Neues

Was gibt es Neues in der Film- und Fernsehlandschaft? Hier können Sie es erfahren. In dieser Rubrik finden Sie nahezu täglich die neusten Nachrichten Rund um das Thema "TV-Kult". Um gewünschte Themengebiete besser heraus zu filtern, wurden die einzelnen Beiträge nach Kategorien sortiert.

04.08.2012 - Shows

"Schlag den Star": Daniel Aminati heute im Duell um 150.000 Euro

Im heutigen "Schlag den Star"-Duell wird der ProSieben-Moderator Daniel Aminati an den Start gehen. Dabei darf man sicherlich auf ein spannendes Duell hoffen. "Ich habe gedacht, das kann so schlimm schon nicht werden. Aber dann stand da diese durchtrainierte 1,90-Meter-Kante. Htte mir einer gesagt, der ist bei der GSG 9, ich htte ihm geglaubt", so Aminati im Interview mit dem Berliner Kurier. Bereits in den ersten zwei Ausgaben der laufenden Staffel traten Tim Lobinger und Steffen Henssler an. Diese konnten ihre Duelle fr sich entscheiden und damit die Summe des Jackpots entsprechend steigern. Heute Abend wird um eine Gesamtsumme von 150.000 Euro gespielt.

Nach dem verkorksten Staffelauftakt mit lediglich 1,48 Millionen Bundesbrgern, konnte die Sendung mit der zweiten Folge rund eine Million Zuschauer hinzugewinnen. Heute Abend wird man es gegen das Olympia-Programm ebenfalls schwer haben werden. Eine ausfhrliche TV-Kritik zur dritten Ausgabe des Jahres finden Sie nach der Ausstrahlung in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

03.08.2012 - Shows

ProSieben geht mit "Popstars" auf Ibiza baden

Die Castings sind vorbei, und dieses Mal durften die "Popstars"-Teilnehmer sogar nach Ibiza reisen. Gebracht hat dieser Aufwand ProSieben freilich ebenso wenig wie die Tatsache, dass ESC-Gewinnerin Loreen den Kandidaten mit Rat und Tat zur Seite stand und ihnen Tipps fr die Darbietung ihres Songs "Euphoria" gab. Ganz im Gegenteil: Das Casting wird fr ProSieben mehr und mehr zum Desaster. Nicht einmal eine Million Zuschauer im Alter von 14 bis 49 wurden erreicht, gerade einmal 0,92 Millionen junge Leute wollten "Popstars" noch sehen, der Marktanteil verfehlte die 10-Prozent-Marke. Mit 9,0 Prozent lag die Show, die einst zu den Zugpferden des Senders gehrte und als Quotengarant zhlen konnte, gar unter den Durchschnittswerten von ProSieben.

Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit drfte damit das Ende von "Popstars" besiegelt sein. Seit "Monrose" hat es keine Band mehr geschafft, nennenswerte Erfolge zu feiern, den letzten Gewinnern waren teilweise sogar Achtungserfolge mit der ersten Single verwehrt. Zudem mssen sich Casting-Gruppen gerade zu Beginn auf die Fangemeinde sttzen, die sie durch das Fernsehen erworben haben eine schwere Ausgangsposition, wenn kaum einer noch "Popstars" anschaut. Lediglich ein berraschungserfolg knnte die Sendung noch retten, der ist aber eher nicht zu erwarten. (ck) (Forum) mehr...

02.08.2012 - Sport

Olympia 2012 beschert ARD traumhafte Quoten

Bei den Zuschauern im Alter von 14 bis 49 hat die ARD es blicherweise schwer. Daher ist es schon mehr als auergewhnlich, dass das Erste gestern ganze 15 Mal unter den 20 meistgesehenen Sendungen bei dieser Gruppe vertreten ist. Spitzenreiter war die bertragung der Schwimmwettkmpfe mit 2,56 Millionen Zuschauern und einem Marktanteil von 22,3 Prozent. Auch die Rnge zwei bis fnf werden von Olympia-Sendungen belegt, der erste Konkurrent in der Bestenliste ist RTL mit "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" auf Platz sieben. Generell konnte RTL sich noch am ehesten gegen die Sportbertragungen behaupten auch die beiden Folgen von "CSI" und "RTL aktuell" schafften es auf die ersten 20 Pltze, auch wenn das Nachrichtenformat das Schlusslicht bildet. Die "Tagesschau" im Ersten schaffte es hingegen auf den vierten Rang, was sicher auch daran liegen drfte, dass die Sendung von Olympia-Beitrgen umrahmt wurde.

Besonders schlecht sah es gestern fr ProSieben aus: Der Sender taucht mit "The Big Bang Theory" erstmals auf Rang 21 aus, wobei ein Marktanteil von 16,2 Prozent durchaus akzeptabel ist. Das breite Interesse auch und gerade der jngeren Zuschauern drfte die ffentlich-rechtlichen Sender jedenfalls darin bestrken, auch weiter sportliche Groereignisse zu bertragen, die Quoten sind schlielich um einiges besser als der Senderdurchschnitt. (ck) (Forum) mehr...

