Neues

Was gibt es Neues in der Film- und Fernsehlandschaft? Hier können Sie es erfahren. In dieser Rubrik finden Sie nahezu täglich die neusten Nachrichten Rund um das Thema "TV-Kult". Um gewünschte Themengebiete besser heraus zu filtern, wurden die einzelnen Beiträge nach Kategorien sortiert.

12.01.2014 - Shows

Bevor in wenigen Wochen der wohl wichtigste Filmpreis Hollywoods, der Oscar verliehen wird, steht heute Nacht die Verleihung eines ebenfalls bedeutsamen Preises an. Die "Golden Globes 2014" werden im Beverly Hilton Hotel verliehen und auch aus deutscher Sicht knnte es einen strahlenden Gewinner geben.

Als Favorit der 71. Auflage des Film- und Fernsehpreises geht der Film "12 Years a Slave" ins Rennen. Er ist insgesamt sieben Mal auf der Liste der Nominierten zu finden, darunter mit Michael Fassbender als bester Nebendarsteller. In derselben Kategorie ist auch Daniel Brhl nominiert. Im Ron Howard-Film "Rush - Alles fr den Sieg" verkrperte er im vergangenen Jahr Niki Lauda. ProSieben bertrgt die Preisverleihung live ab 02:00 Uhr. Vorberichte, etwa vom roten Teppich, wird es diesmal nicht geben. Moderiert wird die Gala von Tina Fey und Amy Poehler. Eine komplette Auflistung aller Nominierten und Gewinnern finden Sie am Montag in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

12.01.2014 - Sport

In der Nacht zum Montag wird die 102. Auflage des Grand Slam-Turniers Australian Open erffnet. Eurosport und Eurosport HD werden deshalb ab heute Nacht tglich von 01:00 Uhr bis 14:30 Uhr Tennis-Livebertragungen im Programm anbieten. Im Pay-TV werden auerdem Eurosport 2 und Eurosport 2 HD vom ersten Grand Slam des Jahres berichten. Darber hinaus kommen Sky-Abonnenten mit dem Sport-Paket voll auf ihre Kosten: Die sogenannten Eurosport 360-Kanle werden wieder aktiviert, sodass man zwischen den vielen Showcourts wechseln kann. Insgesamt sieben Courts werden so zur Auswahl stehen. Tennis-Fans, die ohne das Bezahlfernsehen in den Genuss der Optionskanle kommen wollen, bleibt der sogenannte Eurosport Player. Das Webangebot kostet monatlich 5,99 Euro. Hierfr erhlt der Nutzer den Eurosport-Zugang ber den Webbrowser, Smartphones oder Tablets.

Zahlreiche deutsche Teilnehmer prgen das Spielerfeld. Sabine Lisicki, Tommy Haas, Florian Mayer und Co. werden sich auf dem australischen Hartplatz versuchen. Auerdem ist Boris Becker mit von der Partie. Als Trainer von Novak Djokovic betreut er den Sieger der vergangenen drei Australian Open-Turnieren. Eine komplette Auflistung aller Partien mit deutscher Beteiligung finden Sie in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

11.01.2014 - Sport

NFL: Sat.1 startet heute in die American Football-Playoffs

Die American Football-Liga NFL ist in der heien Phase der Playoffs angelangt. Nur noch drei Wochen sind es, bis in New Jersey der Super Bowl XLVIII ausgetragen wird. Bis dahin wird der Pay-TV-Sender Sport1US alle Playoff-Spiele der noch laufenden Postsaison ausstrahlen - und auch Sat.1 ist mit von der Partie.

Bereits am heutigen Samstag steigt man ab 00:20 Uhr in das erste Divisional Playoff-Spiel zwischen den New Orleans Saints und den Seattle Seahawks ein. Die komplette Partie wird man indes live ab 22:30 Uhr im Livestream auf ran.de zeigen. In der Nacht zum Montag wird man die ersten Minuten des Spiels der San Diego Chargers gegen die Denver Broncos live im Internet zeigen. Ab 00:05 Uhr wird man dann auch bei Sat.1 live aus Denver berichten. Die am kommenden Wochenende stattfindenden Conference Finals werden ebenfalls gezeigt. Am Sonntagabend gibt es die erste Partie in der Zusammenfassung, das zweite Spiel wird live bertragen. Eine komplette Auflistung der bertragungszeiten und des Spielplans finden Sie in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

10.01.2014 - Filme

Sonntag um 20:15 Uhr: "Polizeiruf: Liebeswahn"

Am kommenden Sonntag um 20:15 Uhr strahlt der ffentlich-rechtliche Sender ARD eine durchaus etwas extreme Folge von "Polizeiruf 110" aus. So soll gezeigt werden, wie einem Menschen die Zunge regelrecht aus dem Mund geschnitten und dieser dann am Ende, wie sollte es auch anders sein, das Zeitliche segnen wird. Als die Ermittlungen bereits im vollen Gange sind, kommen zur harten Arbeit der Spurensuche auch noch unschne Ereignisse im Privatleben von Kommissar Alexander Bukow hinzu. So wird seine Frau gerade in dieser Zeit versuchen ein kleines Schferstndlein mit einem anderen Mann, dem Kollegen ihres Mannes, zu genieen.

