechenden Lead-Ins konnten auch hier prompt bessere Reichweiten erzielt werden. Insgesamt 3,88 Millionen Bundesbrger sahen die Comedy-Sendung. Damit kann sich RTL sicher sein, whrend den kommenden Wochen und Monaten ein sehr erfolgreiches Abendformat im Programm zu haben. Eine TV-Kritik zum Auftakt der fnften "Das Supertalent"-Staffel finden Sie in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

16.09.2011 - Sonstiges

"Das blaue Sofa" - Neue Literatursendung im ZDF

Nachdem "Lesen!" mit Elke Heidenreich nicht mehr im ZDF ausgestrahlt wurde, versuchte sich der Sender zwischenzeitlich mit "Die Vorleser" an einer anderen Literatursendung, scheiterte jedoch an den eher migen Quoten. Whrend die ARD mit "Druckfrisch" weiterhin ein Format fr Bcherfreunde im Programm hatte, suchten die Leser im Zweiten also vorbergehend vergeblich nach einem literarischen Format. Dies ndert sich heute mit "Das blaue Sofa" mit Wolfgang Herles. Er wird verschiedene Schrifsteller besuchen und auerdem aktuelle Bcher besprechen, wobei es Lob ebenso geben wird wie Kritik.

Die erste Folge geht heute um 23:00 Uhr im ZDF auf Sendung, die Gesprche fhrt Herles mit Ilija Trojanow und Josef Bierbichler. Fr alle, die nicht so lange warten mchten oder um "Das blaue Sofa" um diese Uhrzeit nicht sehen knnen, ist das Video zur Sendung bereits jetzt in der Mediathek des Senders abrufbar. (ck) (Forum) mehr...

16.09.2011 - Shows

Die nunmehr fnfte "Das Supertalent"-Staffel wird heute Abend auf RTL erffnet. Ab 20:15 Uhr strahlt der Privatsender die erste Castingshow-Ausgabe aus. Insgesamt 42.000 Kandidaten konnte RTL bei den diesjhrigen Castings zur neuen "Das Supertalent"-Staffel verzeichnen. Das aufgezeichnete Material wird man nun versuchen, in zwlf Castingshow-Ausgaben zu verpacken. Danach folgen zwei Halbfinalshows sowie ein groes Finale. Whrend die Moderation mit Marco Schreyl und Daniel Hartwich unverndert bleibt, wird die Jury um Motsi Mabuse erweitert, die Bruce Darnell ablsen wird. Wie bekannt wurde, wird sich dieser in diesem Jahr eine kleine Auszeit von seinem Mediendasein nehmen. Die Tnzerin Mabuse drfte vielen Zuschauern aus "Let's dance!" bekannt sein. Eine TV-Kritik zum Auftakt der Staffel finden Sie nach der Ausstrahlung in unserer Events-Rubrik.

Die letzte "Supertalent"-Staffel, in der im brigen der Snger Freddy Sahin-Scholl zum Sieger gekrt wurde, war zugleich die erfolgreichste. Klar, dass es nun in eine weitere Runde gehen muss. Der bisherige Hchstwert der Sendung liegt aktuell bei ber 8,50 Millionen Zuschauern. Dies sind Reichweiten, von denen andere Sender nur trumen drften. (dl) mehr...

16.09.2011 - TV-Szene

"Schlag den Star" verliert auch mit Guido Cantz weiter Zuschauer

Der Abwrtstrend bei "Schlag den Star" auf ProSieben setzt sich auch in dieser Woche fort. In der vorigen Ausgabe sahen noch 1,47 Millionen Leute im Alter von 14 bis 49 zu, gestern sank die Quote in dieser Gruppe auf 1,29 Millionen. Auch an den Marktanteilen wird der Rckgang deutlich er sank von mittelmigen 12,3 Prozent in der Vorwoche auf wenig zufriedenstellende 10,6 Prozent. Somit hat "Schlag den Star" seit dem Auftakt der diesjhrigen Staffel in jeder Folge Zuschauer verloren. Unsere Event-Kritik informiert ber den Verlauf der Sendung.

In der Hauptzielgruppe erreichte ProSieben brigens mit "Schlag den Star" nicht einmal halb so viele Zuschauer wie der Konkurrenzsender RTL mit "Alarm fr Cobra 11 Die Autobahnpolizei" - 2,64 Millionen sahen die Krimiserie, beim Gesamtpublikum kam sie sogar auf 4,98 Millionen. Zum Vergleich: Insgesamt sahen 1,89 Millionen "Schlag den Star", das Format konnte also weder bei den Werberelevanten noch beim Gesamtpublikum berzeugen. (ck) (Forum) mehr...

