Neues

Was gibt es Neues in der Film- und Fernsehlandschaft? Hier können Sie es erfahren. In dieser Rubrik finden Sie nahezu täglich die neusten Nachrichten Rund um das Thema "TV-Kult". Um gewünschte Themengebiete besser heraus zu filtern, wurden die einzelnen Beiträge nach Kategorien sortiert.

20.07.2009 - Filme

Hugh Jackman als Kosmetikberater

Vielen ist es noch bekannt: Es klingelt an der Tr und eine melodische Stimme verkndet "Hier ist Ihre Avon-Beraterin!". Seit 1939 sind die Kosmetikberaterinnen der Firma Avon von Tr zu Tr unterwegs, seit 1959 auch in Deutschland, um als ganz persnliche Beraterin Makeup und Modeschmuck zu verkaufen. Jetzt wird dieser Mitarbeiterstab um einen ganz exklusiven Star erweitert, nmlich um Hugh Jackman, der in der Kino-Komdie "Avon Man" als ehemaliger Autoverkufer mit seinem rosa Schminkkfferchen unterwegs ist, um die Brtchen fr sich und seine Familie zu verdienen.

Das gelingt ihm so gut, dass ihm die Auszeichnung als bester Avon-Berater in Aussicht gestellt wird. Doch dafr muss er ein komplettes eigenes Beauty-Team aufstellen - und da fallen ihm doch sofort seine arbeitslosen Kumpel ein. Das Drehbuch wurde brigens von Kevin Bisch geschrieben, der auch das Drehbuch zu "Hitch - Der Date Doktor" verfasste. (gh) (Forum) mehr...

19.07.2009 - Shows

Whrend im Sommer sonst auch die politischen Talkshows Pause Haben, bekommen die Zuschauer dieses Jahr mit "Illner intensiv" sogar ein neues Format geboten. Grund hierfr ist Bundestagswahl am 27. September. Weder die Sender noch die Parteien knnen es sich erlauben, whrend des Sommers eine politische Sendepause einzulegen. Daher zeigt das ZDF am Dienstag um 22:45 Uhr erstmals die Sendung "Illner intensiv" mit der sehr beliebten Polittalk-Moderatorin Maybrit Illner.

Im Gegensatz zu den herkmmlichen Talkrunden in der gleichnamigen Sendung von Maybrit Illner , wird hierbei nicht ber ein bestimmtes Thema diskutiert, sondern um komplette Parteiprogramme. In jeder Folge steht eine der groen Parteien mit ihrem Programm und ihren Positionen auf dem Prfstand. Dabei kommt nicht nur altbekanntes Parteipersonal zu Wort. Neben einem Mitglied der Parteifhrung stellen sich in jeder Sendung noch ein Jungpolitiker und ein prominenter Sympathisant den Fragen der Moderatorin.

Den Anfang machen am 21. Juli um 22.45 Uhr die Grnen, die von ihrem Spitzenkandidaten Jrgen Trittin und der Energie-Expertin Ingrid Nestle vertreten werden. Als prominenter Grnen-Whler ist auerdem der beliebte Schauspieler Volker Brandt dabei. Weitere Folgen widmen sich intensiv der Union, der SPD, der FDP, und der Linkspartei. (ck) (Forum) mehr...

18.07.2009 - Technik

Unitymedia-Kunden beim HDTV-Angebot stark benachteiligt

In Deutschland existieren verschiedene kommerzielle Kabelbetreiber mit einem teilweise stark variierenden Programmangebot. Da man den Kabelnetzbetreiber in der Regel leider nicht frei whlen kann, muss man sich mit dem Angebot des rtlichen Betreibers zufrieden geben. Fernsehzuschauer, die gerne Programme im hochauflsenden HDTV-Format sehen wrden, sind in diesem Fall besonders benachteiligt, wenn sie ihren Kabelanschluss ber Unitymedia beziehen. Der in Kerpen ansssige Kabelnetzbetreiber versorgt ca. 8,7 Mio. Haushalte in Hessen und Nordrhein-Westfalen mit einem Breitbandkabelanschluss und ist damit der zweitgrte Kabelbetreiber Deutschlands.

Als am 4. Juli die Bezahlfernsehplattform Premiere in Sky umbenannt wurde, startete auch ein neues Angebot mit insgesamt sieben HDTV-Sendern. ber die Satellitenposition Astra 19,2 Ost sind smtliche HDTV-Kanle von Sky zu empfangen, aber auch Kabelnetzbetreiber wie Kabel BW oder sogar der sterreichische Anbieter Salzburg AG speisen das komplette HDTV-Angebot von Sky ein. Der Klner Anbieter NetCologne speist immerhin vier der sieben HDTV-Kanle von Sky ein. Bei Unitymedia wird jedoch derzeit nur ein einziger HDTV-Sender von Sky eingespeist, nmlich Sky Sport HD. Auch darber hinaus gibt es dort auer einer Testschleife von ARD und ZDF kein HDTV zu sehen, whrend beispielsweise NetCologne oder Kabel BW auch Sender wie Anixe HD und Luxe TV HD einspeisen.

