Neues

Was gibt es Neues in der Film- und Fernsehlandschaft? Hier können Sie es erfahren. In dieser Rubrik finden Sie nahezu täglich die neusten Nachrichten Rund um das Thema "TV-Kult". Um gewünschte Themengebiete besser heraus zu filtern, wurden die einzelnen Beiträge nach Kategorien sortiert.

27.01.2009 - Leute

Nach dem Dschungelcamp: Viel Wirbel um Ingrid van Bergen

Kaum ist die frisch gekrte Dschungelknigin in Deutschland gelandet, schon geht der Trubel um die 77-jhrige Schauspieler weiter. Eine Nachricht, die bei van Bergen mit Sicherheit nicht gut ankommen wird, ist der Verlust ihres Theater-Engagements bei den Strtebeker-Festspielen auf Rgen. Nicht umsonst bezeichnete die rstige Dame die Schauspiel-Truppe bei diesen Festspielen als ihre "Familie". Seit 2005 schlpfte sie im Rahmen der Festspiele in viele unterschiedliche Rollen. Intendant Peter Hick begrndet die Angelegenheit gegenber der BILD-Zeitung so: "Es hat sich beim Schreiben des neuen Buches einfach keine neue Rolle fr sie ergeben"

In ihrem Wohnort Eyendorf bei Hamburg sorgt das Thema "Ich bin ein Star holt mich hier raus!" fr Furore. Reinhold Spieker, der Brgermeister des Ortes, weigert sich, ein offizielles Empfangsfest fr den Dschungel-Star zu organisieren. Gegenber der BILD-Zeitung uerte er sich auch zu den Grnden seiner Entscheidung folgendermaen: "Diese Show ist ein Versto gegen die Menschenwrde", so Spieker. "Ich werde mich bestimmt nicht fr einen solchen Anlass einsetzen". Dafr mchte der in Eyendorf ansssige Verkehrs- und Kulturverein eine kleine berraschung fr van Bergen vorbereiten.

Wie die "Bunte" berichtet, wartet dagegen Dieter Hallervorden (73), ein alter Freund und Kollege von van Bergen, auf die Schauspielerin, um sie mit einem Theaterangebot nach Berlin zu locken. "Ich kenne Ingrid van Bergen schon seit Jahren. Sie ist eine groartige Schauspielerin und eine sehr starke Persnlichkeit" sagte Hallervorden in einem Interview mit der Zeitschrift "Bunte". Er betonte auerdem: "Als ich hrte, dass sie in den Dschungel geht, wusste ich sofort, dass sie das macht, um zu gewinnen. Sie ist eine echte Kmpferin". Sein Angebot fr die Theaterrolle soll Hallervorden schon vor dem Dschungelcamp abgegeben haben. (sk) (Forum) mehr...

27.01.2009 - TV-Szene

Timm ab Februar rund um die Uhr

Auf Grund gestiegener Zuschauerzahlen wird Deutschlands erster Schwulensender "Timm" sein Programm ab Februar erweitern und dann rund um die Uhr zu sehen sein. Der im November gestartete Sender strahlte sein Programm zunchst nur wenige Stunden am Tag aus und hat erst im Januar sein Programm auf zwlf Stunden tglich ausgedehnt.

Ab Februar wird der Sender auerdem die amerikanische Serie "Noah's Arc" zeigen, eine weitere Staffel von "Queer as Folk" wird ebenfalls zu sehen sein. Darber hinaus wird "Teddy TV" zweimal pro Tag von der Berlinale berichten. Auch das Format "50 Plus! Lust & Frust im Alter" steht fr den kommenden Monat auf dem Programmplan. (jh) (Forum) mehr...

27.01.2009 - Shows

DSDS: Sendet RTL bewusst falsche Inhalte?

