Neues

Was gibt es Neues in der Film- und Fernsehlandschaft? Hier können Sie es erfahren. In dieser Rubrik finden Sie nahezu täglich die neusten Nachrichten Rund um das Thema "TV-Kult". Um gewünschte Themengebiete besser heraus zu filtern, wurden die einzelnen Beiträge nach Kategorien sortiert.

28.02.2009 - Technik

Sat.1 und Pro Sieben ab 2010 wieder in HDTV

Laut Auskunft einer Sprecherin des ProSiebenSat1-Konzerns gegenber der "Tageszeitung" sollen ProSieben und Sat.1 ab nchstem Jahr wieder im hochauflsenden HDTV-Format senden. Ab 2010 steht dem Konzern ein weiterer Satellitentransponder zur Verfgung, der genug Kapazitten bietet, um HDTV-Programme ausstrahlen zu knnen. Das lsst die Vermutung aufkommen, dass zu dieser Zeit die analogen Satellitentransponder der Sendergruppe abgeschaltet werden sollen. ber eine Einspeisung der hochauflsenden Kanle in die Kabelnetze ist bisher noch nichts bekannt.

"Sat.1 HD" und "ProSieben HD" sendeten bereits ab Oktober 2005 ber Satellit, damals noch weitgehend unter Ausschluss der ffentlichkeit. Im Februar 2008 wurde die Ausstrahlung wieder eingestellt, da nach Ansicht des Konzerns die mangelnde Verbreitung von HDTV-Empfngern (ca. 150000 zu diesem Zeitpunkt) in den deutschen Fernsehhaushalten den Aufwand nicht mehr rechtfertigen wrde. Allerdings war auch zu dieser Zeit der Anteil des Materials in voller HDTV-Auflsung gering, fr den grten Teil des Programmes wurde die Auflsung hochskaliert.

Das Jahr 2010 knnte den Durchbruch fr das HDTV-Format in Deutschland bringen. ARD und ZDF wollen pnktlich zum Start der Olympischen Winterspiele in Vancouver am 12. Februar 2010 den HDTV-Regelbetrieb einleiten. Ein Testbetrieb ist bereits in diesem Jahr whrend der Leichtathletik-WM in Berlin vom 15.-23. August vorgesehen. Auch "Eins Festival HD", das bisher schon einige Male in Form von zeitlich begrenzten "Showcases" auf Sendung war, soll nchstes Jahr ebenfalls den Regelbetrieb aufnehmen. Bereits jetzt ist "Arte HD" ber Satellit und teilweise ber Kabel zu empfangen, ebenso der Privatsender "Anixe HD". (jh) (Forum) mehr...

28.02.2009 - Shows

"Wetten, dass..?" und "DSDS" im Quotenduell

Das ZDF und RTL rsten heute Abend zum ultimativen Show-Duell: Whrend der Privatsender ab 20:15 Uhr die erste Live-Show "Jetzt oder nie" von "Deutschland sucht den Superstar" bertrgt, setzt das Zweite Deutsche Fernsehen auf den bewhrten Show-Giganten "Wetten, dass..?" mit Thomas Gottschalk.

Die ffentlich-rechtlichen haben zwar mit Jennifer Aniston, Oasis und Boris Becker den Promifaktor auf ihrer Seite, aber auch bei RTL wird es spannend, wenn es darum geht, welche fnf DSDS-Kandidaten die Show verlassen und welche zehn in die Mottoshows einziehen werden. Eines ist jedoch vorab sicher: Das letzte Quoten-Duell der Showriesen wird es nicht sein: Bereits in vier Wochen werden die Quotengaranten ihr nchstes Aufeinandertreffen haben. (dl) (Forum) mehr...

27.02.2009 - Sonstiges

Ab sofort kostenlose Filme und Serien bei "Videoload free"

Das Video-on-Demand-Portal "Videoload" der Deutschen Telekom startet einen kostenlosen Ableger. "Videoload free" nennt sich das ber Werbeeinblendungen finanzierte Angebot, das momentan unter anderem einige ltere Filme wie "Suicide Kings", "American History X", "Rush Hour" und "Lost in Space" im Programm hat. Musikclips und Konzerte gibt es ebenfalls, so kann man sich beispielsweise die Aufzeichnung von Avril Lavignes 2003er "Try To Shut Me Up"-Tour anschauen.

Demnchst sollen zudem zahlreiche Serien aus dem Programm der BBC folgen. Aktuell sind bereits die ersten Staffeln von "Little Britain" und "Coupling" verfgbar. Laut Vorschau werden diese in Krze noch um beispielsweise "Doctor Who", "Spooks", "Extras" und "Life on Mars" ergnzt. Auch deutsche Serien hat das Portal im Programm. So gibt es bald ein Wiedersehen mit zahlreichen DMAX-"Stars" wie den Ludolfs oder den Jungs von "Tuning-Alarm!". (jr) (Forum) mehr...

