Neues

Was gibt es Neues in der Film- und Fernsehlandschaft? Hier können Sie es erfahren. In dieser Rubrik finden Sie nahezu täglich die neusten Nachrichten Rund um das Thema "TV-Kult". Um gewünschte Themengebiete besser heraus zu filtern, wurden die einzelnen Beiträge nach Kategorien sortiert.

10.09.2007 - TV-Szene

Eva Herman gefeuert

Wie gestern bekannt wurde, wurde die Moderatorin Eva Herman vom NDR fristlos entlassen. Grund war eine Aussage aus ihrem Buch "Das Arche Noah Prinzip", das sie auf einer Pressekonferenz am Donnerstag vorstellte. Die 48- die "Wertschtzung der Mutter" whrend des Nationalsozialismus' gelobt. Die ehemalige 'Tagesschau'-Sprecherin erklrte: "Im Dritten Reich ist vieles sehr schlecht gewesen, zum Beispiel Adolf Hitler." Einiges sei aber auch gut gewesen, "und das sind die Werte, das sind Kinder, das sind Mtter, das sind Familien, das ist Zusammenhalt - das wurde abgeschafft, es durfte nichts mehr stehen bleiben."
Das berichtete die Bild am Sonntag und gegenber ihrem Arbeitgeber NDR besttigte Herman die Aussage, der daraufhin die Zusammenarbeit mir der Moderatorin beendete. "Frau Herman steht es frei, ihren "Mutterkreuzzug" fortzusetzen," so Volker Herres, der NDR-Programmdirektor, "aber leider ohne zuknftige Auftritte in der NDR-Talkshow Herman & Tiedjen."
Die Talkshow "Herman & Tiedjen" hatte Bettina Tiedjen mit Eva Herman gemeinsam seit 1997 moderiert, Tiedjen knne jedoch "die Entscheidung des NDR verstehen. Ich distanziere mich von den uerungen Eva Hermans". Wer am nchsten Freitag mit Tiedjen zusammen die Sendung gestalten wird, will der NDR kurzfristig entscheiden.
Schon einmal war die ehemalige Tageschau-Sprecherin mit ihren schriftstellerischen Ttigkeiten angeeckt. Ihr Buch "Das Eva-Prinzip" lobte eine traditionelle Rollenverteilung, die der Frau den Platz daheim hinter dem Herd zugesteht.
Herman indessen verteidigte sich und erklrte der 'Bild', sie habe sich mehrfach ausdrcklich vom 'Dritten Reich' distanziert. Man msse ihre uerung im Gesamtkontext betrachten. "Es geht nicht um Hitlers Werte, sondern um menschliche Grundwerte, die im "Dritten Reich" missbraucht und spter abgeschafft wurden. Wer mich kennt und das Buch liest, wei, dass ich links- und rechtsextreme Parteien aus tiefster berzeugung ablehne." (sak) mehr...

09.09.2007 - TV-Szene

Der wohl berhmteste deutsche Night-Talker Jrgen Domian verffentlicht im Februar 2008 seinen ersten Roman namens "Der Tag, an dem die Sonne verschwand". Domian hat zwar schon Bcher verffentlicht, diese beschftigten sich jedoch bisher ausschlielich mit seiner Sendung. Mit seinem neusten Werk erzhlt er erstmals eine fiktive Geschichte, die sich um einen Mann dreht, der miterleben mu, wie die Sonne verwschindet. Eine kurze Leseprobe gibt es auf www.nachtlager.de Der Roman wird im Heyne Verlag erscheinen. (sk) mehr...

07.09.2007 - Shows

Gottschalk castet nun auch

Ab Frhjahr 2008 soll laut Sddeutscher Zeitung Thomas Gottschalk eine Casting-Show im ZDF prsentieren. In der Show, die Gottschalk selbst dem Programmdirektor des ZDF vorgeschlagen haben soll, werden Musical-Stars gesucht. Der Showmaster wurde angeblich durch den Musical-Komponisten Andrew Lloyd Webber zu dem Format inspiriert. Dieser habe ihm von einer hnlichen Show bei der BBC vorgeschwrmt. Sowohl Amateure als auch Profi-Snger knnen sich bewerben und mssen keinen Hohn und Spott befrchten, da sich das Format deutlich von "Deutschland sucht den Superstar" unterscheiden soll. Die Sieger des Castings werden eine Rolle in "Starlight-Express" in Bochum erhalten. Etwa 10 Folgen soll es geben, 3 bis 4 davon sollen am Samstag Abend laufen. Bisher gibt es jedoch noch keine Jury. (sak) mehr...