Wer schon einmal die Show "Deutschland sucht den Superstar" gesehen hat, wei, dass vor allem die Castings sehr auf Unterhaltung ausgelegt werden. Die Szenen wirken berdreht, werden unterlegt mit Geruschen, Effekten und wirren Zusammenschnitten, damit die Kandidaten noch witziger wirken und im selben Zuge noch mehr durch den Kakao gezogen werden. Im Gegenzug hierzu werden talentierte Kandidaten in einem ganz anderen Licht gezeigt. Meinungen werden dadurch verstrkt, wenn nicht sogar beeinflusst. Ein wunderbares Beispiel ist der Kandidat "Dany Robert Hunselar", der in der zweiten Casting-Show sein Talent unter Beweis stellen wollte.

Natrlich wird jeder einsehen, dass Dany Robert Hunselar kein Kandidat ist, der als "Superstar" in das Konzept der Sendung passt. Trotzdem hat man ihn vor das Juroren-Team gelassen und dafr gesorgt, dass man aus seinem Auftritt ein fnf mintiges Unterhaltungsprogramm machte. Hunselar verffentlichte auf seinem Myspace-Profil eine kleine Stellungnahme, um auf die Missstnde bei "Deuschland sucht den Superstar" hinzuweisen: "Die von RTL haben das, was ich gesagt habe, komplett anders geschnitten und mich zum Affen gemacht!" so Hunselar. Wie man seinen Text entnehmen kann wurde unter anderem folgende Stelle falsch zusammengeschnitten: Auf die Frage, welchen Berufswunsch er htte, antwortete er mit "Schauspieler". RTL hat ihm jedoch die Aussage "Nacktputze inner Peepshow" in den Mund gelegt, die er in folgendem Zusammenhang geuert hatte "Ich knnte jetzt Ihren Film zitieren: Nacktputze inner Peepshow". Damit spielte Hunselar auf die Zeichentrick-Produktion "Dieter Der Film" an.

Schon im vergangenem Jahr packte ein Kandidat aus um auf die Missstnde bei DSDS hinzuweisen. Allen Garnelis schaffte es bis in den Recall und verriet der BILD-Zeitung unter anderem: "Unsere Freude war zu actionlos fr die Fernsehleute, deshalb mussten wir uns auf Kommando wieder freuen. Und noch mal. Haben wir dreimal machen mssen. Total daneben. Da kommst du dir total bld vor." RTL-Sprecherin Anke Eickmeyer uerte sich zu diesem Thema folgendermaen: "Natrlich knnen wir verstehen, dass ausgeschiedene Kandidaten enttuscht sind. Aber wir haben nichts zu verbergen. Bei uns ist alles echt." (sk) (Forum) mehr...

26.01.2009 - TV-Szene

"ran" ab diesem Jahr wieder auf Sat.1

Wie wir schon berichtet haben, hat der Privatsender Sat.1 bereits im letzten Jahr berlegt, die Sportsendung "ran", die in den 90er Jahren bis 2003 ein wichtiges Aushngeschild des Senders war, wieder zurck ins Programm zu nehmen. Der Grund fr diese berlegung ist, dass sich Sat.1 die bertragungsrechte an 17 Spielen der UEFA Champions League und 29 Partien des UEFA Cups fr die Saison 2009/2010 sichern konnte. Diese Entscheidung ist taktisch sehr klug, wenn man berlegt, wie prsent dieser Name noch in den Kpfen vieler Sportbegeisterte ist.

Jetzt ist es jedenfalls amtlich: Ab diesem Sommer wird auf dem Berliner Sender wieder Fuball im Rahmen der Sendung "ran" zu sehen sein. Wie am Montag bekannt gegeben wurde, mchte Sat.1 mit dem Comeback dieser Show "zurck zu alter Strke", so der Geschftsfhrer Guido Bolten. "ran stand und steht fr hervorragenden Fuball und innovative, faszinierende Berichterstattung" erklrt Bolten weiter. Zwei Spiele werden in Zukunft auf Sat.1 jeweils Donnerstags um 19:05 Uhr und 21:05 Uhr ausgestrahlt.

Wer die Moderation der bertragungen bernehmen wird, ist bisher noch nicht geklrt. Sat.1 wrde gerne ein neues Gesicht einsetzen. Im Gesprch war unter anderem Monica Lierhaus, die aber nicht von der ARD weg will. (sk) (Forum) mehr...

