Neues

Was gibt es Neues in der Film- und Fernsehlandschaft? Hier können Sie es erfahren. In dieser Rubrik finden Sie nahezu täglich die neusten Nachrichten Rund um das Thema "TV-Kult". Um gewünschte Themengebiete besser heraus zu filtern, wurden die einzelnen Beiträge nach Kategorien sortiert.

24.08.2010 - Shows

Geht Daniela Katzenberger ins Dschungelcamp?

Vor gerade einmal einer Woche haben wir berichtet, dass die 23-jhrige Daniela Katzenberger, die durch die VOX-Doku-Soap "Goodbye Deutschland" bekannt geworden ist, nicht nur zur Unternehmerin wurde, sondern mittlerweile ihre erste Musiksingle auf den Markt gebracht hat. Wie nun der Klner Express berichtet, kommt es eventuell bald zur nchsten Sensation im Zusammenhang mit der blonden Ludwigshafenerin: Angeblich wird Daniela Katzenberger im Januar in der RTL-Show "Ich bin ein Star holt mich hier raus" teilnehmen. Ein offizielles Statement gibt es von Daniela Katzenberger jedoch noch nicht.

Ein weiterer Kandidat soll der NDW-Musiker Markus sein, der mit seinem Hit "Gib Gas ich will Spa" in den 80er Jahren groe Erfolge feiern konnte. Werner Minor, der Berater des Musikers, kommentierte die Angelegenheit so: "Es gab eine Anfrage, aber mehr wollen wir nicht sagen". Der Klner Privatsender RTL, der die umstrittene Ekelshow ausstrahlen wird, wollte zu diesem Thema ebenfalls keine Stellungnahme abgeben. Man darf also gespannt sein... (sk) (Forum) mehr...

23.08.2010 - Shows

Die Kommission fr Jugendmedienschutz (KJM) hat ihren Bericht fr das erste Halbjahr 2010 vorgelegt. In diesem Zeitraum sind circa 130 Beschwerden ber Rundfunksendungen eingegangen, wobei insbesondere Reality-Formate angeprangert wurden. Ein groer Teil der Beschwerden richtete sich gegen die zehnte Staffel von "Big Brother", dabei lieferten vor allem einzelne uerungen von Big-Brother-Bewohnern Anlass zur Kritik. ber die siebte Staffel der Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" gingen ebenfalls viele Beschwerden bei der KJM ein.

Der Kommission liegen darber hinaus Beschwerden aus der ersten Jahreshlfte ber weitere Formate wie "Die Super Nanny", "Die Mdchen-Gang", der Kampfsport-Show "Ultimate Fighting" oder der MTV-Show "Bully Beatdown" vor. Beschwerden, die bei der Stabstelle der KJM eingehen, werden an die zustndigen Landesmedienanstalten weitergeleitet. Wenn diese einen Versto gegen den Jugendmedienschutz-Staatsvertrag (JMStV) feststellen, hat dies ein Prfverfahren der KJM zur Folge. (jh) (Forum) mehr...

22.08.2010 - Serien

Wer kennt sie nicht? Die Geschichten von Ben, Adam, Hoss und Little Joe Cartwright. Die Geschichten der TV-Serie Bonanza ist aus der Fernsehlandschaft des letzten Jahrhunderts nicht wegzudenken und begeistert auch heute noch Zuschauer auf der ganzen Welt. Wie kaum eine andere Serie ist Bonanza zum Kult geworden. Mittlerweile hat sie ber 50 Jahre auf dem Buckel und kann noch immer ganze Generationen unterhalten. Whrend Bonanza fr das ltere Publikum mit Nostalgie und zahlreichen Kindheitserinnerungen verbunden ist, stellt die TV-Kult-Serie fr das jngere Publikum eine angenehme Abwechslung zum heutigen Fernseh- und YouTube-Programm dar.

Die wohl beliebteste TV-Westernserie war bislang aber nur im Fernsehen oder auf DVD zu genieen. Im Internet gab es wenig bis keine Mglichkeiten, die zeitlosen Geschichten von der Pondarosa-Ranch zu sehen. Wie wir bereits im Juni berichtet haben, prsentiert die Videoplattform sevenload.de seit kurzem in einer eigens dafr hergerichteten Kult-TV-Rubrik Klassiker des Fernsehens. Darunter befinden sich 28 Folgen von Bonanza in der Originalfassung. Ab sofort haben Sie die Mglichkeit, Bonanza direkt auf TV-Kult.com zu schauen. An dieser Stelle mchten wir Ihnen die Folge "Escape to Ponderosa" prsentieren. In den nchsten Wochen werden wir Ihnen weitere TV-Kult-Klassiker vorstellen.

