Neues

Was gibt es Neues in der Film- und Fernsehlandschaft? Hier können Sie es erfahren. In dieser Rubrik finden Sie nahezu täglich die neusten Nachrichten Rund um das Thema "TV-Kult". Um gewünschte Themengebiete besser heraus zu filtern, wurden die einzelnen Beiträge nach Kategorien sortiert.

04.05.2009 - Shows

DSDS: Annemarie fordert eine Wiederholung des Halbfinales

Am vergangenen Samstag wurde in der Entscheidungsshow von "Deutschland sucht den Superstar" bekannt gegeben, welche zwei Kandidaten es ins geplante DSDS-Finale am 9. Mai geschafft haben. Unter dem Jubel von Zuschauern und der Jury verkndete der Moderator Marco Schreyl, dass es Daniel Schuhmacher und Sarah Kreuz ins Finale geschafft haben Annemarie Eilfeld also ausgeschieden ist. In der Sendung lie sie noch verknden, dass sie froh darber ist, bei "Deutschland sucht den Superstar" heraus gewhlt worden zu sein. Doch die 18-jhrige Dessauerin lsst die Rauswahl nicht auf sich sitzen und beginnt, zurck zu schieen: Sie fordert eine Wiederholung des DSDS-Halbfinales.

Der Grund dafr ist, dass die Telefonnummern fr das Zuschauer-Voting der Kandidaten Annemarie Eilfeld und Daniel Schuhmacher gleich vier Mal vertauscht wurden. Whrend Annemarie darauf besteht, dass die Sendung wiederholt wird, kommentiert RTL die Sache so: "Das Voting-Ergebnis ist korrekt, und somit ist Annemarie nicht im Finale". (sk) (Forum) mehr...

03.05.2009 - Leute

Wie die Agentur von Heinz Schrder am Sonntag in Magdeburg mitteilte, ist der Puppenspieler am 22. April, nur zwei Tage vor seinem 81. Geburtstag, in einer Berliner Klinik berraschend verstorben. Schrder wurde vor allem als Sprecher der Figur Sandmann-Figur "Pittiplatsch" bekannt. Bereits im Jahr 1962 tauchte der Kobold das erste Mal im Rahmen der DDR-Kindersendung "Zu Besuch im Mrchenwald" auf. Gerade Sprche wie "Platsch-Quatsch!" oder "Ach du meine Nase" machten die Figur beliebt bei allen Altersgruppen.

Heinz Schrder war aber auch der Sprecher von weiteren beliebten Figuren wie "Herr Fuchs", "Frau Igel" oder "Onkel Uhu". Seit dem Jahr 1993 war er mit der von ihm gegrndeten Truppe "Pittiplatsch-Ensemble" auf Tour. Wie seine Agentur berichtet, wurde er im Kreise der Familie in Schneiche bei Berlin beigesetzt. (sk) (Forum) mehr...

02.05.2009 - Shows

DSDS: Annemarie ist raus, Daniel & Sarah kommen ins Finale

Die umstrittene Kandidatin Annemarie Eilfeld ist heute bei "Deutschland sucht den Superstar" ausgeschieden. Gegen ihre Mitbewerberin konnten sich in der heutigen Show Daniel Schuhmacher und Sarah Kreuz durchsetzen. Die Entscheidung der Zuschauer kommentierte die 18-jhrige Dessauerin nur mit dem Wort "endlich!". Bereits am nchsten Samstag findet live auf RTL ab 20:15 Uhr das groe "Deutschland sucht den Superstar"-Finale statt.

Dann wird sich unter der Moderation von Marco Schreyl vor Millionen Zuschauern entscheiden, wer der "neue Superstar" in Deutschland wird. Im vergangenen Jahr konnte Thomas Godoj das DSDS-Finale fr sich entscheiden. In diesem Jahr knnte nach vielen Jahren wieder eine Frau zum "Superstar" werden. Die Sngerin Elli Erl war im Jahr 2004 im Rahmen der zweiten Staffel die bislang einzige weibliche Siegerin der Casting-Show. (sk) (Forum) mehr...

02.05.2009 - TV-Szene

In den nchsten Wochen schaut die internationale TV-Branche auf die New York Upfronts in den USA. Noch immer stehen viele Formate auf der Kippe und es ist unklar, ob sie auch im kommenden TV-Jahr wieder auf den Bildschirmen zu sehen sein werden. Auch zahlreiche Serien, die sich hierzulande groer Beliebtheit erfreuen, sind gefhrdet.

