Neues

Was gibt es Neues in der Film- und Fernsehlandschaft? Hier können Sie es erfahren. In dieser Rubrik finden Sie nahezu täglich die neusten Nachrichten Rund um das Thema "TV-Kult". Um gewünschte Themengebiete besser heraus zu filtern, wurden die einzelnen Beiträge nach Kategorien sortiert.

21.03.2011 - TV-Szene

Der Krimi "Tatort: Mord in der ersten Liga" war am gestrigen Abend sowohl insgesamt als auch bei der Zielgruppe der 14-49-jhrigen mit 9,42 und 3,14 Millionen Zuschauer die meistgesehne Sendung, gefolgt vom "ARD-Brennpunkt: Krieg in Libyen" mit 9,26 und 2,79 Millionen. Die Fuballthematik des "Tatorts" stie also auf ein breites Interesse. Auerdem wurde ein hochsensibles Thema behandelt: Die Homosexualitt von Fuballern, die in dieser Sportart nach wie vor ein groes Tabu darstellt.

Der Spielfilm "Bride Wars Beste Feindinnen" bei RTL bewegte sch mit 2,66, beziehungsweise 2,11 Millionen hingegen eher im Mittelfeld. Grund zur Freude hat der Klner Privatsender aber dennoch: Die neue Dokusoap "Jugendliebe" mit der von der aus "Bauer sucht Frau" bekannten Moderatorin Inka Bause erreichte bei der ersten Ausgabe insgesamt beachtliche 5,47 Millionen Zuschauer, davon 2,52 Millionen aus der Hauptzielgruppe. RTL hat also auch mit dieser neuen Sendung ein gutes Gespr fr den Geschmack des Publikums bewiesen. (ck) (Forum) mehr...

21.03.2011 - Shows

"Dalli Dalli": Kai Pflaume moderiert TV-Klassiker

Noch heute ist die Fernsehshow "Dalli Dalli" mit dem legendren Moderator Hans Rosenthal, der mit seinem Luftsprung und den Ausspruch "Sie sind der Meinung, das war Spitze!" in die Fernsehgeschichte einging, vielen ein Begriff. Wie nun bekannt gegeben wurde, plant der Norddeutsche Rundfunk eine Neuauflage der Spielshow. Als Moderator soll niemand geringeres als Kai Pflaume fungieren. Erst zu Beginn des Monats wurde bekannt, dass der beliebte Showmaster nach 17 Jahren mit der Sat.1-Show "Nur die Liebe zhlt" aufhrt. Nachdem er vor geraumer Zeit das "Star Quiz" in der ARD bernommen hat, wird er sich nun zustzlich dem Format "Dalli Dalli" widmen.

Wie der NDR bekannt gegeben hat, mchte man am Konzept der Sendung wenig ndern. Was sich genau ndern wird, kann bislang noch nicht sagen. Fraglich bleibt, ob auch Kai Pflaume den oben genannten Kult-Spruch und den dazugehrigen Luftsprung weiterfhren wird. Auerdem muss man abwarten, wie das Showformat von den Zuschauern angenommen wird. Schlielich gab es bereits im Jahr 1995 einen Versuch, "Dalli Dalli" noch einmal mit dem Moderator Andreas Trck aufleben zu lassen. Die Sendung wurde aber nach kurzer Zeit bereits wieder eingestellt. Noch dieses Jahr soll die Show wieder auf Sendung gehen. Ausgestrahlt wird sie im NDR. (sk) (Forum) mehr...

20.03.2011 - Sonstiges

Am 5. Dezember 2006 ist der kleine Eisbr Knut im Zoologischen Garten in Berlin zur Welt gekommen. Es handelte sich dabei um die erste Eisbren-Geburt seit ber 30 Jahren im Berliner Zoo. Die Geburt von Knut, der anschlieend vom Tierpfleger Thomas Drflein (Gestorben am 22. September 2008 an Krebs) per Hand aufgezogen wurde, weil Knut von seiner Mutter verstoen wurde, sorgte fr ein groes und in dieser Form vollkommen unerwartetes Medienecho. Dies hatte zur Folge, dass der Eisbr Knut zu einen regelrechten Medienstar Avancierte. Viele Monate rckte Knut in den Fokus der Medien und wurde dadurch gleichzeitig eine Art Maskottchen fr den Berliner Zoo und sorgte dafr, dass er die Problematik der Eisbren in Verbindung mit der Erderwrmung den Menschen noch einmal verstrkt ins Bewusstsein geholt wurde.

Wie nun bekannt gegeben wurde, ist Knut am Samstag, den 19. Mrz im Berliner Zoo verstorben. Anzeichen dafr soll es vorher keine gegeben haben. Knut war gesund und der Tod des Eisbr ist pltzlich eingetreten. Er ist am Samstag zusammengebrochen und lag rhrungslos im Wasser des Eisbren-Geheges. Die genauen Ursachen fr sein Ableben konnten bisher noch nicht geklrt werden. (sk) (Forum) mehr...