05.09.2007 - Filme

WDR darf Contergan-Film zeigen

"Eine Einzige Tablette" ist ein Film ber das Medikament Contergan und dessen Folgen anhand der Geschichte eines Rechtsanwaltes und seiner Frau, deren Kind Ende der 50er Jahre mit Missbildungen zur Welt kommt. In den Jahren 1961 und 62 wurde der bis dahin grte Arzneimittelskandal in der Bundesrepublik Deutschland um dieses Medikament aufegedeckt. Es ging dabei um die schdlichen Nebenwirkungen des Beruhigungsmedikaments in der Schwangerschaft. Eilantrge der Pharmafirma Grnenthal auf vorlufige Untersagung der Ausstrahlung des Contergan-Films wurden nun vom Bundesverfassunggericht abgelehnt. Deshalb wird der WDR wie geplant am 7. und 8. November den Zweiteiler zeigen. Die Begrndung des Gerichts: Die von der Firma Grnenthal befrchtete Beeintrchtigung ihres Persnlichkeitsrechtes sei nicht gegeben. Die Firma hatte befrchtet, der Zuschauer knne in dem Film nicht unterscheiden, was wahr und was unwahr ist, und so eine Beeintrchtigung der Firma befrchtet. (sak) mehr...

04.09.2007 - Sonstiges

Ausstattungen wie in der Lieblingsserie

seenon.com ist eine Webseite des amerikanischen Senders NBC und hat so ziemlich alles, was das Herz eines Serien-Fans begehrt. In Kategorien wie Kleidung, Wohnen und Accesoires gibt es die Mglichkeit, jede Menge Produkte aus TV-Serien und Filmen zu bestellen. Das geht von "Desperate Housewives" ber "Ugly Betty" bis hin zu "Lost". So findet man zum Beispiel den Kuhfell-Designersessel von Le Corbusier, den Jack McFarland aus "Will and Grace" sein eigen nannte oder die Stehlampe von Philippe Starck aus einer "Friends"-Folge. Aber auch simples Merchandise ist zu erstehen. (sak) mehr...

01.09.2007 - TV-Szene

Loriot komplett auf DVD

Wie cinefacts.de berichtet, gibt es jetzt endlich eine komplette Sammlung aller Fernseh-Werke von Loriot. Auf insgesamt 6 DVDs sind ber 50 Sketche und Cartoons zu sehen, die aus Fernseharchiven ausgegraben wurden. In ungekrzten Originalsendungen gibt es ein Wiedersehen mit Familie Hoppenstedt, den Herren im Bad, dem Lottogewinner Erwin Lindemann, der Steinlaus und all den anderen Figuren aus Loriots Tele-Kabinett. Mit von der Partie sind auch Wum und Wendelin. Wir erleben Loriot live auf der Bhne, in der Manege und bei den Berliner Philharmonikern und natrlich sind auch die legendren Geburtstagsshows in dieser DVD Sammlung enthalten. In den extras gibt es Dokumentationen, Interviews, Show-Proben und Loriot auf Englisch und Franzsisch. (sak) mehr...