26.01.2009 - Shows

"Big Brother": Blinde Sportlerin zieht ein

RTL II gibt weiterhin Gas, um das "Big Brother"-Programm auch in Zukunft fr die Zuschauer interessant zu halten. Am heutigen Montag um 21:15 Uhr wird man sehen knnen, wie ein weiterer Kandidat in den "Container" einziehen wird. Diesmal ist es die sehbehinderte Sportlerin Sonja Nowakowski aus Moers. Die 36-jhrige erkrankte vor acht Jahren und verlor im Zuge dessen ihr Augenlicht. Seit dem kann sie nur noch hell und dunkel unterscheiden. Nowakowski war bis zu diesem Zeitpunkt als professionelle Eiskunstluferin ttig. Aufgrund ihrer Erkrankung, kann sie diesen Sport natrlich nicht mehr ausben. Stattdessen hat sich sich jetzt als Sportschtzin etabliert und wurde im vergangenem Jahr sogar Deutsche Meisterin.

Nowakowski zeigt sich auch in Hinsicht auf das "Big Brother"-Haus selbstbewusst und zuversichtlich: "Ich will keine Sonderbehandlung, sondern zeigen, dass auch Menschen mit einem Handicap ganz normal sind!" Sie ist mittlerweile der zweite krperlich benachteiligte Mensch, der den Schritt in die RTL II-Reallity-Show wagt. In der dritten Staffel war ein Rollstuhlfahrer im Container, der es sogar fast bis ins Finale geschafft hat. Fr eine interessante Mischung ist in dieser Staffel jedenfalls gesorgt. Man darf gespannt sein, wie sich die Lage im "Big Brother"-Haus weiter entwickelt. (sk) (Forum) mehr...

25.01.2009 - Serien

Mit der Sat.1-Kriminalserie "Der Bulle von Tlz" steht zurzeit eines der letzten bajuwarisch geprgten Projekte auf der Kippe, die ihren Ursprung bei den privaten Sendern in den 90er Jahren haben. In dieser Zeit haben die Privaten noch auf Produktionen mit lokalem Colorit gesetz. Die groe Beliebtheit der Sat.1 Produktion hat dafr gesorgt, dass das Projekt noch immer Bestand hat. Selbst Widerholungen konnten in den vergangenen Jahren immer wieder gute Quoten einfahren. Doch in letzter Zeit sind diese rcklufig. Selbst Ausstrahlungen von neuen Folgen erreichen kaum noch nennenswerte Zuschauerwerte.

Ob es eine weitere Staffel der beliebten Kriminalserie geben wird, steht noch in den Sternen. In einem Interview mit dem "Tagesspiegel am Sonntag" verriet Ottfried Fischer, dass es zwar einen Gesprchstermin bezglich neuer Folgen mit Sat.1 geben wird, aber ob und wie es weiter geht, ist seinen Aussagen nach noch offen. Fischer, der nach wie vor in der ARD-Serie "Pfarrer Braun" zu sehen ist, betont aber, dass sein Verhltnis zu Sat.1 noch immer einwandfrei ist. (sk) (Forum) mehr...

25.01.2009 - Shows

Erneuter "Skandal" bei Schmidt & Pocher

Die Parodie Oliver Pochers zu der Darstellung des Graf von Stauffenberg durch Tom Cruise in dessen am letzten Donnerstag angelaufenen neuen Film "Operation Walkre - Das Stauffenberg Attentat" sto bei der letzten Sitzung des SWR-Fernsehausschusses auf groe Kritik. In den "Stuttgarter Nachrichten" wurde SWR-Rundfunkratsmitglied Theresia Wieland mit folgendem Urteil zu Pochers Parodie zitiert: "unsagbar piettlos und ehrabschneidend" nannte sie Pochers Auftritt in der am Donnerstag ausgestrahlten Ausgabe der Sendung "Schmidt & Pocher". "In diesem Moment identifiziert man das doch nicht mit dem Schauspieler, sondern mit der historischen Figur. Und es ist nicht hinnehmbar, dass man den Helden des deutschen Widerstandes so ins Lcherliche zieht", wird Wieland weiter zitiert.