16.09.2011 - Sport

Anstatt auf Sat.1 war die Europa League gestern ausnahmsweise bei Kabel eins zu sehen. Dem Sender bescherte dies auergewhnlich hohe Quoten. In der zweiten Halbzeit, die interessanterweise bislang bei den meisten Fuballbertragungen hhere Werte erzielte als die erste Hlfte, verfolgten 3,26 Millionen Zuschauer die Begegnung zwischen Schalke 04 und Steaua Bukarest, davon 1,27 Millionen im Alter von 14 bis 49. Verglichen mit den groen Sendern sind das vielleicht keine Spitzenwerte, aber immerhin ordentliche Quoten. Da es sich bei Kabel eins jedoch um ein Programm aus der zweiten Reihe der Privaten handelt, kommen derart gute Zahlen dort nur selten vor. Umso rmer war die Partie allerdings an Toren sie endete 0:0.

Sat.1 erreichte hingegen mit "Navy CIS: L.A" und "Hawaii Five-0" jeweils lediglich 1,95 Millionen Zuschauer und Marktanteile von 6,5 und 6,6 Prozent. Wenig besser lief es in der sogenannten werberelevanten Zielgruppe mit 1,07 und 1,10 Millionen Zuschauern, die Marktanteile betrugen 9,0 und 8,0 Prozent. Damit lag der Sender deutlich hinter Kabel eins, was auf jeden Fall Seltenheitswert hat. (ck) (Forum) mehr...

15.09.2011 - Shows

"Schlag den Star": Heute Guido Cantz im Duell

In der inzwischen dritten Ausgabe der aktuellen "Schlag den Star"-Staffel wird sich Guido Cantz dem Duell mit einem Kandidaten stellen. Wieder einmal drfen sich die Zuschauer auf maximal neun spannende und sicherlich abwechslungsreiche Spiele freuen. Eines der Spiele wird dabei von Stefan Raab ausgetragen, der als Joker des Kandidaten fungieren wird. Ausgestrahlt wird das Duell von ProSieben am heutigen Abend ab 20:15 Uhr. Eine TV-Kritik zum Game-Duell finden Sie nach der Ausstrahlung in unserer Events-Rubrik.

Zuletzt musste das Show-Format leichte Zuschauerverluste hinnehmen. Lediglich 2,11 Millionen Zuschauer interessierten sich in der vergangenen Woche fr die Show mit Giovanni Zarrella. Zum Staffelauftakt konnte man immerhin 2,34 Millionen "Schlag den Star"-Fans mobilisieren. Mit der kommenden Ausgabe, in der DJ Bobo zu sehen sein wird, endet die dritte Staffel des "Schlag den Raab"-Ablegers. Zuvor bertrgt der Mnchener Sender am Samstagabend eine neue Ausgabe des Originalformats mit Stefan Raab. (dl) (Forum) mehr...

15.09.2011 - Sport

Auf internationalen Parkett lief es fr die deutschen Mannschaften in dieser Saison bisher eher durchwachsen. Lediglich die Bayern konnten mit ihren gestrigen Sieg gegen FC Villareal in der Champions League eine gute Figur machen. Die Bundesligamannschaften Hannover 96 und Schalke 04 mssen heute erstmals in der Europa League antreten und stoen dabei auf zwei nicht zu unterschtzende Gegner. Whrend Hannover 96 am frhen Abend zu Hause auf Standard Lttich trifft, muss der FC Schalke 04 in Rumnien gegen Steaua Bukarest spielen.

Beide Begegnungen werden heute live im Rahmen der Sendung "ran" auf Kabel Eins bertragen. Bereits um 18:50 Uhr geht es mit dem Hannover-Spiel los, die Schalke-Partie wird dann ab 20:45 Uhr bertragen. Wer den heutigen Fuballabend am Computer verbringen mchte oder muss, hat die Mglichkeit auf der offiziellen ran-Webseite den Online-Stream der Spiele zu sehen. (sk) (Forum) mehr...