30.08.2007 - TV-Szene

Vor einigen Wochen machte Heino Schlagzeilen, als er TV-Zuschauer dazu anhielt, einen Euro einzubehalten, wrden ARD und ZDF nicht mehr Volksmusik im Programm zeigen. Anlass war die Absetzung der "Lustigen Musikanten" im ZDF. Er warf dem Sender sogar Rechtsbruch vor. Nun forderte er die ffentlich-rechtlichen Sender wieder dazu auf, mehr Volksmusik im Programm einzurumen. "Schaut man auf die hohen Einschaltquoten, msste Volksmusik eigentlich in allen Sendern einen festen Platz im Programm einnehmen", schreibt der Snger in einem Gastbeitrag fr die "Schsische Zeitung". Schlielich wrden die Menschen in Deutschland immer lter und vor allem diese Menschen schauten viel fern. "Und trotzdem nimmt man die Belange der lteren immer weniger wahr", kritisiert er. Das Problem sei, dass die Werbekunden sich mehr fr die Generation unter 50 interessieren wrde. Er verweist auf das "Recht der Gebhrenzahler zur Mitbestimmung des Programms". Der Volksmusikstar schreibt: "Dies ist fr mich keine rechtliche Frage, sondern einfach eine Verpflichtung denjenigen gegenber, die das Programm bezahlen." (sak) mehr...

29.08.2007 - Serien

5 Freunde als TV-Serie

Die Times berichtet, dass die Produktionsfirma "Twofour" und der Inhaber der Rechte auf Enid Blytons Werke eine TV-Serie mit den 5 Freunden planen. Dabei sind Julian, Dick, Anne und George jedoch nicht als Kinder, sondern als Erwachsene auf Verbrecherjagd. So zwischen 40 und 50 Jahren sollen die Figuren dann sein. Hund Timmy ist natrlich in diesem Konzept schon verstorben und wird durch seinen "direkten Nachfahren" ersetzt. Jo Wright von der Produktionsfirma Twofold erklrte: "Wir waren der Meinung, dass die Idee der erwachsenen 'Fnf Freunde' viele Generationen von Lesern in Grobritannien und Europa ansprechen wrde." Welche Flle die 5 dabei in der Zeichtrickserie lsen, soll schon im Frhjahr 2008 zumindest auf britischen Bildschirmen zu sehen sein. (sak) mehr...

28.08.2007 - Serien

Otto in Serie?

Otto Waalkes soll angeblich ein Angebot bekommen haben, eine Fernsehversion seiner Kinofilme mit den 7 Zwergen zu produzieren. In einem Interview mit Welt Online sprach er von 36 Folgen, die ausgestrahlt wrden. "36 Folgen lang eine Zipfelmtze tragen, ich werde wahnsinnig ...", erklrte der Bldel-Friese. Doch sicher ist es bisher noch nicht, da Otto noch die Angebote abwarten will. Er sei ja so kuflich, erklrte er Welt Online.

Die bisherige Zwergen-Filme waren im Kino sehr erfolgreich. Den ersten Film, "7 Zwerge - Mnner allein im Wald" besuchten 6,77 Millionen Zuschauer. Auch de Forsetzung "7 Zwerge - Der Wald ist nicht genug" lockte immerhin noch 3,58 Millionen Otto-Fans dabei. (sak) mehr...

27.08.2007 - Shows

"Krgers Woche" heit die neue Show von Mike Krger, die ab heute jeden Montag auf ProSieben luft. Der Kabarettist und Schauspieler, der u.a. mit Filmen wie Piratensender Powerplay, Die Supernasen und Zwei Nasen tanken Super bekannt wurde, greift dabei Rudi Carells "7 Tage - 7 Kpfe" auf - nur findet das ganze hinter den Kulissen statt. Zusammen mit 5 Schauspielern zeigt er die Redaktionskonferenz zur Vorbereitung einer wchentlichen Late Night Show. Dabei greift er aktuelle Schlagzeilen, Skandale und jeden noch so kleine Fauxpas von Promis, Stars und Sternchen auf. Eine eine tgliche Late Night Show, wie Harald Schmidt sie moderiert hat, das sei Krger zu anstrengend, erzhlte er dem Stern. Es sei hingegen doch viel lustiger, die Diskussionen zu aktuellen Themen in einer Redaktionskonferenz mitzubekommen. Auerdem begrt er in jeder Sendung einen Stargast: "Das kann ein Schauspieler, Comedian, Moderator, Sportler oder auch Politiker sein", sagt Mike Krger. "Der Gast muss viel Spa verstehen, er muss viel einstecken, kann aber natrlich auch dementsprechend kontern." (sak) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459