20.03.2011 - Shows

Gestern Abend standen sich im groen Show-Duell die Gottschalk-Show "Wetten, dass..?" und "Deutschland sucht den Superstar" gegenber. Das ZDF-Format, dass mit Auftritten von Udo Jrgens und Justin Bieber begeisterte, konnte insgesamt 9,06 Millionen Bundesbrger fr sich gewinnen. Der Marktanteil lag bei starken 27,6 Prozent. Hier konnte "DSDS" nicht mithalten: Das RTL-Casting erreichte lediglich 6,29 Millionen Fans und musste zahlreiche Zuschauer an das ZDF abgeben. Auch der Marktanteil fiel erstmalig unter die 30-Prozent-Hrde. Somit knnen die Gottschalk-Quoten durchaus als Erfolg verbucht werden.

In der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen hatte man gegen Dieter Bohlen keine Chance. So begeisterte "Wetten, dass..?" durchschnittlich 2,87 Millionen Werberelevante, die den Marktanteil auf 22,2 Prozent klettern lieen. Eine ausfhrliche TV-Kritik zur vorletzten regulren "Wetten, dass..?"-Sendung mit Thomas Gottschalk finden Sie in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

20.03.2011 - Sport

Klitschko: Elf Millionen Zuschauer sahen den Kampf

Im letzten Jahr verfolgten insgesamt 13,29 Millionen Bundesbrger den Fight zwischen Vitali Klitschko und seinem Gegner Shannon "The Cannon" Briggs. Dieser ging ber die volle Distanz. Gestern Abend sah dies etwas anders aus. Der Kampf zwischen Klitschko und Solis war bereits in der ersten Runde beendet und darunter litten nicht nur die Zuschauer, die sich die teuren Eintrittskarten gekauft haben. Auch bei RTL drfte es zahlreiche enttuschte Gesichter gegeben haben. Immerhin habe durch den verkrzten Kampf die wichtigste Werbezeit zwischen den Runden verloren.

Insgesamt sahen 10,98 Millionen Zuschauer das kurze Duell. Der Marktanteil erreichte 40,7 Prozent. In der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen erreichte man 4,91 Millionen Boxsport-Fans. Der Marktanteil lag bei gewohnt starken 43,1 Prozent. Dennoch drften die Sportfans an diesem Abend etwas mehr erwartet haben. Eine TV-Kritik zur Live-bertragung auf RTL finden Sie in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

20.03.2011 - Shows

"DSDS": Norman Langen nach vierter Mottoshow ausgeschieden

Trotz des kurzen Boxkampfes von Vitali Klitschko und Olandier Solis fiel bei RTL erst zu sehr spter Stunde die Entscheidung, wer bei "Deutschland sucht den Superstar" nach der vierten Mottoshow das Casting verlassen musste. Um 00:35 Uhr verkndete Marco Schreyl die Entscheidung: Whrend der 16-jhrige Sebastian Wurth , Marco Angelini und die 18-jhrige Sarah Engels sicher in die nchste Mottoshow kamen, hatten es andere deutlich schwerer. Whrend auch Pietro Lombardi mit seinem Song "Que Sera, Sera" leichtes Spiel hatte, mussten diesmal Norman Langen, Zazou Mall und Ardian Bujupi als letztes auf die "DSDS"-Bhne.

Die drei Kandidaten mussten bis zum bitteren Ende um das Weiterkommen zittern. Ausgeschieden ist nun der 26-jhrige Party- und Schlagersnger Norman Langen. Ob dieser nun eine Musikkarriere anstreben wird, bleibt abzuwarten. Somit verbleiben nun nur noch sechs Kandidatinnen und Kandidaten, die in zwei Wochen wieder auf der "Deutschland sucht den Superstar"-Bhne zu sehen sein werden. (dl) (Forum) mehr...

19.03.2011 - Sport

RTL: Vitali Klitschko mit Blitz-KO gegen Solis

RTL prsentierte am heutigen Abend den Schwergewichtskampf zwischen dem inzwischen 39-jhrigen WBC-Titelverteidiger Vitali Klitschko und dem kubanischen Herausforderer Olandier Solis. Nach dem spektakulren Aufritt der Pop-Band Roxette lutete der Ringsprecher Michael Buffer den Kampf ein. Bereits in der ersten Runde musste der Kampf aufgrund eines starken Treffers von Vitali Klitschko beendet werden. Mit der Schlaghand gelang dem Ukrainer ein Volltreffer an die Schlfe des Gegners. Auerdem deutete sich bei Olandier Solis, bei dem sich auerdem eine Verletzung an seinem rechten Knie andeutete, wie der Kubaner suggerierte. Auch Klitschko selbst zeigte sich im Anschluss an den Kampf enttuscht ber das schnelle Ende.

