Neues

Was gibt es Neues in der Film- und Fernsehlandschaft? Hier können Sie es erfahren. In dieser Rubrik finden Sie nahezu täglich die neusten Nachrichten Rund um das Thema "TV-Kult". Um gewünschte Themengebiete besser heraus zu filtern, wurden die einzelnen Beiträge nach Kategorien sortiert.

06.12.2012 - Sport

Europa League: Levante UD gegen Hannover 96 heute live im TV

Pnktlich zum Nikolaustag trifft Hannover 96 in der Vorrunde der Europa League auf den spanischen Fuballverein Levante Unin Deportiva. Hannover steht momentan an der Tabellenspitze in der Gruppe L, Levante verfolgt die Niedersachsen auf Platz zwei. Beide Vereine haben sich bereits fr das Sechzehntelfinale im Februar qualifiziert heute Abend geht es darum, wer Gruppensieger wird. Hannover reicht ein Unentschieden, Levante UD hingegen muss die Niedersachsen besiegen, um noch an ihnen vorbeiziehen zu knnen.

Die Spanier spielen zum ersten Mal berhaupt in der Europa League und haben bisher eine herausragende Bilanz: Zu Hause im eigenen Stadion Estadio Ciudad de Valencia ist Levante ungeschlagen dort treffen sie heute Abend um 21:05 Uhr auch auf die Niedersachsen. Die einzige Niederlage mussten die Spanier bisher gegen Hannover 96 hinnehmen. Im Hinspiel im Oktober schlug Hannover Levante UD zu Hause in einem ebenso spannenden wie turbulenten Spiel nach einem 0:1 Rckstand immer noch mit einem 2:1. Hannovers Bilanz sieht noch besser aus als die der Spanier: sieben Siege, zwei Unentschieden und bisher keine einzige Niederlage. Dafr kmpfen die Niedersachsen mit ihren Krften Bundesliga, DFP-Pokal und Europa League bringen die Mannschaft von Hannover 96 an ihre Leistungsgrenze. Das ganze Team sehnt sich nach der Winterpause.

Kabel 1 prsentiert den sechsten Spieltag der Europa League mit der Begegnung Levante UD und Hannover 96 live im Free TV. Anpfiff ist um 21:05 Uhr. Die bertragung bei Kabel 1 beginnt bereits um 20:30 Uhr und widmet sich in der ersten halben Stunde den Highlights der 19:00 Uhr Partie VFB Stuttgart gegen Molde FK (mb) (Forum) mehr...

05.12.2012 - Sport

Am letzten Spieltag der Gruppenphase trifft Bayern Mnchen zum zweiten Mal auf den weirussischen Verein FK Bate Baryssau. Fr die Bayern geht es wie gestern bereits fr den FC Schalke 04 heute Abend um den Gruppensieg. Mit einem Sieg gegen die Weirussen knnte sich Bayern den Gruppensieg sichern und so vermeintliche Angstgegner wie den FC Barcelona oder Manchester United im Achtelfinale der Champions League vermeiden. Doch erinnert man sich an das Hinspiel gegen Bate erscheint ein Sieg heute Abend nicht unbedingt sicher. Der FC Bayern Mnchen hat seine Gegner unterschtzt und versagte gegen die laufwillige und taktisch starke Mannschaft aus Weirussland : Eine 1:3 Niederlage war die Konsequenz dieser Fehleinschtzung. Zwar steht fr Bate der dritte Platz in Gruppe F und die Qualifikation fr die Europa League bereits fest, doch startet die Mannschaft ausgeruhter als der Gegner in das letzte Spiel der Gruppenphase, denn die nationale Liga in Weirussland ist bereits seit dem 25. November vorbei und der FK Bate Baryssau hat sich den Meistertitel gesichert.