27.02.2009 - Serien

Neue Folgen von "Dr. House" und "Monk"

Nach den Wiederholungen in den letzten Wochen sendet RTL ab dem 3. Mrz jeweils dienstags um 21.15 Uhr die ersten acht Folgen der fnften Staffel der Arztserie "Dr. House". Im Anschluss daran um 22.15 Uhr werden acht neue Folgen der Detektivserie "Monk" ausgestrahlt. Beide US-Serien konnten RTL in den vergangenen Jahren ausgezeichnete Quoten bescheren. So tragisch, wie die vierte Staffel von "Dr. House" endete, so spannend beginnt die fnfte. Nach Ambers Tod nimmt sich Dr. Wilson eine Auszeit und entschliet sich nach zwei Monaten dazu, die Klinik zu verlassen. Insbesondere Verwaltungschefin Cuddy ist entsetzt, da Dr. Wilson nicht nur der einzige Freund von Dr. House ist, sondern auch der Einzige, der den zynischen Arzt zumindest ein wenig unter Kontrolle halten kann. Doch kann Wilson House verzeihen, dass Amber nur in dem verunglckten Bus sa, weil sie den betrunkenen Dr. House nach Hause bringen wollte?

Den zwangsneurotischen Detektiv Adrian Monk plagen in der ersten neuen Folge ganz andere Probleme. In seiner Nachbarschaft bt ein Mdchen unablssig auf dem Klavier und treibt den ruhebedrftigen Mr. Monk damit an den Rand des Wahnsinns. Als er bei den Untersuchungen zu einem eher harmlosen Unfalltodfall feststellt, dass die Angehrigen des Opfers dessen Haus unbedingt verkaufen wollen, kauft Monk es sich trotz Abraten seiner Assistentin Natalie und Captain Stottlemeyers. Doch die Freude an dem neuen Besitz endet abrupt, als Monk eine schief hngende Lampe entdeckt. (ck) (Forum) mehr...

27.02.2009 - TV-Szene

"Antenne West", ein Regionalsender fr das westliche Rheinland-Pfalz mit Sitz in Trier, wird ab dem 1. Mrz sein Programm auch europaweit ber Satellit verbreiten. Der Sender wird sich gemeinsam mit den anderen rheinland-pflzischen Regionalsendern "Westerwald Wied TV" und "TV Mittelrhein" auf Astra 19,2 Ost eine Frequenz teilen (12,246 GHz, vertikale Polarisation). Das Programm besteht aus einem 30-mintigen Sendeblock mit aktuellen Nachrichten und Reportagen aus der Region, der von 22-23 Uhr und am folgenden Tag von 16-17 Uhr jeweils zweimal gesendet wird.

Der im Jahr 2005 auf Sendung gegangene Regionalsender ist bereits in den Kabelnetzen von Trier, Bitburg, Saarburg, Konz, Schweich, Bernkastel, Wittlich sowie in allen Luxemburger Kabelnetzen zu empfangen. Daneben kann das Programm auch auf der Website des Senders ber einen Livestream verfolgt werden. Darber hinaus gibt es einen gleichnamigen Radiosender, der fr das westliche Rheinland-Pfalz, Luxemburg und das deutschsprachige Ostbelgien auf UKW sowie ebenfalls ber einen Livestream sendet.

Seit einiger Zeit kann man im deutschsprachigen Raum beobachten, dass viele Regionalsender ihr Programm auch ber Satellit verbreiten, um somit auch diejenigen Zuschauer in ihrem Versorgungsgebiet, die ber keinen Kabelanschluss verfgen, mit regionalen Informationen versorgen zu knnen. Hufiger teilen sich dabei mehrere regionale Sender eine Sat-Frequenz. So sind bisher vor allem bayerische Regionalsender (ONTV, LokalSat, FrankenSat, mnchen.tv) ber die Satellitenposition Astra 19,2 Ost zu empfangen. Daneben verbreiten auch Regionalsender aus Rheinland-Pfalz (TVM/WWTV, RNF plus) und aus sterreich ihr Programm ber diese Position. (jh) (Forum) mehr...

27.02.2009 - Shows

"Mission Hollywood" - Til Schweiger sucht Nachwuchsdarsteller

Der Castingwahn nimmt kein Ende. Nun versucht es RTL mit einer weiteren Art der "Nachwuchsfrderung" und lsst Til Schweiger nach neuen potenziellen Hollywoodstars suchen. "Mission Hollywood" nennt sich das Projekt, das ab dem 3. Mrz in Berlin und Los Angeles aufgezeichnet werden soll. Mitmachen drfen allerdings nur weibliche Teilnehmerinnen. Schweiger fungiert laut RTL-Angaben nicht nur als Moderator der Sendung, sondern gleichzeitig auch als "Mentor und Juror". Auf die Nachwuchsdarstellerinnen warten "reale Jobs und Sets", auerdem sollen "Filmksse, Action-Stunts oder Tanzeinlagen" trainiert werden, mit denen man spter Szenen aus bekannten Filmen nachstellen oder sich vor einem Live-Publikum prsentieren muss.

