Neues

Was gibt es Neues in der Film- und Fernsehlandschaft? Hier können Sie es erfahren. In dieser Rubrik finden Sie nahezu täglich die neusten Nachrichten Rund um das Thema "TV-Kult". Um gewünschte Themengebiete besser heraus zu filtern, wurden die einzelnen Beiträge nach Kategorien sortiert.

13.12.2013 - Sport

16. Spieltag der Bundesliga: Hertha BSC gegen Werder Bremen

Heute Abend ab 20:30 Uhr wird der 16. Spieltag der Bundesliga angetreten. Der Verein Hertha BSC Berlin, wird sich dem SV Werder Bremen im Olympiastadion Berlin stellen. Berichten von kickerOnline zufolge, sieht sich dennoch Manager Michael Preetz zuversichtlich, da bereits "die 20-Punkte-Hrde geschafft" wurde. Trotz einiger Niederlagen in der letzten Zeit, werden sich dennoch die Bremer, laut eigenen Angaben von Trainer Robin Dutt, nicht entmutigen lassen. An dieser Stelle werden sich der SV Werder Bremen, gegen seinen Gegner heute Abend hart durchsetzen mssen, sofern sie ihre Niederlage gegen Bayern am 15. Spieltag, wieder ausgleichen wollen. Alles in alles drfte ein spannendes Spiel erwartet werden.

Jedoch bereits ab 18:30 Uhr werden die Herzen von eingefleischte Fuballfans hren schlagen. So startet um diese Zeit die 2. Bundesliga mit dem Spiel des 1. FC Kaiserslautern gegen den SC Paderborn, sowie der 1. FC Kln gegen den Dynamo Dresden und der VfR Aalen gegen den Fuballverein SV Sandhausen. Alle heutigen vier Spiele werden vom Sender Sky Bundesliga HD1 bertragen. (cse) mehr...

12.12.2013 - Shows

Eine Femen-Aktion, bei der fast unbekleidete Frauen ffentlichkeitswirksam und oft strend auf Missstnde aufmerksam machen, ist im Grunde fr alle ein Gewinn fr das zu beklagende bel, fr Femen und fr die gestrte Veranstaltung. Gestern Abend war es im ZDF soweit und einige Aktivisten, zwei davon mit blanken bemalten Busen, strmten die Talkrunde bei Markus Lanz, um in der Fuballrunde auf die menschenverachtenden Arbeitsverhltnisse in Katar aufmerksam zu machen. In Katar findet 2022 die Fuball-WM statt. Stadien werden derzeit errichtet. Nicht selten wurde am heutigen Tag, natrlich vornehmlich vom ZDF selbst, dieser Moment in verschiedenen Sendungen wiederholt und besprochen. Lanz zeigte sich gelassen und ging souvern mit dem Zwischenfall um, bevor das Sicherheitspersonal die Aktivisten von der Bhne fhrte.

Nicht nur, aber vor allem eben jene Souvernitt des Moderators war es, die viele Zuschauer dazu bewog, anzunehmen, dieser Zwischenfall sei fingiert gewesen, um zunchst einmal die Popularitt von Lanz zu strken, denn der hat nach wie vor mit Quotenproblemen zu kmpfen, wenn es um das ZDF-Flaggschiff "Wetten dass..?" geht. Die letzte Ausgabe in diesem Jahr erwartet uns am kommenden Samstag. Zwei Tage also, in denen das ZDF ausreichend Zeit htte, den "Mini-Eklat" auszuschlachten. Verwunderlich ist zudem, dass wenige Tage zuvor erst eine Femen-Aktivistin bei Lanz im Jahresrckblick "Menschen 2013" zu Gast war. Beim ZDF wiegelt man alles ab: Vllig berraschend starteten die vier Personen, aus dem Publikum kommend, die Aktion. So zwiespltig die Situation einzuschtzen sein mag, so wenig wird sie Markus Lanz am Samstagabend behilflich sein. (ap) (Forum) mehr...