Der Film sollte wohl einige Elemente eines Horror-Thrillers zutage legen. Laut der ARD-Internetseite, soll in einer Unterhaltung mit Thomas Stiller, der fr die Regie zustndig ist, zutage getreten sein, dass dieser sich besonders fr Filme wie "Saw" interessiert. Menschen jedenfalls, die Horrorfilme, Thriller und natrlich Krimis lieben, werden somit am Sonntag Abend bestimmt auf ihre vollen Kosten kommen. (cse) mehr...

08.01.2014 - Shows

Heute Abend im TV: Elfte Staffel von "DSDS"

Heute Abend ab 20:15 Uhr strahlt RTL die nunmehr elfte Staffel von "DSDS" aus. Mit neu dabei, werden neben Dieter Bohlen, Marianne Rosenberg sein, sowie Mieze Katz und Rapper Kay One. Als Jurymitglieder werden sie ihre Kommentare gezielt zum richtigen Zeitpunkt fr die zuknftigen guten und schlechten Teilnehmer, welche sich als neue Snger ben, einsetzen. Tatsache ist wohl auch, dass sich die Sendung in einigen Punkten etwas verndern wird. Die Kandidaten sollen mehr Mitspracherecht und Eigenverantwortung zeigen und somit im gesamten mehr Kreativitt walten lassen knnen.

Die erste Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" lief zwischen den Jahren 2002 und 2003 im deutschen Fernsehen. Seit dieser Zeit ist Dieter Bohlen mit in der Jury vertreten. Die anderen Jurymitglieder haben sich in den verschiedenen Staffeln gewandelt. Der erste "DSDS"-Sieger im Jahre 2003 war Alexander Klaws. Somit darf dem neuen zuknftigen Sieger gewnscht werden, dass er einen tollen Karrierestart entgegentreten wird. (cse) mehr...

07.01.2014 - Sonstiges

Sky baut den eigenen Service weiter aus. Das krzlich gestartete Video-on-Demand-Angebot Snap ist nun auch ber Appstore von Apple erreichbar und steht fr iPhone und iPod touch zum Herunterladen bereit. Somit ergnzt der Pay-TV-Anbieter Sky die Abrufmglichkeiten zustzlich zum iPad-, Samsung SmartTV- und Webbrowser-Angebot. Eine Android-App ist nach wie vor nicht verfgbar.

Noch bis Ende Januar knnen alle Sky-Abonnenten den Service kostenlos antesten. Regulr kostet Snap 9,90 Euro monatlich, Abonnenten erhalten die Online-Videothek zum Preis von lediglich 4,90 Euro. Snap bietet dabei eine deutlich andere Auswahl an, als der VoD-Service Sky Go. Letzterer dient den Sky-Kunden als Ergnzung zum Sky-Abonnement. Snap hingegen soll nun auch den restlichen VoD-Markt abdecken. Gestartet ist Snap erst im Dezember 2013. (dl) mehr...

05.01.2014 - Shows

"Joko gegen Klaas": Neuer Bestwert trotz starker Konkurrenz

Am Freitag erreichte RTL mit der eigenen Jubilumssendung starke Quoten. Nun konnte der Wert am Samstag nochmals gesteigert werden. 5,56 Millionen Bundesbrger sahen "30 Jahre RTL - Die groe Jubilumsshow mit Thomas Gottschalk". Der Marktanteil stieg auf 17,6 Prozent an. In den Zielgruppen holte man mit 2,60 (14-49) bzw. 3,80 Millionen Zuschauer (14-59) den Tagessieg. Eine TV-Kritik zu den RTL-Jubilumssendungen lesen Sie in unserer Events-Rubrik.

Doch auch bei der Konkurrenz lief es gut. Insgesamt holte das ZDF die meisten Zuschauer am Samstag. "Stubbe - Von Fall zu Fall" sahen 7,92 Millionen Bundesbrger. ProSieben erreichte mit "Joko gegen Klaas - Duell um die Welt" 2,54 Millionen Zuschauer und damit deutlich mehr, als noch bei der letzten Ausgabe im Vorjahr. Bei den 14- bis 49-jhrigen platzierte man sich mit 2,06 Millionen Werberelevanten direkt hinter dem Tagessieger von RTL. (dl) (Forum) mehr...

