Neues

Was gibt es Neues in der Film- und Fernsehlandschaft? Hier können Sie es erfahren. In dieser Rubrik finden Sie nahezu täglich die neusten Nachrichten Rund um das Thema "TV-Kult". Um gewünschte Themengebiete besser heraus zu filtern, wurden die einzelnen Beiträge nach Kategorien sortiert.

08.12.2011 - Sport

Champions League: Ordentliche Quoten trotz Bayern-Niederlage

Fr den FC Bayern Mnchen ging es gestern um nichts, der Einzug ins Achtelfinale war bereits gesichert, und so wurde auch nicht die absolute Top-Mannschaft ins Rennen geschickt und eine 0:2 Niederlage gehen Manchester City billigend in Kauf genommen. Der Sieg bringt den Englndern ohnehin nichts mehr - ihr Abstieg in die Europa League ist ebenso besiegelt wie der des regionalen Konkurrenten Manchester United. Dieser musste eine herbe 2:1 Niederlage gegen den FC Basel einstecken und ist ebenfalls in der Champions League gescheitert.

Obwohl das Ergebnis schlichtweg egal war, sahen 5,85 Millionen die erste Halbzeit des Spiels des FC Bayern Mnchen, davon 2,5 Millionen im Alter von 14 bis 49. Whrend die reinen Zuschauerzahlen in der ersten Hlfte strker waren, erzielten die Marktanteile erst in der zweiten Halbzeit ihre Spitzenwerte von 20,7 Prozent beim Gesamtpublikum und 19,8 Prozent bei der sogenannten werberelevanten Zielgruppe. Der Tagessieg ging allerdings an RTL und "Die 25 unglaublichsten Gewinner & Verlierer" mit einem Marktanteil von 20,3 Prozent bei den jngeren Zuschauern, insgesamt lag aber Sat.1 mit der Champions League vorne. (ck) (Forum) mehr...

07.12.2011 - Sport

Klitschko-Kampf nach Nierenoperation abgesagt

Nachdem Klitschko am vergangenen Freitag in Innsbruck notoperiert wurde, wurde ihm am Samstag in Dsseldorf ein Nierenstein entfernt, und so sagte der 35-jhrige Schwergewichts-Weltmeister seinen Kampf gegen den Franzosen Jean Marc Mormeck ab: "Die Gesundheit geht vor. Ich wre fr diesen Kampf am Samstag nicht hundertprozentig fit gewesen". Am kommenden Samstag wird der dreifache Schwergewichts-Weltmeister Wladimir Klitschko seine Titel nicht gegen den Franzosen Mormeck in der Esprit-Arena in Dsseldorf verteidigen knnen. Somit ist das letzte Highlight dieses Jahr fr viele Boxfans ins Wasser gefallen. Als Klitschko am Sonntag nach der OP erneut ber Schmerzen klagte sagte sein Management den 20. WM-Kampf des ukrainischen Boxers ab. Daraufhin wurde er erneut ins Krankenhaus gebracht.

Fr Klitschko wre dieser Kampf ein Jubilum in seiner Karriere gewesen: Bei der freiwilligen Titelverteidigung wollte der IBF-, WBO-Weltmeister und WBA-Superchampion seinen vier Jahre lteren Herausforder Jean Marc Moreck mit dem 50. K.o.-Sieg seit dem Beginn seiner Profikarriere im Jahr 1996 besiegen. Fr den abgesagten Kampf waren 30.000 Karten verkauft worden, doch die Ticketbesitzer knnen aufatmen: Am 3. Mrz 2012 soll das Duell in Dsseldorf nachgeholt werden. (js) (Forum) mehr...

07.12.2011 - Shows

VOX: David Pfeffer gewinnt "X Factor"

Der Name war leider nicht Programm, denn die rechte Wrze fehlte beim Siegertitel von David Pfeffer, der gestern das Finale der Casting-Show "X Factor" bei VOX fr sich entschied. 60,5 Prozent der Anrufer entschieden sich bei der Abstimmung fr ihn und sein Lied "I'm here", von dem auch Jurorin Sarah Connor sagte, man msse es schon zwei oder dreimal hren, es springe einen nicht direkt an. Eine gute Stimme hat der Gewinner sicherlich, darber ob er auch ber das gewisse Etwas, den ominsen "X Factor" verfgt liee sich aber trefflich streiten.

Allgemein hielt sich das Interesse an der Show in engen Grenzen. Erreichte das Finale der ersten Staffel noch 2,93 Millionen Zuschauer, schalteten gestern gerade einmal 1,8 Millionen ein. Bei der sogenannten werberelevanten Zielgruppe fiel die Zuschauerzahl von 1,99 auf 1,12 Millionen. Mit Marktanteilen von 6,9 und 10,4 Prozent drfte VOX bei einer Finalsendung jedenfalls kaum zufrieden sein. Es ist also fraglich, ob "X Factor" noch weiter fortgefhrt wird. (ck) (Forum) mehr...