In welcher Hhe die Reichweite des Fightes ausfallen wird, und ob RTL wieder ein weiteres Male ohne Probleme die zehn Millionen Marke knacken wird, wird sich am Sonntagmorgen zeigen. Die Vorberichte mussten zeitweise immerhin gegen die ZDF-Dinoshow "Wetten, dass..?" antreten. In unserer Events-Rubrik finden Sie am Sonntag eine ausfhrliche TV-Kritik. (dl) mehr...

19.03.2011 - Shows

"DSDS": Vierte Mottoshow will mit Partykrachern punkten

Unter dem Motto "Partykracher" singen heute Abend die Kandidatinnen und Kandidaten des RTL-Castings "Deutschland sucht den Superstar". Nachdem in den vergangenen drei Mottoshows bereits drei Gesangstalente das Teilnehmerfeld verlassen mussten, wird heute ein weiterer Superstar-Anwrter das Showformat aufgeben. Whrend der Schlager-Fan Norman mit "Hey Baby" von DJ tzi an den Start geht, versucht es der talentierte Sebastian Wurth mit "Monsta" von Culcha Candela. Mit dem Katy Perry-Song "Hot N Cold" versucht Zazou Mall zu punkten. Pietro Lombardi wird mit "Que Sera, Sera" auf der "DSDS"-Bhne stehen.

Indes werden die Verantwortlichen das Hauptaugenmerk eher auf die Einschaltquoten richten. Im direkten Show-Duell mit "Wetten, dass..?" wird man bei RTL sicherlich darauf hoffen, nicht allzu viele Zuschauer an Thomas Gottschalk abdrcken zu mssen. Dieser versucht heute Abend mit Gsten wie Justin Bieber oder Herber Grnemeyer bei den Zuschauern zu punkten. (dl) mehr...

19.03.2011 - Sport

Klitschko-Kampf: Nach intensiven Vorbereitungen Schwergewichtskampf heute auf RTL

Heute Abend tritt der amtierende WBC-Schwergewichtsweltmeister im Boxen Vitali Klitschko gegen seinen Herausforderer Odlanier Solis an. Whrend sich die Profi-Boxer voll auf ihre sportliche Leistung im Ring konzentrieren, laufen bei dem Privatsender RTL weiterhin die Vorbereitungen auf das Box-Spektakel. So sorgen am Samstagabend 250 Scheinwerfer und 17 Kameras dafr, dass auch die Zuschauer, die keine Eintrittskarte in die Klner Lanxess-Arena erhalten haben, den Kampf nicht verpassen werden. Zustzlich zum Sport-Event darf man sich zudem auf einen Auftritt der Band "Roxette" mit ihrem aktuellen Comeback-Hit "She's Got Nothing On (But The Radio)" freuen.

Als Ringsprecher konnte wieder einmal Michael Buffer gewonnen werden. Die RTL-Moderation wird Florian Knig bernehmen, der an der Seite des Experten Luan Krasniqi ber den Kampf berichten wird. Als Reporter fungieren Nazan Eckes und Kai Ebel. Kommentiert wird der Fight von Tobias Drews. Los geht es heute Abend ab 22:10 Uhr. In unserer Events-Rubrik finden Sie nach der Ausstrahlung eine ausfhrliche TV-Kritik. (dl) mehr...

19.03.2011 - Shows

Heute Abend strahlt das ZDF die vorletzte regulre "Wetten, dass..?"-Show mit Thomas Gottschalk aus. Ab 20:15 Uhr meldet sich der ffentlich-rechtliche Sender aus Augsburg. Unter den Gsten drfte heute Abend fr jede Altersklasse etwas dabei sein. Den Anfang macht Justin Bieber. Der Teenie-Star wurde im Jahre 2008 durch selbstgedrehte Videos bekannt, die er auf dem Videoportal "YouTube" der ffentlichkeit prsentierte. Als Wettpaten werden Catherine Deneuve, Nadja Uhl und Thomas Kretschmann auf Gottschalks Couch Platz nehmen. Zudem gibt es Showacts von Bruno Mars, Herbert Grnemeyer und Adele.

Die lteren Generationen drfen sich hingegen auf Udo Jrgens freuen. Der Musiker wird heute Abend in der Gottschalk-Show zu sehen sein, um sein aktuelles Album "Der ganz normale Wahnsinn" sowie seine kommende Tour zu promoten, dessen Vorverkauf heute Vormittag begonnen hat. Ob das ZDF sich mit dieser gemischten Auswahl an Gsten gegen die RTL-Konkurrenz behaupten kann, bleibt weiter abzuwarten. Der Privatsender strahlt heute eine weitere Mottoshow des Castingformats "DSDS" aus. Eine ausfhrliche TV-Kritik zur Show finden Sie nach der Ausstrahlung in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459