Neues

Was gibt es Neues in der Film- und Fernsehlandschaft? Hier können Sie es erfahren. In dieser Rubrik finden Sie nahezu täglich die neusten Nachrichten Rund um das Thema "TV-Kult". Um gewünschte Themengebiete besser heraus zu filtern, wurden die einzelnen Beiträge nach Kategorien sortiert.

25.02.2013 - Shows

"Academy Awards": Christoph Waltz holt Oscar

Fr seine Darstellung des Dr. King Schultz in "Django Unchained" wurde am gestrigen Abend Christoph Waltz mit einem Academy Award geehrt. In der Kategorie der besten Nebendarsteller konnte er sich unter anderem gegen Tommy Lee Jones und Robert de Niro durchsetzen. Einen weiteren Preis erhielt der Film fr das von Tarantino geschriebene Drehbuch.

Auch bei ProSieben hatte man Grund zur Freude: Insgesamt 450.000 Zuschauer verfolgten die Oscarverleihung ab 01:30 Uhr. Eine Stunde spter wurden sogar 510.000 Zuschauer gemessen. Die bertragung vom roten Teppich verfolgten 530.000 Bundesbrger. Im spteren Verlaufe der Nacht konnte der Marktanteil im brigen auf weit ber 20 Prozent gesteigert werden. Eine Auflistung aller Nominierten sowie aller Gewinner des Abends finden Sie in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

24.02.2013 - Shows

Ein Beitrag in der ZDF-Satiresendung "Heute-Show" hat zu einer Beschwerde vonseiten der Katholischen Kirche gefhrt. Der Grund fr die Verstimmung war ein Auftritt von Carolin Kebekus, die auf einer Bischofskonferenz in Trier Kardinal Meisner gefragt hatte, welche Aufstiegsmglichkeiten Frauen in der Katholischen Kirche haben wrden. Dabei sagte Kebekus, dass sie sich um den Posten als erste Ppstin bewerben mchte, wobei sie eine Bewerbungsmappe in der Hand hielt.

Der Versuch eines Sprechers der Bischofskonferenz, die Aufnahmen zu unterbinden sowie eine anschlieende Beschwerde der Katholischen Kirche beim Sender blieben allerdings wirkungslos und konnten die Ausstrahlung des Beitrages in der Satireshow nicht verhindern. (jh) (Forum) mehr...

24.02.2013 - Shows

Die heute Nacht stattfindende Verleihung der 85. Academy Awards wird von ProSieben mit dem sogenannten Oscar-Day gefeiert. Ab 19:05 Uhr zeigt der Privatsender mit "red! Der Oscar-Countdown" bereits erste Vorberichte zur jhrlichen Preisverleihung. Ab 00:35 Uhr folgt dann "red! Der Oscar-WarmUp" und "red! Carpet", bei dem das dreikpfige ProSieben-Team direkt vom roten Teppich in Los Angeles berichten wird. Die eigentliche Gala wird im Anschluss ab 01:30 Uhr gezeigt und ab 05:55 Uhr nochmals wiederholt.

Fr ProSieben sind in diesem Jahr Annemarie Warnkross, Steven Gtjen und Lena Gercke vor der Kamera und werden direkt vom Ort des Geschehens berichten. Eine Auflistung aller Nominierten des Abends finden Sie in unserer Events-Rubrik. Nach der Gala finden Sie dort zudem alle Gewinner des begehrten Preises. (dl) (Forum) mehr...

24.02.2013 - Shows

"Wetten, dass..?": Trotz Tiefstwert klarer Sieger am Samstag

Die gestrige "Wetten, dass..?"-Ausgabe musste trotz Tagessiegen in der Zielgruppe und beim Gesamtpublikum einen neuen Negativrekord hinnehmen. Insgesamt 8,57 Millionen Zuschauer verfolgten ab 20:15 Uhr die ZDF-Show mit Markus Lanz. Dabei konnte ein Marktanteil von 27,4 Prozent erzielen. In der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen erreichte man 2,67 Millionen Werberelevante und einen starken Marktanteil in Hhe von 22,8 Prozent. Eine TV-Kritik zur heutigen "Wetten, dass..?"-Ausgabe finden Sie in unserer Events-Rubrik.