07.12.2011 - Sport

Fr den FC Bayern Mnchen, der mit insgesamt 13 Punkten und fnf Punkten Vorsprung vor dem Gruppenzweiten SSC Napoli die Gruppentabelle anfhrt, hat das abschlieende Gruppenspiel heute Abend keine groe Bedeutung mehr. Und obwohl Bayern-Trainer Jupp Heynckes ohne Robben und Kloos mit seiner Mannschaft nach Manchester reisen musste, knnen die Bayern dem Spiel gegen Manchester City gelassen entgegen sehen, da sie schon als Gruppensieger feststehen. Dennoch wollen sie einen "guten Gegner" abgeben und seris auftreten, so Trainer Heynckes. Weiterhin sagte Heynckes dass der Mannschaft ein riesiges Duell bevorstehe in dem es natrlich auch um Prestige, die opulente Prmie von 800.000 Euro fr den Gruppensieg und die internationale Bewertung ginge.

Das Team aus Manchester hingegen kann der bevorstehenden Partie nicht so entspannt entgegenblicken. Sie stehen kurz vor dem Vorrunden-K.O. und liegen mit sieben Punkten, sechs Punkten hinter ihrem Gegner und Gruppensieger Bayern Mnchen auf dem dritten Platz. Manchester City kmpft mit dem SSC Napoli um den zweiten Platz in der Gruppe. Doch selbst ein Sieg gegen die Bayern sichert ihnen diesen nicht zu. Das Spiel wird heute Abend um 20:45 Uhr live auf Sat.1 bertragen, und um das Spiel online verfolgen zu knnen gibt es einen Live-Stream auf der Homepage. (js) (Forum) mehr...

06.12.2011 - Sport

Der "Super Bowl", das Endspiel der amerikanischen Football-Liga NFL, wird in dieser Saison nicht von der ARD ausgestrahlt. Wie der Privatsender Sat.1 heute bekannt gab, hat man sich fr Auflage des Football-Spiels die Ausstrahlungsrechte fr das Jahr 2012 gesichert. Neben der TV-Ausstrahlung wird man das Spiel zustzlich auf ran.de bertragen. Somit geht die ARD, die in den vergangenen Jahren fr eine werbefreie Deutschland-Ausstrahlung sorgte, in diesem Jahr leer aus. "Mit dem Super Bowl kehrt die Faszination und die Attraktivitt der populrsten US-Sportart zu Sat.1 zurck", so der Sat.1-Sportverantwortliche Sven Froberg.

Stattfinden wird das Einzelsportereignis am 5. Februar in Indianapolis. Whrend sich die Deutschland-Quoten zumeist in berschaubaren Grenzen bewegen, knackte man im Februar diesen Jahres sogar den Allzeit-Rekord. Im Durchschnitt verfolgten ganze 111 Millionen US-Brger die Partie zwischen den Pittsburgh Steelers und den Green Bay Packers. In der Spitze sollen sogar bis zu 169 Millionen Fernsehzuschauer erreicht worden sein. (dl) (Forum) mehr...

06.12.2011 - Sonstiges

Seitens RTL wurde bislang nur der Starttermin der nchsten Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" bekannt gegeben - der Fernsehsender schickt ab dem 13. Januar 2012 wieder B-Promis ins Dschungelcamp. Die "Bild"-Zeitung meint jedoch, bereits die Namen zweier Kandidatinnen zu kennen - Brigitte Nielsen und Micaela Schfer. Erstere hat ihre besten Zeiten bereits hinter sich, war einst ein erfolgreiches Model und versuchte sich als Schauspielerin, was ihr jedoch nur migen Ruhm einbrachte. Letztere scheiterte erst krzlich zusammen mit einer Freundin mit einem schlecht gesungenen Schlager bei "Das Supertalent" - da halfen auch die sexy Outfits nicht.

Bislang handelt es sich dabei allerdings nur um Gerchte - RTL selbst gab nicht bekannt, wer bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" dabei sein wird und besttigte die Berichte der "Bild"-Zeitung nicht, dementierte sie aber ebenso wenig. Vielmehr beschrnkte sich die Stellungnahme des Senders auf die Klarstellung, es wrden niemandem gegenber die Namen der Teilnehmer bekannt gegeben. Es wird also noch etwas dauern, bis die Zuschauer mit Sicherheit wissen, wer ins "Dschungelcamp" einziehen wird. (ck) (Forum) mehr...

05.12.2011 - Sonstiges

Der Regisseur Lars von Trier war zwar nicht selbst bei der Verleihung des Europischen Filmpreises anwesend - ebenso wenig wie die Hauptdarstellerin Kirsten Dunst, sein jngstes Werk "Melancholia" wurde aber dennoch als bester europischer Film ausgezeichnet. Den Preis nahm von Triers Frau stellvertretend entgegen. Der Europische Publikumspreis ging hingegen an "The King's Speech - Die Rede des Knigs". Auch Tilda Swinton, die fr "We Need to Talk About Kevin" als beste Schauspielerin ausgezeichnet wurde, erschien nicht persnlich zur Verleihung, ebenso wenig Colin Firth, der als bester Darsteller geehrt wurde. Zur besten Regisseurin wurde Susanne Bier gekrt - sie nahm den Preis brigens selbst entgegen.