Als Unitymedia von der Zeitschrift DIGITAL FERNSEHEN auf diese offensichtliche Benachteiligung der Fernsehzuschauer angesprochen wurde, spielte ein Sprecher der Firma diesen Missstand herunter. So teilte man mit, die Tatsache, dass nur ein HDTV-Kanal von Sky bei Unitymedia angeboten wird, sei keine Benachteiligung der Zuschauer. Schlielich biete Unitymedia preiswertes Pay-TV im herkmmlichen Format an, wobei die Einstiegsangebote im Vergleich zu Sky besonders gnstig sein. Auch das Angebot von Internet und Telefonie sei ein bedeutender Vorteil. Dieser Vergleich zwischen hochauflsendem Fernsehen auf der einen Seite und Fernsehen in herkmmlicher Auflsung sowie Telefon und Internet auf der anderen Seite erscheint uerst fragwrdig. Angeblich befindet sich Unitymedia zur Zeit in Verhandlungen mit Sky ber die Einspeisung weiterer HDTV-Sender. (jh) (Forum) mehr...

17.07.2009 - Sonstiges

Dass der "King Of Pop" in den letzten Jahren und Jahrzehnten unzhlige Songs eingesungen hat, die bislang noch nicht verffentlicht wurden, drfte auf der Hand liegen. Aus diesem Grund war es nur eine Frage der Zeit, bis ein erster nicht verffentlichter Song des verstorbenen Superstars auftaucht. Kaum hat die Berichterstattung ber seinen Tot langsam nachgelassen, war es auch schon soweit: Auf der Online-Plattform tmz.com findet man ab sofort einen Stream des bisher unverffentlichten Liedes "A Place With No Name".

Bei diesem Song handelt es sich um ein Coverstck der Rockband "America", die damit in den frhen 70er Jahren einen Hit gelandet haben. Aus welchem Jahr diese neue Version stammt, ist jedoch nicht bekannt. Alle Fans der Musik von Michael Jackson drfen sich also noch auf zahlreiche Jahre und Jahrzehnte freuen, mit unzhligen "Best Of..."-CDs des "King Of Pops", die jeweils einen neuen, unverffentlichten Song beinhalten. (sk) (Forum) mehr...

17.07.2009 - Sonstiges

Politische Berichterstattung ist im deutschen Privatfernsehen Mangelware

Seit nun 25 Jahren sind in Deutschland private Fernsehsender auf Sendung. In den 80er und 90er Jahren gehrten wie selbstverstndlich auch politische Themen zum Programmangebot der groen Privatsender. Es sei nur daran erinnert, dass auf Sat 1 sogar der damalige Bundeskanzler Helmut Kohl in der Sendung "Zur Sache Kanzler" Rede und Antwort stand. Jedoch inzwischen sind diese Zeiten lngst vorbei und eine politische Berichterstattung sucht man heute im Privatfernsehen meist vergeblich. Das bemngelte nun auch der Medienrat der Landesmedienanstalt Saarland (LMS).

Bei RTL hat etwa die politische Berichterstattung in den Hauptnachrichten einen Umfang von nur vier Minuten, bei Sat 1 sind es sogar nur drei Minuten. Groe Privatsender wie diese gelten als sogenannte "Vollprogramme", was eigentlich auch einen gewissen Anteil an Nachrichten erwarten lsst. Jedoch ist dieser Anteil nicht klar definiert.

Darber hinaus kritisiert der Medienrat einen Mangel an Formaten im Privatfernsehen, welche die Medienkompetenz der Zuschauer frdern knnen. Auf besondere Kritik stoen Formate, in denen Minderjhrige zur Schau gestellt werden. Derartige Formate stellen aus Sicht des Medienrates sogar eine Gefahr fr die Legitimitt des privaten Fernsehens in Deutschland dar. (jh) (Forum) mehr...

16.07.2009 - Sonstiges

Beim Aufbau der Bhne fr ein Konzert des Popstars Madonna, welches fr den kommenden Sonntag in Marseille (Frankreich) geplant war, kam ein Arbeiter ums Leben, als ein Teil des Bhnenaufbaus einstrzte. 6 weitere Arbeiter wurden verletzt. Wie das fr Groveranstaltungen zustndige Stadtratsmitglied Maurice Di Nocera mitteilte, ist das Konzert wegen dieses Unfalles abgesagt worden. Die Ursache des Einsturzes ist zur Zeit noch unklar.

Das Konzert war im Stade Vlodrome in Marseille geplant. Es ist das zweitgrte Stadion Frankreichs und fasst bis zu 60.000 Zuschauer. (gh) (Forum) mehr...