"Deutschland sucht den Superstar" musste sich indes mit 3,92 Millionen Zuschauern zufrieden geben. In der Zielgruppe fiel die RTL-Show erstmalig unter einen Marktanteil von 20 Prozent. Hier erreichte man 2,34 Millionen "DSDS"-Fans. (dl) (Forum) mehr...

24.02.2013 - Intern

Fuball ist nicht nur im deutschen Fernsehen hufig ein Garant fr hohe Einschaltquoten. Das Fernsehen ist hierzulande ohne das runde Leder praktisch gar nicht vorstellbar. Viele Zuschauer sind so fuballbegeistert, dass sie sogar Geld fr Pay-TV-Abos zahlen, um das Wohnzimmer zum Stadion zu machen. Daher plaudern David, Johannes und Matthias in der sechsten Folge des TV-Kult.com Videomagazins ber den populren Massensport und seine Prsenz und Vermarktung im Fernsehen.

Hier geht es direkt zum Video. (jh) (Forum) mehr...

23.02.2013 - Shows

"Wetten, dass..?" heute Abend live aus Friedrichshafen

Heute Abend strahlt das ZDF die nunmehr 204. "Wetten, dass..?"-Ausgabe aus. Im ZDF-Interview uerte sich der Moderator Markus Lanz ber die bevorstehende Show: "Die Friedrichshafener mssen sich definitiv warm anziehen. Es wird eine Stadtwette geben, fr die die Teilnehmer ihre warmen Kleider hoffentlich noch nicht entsorgt haben!"

Unter anderem werden heute Abend Bruno Mars, Justin Timberlake, Simone Thomalla, Axel Prah, Hermann Maier, sowie die "Dschungelcamp"-Teilnehmer Olivia Jones und Joey Heindle erwartet. Damit setzt Markus Lanz nun auch im Rahmen seiner "Wetten, dass..?"-Moderation das Thema "Dschungelcamp" fort, welches er in den vergangenen Wochen in nahezu jeder seiner Talkshow-Folgen ausschlachtet. Eine TV-Kritik zur heutigen "Wetten, dass..?"-Ausgabe finden Sie nach der Ausstrahlung in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

23.02.2013 - Serien

ZDF nimmt sich mit "Lerchenberg" selbst aufs Korn

Am 1. April dieses Jahres feiert das ZDF sein 50-jhriges Sendejubilum. Aus diesem Anlass startet die Mainzer Fernsehanstalt einige Tage nach dem Jubilum eine neue Sitcom mit dem Titel "Lerchenberg", benannt nach dem Stadtteil der rheinland-pflzischen Landeshauptstadt, wo sich das Sendezentrum befindet. In dieser Serie mchte das ZDF seinen eigenen Sendebetrieb aufs Korn nehmen. Der vor allem aus der "Schwarzwaldklinik" bekannte Sascha Hehn spielt dabei sich selbst. Im Mittelpunkt der Sitcom steht der Versuch von Hehn, ein Comeback beim ZDF zu wagen. Helfen soll ihm dabei die von Eva Lbau gespielte Jungredakteurin Billie, welche diese Aufgabe allerdings nur widerwillig und nicht ohne Tcken erfllen muss.

"Lerchenberg" wird am Freitag, dem 5. April, im Anschluss an die "Heute-Show" um 23.00 Uhr in einer Doppelfolge ausgestrahlt werden. Eine weitere Doppelfolge wird am darauffolgenden Freitag zu sehen sein. (jh) (Forum) mehr...