Bonanza - Folge 25: Escape to Ponderosa

(sk) (Forum) mehr...

22.08.2010 - Intern

TV-Kult blickt in den Satellitenhimmel

Millionen Menschen im deutschsprachigen Raum empfangen Fernsehen ber Satellit. Doch nur wenige davon nutzen das tatschliche Potenzial dieses Empfangsweges wirklich aus. Ab heute gibt es bei TV-Kult eine neue Kolumnenrubrik mit dem Titel "Der Satellitenhimmel ber Europa". Diese Rubrik wird sich mit den Mglichkeiten und vor allem mit der enormen, kaum noch zu berschauenden Programmvielfalt, welche der Satellitenempfang bietet, beschftigen.

In der ersten Kolumne mit dem Titel "Die Schssel als Tor zur Welt" wird deutlich gemacht, dass die populre Satellitenposition 19,2 Ost nur eine unter vielen ist und dass der Satellitenempfang tatschlich ganz erheblich mehr zu bieten hat, wenn man ber die entsprechenden technischen Mglichkeiten verfgt. (jh) (Forum) mehr...

21.08.2010 - Shows

Gestern wurde auf RTL erstmals die deutsche Ausgabe der britischen Erfolgs-Casting-Show "X Factor" ausgestrahlt. Die Sendung, die eigentlich auf VOX laufen wird, luft zum Auftakt beim Brudersender RTL, um die ntige Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen. Nachdem vorgestern bereits beim Konkurrenzsender ProSieben die neue Staffel von "Popstars" ausgestrahlt wurde, ist das Interesse fr Casting-Shows seitens der Zuschauer wohl langsam ausgeschpft. Lediglich 2,19 Millionen Zuschauer schauten sich am Freitagabend das neue Format auf RTL an, was einen Marktanteil von enttuschenden 8,7 Prozent ausmacht.

In der relevanten Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen lag der Wert bei 16,4 Prozent Marktanteil, was bedeutet, dass 1,49 Millionen Leute eingeschaltet haben. Somit liegen die "X Factor"-Werte deutlich hinter den Erwartungen und auch unter dem Niveau von "Popstars". Jedoch lief gestern parallel zu "X Factor" die Bundesliga Auftaktpartie zwischen dem FC Bayern Mnchen und den VFL Wolfsburg. Bereits heute wird um 20:15 Uhr eine weitere Ausgabe von "X Factor" auf Sendung gehen. Weil heute ein anderes Konkurrenzprogramm luft, darf RTL und VOX hoffen, dass die Werte diesmal besser ausfallen werden. Eine Kritik zur gestrigen Show finden Sie wie gewohnt in unserer Events-Rubrik. (sk) (Forum) mehr...

21.08.2010 - Sport

ARD: Bundesliga startet stark in die neue Saison

Die ARD kann wieder einmal mehr als zufrieden sein: Das erste der insgesamt zwei im Free-TV bertragenen Bundesliga-Spiele der Saison konnte am gestrigen Abend gute Reichweiten erzielen. Bereits die Vorberichterstattung des Spiels wurde von 4,15 Millionen Zuschauern gesehen. Als das Spiel begann, konnte dieser Wert noch einmal deutlich gesteigert werden.

Insgesamt verfolgten 6,23 Millionen Fuball-Fans die erste Partie der neuen Saison, die einem starken Marktanteil von 24,2 Prozent entsprachen. Somit konnte man knapp 800.000 Bundesbrger mehr im Vergleich zum Vorjahr erreichen. Eine Zusammenfassung der Erffnungspartie der Fuball-Bundesliga finden Sie in unserer Events-Rubrik. Bereits heute Abend setzt die ARD die Free-TV-bertragung der Fuball-Bundesliga fort. Ab 18:30 Uhr gibt es wie gewohnt die Zusammenfassungen der Samstagsspiele. (dl) (Forum) mehr...

20.08.2010 - Serien

Nachdem der noch recht junge Sender Das Vierte in den letzten Jahren erste Erfolge mit Wiederholungen von beliebten Filmklassikern sammeln konnte, wollte man nun mit der selbst produzierten deutschen Sitcom "Ein Haus voller Tchter" einen weiteren Erfolg feiern. Aufgrund der Wirtschaftskrise, die dem Besitzer des Senders zu schaffen machte, musste die Erstausstrahlung der Serie um ein halbes Jahr verschoben werden. Gestern war es nun endlich soweit und es gingen gleich vier Episoden von "Ein Haus voller Tchter" auf Sendung.