Auerdem wollen die Weirussen ihre berraschende Leistung im Hinspiel gegen die Bayern sicher gerne wiederholen und den Wettbewerb nicht mit einer Niederlage beenden. Die Bayern hingegen haben erst am vergangenen Samstag ein Unentschieden gegen den amtierenden deutschen Meister Borussia Dortmund erspielt. Holger Badstuber hat sich in dieser Begegnung einen Kreuzbandriss zugezogen und auch Claudio Pizarro wird aufgrund einer Erkltung heute Abend nicht auflaufen. Freilich ist die Mannschaft des FC Bayern Mnchen dennoch hoch motiviert und will die Schmach aus dem Hinspiel wieder wett machen. Dazu kommt der Vorteil im eigenen Stadion spielen zu drfen.

Parallel dazu spielt der FC Valencia gegen den OSC Lille. Die Franzosen sind bereits ausgeschieden, aber die Spanier lauern auf einen Ausrutscher der Mnchener. Sollten diese nmlich verlieren und Valencia durch einen Sieg oder ein Unentschieden mehr Punkte einfahren als der FCB, ist den Spaniern der Gruppensieg sicher. Im Fall der Punktegleichheit wird Bayern weiterhin die Gruppe F anfhren, denn im direkten Vergleich gewinnen die Mnchner gegen die Spanier.

Alles in allem wird man heute Abend sicher kein Freundschaftsspiel zu sehen bekommen. Beide Mannschaften wollen siegen wenn auch aus unterschiedlichen Grnden. Um 20:45 Uhr entscheidet sich, ob Bayern mit seinen Bundesligakollegen Dortmund und Schalke gleich ziehen wird und den Gruppensieg in Gruppe F fr sich entscheiden kann oder nicht. Freunde des Fuballs und Fans des FCB wird es freuen, dass das ZDF das Spiel heute Abend live bertrgt. (mb) (Forum) mehr...

04.12.2012 - Sport

Champions League: Borussia Dortmund gegen Manchester City heute nicht live im TV

Borussia Dortmund trifft heute Abend auf Manchester City. Der FC Schalke 04 muss gegen Montpellier antreten. Beide deutschen Mannschaften haben sich bereits fr das Achtelfinale der Champions League, welches zwischen dem zwlften und dem 20. Februar ausgetragen wird, qualifiziert. Whrend der deutsche Meister jedoch schon den Gruppensieg sicher hat, muss Schalke noch um Selbigen bangen und ihn gegen Arsenal verteidigen. Zwar wre der Gruppensieg fr die Knigsblauen nicht zwingend notwendig, doch ist ein Erfolgserlebnis fr die Blau-Weien nach vier Bundesligaspielen in Folge ohne Dreier bitter ntig.

Der FC Schalke 04 trifft am sechsten Spieltag der Champions League um 20:45 Uhr an der franzsischen Mittelmeerkste auf den HSC Montpellier. Die Franzosen sind fest entschlossen heute Abend einen Sieg einzufahren und das ist gar nicht mal so ausgeschlossen: Schlielich holte Montpellier Hrault im Hinspiel gegen die Knigsblauen bisher den einzigen Punkt in der Champions League. Die Knigsklasse ist fr die Mannschaft von Montpellier schon jetzt vorbei, doch geht es den Franzosen um ihre Ehre: Sie wollen den Wettbewerb nicht mit einer Niederlage beenden. Die Schalker rund um Trainer Huub Stevens hingegen brauchen einen Sieg fr ihr Selbstvertrauen und fr ihren Trainer. Ein Gruppensieg erspart den Knigsblauen vielleicht den ein oder anderen schweren Gegner in der K.o.-Runde und Stevens eine unangenehme Diskussion um seinen im Sommer auslaufenden Vertrag beim FC Schalke 04. Auerdem wre dem Verein aus dem Pott eine weitere Millionen Euro Prmie sicher. Allerdings ist die Mannschaft der Knigsblauen psychisch und physisch angeschlagen und viele Stammspieler brauchen dringend eine Pause.

