Neues

Was gibt es Neues in der Film- und Fernsehlandschaft? Hier können Sie es erfahren. In dieser Rubrik finden Sie nahezu täglich die neusten Nachrichten Rund um das Thema "TV-Kult". Um gewünschte Themengebiete besser heraus zu filtern, wurden die einzelnen Beiträge nach Kategorien sortiert.

10.07.2012 - TV-Szene

Das Reality-Format "Mietprellern auf der Spur" mit Vera Int-Veen musste bereits einige Kritik ertragen, zudem lief es in letzter Zeit auch bei den Zuschauern nicht mehr sonderlich gut. Zum Ende der aktuellen Staffel gab es dann einen neuen Tiefstwert. Aus der Hauptzielgruppe im Alter von 14 bis 49 schalteten gerade einmal 1,43 Millionen Leute ein, der Marktanteil erreichte nur vergleichsweise magere 13,3 Prozent. Ob es eine weitere Staffel geben wird, drfte daher fraglich sein, bleibt die Sendung doch hinter den Erwartungen von RTL zurck.

Dennoch braucht der Klner Privatsender ber den Verlauf des gestrigen Abends nicht allzu enttuscht zu sein, denn fr "Wir retten ihren Urlaub! Einsatz fr den RTL-Ferienreporter" lief es dafr umso besser. Mit 1,82 Millionen Zuschauern im Alter von 14 bis 49 reichte es immerhin fr einen Marktanteil von 15,7 Prozent. (ck) (Forum) mehr...

09.07.2012 - Sport

Wimbledon 2012: Roger Federer besiegt Andy Murray

Gestern Abend fand an der Londoner Church Road das Finale der Wimbledon Championships statt. Der Pay-TV-Anbieter Sky bertrug das Herrenfinale. Dabei konnte sich Roger Federer gegen den Briten Andy Murray durchsetzen und sich nun wieder an der Spitze der Weltrangliste platzieren. Der Schweizer siegte in einem erstklassigen Match mit 4:6, 7:5, 6:3 und 6:4. Eine ausfhrliche TV-Kritik zum Turnier und insbesondere dem Herrenfinale lesen Sie in unserer Events-Rubrik.

Bereits ab heute stehen die Herren der ATP-Tour in Stuttgart auf dem Tennisplatz. Mit der Wertigkeit von 250 ATP-Punkten wird bis Sonntag am Stuttgarter Weissenhof gespielt. Der sogenannte Mercedes Cup wird dabei tglich nachmittags auf Sport1 zu sehen sein. Dort darf man sich unter anderem auf Tomic und Tipsarevic freuen. Fr Deutschland treten unter anderem Phillip Petzschner und Tommy Haas an.Letzterer wird auch in der kommenden Woche wieder Deutschland antreten. Sport1 bertrgt dann tglich von denbet-at-home.comOpen vom Hamburger Rothenbaum. (dl) (Forum) mehr...

08.07.2012 - Sport

Wimbledon 2012: Heute Finale zwischen Roger Federer und Andy Murray

Heute Nachmittag findet an der Londoner Church Road das Finale des wohl wichtigsten Tennis-Turniers des Jahres statt. Im Herrenfinale der Wimbledon Championships 2012 stehen sich der Schweizer Roger Federer und der Brite Andy Murray gegenber. Nach dem frhen Ausscheiden von Rafael Nadal kam es im Halbfinale am Freitag zu dem Duell zwischen dem Weltranglistenersten Novak Djokovic und Roger Federer. Letzterer konnte sich in 3:1 Stzen durchsetzen."Wenn Roger gewinnt und wieder die Nummer eins wird, ist das sehr verdient, er hatte ein fantastisches Jahr", so der Serbe nach seinem Match.