So hat etwa das Network NBC noch nicht ber die Serien "Heroes", "Law & Order", "My Name Is Earl" und "Medium" entschieden. Die Formate "Samantha Who?" und "Scrubs" sind ebenfalls absetzungsgefhrdet. Die CBS-Verantwortlichen halten sich bislang noch grtenteils bedeckt: Unter anderem wurde hier noch nicht ber die CSI-Formate, "Without A Trace" und "How I Met Your Mother" entschieden. Bei The CW wurde ber "Everybody hates Chris" und "Reaper" noch nicht entschieden. (dl) (Forum) mehr...

01.05.2009 - Filme

Im Jahr 1994 hatte der damalige Informatik-Student Achim Held erstmals die sogenannte Bielefeld-Verschwrung, die besagt, dass die ostwestflische Grostadt angeblich gar nicht existieren soll, in Umlauf gebracht. Eigentlich sollte die Bielefeld-Verschwrung nur eine Satire auf Verschwrungstheorien im Allgemeinen sein, sie wurde jedoch zum Selbstlufer und zum festen Bestandteil der deutschsprachigen Internet-Kultur. Damals htte wohl niemand gedacht, dass die Bielefeld-Verschwrung einmal Vorlage fr einen Kinofilm werden wrde.

An diesem Samstag beginnen die Dreharbeiten zu dem Film, der von Medienwissenschaftlern der Universitt Bielefeld und dem "Bielefeld Marketing" gemeinsam produziert wird. Die Universitt wird auch Schauplatz der ersten Szene sein. Auch der Urheber der Verschwrung, Achim Held, wird am Drehort erwartet, er soll brigens auch eine kleine Rolle in diesem Film spielen. Darber hinaus soll auch in Kln und sogar in Griechenland gedreht werden, wie Fabio Magnifico, der Leiter des Projekts, bekannt gegeben hat. Im nchsten Jahr soll der Film schlielich in die Kinos kommen.

Man muss sich aber die Frage stellen, ob nicht auch die Verfilmung der Bielefeld-Verschwrung ebenfalls nur Teil der Verschwrung ist und ob dieser Film wirklich gedreht werden wird. Sptestens im nchsten Jahr werden wir es erfahren. (jh) (Forum) mehr...

01.05.2009 - Leute

Tom Gerhardt: Neuer Tommie-Film in Planung & 10 Jahre "Hausmeister Krause"

Fr den Schauspielr und Komiker Tom Gerhardt ist das Jahr 2009 ein ganz besonders. Nicht nur, dass vor 15 Jahren sein erster Kinofilm "Voll normaaal" sehr erfolgreich in den deutschen Kinos lief, auch der Sitcom-Dauerbrenner "Hausmeister Krause" feiert dieses Jahr 10-jhriges Jubilum. Seit dem Jahr 1999 treibt der Klner Hausmeister in mittlerweile sieben Staffeln bei 72 Episoden sein Unwesen. Dieses Jubilum hat man zum Anlass genommen, nach drei Jahren Pause eine neue Staffel zu drehen, die voraussichtlich im Herbst ausgestrahlt wird.

Fans der trotteligen Figur "Tommie" aus den Filmen "Voll normaaal" und "Ballermann 6" haben ebenfalls Grund zur Freude: Tom Gerhard plant zusammen mit Hilmi Szer einen neuen Tommie-Film zu drehen. Diesmal sollen die zwei Hauptfiguren durch unglckliche Umstnde zur Fahrradstreife der Polizei gelangt sein. In einem Interview mit TV-Kult hat Tom Gerhardt prognostiziert: "Wir sehen, wie die beiden zwar ein gutes Stck lter, aber kein Stck schlauer geworden sind...". Mehr Informationen zu "Hausmeister Krause" und den neuen Tommie-Film knnen Sie in unserem brandaktuellen Tom Gerhardt Interview nachlesen. Viel Spa! (sk) (Forum) mehr...

01.05.2009 - Shows

Gestern Abend strahlte ProSieben eine weitere Ausgabe des Casting-Formats "Germany's Next Topmodel" aus. Zwar erzielte Heidi Klum mit ihren Nachwuchsmodels mehr als deutlich den Tagessieg in der Zielgruppe, aber dennoch wurde die schwchste Reichweite der Staffel erzielt. Diesmal verfolgten lediglich 2,26 Millionen 14- bis 49-jhrige die Entscheidungsshow. Zum Vergleich: In der Vorwoche waren 650.000 Zuschauer mehr vor den TV-Gerten. Beim Gesamtpublikum waren es immerhin noch 3,02 Millionen Zuschauer.

Bei Betrachtung der Marktanteile besteht allerdings kein Grund zur Beunruhigung: In der Zielgruppe reichten die Zuschauer fr gute 22,5 Prozent. Beim Gesamtpublikum kam man immerhin noch auf 11,4 Prozent. (dl) (Forum) mehr...

