Neues

Was gibt es Neues in der Film- und Fernsehlandschaft? Hier können Sie es erfahren. In dieser Rubrik finden Sie nahezu täglich die neusten Nachrichten Rund um das Thema "TV-Kult". Um gewünschte Themengebiete besser heraus zu filtern, wurden die einzelnen Beiträge nach Kategorien sortiert.

27.02.2009 - Filme

Columbia plant "Total Recall"-Remake

Der Hollywood Reporter meldet, dass Columbia Pictures ein Remake des Arnold-Schwarzenegger-Klassikers "Total Recall" plant. Entwickelt und umgesetzt werden soll die aufpolierte Fassung des futuristischen Mars-Spektakels von Neal H. Moritz ("xXx", "I am Legend", "Fast and Furious") und seiner Firma Original Films.

"Total Recall" basiert auf einer Kurzgeschichte von Philip K. Dick und wurde 1990 von Paul Verhoeven verfilmt. Der Streifen gehrt zu den erfolgreichsten Schwarzenegger-Filmen und spielte weltweit 261 US-Dollar ein - eine bereits damals stattliche Summe. Moritz hofft, das Remake vor allem durch den Einsatz aufwndiger, moderner Visual Effects rechtfertigen zu knnen. (jr) (Forum) mehr...

27.02.2009 - Leute

Samuel L. Jackson in bis zu neun Marvel-Filmen

Wie Variety berichtet, hat Samuel L. Jackson einen Deal mit Marvel abgeschlossen, der Optionen fr bis zu neun Superhelden-Filme umfasst. Jackson wird die Rolle des "Shield"-Leiters Nick Fury daher nicht nur in "Iron Man 2" bernehmen, sondern auch in mglichen Verfilmungen von "Captain America", "Thor", "The Avengers" und "Shield" sowie zugehrigen Sequels.

Erst vor Kurzem hatte der Schauspieler noch verlautbaren lassen, knftig nicht mehr in Marvel-Filmen mitspielen zu wollen. Jackson, der wohl zu den meist beschftigten Hollywood-Stars gehrt, hatte bereits in "Iron Man" einen kurzen Auftritt als Nick Fury. Aktuell ist er in der Comicverfilmung "The Spirit" in den deutschen Kinos zu sehen. Die Neuauflage des von Comiclegende Will Eisner erdachten Helden stammt allerdings nicht aus dem Marvel-Portfolio. (jr) (Forum) mehr...

27.02.2009 - Serien

Trotz der derzeit miserablen Quoten hlt der US-Sender FOX an seinem Aushngeschild "The Simpsons" fest. Wie der Sender gestern in einer Pressemitteilung verlauten lie, habe man zwei weitere Staffeln des Cartoon-Veterans bestellt. Somit wird man in den kommenden zwei Jahren in den Staffeln 21 und 22 insgesamt 44 neue Episoden ausstrahlen.

Weiterhin unklar ist, ob ein zweiter "Simpsons"-Kinofilm produziert wird. Serienvater Matt Groening hat zwar bereits bei der Premiere des ersten Films entsprechende Anspielungen gemacht, aber bislang ist offiziell nichts bekannt. Fr den Sender FOX wre ein Kinofilm sicherlich nicht verkehrt, wenn man beachtet, welchen Aufschwung die Quoten fr das Network vor zwei Jahren erlebten. (dl) (Forum) mehr...

26.02.2009 - TV-Szene

Der Donnerstagabend wird auf Tele 5 zum Serienabend

Der Mnchener Sender Tele 5 wird ab dem 5. Mrz an jedem Donnerstagabend sechs Actionserien am Stck zeigen. Dabei wird die Serie "Painkiller Jane" zum ersten Mal im deutschen Free-TV zu sehen sein. Darber hinaus werden Folgen von "Mutant X", "Relic Hunter", "Acapulco H.E.A.T.", "Lost World" und "Without a Trace" den Serienabend komplett machen. Die letztgenannte Serie wurde bereits im letzten Jahr jeweils in einer Doppelfolge am Donnerstag ausgestrahlt. An den anderen Abenden sollen wie gewohnt Spielfilme gezeigt werden.