Aus deutscher Sicht war es eines der besseren Grand Slam-Turniere. Sowohl Florian Mayer als auch Philipp Kohlschreiber erreichen das Viertelfinale. Bei den Damen trafen im Viertelfinale Sabine Lisiki und Angelique Kerber aufeinander. Im folgenden Halbfinale unterlag Kerber der Polin Agnieszka Radwanska in zwei Stzen. Ausgestrahlt wird das heutige Finale ab 15:00 Uhr auf Sky Sport, Sky SportHD 2 sowie Sky 3D. Eine TV-Kritik zum diesjhrigen Finale der Wimbledon Championships finden Sie nach der Ausstrahlung in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

08.07.2012 - Sport

Klitschkos Titelverteidigung mit guten Quoten

Routiniert und souvern verteidigte Wladimir Klitschko gestern Abend seinen WM-Titel gegen den US-Amerikaner Tony "The Tiger" Thompson. Bereits in der sechsten Runde konnte der symphatische Boxer seinen Kontrahenten auf die Bretter schicken, und sich somit den 51. K.O.-Sieg seiner Profikarriere sichern. Es war ein relativ kurzer Kampf, aber dennoch auch fr den ausstrahlenden Privatsender RTL ein durchaus erfolgreicher Abend.

Insgesamt 8,23 Millionen Zuschauer schauten Klitschko bei seiner Titelverteidigung zu. Das macht einen sehr guten Marktanteil von 41,5 Prozent. In der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49 jhrigen schaffte die Sportbrtragung 38,8 Prozent. Lediglich die Vor- und Nachberichterstattung zum Kampf schwchelte: zwischen 12,0 und 15,9 Prozent der jungen Zuschauer hatten Interesse an den Reportagen und Interviews. Immerhin kam der Gesamtmarktanteil hier auf zufriedenstellende 29,2 Prozent. RTL kann mehr als zufrieden sein mit diesen Werten, auch wenn die Kmpfe der Klitschko-Brder in jngster Vergangenheit noch bessere Werte erzielen konnten. (np) (Forum) mehr...

07.07.2012 - Sport

RTL Boxen: Wladimir Klitschko verteidigt Titel gegen Tony Thompson

Wladimir Klitschko hat es geschafft. Er konnte nicht nur seinen WM-Titel verrteidigen, sondern auch seine durchaus beeindruckende Kampfbulanz aufpolieren. Am heutigen Abend gelang dem Ukrainer gegen den US-Amerikaner Tony "The Tiger" Thompson sein 51. K.O.-Sieg. Dabei war Klitschkos Gegner keine wirkliche Gefahr fr den amtierenden Weltmeister. Bereits in der fnften Runde merkte man dem Herausforderer deutlich an, dass der Kampf vielleicht doch eine Nummer zu gro war. Hier konnte sich der introvertierte Amerikaner noch durch den Pausengong retten, nachdem er durch einen Schlag Klitschkos fast zu Boden gegangen wre.

Aber eine saubere Links-Rechts Kombination des Weltmeisters besiegelte schlielich in der darauf folgenden Runde den Knock-Out. Somit bleibt Wladimir Klitschko verdient Weltmeister, whrend sich Thompson nun die Besttigung der Vorab-Prognosen als bewahrheitet eingestehen muss. Die komplette Kritik zu diesem Boxkampf knnen Sie in unserer Event-Rubrik lesen. (np) (Forum) mehr...

07.07.2012 - Sport

RTL Boxen live: Wladimir Klitschko gegen Tony Thompson jetzt im TV

Viele haben auf den heutigen Boxkampf zwischen Wladimir Klitschko und Tony Thompson hingefiebert. Nun ist es endlich soweit. In Bern treffen die beiden Kontrahenten nach vier Jahren Pause wieder aufeinander. Beim letzten Kampf im Jahr 2008 versuchte Thompson den symphatischen Ukrainer zu besiegen, scheiterte jedoch und schob dies auf eine Knieverletzung. Klitschko siegte nach elf Runden durch einen Knockout. Ab 22:45 Uhr kommt es nun zu einem neuen Match im Rahmen eines WM-Kampfes, das der 1,96 Meter groe US-Amerikaner Tony Thompson, der auch unter seinen Kampfnamen "Tiger" bekannt ist, diesmal fr sich entscheiden mchte. Was das Gewicht betrifft, hat er schon einmal die Nase vorn: Whrend Thompson 115 Kilogramm auf die Wage bringt, wiegt Klitschko 90 Kilogramm.