Die Schwarz-Gelben hingegen knnen ganz entspannt an den letzten Spieltag der Gruppenphase in der Champions League herangehen. Sie haben ihren Gruppensieg sicher und sind in der wohl schwersten Gruppe D immer noch ungeschlagen. Der BVB fhrt die Gruppe mit 11 Punkten an selbst eine Niederlage gegen Manchester City heute Abend und ein Sieg ihrer Verfolger Real Madrid gegen den drittplatzierten Ajax Amsterdam kann das nicht mehr ndern, denn im direkten Vergleich sehen die Dortmunder einfach besser aus als die Spanier. Die Prioritt der Borussen die mittlerweile als Geheimfavorit in der Champions League und als eine der besten Mannschaften Europas gehandelt werden liegt jedoch in erster Linie darauf, weitere Rckschlge in der Bundesliga zu vermeiden. Im Champions League Spiel heute Abend um 20:45 Uhr in Dortmund wird Trainer Jrgen Klopp zwar keinen Schongang einlegen jedoch werden wohl einige Reservisten die Chance bekommen, sich fr weitere Einstze zum Empfehlen. Trotz allem wissen die Borussen, dass ein Spiel gegen Manchester City nicht auf die leichte Schulter zu nehmen ist im Hinspiel hat der BVB mit einem extrem schnellen und taktisch starken Spiel geglnzt und musste sich schlussendlich dennoch nur mit einem Unentschieden zufrieden geben.

Leider wird keines der beiden Spiele im Free-TV bertragen. Auch einen Livestream gibt es nicht. Sehen kann man die Spiele nur auf dem Privatsender Sky. Ansonsten bieten lediglich zahlreiche Liveticker im Internet die Mglichkeit das Geschehen zu verfolgen. (mb) (Forum) mehr...

03.12.2012 - Shows

Der Monat Dezember steht in der deutschen Fernsehlandschaft auch unmittelbar fr den Monat der Jahresrckblicke. Den diesjhrigen Anfang machte gestern der ffentlich-rechtliche Sender ZDF mit seiner Show "Menschen 2012". Quotentechnisch gesehen war die von Markus Lanz moderierte Sendung jedoch eher ein Rckfall als ein Rckblick. Whrend in den vergangenen zwei Jahren noch jeweils ber sechs Millionen Gesamtzuschauer den ZDF-Jahresrckblick verfolgten, mussten sich die Verantwortlichen in diesem Jahr mit nur 4,51 Millionen Zuschauern zufriedengeben. Auch die werberelevante Zielgruppe der 14- bis 49-Jhrigen, die 2011 noch auf 15,3 Prozent und 2010 sogar auf 17,1 Prozent Marktanteil kam, erlangte 2012 nur noch einen Marktanteil von 9,8 Prozent.

Als Gste durfte Moderator Markus Lanz unter anderem Biathletin Magdalena Neuner, Auma Obama, die ltere Halbschwester von US-Prsident Barack Obama, SPD-Politiker Kurt Beck, Johannes Ponader von der Piraten-Partei und Gewichtheber Matthias Steiner, samt schwangerer Ehefrau, begren. Rekordverdchtig drfte zumindest die lange Sendezeit gewesen sein. ber dreieinhalb Stunden dauerte das vom ZDF veranstaltete Spektakel. (or) (Forum) mehr...

02.12.2012 - Shows

RTL konnte mit dem gestrigen Start der "Das Supertalent"-Liveshows einen guten Auftakt hinlegen. Insgesamt lockte die Sendung 4,87 Millionen Zuschauer vor die Bildschirme locken. Somit lag der Marktanteil ab 20:15 Uhr bei rund 16,4 Prozent. In der Zielgruppe fiel dieser etwas deutlicher aus. Mit 23,4 Prozent der werberelevanten Fernsehzuschauer erreichte man 2,57 Millionen 14- bis 49-jhrige sowie den Tagessieg. Die spte Entscheidungsshow nach Mitternacht sahen dann noch 2,41 Millionen Zuschauer. Nun bleibt abzuwarten, ob der Privatsender diese Reichweiten, die deutlich unter denen der vergangenen Jahre liegen, halten kann.

