Neues

Was gibt es Neues in der Film- und Fernsehlandschaft? Hier können Sie es erfahren. In dieser Rubrik finden Sie nahezu täglich die neusten Nachrichten Rund um das Thema "TV-Kult". Um gewünschte Themengebiete besser heraus zu filtern, wurden die einzelnen Beiträge nach Kategorien sortiert.

27.01.2008 - Shows

Einschaltquoten vom Samstag

RTL kann mit den Einschaltquoten vom Samstagabend zufrieden sein. Der Sender schickte die 2. Folge des "Deutschland sucht den Superstar"-Castings und das Finale der Ekelshow "Ich bin ein Star Holt mich hier raus" gegen den ZDF-Showriesen "Wetten, dass..?" ins Rennen.
Als Sieger beim Gesamtpublikum tat sich, wie auch nicht anders zu erwarten, "Wetten, dass..?" hervor. Thomas Gottschalk erreichte beachtliche 10,46 Millionen Zuschauer (Dezember-Ausgabe: 10,82 Mio.), musste jedoch beim jungen Publikum deutliche Verluste hinnehmen.
Die November-Ausgabe erreichte 36,6 % Marktanteil bei den 14- bis 49-jhrigen Zuschauern. Diese reduzierten sich am gestrigen Abend auf "schwache" 24,4 %.
Auf der anderen Seite knnen die RTL-Verantwortlichen zufrieden sein: DSDS erreichte 4,12 Millionen Deutsche in der Zielgruppe, was beachtlichen 33,2 % Marktanteil entspricht. Auch die Dschungelshow nahm mit 4,38 Millionen Zuschauern zu spter Stunde ein gutes Ende.

Bleibt abzuwarten, was man beim ZDF gegen die sinkenden Quoten unternehmen will. Eine interne Sitzung zur Sendungsoptimierung drfte zu erwarten sein. (dl) mehr...

25.01.2008 - TV-Szene

Heath Ledger gestorben

Am 22.1. wurde Heath Ledger tot in seinem Appartment in New York aufgefunden. In seiner Wohnung fand man verschreibungspflichtige Medikamente, die aber nichts mit seinem Tod zutun haben sollen. Die Todesursache ist noch gnzlich unbekannt. Der Schock sitzt bei vielen Fans noch sehr tief.

Heath wurde durch mehrere Rollen bekannt, erlangte aber 2001 den Durchbruch mit der Rolle des William Thatcher in "Ritter aus Leidenschaft". (sl) mehr...

17.01.2008 - Sonstiges

Sport-Highlights im Fernsehen

Auf die deutsche Fernsehnation kommen sportliche Wochen zu:
Vom 17. bis 27. Januar bertragen die ffentlich rechtlichen Sender alle Spiele der Handball-EM 2008 mit deutscher Beteiligung live. Dazu zeigt das DSF weitere 15 Partien.
Am Samstag, den 19.01.2008 wird bei "Schlag den Raab" auf ProSieben - bei mehr oder weniger sportlichen Spielen - um 1,5 Million Euro gekmpft.
Des Weiteren bertrgt die ARD in der Nacht von Sonntag auf Montag ab 00:15 Uhr das Halbfinale der National Football League (NFL) zwischen den Green Bay Packers und den New York Giants. Zuvor ist eine Zusammenfassung der anderen Halbfinalpaarung zwischen den San Diego Chargers und den bisher ungeschlagenen New England Patriots zu sehen.
Auch Premiere-Abonnementen kommen voll auf ihre Kosten, wenn am 27. Januar die alljhrliche Wrestling-Groveranstaltung Royal Rumble live aus dem Madison Square Garden, New York bertragen wird. Neben dem Royal Rumble Match wird es einen World Heavyweight Championship Fight zwischen den amtierenden Meister Edge und Ray Mysterio geben.
Schlielich wird am 3. Februar sowohl auf dem Pay-TV Sender NASN als auch in der ARD das Finalspiel der NFL live bertragen. Der Superbowl, der als das am meisten geschaute Sportereignis der Welt gilt wird in ber 200 Lnder bertragen. (dl) mehr...

11.01.2008 - Shows

Dschungelcamp 2008

Heute startet die neue Staffel der erfolgreichen Serie "Ich bin ein Star - holt mich hier raus", auch bekannt als das Dschungelcamp. Die Realityshow aus Australien wird tglich um 22:15 Uhr im Programm des Fernsehsenders RTL zu sehen sein. Moderieren werden wieder Dirk Bach (46) und Sonja Zietlow (39). Auch sonst bleibt alles beim alten: Zehn Kandidaten in einem Camp auf einem umgebauten Farmgelnde kmpfen um den Titel des Dschungelknigs bzw. der Dschungelknigin. Hier werden mal wieder sinnlos Schlangen, Kakerlaken usw. in Mitleidenschaft gezogen, um einen unterhaltsamen Ekeleffekt zu erreichen.