30.04.2009 - Shows

"Germany's Next Topmodel": Mandy greift Jessica an

Es ist gerade einmal eine Woche her, dass die GNTM-Kandidatin Larissa (16) aus dem "Germany's Next Topmodel"-Wettbewerb geflogen ist und schon geht der Zickenkrieg weiter. Diesmal betrifft es die Kandidatinnen Mandy (17) und Jessica (20). Laut der Bild-Zeitung griff Mandy Jessica bei einem Aufenthalt auf Hawaii mit folgenden Worten an: "Du bist berhaupt keine Konkurrenz fr mich". Auch die Jury hat bereits Zweifel an Jessicas Entwicklung und macht sich Sorgen um die Wolfsburgerin. Fr Mandy dagegen knnte es nicht besser laufen. Sie punktet vor allem mit ihrem Laufstil.

Ob das fr ein Topmodel reicht, wird sich zum "Germany's Next Topmodel"-Finale am 21. Mai um 20:15 Uhr auf ProSieben zeigen. Dass es aber nicht nur auf Aussehen und Ausdruck, sondern auch auf zwischenmenschliche Werte ankommt, wurde in den vergangenen Folgen schon mehrmals bewiesen. Wie es zwischen Mandy und Jessica weitergeht, sehen Sie heute Abend um 20:15 Uhr auf ProSieben. (sl) (Forum) mehr...

30.04.2009 - TV-Szene

RTL setzt "Die Oliver Geissen Show" ab

Nach zehn Jahren und 1807 Folgen hat RTL das Talk-Show-Format "Die Oliver Geissen Show" aus dem Programm genommen. Der Grund dafr ist unter anderem, dass sich der Showmaster Oliver Geissen in Zukunft mehr auf Produktionen konzentrieren soll, die zur Primetime gesendet werden. Der Vertrag mit Geissen wurde sogar vorzeitig auf das Jahr 2011 verlngert. Ein weiterer Grund drfte sein, dass die Quoten der tglichen Talkshow in letzter Zeit nicht mehr zufriedenstellend waren.

Bis zum 19. Mai wird "Die Oliver Geissen Show" noch produziert, danach ist dann Schluss. Bis Herbst wird man die restlichen Folgen zur blichen Sendezeit noch auf der Mattscheibe sehen knnen. Der 39-jhrige Oliver Geissen kommentierte das Ganze so: "Es waren spannende, lustige und erfolgreiche zehn Jahre - eine lange Zeit im kurzlebigen Fernsehbusiness, auf die wir sehr stolz sein knnen". In der zweiten Jahreshlfte wird Geissen neue Folgen von "Die ultimative Chartshow" produzieren. Auerdem ist eine ganz neue Showreihe mit dem beliebten Moderator geplant. (sk) (Forum) mehr...

30.04.2009 - TV-Szene

National Geographic Channel nun auch bei Premiere

Bisher konnte man bereits seit einigen Jahren den amerikanischen Dokumentationssender "National Geographic Channel", der ber Ableger in vielen Lndern verfgt, ber verschiedene Bezahlfernsehplattformen abonnieren. Dazu gehrten vor allem die Plattformen der Kabelnetzbetreiber wie "Kabel Digital Home", "Unity Digital TV" oder der "KabelKiosk". Sat-Zuschauer knnen den Sender ber "ArenaSat" bzw. frher ber das inzwischen eingestellte "Easy.tv" abonnieren, ber verschiedene IPTV-Anbieter ist der Sender ebenfalls verfgbar.

Ab dem 1. Mai wird der "National Geographic Channel" endlich auch ber "Premiere" verbreitet werden, wie krzlich in der Sendung "Inside Premiere" bekannt gegeben wurde. Allerdings ist z. Zt. noch nicht bekannt, in welchem Paket der Sender auftauchen wird. Der Dokumentationskanal kann durch die Verfgbarkeit bei "Premiere" seine technische Reichweite erheblich ausbauen.

Gleichzeitig laufen auch noch Verhandlungen zwischen "Premiere" und dem Programmanbieter "Discovery". Es wird bereits seit einiger Zeit darber Tagen spekuliert, ob die Sender "Discovery Channel" und "Animal Planet" weiterhin ber "Premiere" verbreitet werden knnen. Schlielich sind fr beide Sender ab dem 1. Mai keine Programminformationen mehr verfgbar. Ein Unternehmenssprecher teilte allerdings mit, dass die Sender vorerst Bestandteil von "Premiere" bleiben werden. (jh) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459