Wer sich den Kampf heute live anschauen mchte, kann das beim Klner Privatsender RTL tun, der die Begegnung heute live bertrgt. Einen Live-Stream des Kampfes findet man wieder auf www.rtl.de. Bereits um 22:10 Uhr beginnt die Vorberichtersattung. Als Experte fungiert bei RTL heute Luan Krasniqi, der im Jahr 2007 eine Niederlage gegen Tony Thompson einstecken musste. Eine Eventkritik zu diesen Kampf gibt es im Anschluss in unserer Event-Rubrik. (sk) (Forum) mehr...

06.07.2012 - Shows

Mit einem Quotenhoch drfte wohl jemand beim Start der neuesten Staffel von "Popstars" gerechnet haben, immerhin liefen die vergangenen Staffeln bereits in vielerlei Hinsicht eher schlecht die Zuschauerzahlen gingen stetig zurck, und auch die gecasteten Bands waren alles andere als erfolgreich, "LaVive" kamen gar nicht einmal ber die erste Single hinaus. Zudem waren in diesem Jahr schon viele Castings zu sehen die Lust auf ein weiteres scheint daher eher gering zu sein. Mit 1,56 Millionen Zuschauern im Alter von 14 bis 49 war die Quote gestern zwar nichtkatastrophal schlecht, aber auch weit davon entfernt, gut zu sein. Auch der Marktanteil von 15,2 Prozent ist sicher noch ausbaufhig. ProSieben muss nun hoffen, dass die nderungen in der aktuellen Staffel Frchte tragen und "Popstars" zumindest in die Nhe der alten Erfolge fhren.

Das Konzept der Show wurden jedenfalls in einigen Punkten berarbeitet. So kann nun jeder Juror zwischen null und drei Punkten vergeben. Nur wenn der Kandidat acht Punkte erreicht, ist er in der nchsten Runde. Dadurch wird die Entscheidung fr oder gegen einen Teilnehmer transparenter, und es sich auch ersichtlich, ob jemand nur knapp gescheitert ist oder aber auf der ganzen Linie versagt hat. Eine weitere Neuerung betrifft den Recall: Hier treten die Nachwuchssnger bereits als Gruppe auf, die "Popstars"-Jury hat jedoch die Mglichkeit, die Mikrofone der anderen stumm zu schalten und somit einen Snger ganz in den Mittelpunkt zu rcken.

Zudem wurde die Jury in diesem Jahr nur mit Personen besetzt, die selbst schon Erfahrung mit der Casting-Show haben. Detlef D! Soost ist natrlich als Urgestein auch in diesem Jahr mit von der Partie. Ihm zur Seite stehen drei Personen, die selbst mit "Popstars" erfolgreich wurden: Mit Lucy ("No Angels"), Ross Anthony ("Bro'Sis") und Senna ("Monrose") wurde ehemalige Mitglieder der drei Bands in die Jury berufen, denen nach der Casting-Show tatschlich ein gewisser Erfolg beschieden war. (ck) (Forum) mehr...

05.07.2012 - Shows

"Popstars": Auftakt zur 10. Staffel heute Abend im TV

Nachdem letztes Jahr das Castingformat des Mnchener Privatsenders ProSieben aussetzte, kehrt die Show heute Abend zurck an die heimischen Bildschirme. Dabei gibt es viel Neues zu bestaunen. Das Konzept der Sendung wurde verndert, die Jurybesetzung spektakulr gewhlt. So werden neben "Popstars"-Urgestein Detlef D! Soost drei ehemalige Staffelgewinner mit von der Partie sein.