Jedoch waren die Werte der Sitcom alles andere als zufriedenstellend. Lediglich 50.000 Zuschauer bei einem Marktanteil von schwachen 0,2 Prozent wollten die neue Serie von Das Vierte sehen. In der relevanten Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen schauten nur 20.000 Leute bei ebenfalls 0,2 Prozent Marktanteil ein. Somit war die Erstausstrahlung von "Ein Haus voller Tchter" sehr enttuschend, schlielich liegt der Quoten-Durchschnitt des Senders hher als die eben genannten werte. Dass die Serie selbst auch nicht berzeugen konnte, knnen Sie in unserer Events-Rubrik nachlesen. (sk) (Forum) mehr...

20.08.2010 - Shows

"Popstars" startet mit guten Werten

Kaum neigt sich der Sommer dem Ende zu, strahlen die Privatsender wieder ihre alljhrlichen Casting-Shows aus. Whrend heute der britische Show-Export "X Factor" erstmals bei RTL auf Sendung geht, wurde gestern die erste Ausgabe der mittlerweile neunten Staffel der ProSieben-Casting-Show "Popstars" gezeigt. Knapp zwei Monate nachdem sich die Sieger-Band der letzten Staffel aufgelst hat, beginnt die Suche nach einer neuen Musikgruppe. Diesmal werden jedoch ausschlielich Frauen gecastet was bereits das Motto der aktuellen Staffel "Girls Forever" verrt.

Das Interesse seitens der Zuschauer war gestern zur ersten Sendung im zufriedenstellenden Mae vorhanden. Der Auftakt der neunten Staffel konnte durchschnittlich 2,31 Millionen Zuschauer vor die Bildschirme locken, was einen Marktanteil von 8,6 Prozent ausmacht. In der relevanten Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen waren es 1,78 Zuschauer bei einem sehr guten Marktanteil von 16,9 Prozent. Eine ausfhrliche Kritik zur Show finden Sie wie gewohnt in unserer Events-Rubrik. (sk) (Forum) mehr...

20.08.2010 - Shows

"X Factor": Sarah Connor geht heute auf Popstar-Suche

Nachdem gestern Abend der Privatsender ProSieben die neunte Staffel der Castingshow "Popstars" auf Sendung schickte, startet heute bereits das nchste Format aus der Casting-Sparte. Die von Jochen Schropp ("Polizeiruf 110") moderierte Popstar-Suche "X Factor" startet heute Abend um 20:15 Uhr auf dem Klner Sender RTL. Samstag wird es eine weitere Ausgabe auf RTL geben. Die weiteren Folgen werden Dienstagsabends auf VOX zu sehen sein.

Die Popsngerin Sarah Connor, der Komponist Till Brnner und der Musikproduzent George Glueck werden in der Jury sitzen. Nachdem die Castingphase beendet ist, werden die Kandidaten auf die einzelnen Jurymitglieder aufgeteilt, die dann als Mentor fungieren sollen. Eine detaillierte TV-Kritik zur ersten Ausgabe von "X Factor" finden Sie am Samstag in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

20.08.2010 - Sport

Nachdem insgesamt 64 deutsche Mannschaften am vergangenen Wochenende an der ersten Runde des DFB-Pokals teilnahmen, startet nun auch die 1. Fuball-Bundesliga in die neue Saison. Bereits heute Abend wird der amtierende Deutsche Meister FC Bayern Mnchen im Erffnungsspiel auf den VfL Wolfsburg treffen. Reinhold Beckmann meldet sich mit dem Experten Mehmet Scholl ab 20:15 Uhr live aus der Allianz Arena in Mnchen. Die von Steffen Simon kommentierte Partie wird um 20:30 Uhr angepfiffen. Eine TV-Kritik zum Auftaktspiel der 1. Fuball-Bundesliga finden Sie nach dem Spiel in unserer Events-Rubrik.

Nach den erheblichen Verlusten, die der Pay-TV-Anbieter Sky zuletzt hinnehmen musste, wird in der Liga derzeit diskutiert, ob ein eigener Liga-Sender zuknftig eine bessere Alternative darstellt, als die Spiele ber einen externen TV-Partner anzubieten. Der aktuelle Vertrag mit dem Pay-TV-Sender Sky luft noch bis 2013. (dl) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459