16.07.2009 - TV-Szene

Neben dem nationalen und internationalen Fernsehgeschehen lohnt sich auch ein Blick auf regionale Fernsehereignisse. Ein solches Ereignis ist die Dsseldorfer Kirmes, die als "Grte Kirmes des Rheins" gilt und nun auch auf den Fernsehschirmen stattfindet. Der Regionalsender Center TV Dsseldorf wird vom 19. bis zum 26. Juli jeden Tag live ab 19 Uhr vom groen Volksfest in der nordrhein-westflischen Landeshauptstadt berichten und auch prominente Gste werden erwartet. Hierfr wurde eigens ein mobiles Studio auf dem Festgelnde auf den Oberkasseler Rheinwiesen eingerichtet. Darber hinaus werden Reporter von Center TV den ganzen Tag ber mit ihren Kameras das bunte Treiben begleiten.

Center TV Dsseldorf ist einer von derzeit fnf Sendern aus der Center-TV-Familie und kann in Dsseldorf sowie dem Rhein-Neuss-Kreis und dem Kreis Mettmann analog und digital im Kabelnetz von Unitymedia empfangen werden und wird regelmig von etwa 320000 Zuschauern eingeschaltet. Auerdem wird das Programm des privaten Regionalsenders auch als Livestream im Internet verbreitet. (jh) (Forum) mehr...

15.07.2009 - Filme

ProSieben widmet Bully einen ganzen Tag

Die beiden zur selben Gruppe gehrigen Sender ProSieben und Sat.1 fielen in letzter Zeit nicht gerade durch ein glckliches Hndchen bei der Programmgestaltung. Trotz der schlechten Quoten von "Giulia in Love" auf ProSieben soll auch bei Sat.1 demnchst ein hnliches Format laufen, was die Chancen des Senders, die ehemals zahlreichen Zuschauer am Montagabend zurck zu erobern, stark minimieren drfte. Dies drfte wohl einer der Hauptgrnde sein, warum ProSieben auf einen bisherigen Garanten fr Quotenerfolge setzt und Michael "Bully" Herbig zum Start seines neuesten Kinofilms "Wicki und die starken Mnner" gleich ein ganztgiges Sonderprogramm widmet.

Bereits die starken Mnner fr die Verfilmung des Zeichentrickklassikers wurden bei ProSieben gecastet. Am 9. September diesen Jahres kommt der Film in die Kinos und wird von vielen Bully-Fans brennend erwartet. Am 6. September, dem Sonntag vor dem Kinostart, wiederholt ProSieben nun nochmals alle Folgen des Castings. Auerdem werden die Sissi-Parodie "Lissi und der wilde Kaiser" sowie ein Special zum neuesten Bully-Film zu sehen sein. (ck) (Forum) mehr...

14.07.2009 - Serien

ProSieben punktet mit "Fringe" und "EUReKA"

Whrend sich die RTL-Soap "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten" am gestrigen Abend einmal mehr den Tagessieg bei den 14- bis 49-jhrigen Zuschauern sichern konnte, konnte auch ProSieben mit dem Mystery-Montag gute Werte verbuchen. So sahen insgesamt 1,80 Millionen junge Zuschauer die US-Serie "Fringe Grenzflle des FBI". Der Marktanteil lag bei starken 16,8 Prozent. In der Gesamtheit konnte man mit 2,23 Millionen Bundesbrgern und einem Marktanteil von 8,5 Prozent ebenfalls berzeugen.

Fr die nachfolgende Serie "EUReKA Die geheime Stadt" lief es ebenfalls sehr gut. Durch das starke Lead-In blieben noch ganze 1,82 Millionen Werberelevante an den Bildschirmen. Damit lag man vor der Konkurrenz: Tine Wittlers "Einsatz in vier Wnden Spezial" sahen zur selben Sendezeit in der Zielgruppe lediglich 1,34 Millionen. (dl) (Forum) mehr...

13.07.2009 - TV-Szene

Vor kurzem musste der Regionalsender "Saar TV" aufgrund finanzieller Schwierigkeiten seinen Sendebetrieb einstellen. Demnchst wird allerdings ein neuer Regionalsender fr das Saarland auf Sendung gehen. Die Landesmedienanstalt Saarland (LMS) hat krzlich den neuen Sender "Center TV Saar" zugelassen, der ab September starten wird und sowohl analog und digital im Kabelanschluss als auch ber DVB-T zu empfangen sein wird. Der geplante Sender wird 24 Stunden am Tag informative und kulturelle Beitrge, aber auch Unterhaltungsprogramme ausstrahlen, die sich an Zuschauer jeden Alters richten und einen starken Bezug zur Region haben werden.

Der Senderverbund "Center TV" betreibt bisher bereits fnf Regionalsender in Nordrhein-Westfalen (fr die Regionen Kln/Bonn/Leverkusen, Dsseldorf/Neuss, Aachen sowie fr das Ruhrgebiet) und Bremen. Als erster Sender davon ging "Center TV Kln" im Oktober 2005 auf Sendung. (jh) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459