Neues

Was gibt es Neues in der Film- und Fernsehlandschaft? Hier können Sie es erfahren. In dieser Rubrik finden Sie nahezu täglich die neusten Nachrichten Rund um das Thema "TV-Kult". Um gewünschte Themengebiete besser heraus zu filtern, wurden die einzelnen Beiträge nach Kategorien sortiert.

25.08.2008 - Serien

"Die Simpsons" ab Oktober wieder in der Primetime

Am Montag, den 6. Oktober wagt ProSieben mit der Zeichentrickserie "Die Simpsons" den Schritt in die Primetime. Der Auftakt der nunmehr 19. Staffel wird sogar mit zwei neuen Folgen zelebriert, die ab 20.15 Uhr zu sehen sein werden. In den darauffolgenden Wochen wird zunchst eine neue Folge zu sehen sein; um 20.45 Uhr werden Folgen aus der 18. Staffel wiederholt. Zuletzt waren die Simpsons bei ProSieben im Februar 2002 in der Primetime zu sehen.
Whrend die Einschaltquoten trotz des Hypes um den Kinofilm in den USA weit von den frheren Werten entfernt sind, hatte die gelbe Familie hierzulande ein wahres Comeback. Mit durchschnittlichen 14 Prozent Marktanteil bei den Werberelevanten war die Erstausstrahlung der 18. Staffel durchaus erfolgreich. (dl) (Forum) mehr...

24.08.2008 - Filme

Nchstes Jahr luft "Terminator 4 - Salvation" in den Kinos an. Immer mehr Hauptdarsteller wurden bekannt gegeben, jetzt ist auch die Rolle des Terminators (T-800) vergeben: Roland Kickinger, der seit den frhen 90ern in Los Angeles lebt, wird der Nachfolger Schwarzeneggers. Skurilerweise stammt auch Kickinger aus sterreich und ist ein erfolgreicher Bodybuilder. Er hat sogar schon einmal Schwarzenegger "gespielt": In der Dokumentation "See, Arnold Run" stellte er den jungen Schwarzenegger dar. Kickinger ist bislang eher wenig im Filmgeschft aufgefallen, abgesehen von einer Hauptrolle in der Baywatch-Parodie "Son of the Beach" waren es eher kleine Nebenrollen in Serien wie "King of Queens" oder "Hr mal wer da hmmert". (bf) mehr...

23.08.2008 - Sonstiges

"Baby-Sender" in Frankreich verboten

Ab November ist in Frankreich die Ausstrahlung von Fernsehprogrammen fr Kinder unter drei Jahren verboten. So entschied nun die franzsische Medienbehrde CSA.

Wie die Sddeutsche Zeitung berichtet mssen Kanle, die trotzdem Sendungen fr Kleinkinder ausstrahlen wollen, vor Beginn der Sendung einen Warnhinweis senden: "Fernsehen kann der Entwicklung von Kindern unter drei Jahren schaden, auch wenn es sich um Sender handelt, die sich direkt an sie richten".

Grund dafr ist eine franzsische Studie, die belegt, dass Fernsehen schdlich fr Kinder sei. So knnten spte Sprachentwicklung, Konzentrationsschwchen und Passivitt mgliche Folgen dessen sein. Foto: howstuffworks.com (bw) (Forum) mehr...

23.08.2008 - Serien

Jeanette Biedermann: Am Montag startet "Anna und die Liebe"

Wie wir bereits berichtet haben, will Sat.1 zurck zu neuer Strke. Dabei setzt der Sender unter anderem auf eine neue Telenovela, nachdem "Verliebt in Berlin" so einen Erfolg darstellte.

Die neue Telenovela heit Anna und die Liebe". Darin spielt Jeanette Biedermann die schchterne Anna Polauke, die zwar Talent, Flei und Beharrlichkeit hat, doch in ihrem Traumjob in einer Werbeagentur nicht weiterkommt. Ihr steht ihre exreme Schchternheit im Weg

Sie selbst sei berhaupt nicht schchtern, so Biedermann, weshalb es eine besondere Herausforderung darstellte, diese Figur zu spielen. Eine weitere Herausforderung sei auch der enorme Zeitaufwand, da sie quasi jeden Tag - auch am Wochenende - am Set sein msse, um zu drehen. Ihren Fans verspricht sie aber auch, dass ihre Musik darunter nicht leiden werde. Im Momenent arbeitet sie an ihrer achten Platte.

"Anna und die Liebe" luft ab Montag immer tglich um 19 Uhr auf Sat.1. Foto: Christian Weigel (sak) (Forum) mehr...

23.08.2008 - Shows

MTV zeigt Videospiel-Preisverleihung

Nachdem der Musiksender "MTV" bereits vor zwei Jahren mit dem Videospiel-Magazin "Game one" in die aktive Berichterstattung rund um das Thema Games und Co. eingestiegen ist, geht man nun noch einen Schritt weiter.

Mit den "MTV Game Awards" will man in zehn Kategorien Preise fr die "Creme de la Creme" der Szene verleihen. Unter anderem gilt es, neben der Knigskategorie "Game oft he Year", auch Preise fr den besten Bsewicht, beste Spielfigur und den besten Look zu vergeben. Mit insgesamt fnf Nominierungen in vier Kategorien knnte das Spiel "GTA IV" aus dem Hause "Rockstar Games" groer Abrumer des Abends werden.

Die Preisverleihung wird am 21.11.2008 aus dem Berliner E-Werk bertragen. (dl) (Forum) mehr...