Es ist nicht das erste Mal, dass Pochers Auftritt in der Show zu Kritik fhrte. Schon das "Nazometer", das einen Alarm von sich gab, wenn Begriffe fielen, die mit dem Nationalsozialismus in Verbindung gebracht werden konnten und Pochers Verhalten beim Besuch von Lady Bitch Ray wurden nicht positiv aufgenommen. So ist es nicht verwunderlich, dass der Vorsitzende des SWR-Landesrundfunkrates, Volker Stich, auf die nchste Rundfunkratssitzung im Mrz verweist, bei der man zusammen mit ARD-Programmchef Volker Herres das Thema des Verbleibs Oliver Pochers nach dem Ende der Show "Schmidt & Pocher" im April im Programm der ARD diskutieren will.

Geht es nach Wieland, so ist Pochers Zeit abgelaufen: "Die ARD wird aus Gebhrengeldern bezahlt. Herr Pocher darf ruhig zu den Privaten gehen." (ms) (Forum) mehr...

25.01.2009 - Shows

Quoten: "Wetten, dass..?" verliert in der Zielgruppe

Whrend die Wettshow "Wetten, dass..?" mit Thomas Gottschalk beim Gesamtpublikum dominierte, musste sich das ZDF in der Zielgruppe klar geschlagen geben. So interessierten sich insgesamt 10,63 Mio. Zuschauer fr die ZDF-Eventshow. Der Marktanteil erreichte starke 33,4 Prozent. Hingegen wurde bei den 14- bis 49-jhrigen Zuschauern ein neuer Tiefstwert erzielt. Gerade mal 3,03 Mio. Werberelevante sahen, wie Gottschalk durch den Abend fhrte. Der Marktanteil schrumpfte auf exakt 24,0 Prozent.

Zu verdanken hat das ZDF diese Werte der starken Konkurrenz: Das Finale des RTL-Dschungelcamps war hierbei das Ma aller Dinge. Insgesamt 7,17 Mio. Bundesbrger, wovon 4,63 Mio. der Zielgruppe entsprangen, lieen den Marktanteil bei den Werberelevanten auf starke 37,5 Prozent steigen. Der Tagessieg bei den 14- bis 49-jhrigen ging somit klar an "Ich bin ein Star Holt mich hier raus!". (dl) (Forum) mehr...

24.01.2009 - TV-Szene

Nachdem bereits der US-Kabelsender TNT seine neuen Serienprojekte bekannt gab, konkretisierten die groen Networks im Rahmen der TCA Press Winter Tour ebenfalls ihre Plne fr die kommende TV-Saison. Whrend man sich bei CBS voll auf ein "NCIS"-Spinoff konzentriert und bei NBC bereits vorzeitig Serienverlngerungen verkndete, planen die anderen Sender zahlreiche neue Formate.

So will etwa das ABC-Network in der kommenden Saison sukzessiv zehn neue Comedy- und Dramaprojekte etablieren. Der Sitcombereich soll mit "The Middle" abgedeckt werden. Zudem soll es eine Serienumsetzung des Films "Die Hexen von Eastwick" geben. Bei NBC befinden sich derzeit sechs Dramen und vier Sitcoms in der Entwicklung. Darunter David E. Kelleys "Legally Mad". (dl) (Forum) mehr...

24.01.2009 - Shows

"Wetten dass...?" im Quoten-Duell mit dem RTL-Dschungelcamp

Am Samstag treffen zwei der wohl quotenstrksten Sendungen im deutschen Fernsehen aufeinander. Whrend das ZDF um 20.15 Uhr mit dem Event-Dauerbrenner "Wetten dass?" auf Sendung geht, schickt RTL ab 21.30 Uhr das Dschungelcamp in die finale Ausgabe. Die vierte Staffel geht zu Ende und dementsprechend muss ein neuer Dschungelknig gekrt werden.

Man darf also gespannt sein, ob sich Thomas Gottschalk eindeutig gegen "Ich bin ein Star Holt mich hier raus!" behaupten kann. Die wahren Stars werden jedenfalls im ZDF zu sehen sein. Unter anderem drfen sich die Zuschauer auf Tom Cruise, Coldplay, Seal und Peter Maffay freuen. (dl) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459