Stephen Frears durfte sich ber einen Europischen Filmpreis fr sein Lebenswerk freuen, schien seine eigene Bedeutung seiner Rede nach zu schlieen aber gar nicht allzu hoch einschtzen, und Wim Wenders wirkte reichlich berrascht von seiner Auszeichnung fr den besten Dokumentarfilm "Pina". Die Verleihung fand in Berlin unter der Moderation von Anke Engelke statt, die ihr aber auch nicht wirklich Glanz zu verleihen mochte - das Fehlen zahlreicher Stars war nun einmal mehr als auffllig. (ck) (Forum) mehr...

04.12.2011 - Shows

"2011! Menschen, Bilder, Emotionen": Sagt Jauch "Ja" zu "Wetten, dass..?"?

Das Jahresende steht bereits in wenigen Wochen bevor. Fr die Fernsehsender Grund genug, in diversen Jahresrckblicken die vergangenen elf Monate Revue passieren zu lassen. Den Anfang macht heute Abend RTL mit der von Gnther Jauch moderierten Show "2011! Menschen, Bilder, Emotionen". Zu Gast sind unter anderem Gaby Kster, Vitali und Wladimir Klitschko, Barbara Schneberger, Maite Kelly, Herbert Grnemeyer sowie Pietro Lombardi und Sarah Engels. Zugleich werden in der Sendung zahlreiche weitere Gste erwartet, die durch emotionale, skurrile oder lustige Geschichten die Schlagzeilen des Jahres geprgt haben. "2011 war ein Jahr wichtiger Entscheidungen, groer Gefhle und dramatischer Ereignisse", so Gnther Jauch.

Auerdem drfen sich die Fernsehzuschauer auf Thomas Gottschalk freuen, der am gestrigen Abend von Gnther Jauch in die Sendung eingeladen wurde, um ber ihn als eventuellen Nachfolgemoderator von "Wetten, dass..?" zu sprechen. Ob Jauch jedoch neben seiner Talk-Show, "Wer wird Millionr?" und "5 gegen Jauch" noch Kapazitten fr eine groe Samstagabendshow hat, ist jedoch fraglich. Die Auflsung folgt heute Abend. (dl) (Forum) mehr...

04.12.2011 - Shows

"Wetten, dass..?": Gottschalk verabschiedet sich stark

Gestern Abend verabschiedete sich Thomas Gottschalk als Moderator von "Wetten, dass..?". Nachdem die Sendung in den vergangenen Jahren stets Zuschauerverluste zu verzeichnen hatte, konnte man mit der Abschiedsshow nochmal einige Bundesbrger hinzugewinnen, die Gottschalks Verabschiedung nicht verpassen wollten. Insgesamt 14,73 Millionen Zuschauer waren ab 20:15 Uhr im ZDF dabei. Der Marktanteil lag bei starken 46,0 Prozent.

Damit sah fast jeder zweite Fernsehzuschauer die Samstagabendshow. In der Zielgruppe der 14- bis 39-jhrigen reichte es ebenfalls fr einen Tagessieg: 4,86 Millionen 14- bis 49-jhrige lieen den Marktanteil auf sensationelle 39,1 Prozent steigen. Erfolgreich war auch der zuvor ausgestrahlte Countdown, den ab 19:25 Uhr ganze 4,57 Millionen Zuschauer verfolgten. Eine TV-Kritik zur letzten "Wetten, dass..?"-Ausgabe mit Thomas Gottschalk lesen Sie in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

03.12.2011 - Shows

"Wetten, dass..?": Heute letzte Ausgabe mit Thomas Gottschalk

Thomas Gottschalk wird am heutigen Abend zum letzten Male als "Wetten, dass..?"-Moderator im ZDF zu sehen sein. Der Showmaster kommt somit auf insgesamt 151 Ausgaben. Zusammen in der Konstellation mit Michelle Hunziker wird er heute bereits ab 19:25 Uhr durch den Abend fhren. Das Moderationsduo begrt unter anderem Jessica Biel, Til Schweiger, Karl Lagerfeld, Gnther Jauch, Iris Berben und Lenny Kravitz. Eine ausfhrliche TV-Kritik zur Sendung finden Sie nach der Ausstrahlung in unserer Events-Rubrik.

Indes uerte sich Thomas Gottschalk im "Die Welt"-Interview ber seine Zukunftsplne, falls sein neues Format im kommenden Jahr nicht den gewnschten Erfolg haben wird. "Ja, es gibt einen Plan B. Und der heit Rentner in Malibu", so der ZDF-Showmaster. Whrenddessen plant das ZDF weiter mit Michelle Hunziker. Sie soll im kommenden Jahr dem Format erhalten bleiben. (dl) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459