11.12.2013 - Sport

Champions League: Olympique Marseille gegen Borussia Dortmund heute live im TV

Schon der gestrige Tag in der Champions League war an Spannung kaum zu berbieten. Whrend der FC Bayern Mnchen trotz anfnglicher Strke und einer Fhrung am Ende dann doch gegen Manchester City eine Niederlage einstecken musste, dennoch knapp als Gruppensieger die Vorrunde beendet, zitterte sich Leverkusen mit einen knappen Sieg gegen Donezk und Schtzenhilfe von Manchester United gerade noch so ins Achtelfinale der Champions League. Heute geht das Zittern weiter. Sowohl Dortmund als auch Schalke spielen heute um das Weiterkommen, deshalb haben beide Partien einen gewissen Endspielcharakter. Anders als Leverkusen haben es die heutige antretenden Bundesliga-Mannschaften in der eigenen Hand, ob sie weiter kommen oder nicht. Schalke begrt heute zu Hause den FC Basel und Dortmund tritt in Marseille an.

Wie gewohnt werde beide Spiele auf SKY bertragen. Im frei empfangbaren Fernsehen wird das Dortmund-Spiel gezeigt. Die Vorberichterstattung beginnt um 20:25 Uhr im Anschluss an die "Kstenwache". Ansto ist um 20:45 Uhr. Durch die Sendung fhrt heute Oliver Welke, an seiner Seite steht der Experte Olvier Kahn. Als Kommentator wird Bla Rthy zu hren sein. Einen Live-Stream der Partie findet man auf der offiziellen Webseite des Zweiten Deutschen Fernsehens. (sk) (Forum) mehr...

11.12.2013 - Filme

Ab 12. Dezember neuer Hobbit-Film in deutschen Kinos

Ab Donnerstag den 12. Dezember 2013 drfen sich Fans der Hobbit-Reihe ein Bild davon machen, ob der zweite Teil es wert ist, angesehen zu werden, oder eher nicht. Fakt ist jedoch, dass es der erste Teil "Eine unerwartete Reise", bereits geschafft hat, die Herzen von vielen Kinognger zu erobern. Dieser neue Teil wird den Namen "Smaugs Einde" tragen und erzhlt von weiteren interessanten Abenteuer aus Mittelerde. Was darber hinaus, nicht nur fr eingefleischte Fans ein Spa werden drfte, sondern auch fr alle anderen Interessierten, die Lust haben, Kindheitstrume "real" zu erleben, ist, dass der Film in 3D ausgestrahlt wird. Die Effekte diesbezglich drften ausgesprochen gut und von sehr hoher Qualitt sein. Mit dem 3D-Effekt bekommt der Zuschauer noch mehr den Einblick in eine Welt, welche der Film versucht zu vermitteln.

Bei der Starbesetzung, haben die Produzenten wohl ebenso nichts dem Zufall berlassen. So werden einige Schauspieler, die bereits im ersten Teil einen Auftritt hatten, auch in diesem neuen Teil zu sehen sein. In Krze jedenfalls, werden die ersten Kinognger in Deutschland, den brigen mitteilen knnen, ob der Film mit dem ersten Teil mithalten kann, oder ob er sogar ein noch grerer Verkaufsschlager werden wird. (cse) mehr...

10.12.2013 - Sport

Der FC Bayern Mnchen empfngt heute im eigenen Stadion den englischen Verein Manchester City. Das Hinspiel der Champions League-Vorrunde gewannen die Bayern souvern mit 3:1 Toren, und auch die anderen Vorrundenspiele der Gruppe D konnte die Mannschaft fr sich entscheiden. Fr die Englnder gab es bisher in der Gruppenphase der sogenannten "Knigsklasse des Fuball" nur eine einzige Niederlage gegen den heutigen Gegner. Entsprechend spannend drfte das Spiel werden, obgleich es nur noch um den Gruppensieg geht das Weiterkommen ist bereits fr beide Kontrahenten gesichert. Mit einem deutlichen Sieg knnte Manchester allerdings noch die Tabellenspitze erklimmen.