01.08.2012 - TV-Szene

Rund 60 Millionen Euro zahlen die ffentlich-rechtlichen Sendeanstalten bislang im Jahr fr die Einspeisung ihrer Programme in die Kabelnetze an deren Betreiber die natrlich auch noch Kabelgebhren von den Kunden erhalten. Diese Form der Finanzierung ist aus Sicht von ARD und ZDF aber nicht mehr zeitgem. Daher haben sie den entsprechenden Vertrag zum 31. Dezember dieses Jahres gekndigt. Freilich bedeutet das nicht, dass die Programme dann nicht mehr zu empfangen sind zumindest die Hauptsender mssen die Netzbetreiber dennoch ausstrahlen, lediglich bei den Zusatzangeboten, etwa den Digitalsendern, knnte es eventuell zu Einschrnkungen kommen, sofern die Kabelanbieter sich aufgrund der fehlenden Gebhren dafr entscheiden sollten, sich bei der Einspeisung auf das z beschrnken, zu dem sie ber die "Must-Carry-Regelung" verpflichtet werden knnen.

Kabel Deutschland, der derzeit grte Anbieter, geht allerdings noch einen Schritt weiter: Der Netzbetreiber plant eine Klage gegen ARD und ZDF, die laut eines Gutachtens durch den Rundfunkstaatsvertrag und den damit verbundenen Versorgungsauftrag zur Zahlung der Einspeiseentgelte verpflichtet seien, schlielich knnten sie nicht die kostenlose Verbreitung der von ihnen produzierten Programme erwarten zumal ARD und ZDF auch fr die Ausstrahlung via Satellit und DVB-T bezahlen mssen. Sollte keine Einigung erzielt werden knnen, droht Kabel Deutschland jedenfalls damit, die ffentlich-rechtlichen Sender nicht mehr auszustrahlen. (ck) (Forum) mehr...

31.07.2012 - Serien

"Pastewka" ab 21. September mit neuen Folgen im TV

Der Privatsender Sat.1 hat sich schon an verschiedenen Comedy-Formaten versucht, doch nur wenige konnten wirklich Erfolge verzeichnen. Eine groe Ausnahme bildet da "Pastewka" auch weil sich die Serie in Sachen Niveau wohltuend von vielen anderen Eigenproduktionen abhebt. Umso erfreulicher ist es fr die Fans der Sendung mit Bastian Pastewka, dass inzwischen eine weitere Staffel abgedreht wurde. Die neuen Folgen sind schon seit einer Weile fertig gestellt, bislang war jedoch unklar, wann die Ausstrahlung beginnen soll.

Inzwischen hat Sat.1 die Termine bekannt gegeben. Wie blich wird "Pastewka" am Freitagabend zu sehen sein. Die erste der neuen Episoden wird am 21. September ausgestrahlt. Vermutlich mchte Sat.1 sicher gehen, nicht mit dem Staffelstart mitten im Sommerloch zu landen, in dem die Quoten ja generell etwas geringer ausfallen. Unter anderem knnen sich "Pastewka"-Fans auf die 50. Folge der Serie freuen, die mit einigen berraschungen aufwarten wird. (ck) (Forum) mehr...

30.07.2012 - Filme

"Der Vorleser" mit Kate Winslet und David Kross heute im ARD-SommerKino

Auch in diesem Jahr wartet die ARD im Hochsommer, der ansonsten eher von dem berhmten Sommerloch beherrscht ist, mit hochkartigen Spielfilmen auf. Nachdem in der vergangenen Woche eine franzsische Komdie ausgestrahlt wurde, steht heute ein deutsch-amerikanisches Drama auf dem Programm: "Der Vorleser" mit Kate Winslet, Ralph Fiennes und dem deutschen Nachwuchsschauspieler David Kross. Der Film war insgesamt in fnf Kategorien fr den Oscar nominiert, erhalten hat die Auszeichnung dann aber nur Kate Winslet fr ihre Darstellung der Hanna Schmitz. Ihre Leistung brachte ich zudem weitere Filmpreise ein, etwa den BAFTA-Award und den Bambi. Ausgestrahlt wird "Der Vorleser" heute um 20:15 Uhr.

David Kross spielt den 15-jhrigen Michael, der sich auf eine Affre mit der ruppigen, 36-jhrigen Hanna einlsst. Allerdings handelt es sich um keine gewhnliche Liebelei, denn sie verlangt von ihm, dass er ihr vorliest. Fr eine Weile verschwindet Hanna schlielich aus seinem Leben, doch dann sieht er sie als Jura-Student wieder im Gerichtssaal, wo er einen Prozess beobachtet. Sie ist als KZ-Aufseherin angeklagt. An ihrer Beteiligung an den verhandelten Verbrechen besteht kein Zweifel, sehr wohl aber daran, dass sie wirklich die Hauptschuldige ist, zu der sie sie anderen machen mchten. Als Hanna eine Handschriftenprobe abgeben soll, weigert sie sich, und Michael erkennt, das sie Analphabetin ist, dies aber unbedingt verbergen mchte dabei knnte sie damit beweisen, dass sie eine Mitschuld, aber nicht die Hauptschuld trgt. (ck) (Forum) mehr...