23.02.2013 - TV-Szene

Vor Kurzem hat der Bayerische Rundfunk bekannt gegeben, dass der populre Nachtlckenfller "Space Night" nicht mehr in der bisherigen Form ausgestrahlt werden knnte. Der Grund hierfr sind die erheblich hheren Beitrge, welche die Musikverwertungsgesellschaft GEMA fr die Hintergrundmusik erheben mchte. Doch da der BR die "Space Night" nicht einstellen mchte, hat man ein verndertes Konzept in Erwgung gezogen, dass die Verwendung von Musikstcken mit einer Creative-Commons-Lizenz vorsieht, wofr keine GEMA-Gebhren anfallen. Fans der Sendung haben zahlreiche Musikvorschlge eingesendet, die nun tatschlich bei der Umsetzung der berarbeiteten Folgen bercksichtigt werden sollen.

Ab dem 25. Februar wird die "Space Night" auf BR Alpha wieder ausgestrahlt werden, wobei es zunchst eine bereits gesendete Folge mit neuer Hintergrundmusik zu sehen gibt. Es handelt sich dabei um zwanzig Musiktitel verschiedener Stilrichtungen, welche die Redaktion aus den Vorschlgen der Fans ausgewhlt hat. Darber hinaus ist auch geplant, testweise bekannte Folgen komplett mit klassischer Musik zu unterlegen. Die Meinungen der Zuschauer sollen dabei fr den im Herbst geplanten Relaunch der Sendung mit neuen Folgen ebenfalls bercksichtigt werden. (jh) (Forum) mehr...

22.02.2013 - Technik

Unitymedia gleicht seine Netze an Kabel BW an

Im Juli vergangenen Jahres fusionierten die beiden Kabelnetzbetreiber Unitymedia und Kabel BW. In einigen Tagen bernimmt Unitymedia nun auch einen Schritt zur technischen Angleichung seiner Kabelnetze in Hessen und Nordrhein-Westfalen. So wird in der Nacht vom 26. auf den 27. Februar ein Groteil der Frequenzen neu geordnet und an die Frequenzbelegung der baden-wrttembergischen Kabelnetze angepasst. Nicht betroffen von der Frequenzverschiebung sind lediglich einige der groen Sender, darunter Das Erste, ZDF, Sat.1 und RTL.

Darber hinaus wird der Musiksender Deluxe Music HD, der in den Netzen von Kabel BW bereits seit Ende letzten Jahres zu empfangen ist, in die Netze von Unitymedia neu eingespeist und wird ber die HD-Option abonnierbar sein. (jh) (Forum) mehr...

22.02.2013 - TV-Szene

Am 7. Mai 2011 startete das ZDF den Zusatzkanal ZDFkultur als Nachfolger des ZDFtheaterkanal. Nun hat der ZDF-Intendant Thomas Bellut gegenber dem Fernsehrat der in Mainz ansssigen Sendeanstalt und den Bundeslndern den Vorschlag geuert, den Betrieb von ZDFkultur wieder einzustellen. Der Grund hierfr sind Sparmanahmen, zu denen sich das ZDF gezwungen sieht. Die Kommission zur Ermittlung des Finanzbedarfs der Rundfunkanstalten (KEF) hatte im vergangenen Jahr ermittelt, dass das ZDF bis zum Jahr 2016 ca. 75 Mio. Euro einsparen muss.

Belluts Vorschlag sieht zunchst vor, das Programm von ZDFkultur vor der Abwicklung berwiegend mit Wiederholungen zu bestreiten. Nach der Einstellung des Spartenkanals sollen einige Formate, die bisher auf ZDFkultur gezeigt wurden, weiterhin auf ZDFneo und 3Sat ausgestrahlt werden.

Auerdem sehen die von Bellut vorgestellten Sparmanahmen vor, Redaktionen innerhalb des ZDF zusammenzufassen. So soll unter anderem die Redaktion Zeitgeschichte, die ber ein Vierteljahrhundert von Guido Knopp, der diesen Monat in Rente gegangen ist, geleitet wurde, mit der Redaktion von "Terra X" zu einer Geschichtsredaktion zusammengelegt werden. (jh) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459