Nachdem sich Barbara Herzsprung selbst als Kandidatin outete und die BILD-Zeitung 5 weitere Kandidaten ins Gesprch brachte, wurden jetzt alle 10 Teilnehmer der Show bekanntgegeben:

Michaela Schaffrath (38, Ex Pornostar, aka "Gina Wild")
DJ Tomekk (31, erfolgreicher Hip Hopper)
Eike Immel (47, Ex-Nationaltorhter)
Bata Illic (68, Schlagersnger)
Isabel Edvardsson (25, Profitnzerin)
Barbara Herzsprung (55, Ex-Schauspielergattin)
Bjrn-Hergen Schimpf (64, Moderator)
Lisa Bund (19, Nachwuchssngerin)
Ross Antony (33, Ex-Bro'Sis-Mitglied)
Julia Biedermann (40, Schauspielerin)

16 Tage lang sollen sie von einem Kamerateam begleitet werden, eine Art berlebenstraining absolvieren und werden dabei von den Zuschauern per Telefon aus dem Camp gewhlt.

Ob interessante berlebensshow, oder Verdummung des deutschen Fernsehens, potenzielle Zuschauer gibt es jedenfalls gengend. (mg) mehr...

10.01.2008 - Serien

Die satirische Zeichentrickserie "Family Guy" kehrt in den kommenden Monaten zum einstigen Heimatsender ProSieben zurck. Die ersten drei Staffeln strahlte der Sender, trotz mehrmaliger nderung der Sendezeit als Free-TV Premiere in Deutschland aus.
Inzwischen wiederholt der Musiksender MTV die Staffeln. Die vierte Staffel wurde im vergangenen Jahr im Pay-TV auf Sat.1 Comedy gesendet.
Nun werden ab Samstag, den 21. Februar 2008 ganze 31 Episoden gezeigt. Zunchst wird die letzte Folge der dritten Staffel gesendet, gefolgt von den Staffeln Vier und Fnf.

Family Guy steht fr eine schamlose Darstellung des amerikanischen Familienalltags verpackt in meist unerwarteten Witzen, die sich nicht auf der Handlungsebene befinden. (dl) mehr...

31.12.2007 - Sonstiges

Nun ist es so weit. 2007 neigt sich seinem Ende zu. Und bevor berall wieder "Dinner for One" luft, bleibt uns noch etwas Zeit, auf ein ereignisreiches Jahr zurckzublicken. Die beliebte Sitcom King of Queens verabschiedete sich mit einem groen Finale, die Transformers feierten ein groes Comeback als Spielfilm im Kino, John McClane berlebte wieder knapp in "Stirb Langsam 4.0" und auch die Simpsons eroberten dieses Jahr endlich die groe Leinwand.

Auerdem hat TV-Kult in diesem Jahr ein tolles Team zusammengestellt, die Anzahl aktueller Besprechungen erheblich gesteigert und blickt zielstrebig auf weitere Verbesserungen im nchsten Jahr.
Bis dahin guten Rutsch. (mg) mehr...

29.12.2007 - Sonstiges

Knut bald ein Hollywoodstar?!

Wer kennt ihn nicht, wer mag ihn nicht, Deutschlands berhmtesten Vorzeigeeisbr! Klar, die Rede ist von Knut! Medienhype und allgemeine Hysterie hat er schon auslsen knnen, jetzt liegt ihm angeblich sogar ein Angebot aus Hollywood vor. Dem Chef des Berliner Zoos, Bernhard Blaszkiewitz, soll ein Angebot ber 100.000 Dollar vorliegen. Zustzliche Honorare in Millionenhhe sollen folgen. Bei der geplanten Produktion handelt es sich um einen Animationsfilm im Stile von "Garfield" und Co. Na dann..ob Knut das Angebot annehmen wird?! Ihr werdet es sicher hier erfahren... (bf) mehr...

24.12.2007 - Intern

Frohe Weihnachten!

TV-Kult wnscht allen Besuchern eine schne Bescherung und besinnliche Feiertage. Hoffentlich liegen die richtigen DVD's unter'm Baum. (mg) mehr...

21.12.2007 - Serien

11. Staffel South Park exklusiv auf MTV

Wenn das keine guten Nachrichten zum Jahresende sind...
Ab dem 7. Februar 2008 strahlt MTV exklusiv die 11. Staffel der Zeichentricksatire South Park aus. Zur Einstimmung wird bereits am 4. und 5. Februar ein South Park Marathon ausgestrahlt. Die zehn besten Folgen mit prominenter Beteiligung knnen per Online-Voting von den Zuschauern gewhlt werden.
Den Cartoon Fans stehen also im kommenden Jahr viele tolle Momente bevor. Nach der ersten neuen Folge, die an einem Donnerstag um 22 Uhr ausgestrahlt wird, werden die weiteren Episoden Montags und Dienstags von 22 bis 22.30 Uhr zu sehen sein.
In dem Sinne: Frhliche und besinnliche Weihnachtstage euch allen. (dl) mehr...

18.12.2007 - Sonstiges

Am Mittwoch, den 19.12.2007 bertrgt ProSieben das UEFA-Cup-Gruppenfinale live. Die Partie FC Bayern Mnchen gegen Aris Saloniki. Gewinnen die Bayern das Spiel gegen die Griechen, so werden sie Gruppensieger. Bei einer Niederlage droht das Aus.
Fr genug Schlagzeilen haben die Mnchener in jedem Falle gesorgt: Nachdem sich Manager Uli Hoene ber die Fans beklagte, Torhter Oliver Kahn suspendiert wurde und um die Zukunft von Trainer Ottmar Hitzfeld gertselt wird, kann ProSieben sicherlich mit ausreichend Zuschauern rechnen.
Also: Einschalten nicht vergessen, wenn ProSieben am Mittwoch, den 19.12.2007 ab 20.15 Uhr das Heimspiel der Bayern bertrgt. (dl) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459