Gastauftritte einiger (mehr oder weniger bekannter) US-Schauspieler darf man wohl ebenfalls erwarten. Fr den Spannungsfaktor sorgt natrlich auch hier wieder, dass sich am Ende jeder Folge von einer Kandidatin verabschiedet wird. ber den Rausschmiss entscheiden neben Schweiger der Schauspielcoach Bernard Hiller (war u.a. fr Cameron Diaz und George Clooney ttig) sowie ein jeweils wechselnder Gastjuror. (jr) (Forum) mehr...

27.02.2009 - Shows

Heidi Klums Castingshow "Germany's Next Topmodel" konnte sich am Donnerstagabend erneut als Marktfhrer behaupten. 22,6 Prozent der Zuschauer in der werberelevanten Zielgruppe sahen sich die dritte Folge der Abenteuer von Deutschlands Nachwuchsmodels an. Damit lagen die Zuschauerzahlen nochmals ein gutes Stck hher als bei der bereits sehr erfolgreichen dritten Staffel der Show im letzten Jahr. 2,92 Millionen der 14- bis 49-Jhrigen Zuschauer sahen am gestrigen Abend, wie Tessa & Co. unter anderem ein Fotoshooting an einer eisgekhlten Bar bei -15 Grad Celsius ber sich ergehen lassen mussten.

Insgesamt konnten die Topmodels ber alle Altersgruppen hinweg einen Marktanteil von 12,5 Prozent Marktanteil und 3,84 Millionen Zuschauer erreichen und sich damit klar vor den starken Serienalternativen von RTL positionieren. Das im Anschluss folgende Starmagazin "red!" brachte es immerhin noch auf einen Zielgruppen-Marktanteil von 13,5 Prozent. (jr) (Forum) mehr...

27.02.2009 - Filme

Cate Blanchett wird ROBIN HOODs Marian

Cate Blanchett wird die Rolle der Marian in Ridley Scotts "Robin Hood" bernehmen. Den Robin selbst spielt Russell Crowe. Der Film, der zuvor unter dem Arbeitstitel "Nottingham" bekannt war, wird eine neue Story erzhlen, die an historische Fakten aus der Zeit, in der sie spielt, angelehnt ist. Die Dreharbeiten sollen im April dieses Jahres beginnen. Mit der Bekanntgabe von Cate Blanchett haben monatelange Spekulationen um die Besetzung der Rolle ein Ende. In den vergangenen Monaten war angeblich unter anderem Sienna Miller im Gesprch als Marian.

Bei "Robin Hood" handelt es sich bereits um den fnften gemeinsamen Film von Scott und Crowe. Die Zusammenarbeit der beiden begann mit "Gladiator" und setzte sich in den folgenden Jahren mit "Ein gutes Jahr", "American Gangster" und "Der Mann, der niemals lebte" fort. (jr) (Forum) mehr...

27.02.2009 - Filme

Neuauflage der "Unendlichen Geschichte" von Warner

Michael Endes weltweit beliebter Roman "Die unendliche Geschichte" wurde 1984 von Wolfgang Petersen erfolgreich verfilmt. Allerdings kratzte die Umsetzung nur an der Oberflche der Romanvorlage, die wenig gelungenen Fortsetzungen, die spter folgten, hatten dann fast gar nichts mehr mit dem Buch zu tun. Nun meldet der Hollywood Reporter, dass Warner anscheinend eine Neuverfilmung des Stoffs plant, die dann auch vielleicht etwas nher am literarischen Vorbild gestaltet wird.

Das Studio konnte bereits mit "Harry Potter" enorme Erfolge im Fantasy-Genre erzielen und verhandelt nun unter anderem mit Leonardo DiCaprios Produktionsfirma Appian Way ber die Details. Mit an Bord soll der Produzent des Petersen-Films sein, Dieter Geiler ("Sleepy Hollow"). "Die unendliche Geschichte" war 1984 von der Neue Constantin Film produziert und von Warner in die Kinos gebracht worden. (jr) (Forum) mehr...

27.02.2009 - Filme

Antonio Banderas im neuen Film von Woody Allen

Antonio Banderas wird im neuen Film von Woody Allen spielen, berichtet der Hollywood Reporter. Damit gesellt er sich zum international besetzten Cast, zu dem unter anderem bereits seine Kollegen Naomi Watts, Josh Brolin und Anthony Hopkins gehren. Ebenfalls mit an Bord ist Freida Pinto, die in dem Oscar-berflieger "Slumdog Millionr" zu sehen war.

Drehstart fr das bisher noch unbenannte Filmprojekt soll im Sommer dieses Jahres in London sein. Zuvor ist Banderas in den USA aber erst mal wieder als Stimme des gestiefelten Katers in "Shrek Goes Forth" zu hren (deutscher Kinostart am 15. Juli 2010), whrend Woody Allens nchster Film "Whatever Works" Mitte 2009 in den USA anlaufen soll. (jr) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459