Etwas schwieriger wird es fr Bayer Leverkusen. Ein Sieg ist Pflicht, um sich ebenfalls fr das Achtelfinale zu qualifizieren. Selbst dann braucht die Mannschaft allerdings Schtzenhilfe durch Manchester United, denn Schachtjor Donezk darf auf englischem Boden heute auf keinen Fall gewinnen, wenn der Traum von der Finalrunde der Champions League fr Leverkusen nicht platzen soll.

Leider kommen heute nur die Abonnenten von Sky in den Genuss einer Live-bertragung der heutigen Fuball-Spiele, alle anderen mssen auf Ticker im Videotext oder Internet ausweichen. Erst das Spiel von Borussia Dortmund am morgigen Abend wird auch im frei empfangbaren Fernsehen ausgestrahlt, zustzlich knnen Empfnger des Schweizer Senders SF2 dann die Begegnung zwischen Schalke 04 und dem FC Basel sehen. Ansto ist sowohl bei den heutigen als auch bei den morgigen Spielen um 20:45 Uhr. (ck) (Forum) mehr...

09.12.2013 - TV-Szene

Axel Springer SE kauft N24

berraschender Coup in der Medienlandschaft: Wie die Axel Springer SE am heutigen Montag mitteilt, strebt sie eine 100-prozentige bernahme der N24 Media GmbH an. Bei dieser Gelegenheit plant Springer zugleich, den Nachrichtensender N24 mit der WELT-Gruppe zu vereinen, "um im deutschsprachigen Raum das fhrende multimediale Nachrichtenunternehmen fr Qualittsjournalismus zu etablieren". Als Geschftsfhrer sind Jan Bayer, Vorstand der WELT-Gruppe, Torsten Rossmann, Vorsitzender der Geschftsfhrung N24 sowie Stephanie Caspar, Verlagsgeschftsfhrerin der WELT-Gruppe, vorgesehen.

Durch diese Transaktion bekme die Axel Springer SE zuknftig auch Einfluss auf das Programm der Sendergruppe ProSiebenSat.1. Obwohl ProSiebenSat.1 den Nachrichtensender N24 bereits 2010 verkaufte, produziert N24 fr die Sender ProSieben, Sat.1 und Kabel Eins bis heute weiterhin die Hauptnachrichten. ber den Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Die kartell- und medienrechtliche Genehmigung fr diese Transaktion steht noch aus. (or) (Forum) mehr...

08.12.2013 - Sport

Sat.1: Starke Quoten dank "Reel Steal" und Felix Sturm

Sat.1 hatte einmal mehr Grund zur Freude: Am Samstagabend konnte man mit dem Spielfilm "Real Steel - Stahlharte Gegner" ganze 2,59 Millionen Zuschauer vor die Bildschirme locken. Die gute Einschaltquote hatte man sicherlich auch ProSieben zu verdanken. Mit "Elton zockt" hat man sich nmlich ein wenig verzockt. Gerade einmal 1,56 Millionen Zuschauer sahen die Liveshow.

Zu spterer Stunde konnte Sat.1 jedoch erst richtig auftrumpfen. Ab 23:30 Uhr zeigte der Privatsender den WM-Kampf zwischen Felix Sturm und Darren Barker. Diesen verfolgten insgesamt 2,62 Millionen Zuschauer, sodass der Marktanteil auf ganze 12,8 Prozent anstieg. In den Zielgruppen erreichte man exakt eine Million (14 - 49) sowie 1,42 Millionen Werberelevante (14 - 59). Hier kletterten die Marktanteile auf 12,1 bzw. 11,4 Prozent an. Im Vergleich zu anderen Sturm-Kmpfen fielen die Einschaltquoten auf ein eher schwaches Niveau. Dies ist hchstwahrscheinlich der kurzen Kampfdauer geschuldet. Wre der Kampf ber die zweite Runde hinaus gegangen, wren die Marktanteile sicherlich noch weiter angestiegen. Eine TV-Kritik finden Sie nach der Ausstrahlung in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