04.01.2014 - Shows

Bei RTL wird man einmal mehr Grund zur Freude haben: Am gestrigen Freitagabend strahlte man "30 Jahre RTL - Die groe Jubilumsshow mit Thomas Gottschalk" aus und holte starke Einschaltquoten. Insgesamt sahen 5,16 Millionen den ersten Teil der Eventshow. Mit einem dazugehrigen Marktanteil von 17,9 Prozent drfte man mehr als zufrieden sein. Bei den 14- bis 49-jhrigen reichte es fr einen lockeren Tagessieg. 2,51 Millionen Werberelevante lieen den Marktanteil auf 22,6 Prozent steigen. Ebenso bei den 14- bis 59-jhrigen Zuschauern. Hier erreichte man gar 3,51 Millionen Zuschauer. Der Marktanteil erreichte 21,0 Prozent.

Der zweite Teil der Eventshow wird am heutigen Abend ausgestrahlt. Ab 20:15 Uhr begrt Thomas Gottschalk wieder Personen, die den Privatsender RTL in den vergangenen 30 Jahren geprgt haben. Eine TV-Kritik zu den RTL-Jubilumssendungen lesen Sie am Sonntag in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

03.01.2014 - Leute

ZDF-Korrespondent und Journalist Dirk Sager verstorben

Dirk Sager, Journalist und ZDF-Korrespondent, ist laut Angaben des ffentlich-rechtlichen Senders ZDF, am 02. Januar 2014 verstorben. Der Chefredakteur des ZDF's Peter Frey uerte sich ber den Leiter des Studios Moskau sehr lobend und betonte seine Leistungen. So war eins seiner Aufgabengebiete denen er sich widmete, Reportagen ber die politischen Verhltnisse der Sowjetunion zu drehen. Hierzu informierte er gleichzeitig ber die auftretenden und damit verbundenen Probleme des Landes.

Geboren im Jahre 1940 in Hamburg, studierte Dirk Sager politische Wirtschaft und ttigte im Anschluss einige journalistische Arbeiten. Seine Mitarbeit beim ZDF begann Dirk Sager im Jahre 1968, wo er von nun an seine Aufgabe als Korrespondent gefunden und sich auch Reisereportagen gewidmet hatte. Am 13. August diesen Jahres, wre Dirk Sager 74 Jahre alt geworden. (cse) mehr...

02.01.2014 - Shows

Von Talkshowmaster Hans Meiser hin zu Dieter Bohlens "Supertalent", von Salvatore bis zu "Bauer sucht Frau": Der Klner Privatsender RTL kann auf eine skandaltrchtige und einflussreiche Geschichte von mittlerweile 30 Jahren zurckblicken und auch -zappen mit einem, der das private Fernsehen vor ein paar Jahren noch verfluchte kein geringerer als Thomas Gottschalk fhrt als Gastgeber durch die bunte Geschichtsstunde der deutschen Fernsehunterhaltung. Zum Sendestart von (damals noch) RTL plus am 2. Januar 1984 entband Rainer Holbe einen Fernseher im Kreisaal- schon damals war zu erahnen, was da alsbald in die deutschen Wohnzimmer strahlen konnte.

Das gesamte Spektrum jubiliert RTL an diesem Freitag und Samstag (3. Und 4. Januar) um jeweils 20:15 Uhr. Sagenhafte TV-Momente mit Hans Meiser und dem Notruf, bei Traumhochzeiten, bei "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten", mit dem Htchenspieler Salvatore in den Pausen zwischen den Sendungen, dem "Heien Stuhl", auf der Suche nach den Superstars und dem, der auf alle Fragen in "Wer wird Millionr?" eine richtige Antwort wei. Was einst fr Wirbel und Aufregung auf allen Kanlen sorgte wie bspw. das Dschungelcamp, ist heute fester Bestandteil der Fernsehlandschaft und geht in wenigen Wochen im zehnten Jahr wieder auf Sendung. Neben Sex-Beraterin Erika Berger gibt es ein Wiedersehen mit Harry Wijnvoord, der noch einmal "Der Preis ist hei" moderieren darf. Ob trotz aller Nostalgie etwas wehmtig in die Zukunft geblickt wird, ist kaum vorstellbar, wenn RTL sich selbst feiert. Dennoch wren die stagnierenden Quoten und die Neuauffhrungen der immer gleichen Formate Grund genug dafr. (ap) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459