15.09.2011 - Sport

Gestern absolvierte der FC Bayern Mnchen gegen den spanischen FC Villareal sein erstes Gruppenspiel in der aktuellen Saison der UEFA Champions League und entschied dieses mit 2:0 Toren klar fr sich. Der Auftakt in der "Knigsklasse des Fuball" ist der Mannschaft also vollauf gelungen. Auf fr Sat.1 war der gestrige Abend ein voller Erfolg. In der zweiten Halbzeit sahen 7,28 Millionen Zuschauer zu, in der ersten Hlfte waren es immerhin 6,29 Millionen. Aus der Altersgruppe der 14- bis 49-jhrigen schalteten vor der Halbzeitpause 2,65 Millionen Leute ein, danach waren es 3,05 Millionen. Mit diesen hervorragenden Werten konnte Sat.1 sowohl beim Gesamtpublikum als auch in der Hauptzielgruppe den Tagessieg erringen.

Ob diese Quoten mit fr den Zuschauerzuwachs der "Harald Schmidt Show" verantwortlich sind, wird sich wohl erst im Nachhinein anhand der weiteren Entwicklung beurteilen lassen. Fakt ist jedenfalls, dass Harald Schmidt im Vergleich zum Auftakt noch einmal 40.000 Zuschauer hinzu gewann, rund ein Viertel davon aus der sogenannten werberelevanten Zielgruppe. (ck) (Forum) mehr...

14.09.2011 - Sport

Der FC Bayern Mnchen musste sich im vergangenen Jahr ordentlich ins Zeug legen, um den Einzug in die diesjhrige Champions-League-Saison zu schaffen. Htte der deutsche Rekordmeister dies nicht geschafft, wre es doppelt bitter gewesen. Schlielich findet das Finale der Champions League in diesem Jahr in der Mnchner Allianz-Arena statt. Somit htten die Bayern ein Heimspiel, wenn sie dieses Jahr ins Finale kommen wrden. Doch bis dahin mssen sie noch so manche Gegner ausschalten. Nachdem sie in der Bundesliga in den letzten Wochen auerordentlich erfolgreich spielen, sind die Hoffnungen gro, dass die Mannschaft diese Leistung auch auf internationalen Parkett fortfhren kann.

Bereits heute haben die Jungs dazu die Mglichkeit. Im Rahmen des 1. Spieltags der diesjhrigen Champions-League-Saison mssen die Mnchner in die Provinz Castelln reisen, um im Hexenkessel von Villarreal ein weiteres Mal ihr Knnen unter Beweis zu stellen. Die Partie wird heute ab 20:45 Uhr live in Sat.1 ausgestrahlt. Bereits um 20:15 Uhr beginnt die Vorberichterstattung mit dem Moderator Johannes Baptist Kerner und dem Experten Franz Beckenbauer. Auf der offiziellen ran-Webseite findet man wie gewohnt einen Live-Stream zu dieser Begegnung. (sk) (Forum) mehr...

14.09.2011 - Filme

Heute Abend nimmt sich die ARD in einem Fernsehfilm eines schwierigen Themas an, der Gewalt durch Jugendliche. Viele drften sich noch an den Fall des Dominik Brunner erinnern, der an einer S-Bahnstation in Mnchen von zwei jugendlichen Schlgern tot geprgelt wurde. Seither wird in den Medien immer wieder das Thema Jugendgewalt diskutiert. Irritierend ist dabei vor allem, dass die Tter keinesfalls nur aus sozial schwachen Haushalten, sondern oft aus einem gut situierten Elternhaus kommen. Die ARD hat sich dieses schwierigen Themas angenommen und einen Fernsehfilm dazu gedreht. "Sie hat es verdient" wird heute um 20:15 Uhr ausgestrahlt.

Im Mittelpunkt der Handlung steht Linda (Liv Lisa Fries), eine junge Frau mit sehr ambivalentem Charakter, die sich einerseits liebevoll um ihren behinderten Bruder kmmert, andererseits aber ihre helle Freude daran hat, andere zu drangsalieren. So waren beispielsweise bereits im Vorfeld Ausschnitte zu sehen, in denen sie einer alten Dame den Gehwagen wegnimmt und eiskalt zusieht, wie diese sich nicht mehr auf den Beinen halten kann. Ihr ganzer Hass auf was auch immer entldt sich schlielich an Mitschlerin Sabine, deren Mutter (Veronica Ferres) Linda im Gefngnis besucht, um eine Antwort auf die eine qulende Frage zu erhalten: Warum? (ck) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459