Mit der Taktik, mehr Serien ins Programm zu nehmen, mchte Tele 5 seinen Marktanteil steigern. Seit dem die Sendestrecke von 13 bis 16 Uhr, in der zuvor Call-In-Shows liefen, mit Serien bestckt wurde, stieg der Marktanteil in diesem Zeitfenster in der werberelevanten Zielgruppe von 0,3% auf 1,1%. In diesem Januar betrug der Gesamtmarktanteil des Senders im Tagesdurchschnitt 1,1%. Tele 5 hat sich allerdings vorgenommen, den Marktanteil im Laufe des Jahres auf ber 1,4% zu steigern. (jh) (Forum) mehr...

26.02.2009 - Leute

Frank Zander im Gernsehclub

Der Gernsehclub hat mit Frank Zander einen neuen "Gernsehstar" gewinnen knnen. Am Mittwoch, dem 11. Mrz wird das Fernsehurgestein anlsslich der Wiederverffentlichung seiner Alben "F. B. I." und "Donnerwetter" dem Club in Berlin-Kreuzberg einen Besuch abstatten und dabei Hhepunkte aus seiner Fernsehkarriere prsentieren und darber berichten. Er wird jedoch seine Fernsehklassiker nicht alleine vorstellen, der Gernsehclub-Stammgast Oliver Kalkofe wird ihn dabei untersttzen. ber Zanders bereits Ende der siebziger Jahre erschienen Alben, die nun neu verffentlicht werden, sagt Kalkofe: "... zwei liebevoll dahingerotzte Meisterstcke des schwarzen Humors voll filigraner Poesie oder so hnlich. Ich fand sie damals einfach geil!". Die Moderation an der Fernbedienung wird wieder einmal Brger Lars Dietrich bernehmen.

In den frhen achtziger Jahren war Zander unter anderem in "Bananas" und in der "Plattenkche" an der Seite von Helga Feddersen regelmig auf der Mattscheibe zu sehen und ist seitdem kaum aus der deutschen Fernsehlandschaft wegzudenken. Auer fr seine unzhligen Auftritte im Fernsehen und die Verffentlichung zahlreicher Tontrger ist der vielseitige Knstler auch fr sein soziales Engagement bekannt. Darber hinaus ist er Trger des Bundesverdienstkreuzes.

Der Gernsehclub ist Deutschlands erster TV-Live-Club, der Fernsehen zu einem Gemeinschaftserlebnis in entspannter Atmosphre macht. Demnchst wird der Gernsehclub erstmals auf Tour gehen. Die Tickets fr die Termine in Mnchen, Hamburg, Dsseldorf und Frankfurt kann man jedoch nicht kaufen, sondern nur gewinnen. Mehr dazu auf der Webseite des Gernsehclubs. (jh) (Forum) mehr...

26.02.2009 - Shows

Jerry Seinfeld startet neue Realityshow auf NBC

Elf Jahre ist vergangen, seitdem das US-Network NBC die letzte Staffel der Sitcom "Seinfeld" ausstrahlte. Nun will der damalige Protagonist Jerry Seinfeld sein Comeback im Fernsehen feiern. Allerdings nur hinter der Kamera. Fr sein neuestes Projekt "The Marriage Ref" wird der Comedian als Executive Producer ttig sein. Das Konzept stammt ebenfalls aus seiner Feder.

In der NBC-Realityserie sollen Prominente normale Paare als Beziehungsratgeber untersttzen und ihnen bei Streitigkeiten und Problemen helfen, eine Lsung zu finden. Auf die Frage, wie Seinfeld auf die Idee fr das Format kam, sagte er: "Nach neun Jahren Ehe habe ich gemerkt, dass dieses Thema sehr reich an komischem Potential ist." (dl) (Forum) mehr...

26.02.2009 - Serien

Wie die Bild-Zeitung berichtet, steht der 51-jhrige Moderator und Kabarettist Harald Schmidt wieder vor der Kamera um fr die ZDF-Serie "Das Traumschiff" zu drehen. Auch diesmal verkrpert er wieder die Rolle des Gentlemans "Oscar de Navetta". Diesmal empfngt der 74-jhrige Produzent Wolfgang Rademann aber einen weiteren ganz besonderen Gast beim Dreh: Thomas Gottschalk konnte man fr eine kleine Rolle im Rahmen der erfolgreichen ZDF-Serie verpflichten.