29.07.2012 - Sport

Olympia: Erster Wettkampf-Tag mit tollen Reichweiten

Die Olympischen Spiele sind derzeit das Ma aller Dinge im deutschen Fernsehen. So sicherte sich die Zusammenfassung "ZDF Olympia kompakt" den Tagessieg am Samstag. Insgesamt 4,86 Millionen Bundesbrger lieen den Marktanteil auf 19,6 Prozent ansteigen. Sehr beliebt war auch das spte Tennis-Erstrundenmatch zwischen Alejandro Falla und Roger Federer. Hier versammelten sich rund 4,29 Millionen Zuschauer vor den Bildschirmen.

Auch vormittags konnten die Sport-bertragungen berzeugen: 3,70 Millionen Bundesbrger verfolgten die Schwimm-Wettkmpfe, bei denen unter anderem Paul Biedermann antrat. Auch beim zweiten offiziellen Olympia-Tag darf man auf gute Einschaltquoten hoffen. Hier ist die ARD fr die Ausstrahlung am Sonntag verantwortlich. (dl) mehr...

28.07.2012 - Sport

Mit der gestrigen Erffnungsfeier der 30. Olympischen Sommerspielen konnte das ZDF bereits einen ersten Olympia-Erfolg verbuchen. Insgesamt 7,66 Millionen Bundesbrger lieen sich ab 21:30 Uhr die feierliche Zeremonie nicht entgehen. Dabei entsprachen diese einem Marktanteil von starken 43,5 Prozent, der im Durchschnitt ber die dreieinhalb stndige Veranstaltung gehalten werden konnte. In der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen lockte man rund 2,27 Millionen Zuschauer vor die Bildschirme. Dabei erreichte man einen ebenfalls sehr guten Marktanteil von 32,5 Prozent.

Noch vor vier Jahren erreichte man mit der bertragung der Erffnungsfeier aus Peking hnliche Reichweiten. Hier sahen seinerzeit 7,71 Millionen Bundesbrger, gleichwohl die Feier bereits ab 14:00 Uhr deutscher Zeit gezeigt wurde. Eine TV-Kritik zur gestrigen Erffnungsfeier finden Sie in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

27.07.2012 - Sport

Gleichwohl die diesjhrigen Olympischen Fuballturniere der Mnner und Frauen bereits vor einigen Tagen begonnen haben, findet am heutigen Abend die offizielle Erffnung der Olympischen Spiele 2012 statt. Ab 21:30 Uhr beginnt das ZDF-Team mit der Vorberichterstattung zur traditionellen Erffnungsfeier, die ab 22:00 Uhr (21:00 Uhr Ortszeit in London) beginnen wird. Begleitet wird die Feier von Wolf-Dieter Poschmann, Christian Keller und Kathrin Boron.

Inszeniert wird die Erffnungsfeier vom Star-Regisseur Danny Boyle, der unter anderem fr die Filme "Trainspotting" und "Slumdog Millionr" bekannt ist. Neben der vom ihm gestalteten Inszenierung drfen sich die Zuschauer zudem auf ein spektakulres Feuerwerk freuen. Der obligatorische Einmarsch der Athleten der 204 Teilnehmer-Nationen sowie die Entzndung des olympischen Feuers wird ebenfalls im Rahmen der Erffnungsfeier erfolgen. Eine ausfhrliche TV-Kritik zur Erffnungszeremonie finden Sie nach der Ausstrahlung in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

27.07.2012 - Shows

Dass viele lieber den Sommer genossen mag erklren, dass nur 1,13 Millionen Zuschauer im Alter von 14 bis 49 einschalteten generell fielen die Zahlen gestern etwas geringer aus. Mageblich ist allerdings eher der Marktanteil, und der lag nur bei mageren 12,3 Prozent. Immer noch kann "Popstars" sich nicht aus dem Quotentief befreien, die Tendenz weist eher nach unten. Die vielen Neuerungen vermgen daran nichts zu ndern. Vielleicht sind sie sogar mit ein Grund, denn manche Entscheidung ist fr den Zuschauer nicht ganz nachvollziehbar, und der Streit zwischen den Juroren gert manchmal in den Bereich des Absurden, wenn einer seinen Kandidaten unbedingt weiter bringen mchte.

Nun kann ProSieben nur hoffen, dass es bei den Workshops besser wird. Die Castings wurden mit der gestrigen Folge beendet, nun mssen die Teilnehmer beweisen, dass sie bereit sind, an sich zu arbeiten vor allem jene, die trotz offensichtlicher Schwchen weiter gelassen wurden. Ob das Konzept aufgeht, wird sich zeigen. Die Grundvoraussetzungen fr die neue Band sind jedenfalls jetzt schon eher mig, denn je weniger potentielle Kufer der spter zu produzierenden CD vor dem Fernseher sitzen, umso schwerer wird es, die Sieger auf dem Musikmarkt zu etablieren gelungen ist dies bisher schlielich nur den wenigsten. (ck) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459