22.08.2008 - TV-Szene

Kooperation zwischen dem ZDF und TRT

Der Intendant des Zweiten Deutschen Fernsehens, Markus Schchter, hat zusammen mit Ibrahim Sahin, dem Intendanten des trkischen Senders TRT, einen Kooperationsvertrag unterschrieben. Mit diesem Vertrag mchte man nicht nur die internationale Zusammenarbeit weiter ausbauen und mit verstrkten trkischen Themen im ZDF zur trkischen Integration beitragen, sondern es wird auch einen offenen Zugang zu den Archiven der jeweiligen Sender geben. Des Weiteren ist eine gemeinsame Ausgabe der Kulturzeit des Senders 3Sat in Planung, sowie diverse Projekte in den Bereichen Sport und Unterhaltung. Im Oktober soll ein eigener Kinderkanal des TRTs auf Sendung gehen. Auch hier ist schon die Untersttzung des ZDFs zugesagt. (sk) (Forum) mehr...

21.08.2008 - Serien

Neuer Negativrekord bei den "Eli Stone"-Quoten

Die Quoten der ersten Folge sahen so gut aus: Ganze 1,34 Millionen Zuschauer in der Zielgruppe sorgten vor wenigen Wochen fr einen Marktanteil von 14,2 Prozent bei der US-Serie "Eli Stone". Doch nun das: Woche fr Woche geht es weiter abwrts. Auch nach der aktuellen Folge konnte der Abwrtstrend nicht gestoppt werden: Die neuen Tiefstwerte liegen nun bei 0,97 Millionen Zuschauern und daraus resultierenden 8,9 Prozent. Bleibt abzuwarten, wo sich die Quoten in den kommenden Wochen einpendeln. Nchste Woche wird auf jedenfall spannend wenn im Gegenprogramm Knig Fuball auf quotenfang geht. (dl) (Forum) mehr...

21.08.2008 - TV-Szene

Dieter Bohlen von Casting-Teilnehmer verklagt

Die Castings fr die zweite Staffel von RTL's "Das Supertalent" laufen auf Hochtouren. Dass Bohlen ab und an die Grenzen des guten Geschmacks bersieht, ist nichts neues, dass er dafr von einem Kandidaten verklagt wird, schon! Der 36-jhrige Informationselektroniker Michael Daum aus Kln erlangt nun durch die Anzeige zumindest einen Teil des Ruhmes den Dieter Bohlen ihm htte bescheren knnen.

Gegenber dem Klner-Express sagt Daum:
"Nach nur wenigen Tnen unterbrach mich die Jury. Dann sollte ich etwas vortanzen - wieder hie es: 'Halt, Stop!'. Ich sagte, dass ich eigentlich ganz gut tanzen kann, das zeigen ja schlielich auch die ganzen Frauen, die mich anlcheln, wenn ich in die Disco gehe. Dann sagte Dieter Bohlen, dass die mich nicht anlcheln, sondern auslachen wrden. Und dass er das jetzt auch mache..."

Zudem sei er nicht geschminkt und gepudert worden wie die anderen Kandidaten und die Zuschauer htten auf Kommando gebuht. Zu sehen gibt es das Ganze ab Oktober. Bild: RTL (bw) (Forum) mehr...

21.08.2008 - Shows

Inka Bause moderiert die 100.000 Euro Show

Wie wir im Juli schon berichtet haben setzt der Sender RTL whrend seines 25-jhrigen Senderjubilums voll auf altbewhrtes. Mit einem wahren Klassiker der 90er Jahre trumpft RTL schon am 20. September auf. Dort kehrt die 100.000 Mark Show, in Form der 100.000 Euro Show zurck auf die Mattscheiben. Moderieren wird die Sendung Inka Bause, bekannt aus dem RTL-Dauerbrenner "Bauer sucht Frau". Wie RTL berichtet, war Bause in den 90er Jahren selbst begeisterte Zuschauerin der Samstagabend Show. Die vorerst einmalige Neuauflage soll noch spannender und besser werden als das Original. Neben altbekannten Spielen, sollen auch neue Aufgaben auf die fnf Paare warten, die gegeneinander antreten, um die 100.000 Euro zu gewinnen. Mit etwas Geschick hat das Sieger-Paar sogar die Mglichkeit, am Ende das Doppelte abzukassieren. Man darf also gespannt sein. (sk) (Forum) mehr...

20.08.2008 - Serien

DSF sendet "Manni, der Libero"

Der Sportsender DSF zeigt mit der 80er Jahre Kultserie "Manni, der Libero" das erste Mal seit dem Sendebeginn am 1. Januar 1993 eine Fernsehserie. Da es sich hierbei um eine Produktion rund um den Fuball dreht, handelt es sich nicht um einen Stilbruch. "Manni, der Libero" wurde im Jahr 1981 fr das Zweite Deutsche Fernsehen produziert und geniet bis heute einen groen Bekanntheitsgrad. Der damalige Kinderstar Tommi Ohrner verkrpert in dieser Serie den jungen Manni, der davon trumt, Fuball-Nationalspieler zu werden. Im verlauf der 13-teiligen Fernsehproduktion wird gezeigt, wie er diesem Ziel immer nher kommt. Mit von der Partie sind neben Thomas Ohrner u.a. Christina Plate, Hansi Kraus oder Pierre Franckh. Die Serie wird ab dem 26. September jeweils Freitags um 19 Uhr laufen. Bisher sind keine weiteren Filme oder Serien im Programm vom DSF angekndigt. Neben dem Film "Tyson", der im Jahr 2002 im DSF ausgestrahlt wurde, ist dies nun der zweite Sonderfall im Programm des DSF. (sk) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459