Der 58-jhrige "Wetten, dass..?"-Moderator wird dort sich einfach selbst spielen. Rademannn kommentiert dies gegenber der Bild-Zeitung so: "Seit 28 Jahren mache ich das Traumschiff, aber ich habe noch nie erlebt, dass die deutschen Passagiere an Bord jemanden so begeistert empfangen haben". Im Rahmen dieser "Traumschiff"-Folge, die an Weihnachten ausgestrahlt werden soll, singt Thomas Gottschalk sogar eine kleine Ballade. (sk) (Forum) mehr...

26.02.2009 - Shows

Fr die Bewohner des "Big Brother"-Containers wird es eine kleine Sensation sein: Die VIVA-Moderatorin Glcan Kamps, bekannt fr ihren nie endenden Redefluss, wird am 27. Februar in das "Big Brother"-Haus als Sondergast einziehen. Jedoch ist dieser Besuch auf einen kurzen Zeitraum begrenzt. Nach nur einen Tag wird sie die Reality-Show-WG wieder verlassen. Zur Bild-Zeitung sagte sie diesbezglich: "Es wird ein Blitzbesuch. Ich bringe Brtchen, Kuchen und Champagner mit, um die WG aufzumischen."

Am Wochenende wird das alles dann auch im Fernsehen zu sehen sein. Am Montag, den 2. Mrz ist Glcan auerdem Gast in der "Big Brother"-Entscheidungsshow und wird dort etwas ber ihre Eindrcke im Container berichten. VIVA sendet dieses "Ereignis" am 1. Mrz um 18 Uhr, sowie am 3. Mrz um 15 Uhr. Die neunte Staffel von "Big Brother" luft bereits seit Dezember und soll am 6. Juli enden. Dort kmpfen dann die letzten Bewohner im Rahmen eines groen Finales um 250.000 Euro. (sk) (Forum) mehr...

26.02.2009 - Serien

Das US-Network The CW hat, gut drei Monate vor den New York Upfronts, sechs seiner Serien vorzeitig verlngert. Somit werden die Serien "One Tree Hill", "Supernatural", "90210" und "Gossip Girl" auch in der kommenden TV-Saison zu sehen sein. "Smallville" wird ebenfalls 2009/2010 zu sehen sein. Bislang hielt man sich ber eine Verlngerung bedeckt, da die Zusage des Hauptdarstellers Tom Welling fehlte.

Zudem wurde "Americas Next Topmodel" verlngert und die Produktion eines "Melrose Place"-Spinoffs besttigt. Von den Verlngerungen knnte hierzulande unter anderem ProSieben profitieren, sollten "90210" und "Gossip Girl" zu einem Hit werden. Man darf also gespannt sein. (dl) (Forum) mehr...

25.02.2009 - Shows

Oscar-Gewinner am Samstag bei "Wetten, dass..?" zu Gast

Die Oscar-Verleihung, die in der Nacht von Sonntag auf Montag in den Vereinigten Staaten stattgefunden hat, hat zur Folge, dass das ZDF einen zustzlichen Gast auf die "Wetten, dass..?"-Couch eingeladen hat. Jochen Alexander Freydank, der einen Oscar fr seinen Kurzfilm "Spielzeugland" bekommen hat, wird am Samstag bei Thomas Gottschalk zu Gast sein. Der 41-jhrige wird dort ber seinen Film und die Oscar-Verleihung sprechen.

Im Rahmen der 180. Ausgabe von "Wetten, dass..?" werden wieder zahlreiche weitere Gste in der Show erscheinen. Neben Heike Makatsch, die ihren neuen Film "Hilde" vorstellen wird, sind auch Boris Becker, Lilly Kerssenberg, Owen Wilson, Jennifer Aniston ("Friends"), Heino Ferch, Hape Kerkeling als Uschi Blum, Andrea Sawatzki, Oasis, Duffy und Rosenstolz mit von der Partie. Die Show wird ab 20:15 Uhr live aus der Messe in Dsseldorf im ZDF bertragen. (sk) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459