08.12.2013 - Sport

Felix Sturm: Sensationssieg gegen Darren Barker

So schnell ging es bei Felix Sturm schon lange nicht mehr. Technischer Knockout in der zweiten Runde! Zuletzt gelang ihm so ein schneller Sieg im Jahr 2005. Die Stuttgarter Porsche-Arena tobte, als Darren Barkers Coach das Handtuch in den Ring warf. Felix Sturm ist zum vierten Mal Titeltrger im Mittelgewicht und darf sich nun IBF-Champion nennen.

Dies drfte nun eine gute Grundlage sein, die Gewichtsklasse zu halten. Noch im Anschluss an seinen letzten Kampf deutete Sturm an, dass auch der Aufstieg ins Supermittelgewicht eine denkbare Option sei. "Das vierte Mal, dass ich hier bin, das vierte Mal, dass ich Weltmeister bin. Das nennt man Schicksal. Ich kann versprechen, dass das nicht das letzte Mal war. Ich werde wiederkommen, den Titel wieder verteidigen", so Sturm nach seinem Sensationssieg ber Darren Barker. Bereits im Juli diesen Jahres deutete Felix Sturm seine zurckerlangte Strke an, indem er Predrag Radosevic in der vierten Runde ausschaltete. Eine TV-Kritik zum Kampf finden Sie in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

07.12.2013 - Sport

Sat.1: Felix Sturm boxt heute Abend live im TV

Lange hat Felix Sturm auf den nchsten Titelkampf hingearbeitet. Nun ist es soweit und es gilt einmal mehr, dass ein Sieg ber nahezu alles oder nichts entscheiden wird. Als IBF-Champion wrde Felix Sturm als Titelinhaber wieder an der Spitze angelangt sein. Andererseits msste er sich bei einer Niederlage wieder zahlreichen Aufbaukmpfen stellen, bis er die nchste Titelchance erhalten wrde. Sat.1 bertrgt den WM-Fight gegen den Briten Darren Barker ab 22:55 Uhr. Dessen Kampfstatistik kann sich sehen lassen. Von seinen bislang 27 Profikmpfen verlor er lediglich einen einzigen. Insgesat 16 konnte er durch Knockout gewinnen.

Im Anschluss an den Kampf und den abschlieenden Analysen von Markus Beyer und dem Sat.1-Team wird der Privatsender noch einige Kmpfe aus der SES Fight Night zeigen, die bereits am gestrigen Abend in Frankfurt/Oder ausgetragen wurde. Eine Livebertragung fand ber das Onlineportal Myvideo statt. Eine TV-Kritik finden Sie nach der Ausstrahlung in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

06.12.2013 - Filme

Fast and Furious 7 - bis auf weiteres eingestellt

Berichten von Focus Online zufolge, haben die Produzenten des siebten Teils des Films "Fast and Furious" nun entschieden, dass dieser erst einmal bis auf weiteres still gelegt werden soll. Eine Fortsetzung der Reihe, ist aber dennoch geplant. Wie genau der neue Teil dann schlussendlich aussehen und wann er auf der Leinwand erscheinen wird, ist noch nicht spruchreif. Der Grund fr diese Entscheidung, liegt wohl in Piettsgrnden gegenber Paul Walker verankert. Zuvor wurde bereits berlegt, wie eine Fortfhrung des Films ohne Paul Walker aussehen knnte, da die Dreharbeiten bereits angelaufen sind.

Am vergangen Samstag ist Paul Walker im Alter von 40 Jahren pltzlich und unerwartet bei einem verherrenden Autounfall, zusammen mit seinem Freund Roger Rodas, welcher gleichzeitig der Fahrer des Wagens war, verstorben. Seine Familie, wie auch seine Freunde, Kollegen und Fans, traf diese traurige Nachricht ziemlich hart. (cse) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459