Lucy Diakovska (No Angels), Ross Antony (Bro'Sis) und Senna Guemmour (Monrose) werden D! bei der Suche nach neuen Talenten tatkrftig untersttzen. Dabei soll auch das neue Punktesystem helfen: jedes Jurymitglied kann pro Kandidat bis zu drei Punkte beim Casting vergeben. Zum Weiterkommen sind mindestens acht Punkte ntig. Die Juryentscheidung wird also nicht nur spannender, sondern auch transpansparenter, so Detlef D! Soost. Jene Sngerinnen und Snger, die diese Hrde nehmen knnen, werden dann auf der Sonneninsel Ibiza in einem Workshop um weitere Rundenerfolge kmpfen. Das Format "Popstars" hatte in den letzten Jahren immer mehr abgebaut und vornehmlich durch sinkende Quotenzahlen geglnzt. Ob das neue Konzept fr den gewollten frischen Wind sorgen kann wird sich ab heute Abend zeigen. Um 20:15 Uhr beginnt die erste Folge der diesjhrigen Staffel auf ProSieben. (np) (Forum) mehr...

05.07.2012 - TV-Szene

"Restauranttester" Christian Rach mit neuem Format nach Vorbild von Jamie Oliver

Man hat sich als Zuschauer im Prinzip ja bereits daran gewhnt, dass es sich bei vielen vermeintlich neuen Sendungen im Fernsehen vor allem bei den privaten Sendern nur um eine deutschsprachige Variante eines internationalen Vorbilds handelt. "Restauranttester" Christian Rach wird fr RTL abermals in die Fustapfen des Starkochs Jamie Oliver treten. Bereits "Rachs Restaurantschule" basierte auf einer Idee des Briten, dessen Kochshows auch im deutschen Fernsehen sehr erfolgreich liefen. Nachdem Christian Rach nun bereits zum zweiten Mal ein Restaurant erffnet hat, in dem er Arbeitspltze fr Personen schuf, die es ansonsten aus verschiedenen Grnden schwer auf dem Arbeitsmarkt haben, wird er sich nun der Ernhrung deutscher Schler annehmen ebenso wie vor ihm bereits Jamie Oliver.

Angefangen hat der Sternekoch im deutschen Fernsehen mit "Rach, der Restauranttester", wobei "Restaurantretter" fast passender gewesen wre, denn es ging weniger darum, die Gaststtten lediglich zu beurteilen, sondern vielmehr darum, Schwchen aufzuspren und auszumerzen. brigens gibt es auch da ein britisches Vorbild: Gordon Ramsey, frher Fuballprofil und nun einer der erfolgreichsten britischen Kche, hat ebenfalls bereits versucht, einige Restaurants vor dem Untergang zu retten. Im Herbst soll laut dem Promimagazin Closer mit den Dreharbeiten von "Rach deckt auf" begonnen werden. (ck) (Forum) mehr...

04.07.2012 - Leute

"Matlock"-Darsteller Andy Griffith ist tot

Andy Griffith spielte viele Jahre lang die Rolle des Anwalts Ben Matlock, die sowohl in den USA als auch in vielen anderen Lndern, unter anderem hier bei uns in Deutschland, sehr erfolgreich lief. Ein Freund der Familie uerte dies gegenber dem Lokalsender WITN. Whrend die Serie "Matlock", in der er von 1986 bis 1995 spielte, auch jngeren Zuschauern teilweise noch ein Begriff sein drfte, ist sein Durchbruch wohl nur lteren bekannt: Im Alter von 31 Jahren spielte er die Hauptrolle in "Das Gesicht in der Menge" und begeisterte damit Kritiker und Publikum. Von 1660 bis 1668 war er dann in der nach ihm benannten "Andy Griffith Show" zu sehen, die in den Staaten einen hohen Bekanntheitsgrad erreichte - er galt aufgrund dieser Serie gar als beliebtester Sheriff Amerikas.

Danach wurde es jedoch erst einmal still um Griffith, doch gelang ihm, was nur wenigen Kollegen vergnnt ist: Nach knapp 20 Jahren, in denen quasi Funkstille herrschte, ergatterte die Hauptrolle in "Matlock" und konnte abermals Erfolge feiern. Nun ist Andy Griffith im Alter von 86 Jahren in seinem Privathaus verstorben. (ck) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459