Den Sieg zur Primetime sicherte sich im brigen "Das Adventsfest der 100.000 Lichter". Die ARD-Show verfolgten 6,01 Millionen Bundesbrger. Nur die "Tagesschau" holte am Samstag mehr Zuschauer vor die Bildschirme nmlich 6,28 Millionen Nachrichten-Interessierte, die einem Marktanteil von 23,1 Prozent entsprachen. (dl) (Forum) mehr...

01.12.2012 - Shows

"The Voice of Germany" holt Tagessieg in der Zielgruppe

Nun befindet sich auch "The Voice of Germany" im typischen Einschaltquoten-Abwrtstrend. Dabei erreichte die ProSiebenSat.1-Casting-Kooperation ein neues Tief in der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen. Insgesamt sahen 3,29 Millionen Bundesbrger die gestrige Show auf Sat.1. Damit verlor man nochmals rund 200.000 Zuschauer. Der Marktanteil lag bei mageren 11,4 Prozent.

In der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen erreichte man 1,98 Millionen Werberelevante. Damit holte man zwar den neuen Negativ-Rekord, aber dennoch reichte es fr den Tagessieg knapp vor der "ultimativen Chartshow" auf RTL. Die Musikshow mit Oliver Geien holte 1,79 Millionen Werberelevante und belegt damit den zweiten Platz. Den Tagessieg beim Gesamtpublikum sicherte sich "Ein Fall fr zwei" mit 4,65 Millionen Krimi-Fans. (dl) (Forum) mehr...

01.12.2012 - Intern

TV-Kult.com nun auch mit Audiokommentaren zu Spielfilmen

Bereits im September 2009 wurden auf TV-Kult.com die ersten selbst produzierten Audiokommentare verffentlicht, damals zu je zwei Folgen von "Meister Eder und sein Pumuckl" und "Familie Heinz Becker". Im Laufe der Zeit sind Audiokommentare zu weiteren Folgen der Serie rund um den saarlndischen Spieer sowie Kommentare zu mehreren Folgen der amerikanischen Kultserie "ALF" hinzugekommen. Ab heute wird das Angebot unserer Audiokommentare deutlich erweitert und erstmals wurden dabei komplette Spielfilme von TV-Kult-Redakteuren kommentiert. Nun sind Audiokommentare zu den Komdien "Piratensender Powerplay", "Hurra, die Schule brennt", "Superstau" und "Kehraus" in der Special-Rubrik abrufbar.

Darber hinaus wurde erstmals ein Audiokommentar zur ersten Folge der bayerischen Erfolgsserie "Monaco Franze" eingesprochen. Eine weitere Doppelfolge von "ALF" wurde ebenfalls von TV-Kult.com kommentiert. Hier geht es direkt zu den Audiokommentaren. (jh) (Forum) mehr...

30.11.2012 - Serien

Charlie Sheen zeigt sich derzeit als wahrer Wohltter. Nachdem der Skandalschauspieler vor kurzem eine Scheck in Hhe von 100.000 US-Dollar an Lindsay Lohan schickte, damit diese ihre Steuerschulden bezahlen kann, hat er nun ein Jobangebot gemacht. Auf abcnews.com bot der 47-jhrige seinem ehemaligen "Two and a Half Men"-Kollegen Angus T. Jones eine Rolle in seiner The FX-Sitcom "Anger Management" an: "Mein ehemaliger Neffe ist am Set von 'Anger Management' jederzeit herzlich willkommen. Fr mich steht es auer Frage, dass 'Two and a Half Men' verflucht ist".

Ob dies nun wirklich eintreten knnte hngt wohl einzig an dem Verbleib von Jones am Set seiner aktuellen Serie ab. Ein Ausstieg mit dem Ende der aktuellen, zehnten Staffel (ProSieben, ab 08. Januar 2013), bei dem auch Jones' Vertrag ausluft, ist denkbar. Dass jedoch auch bei "Anger Mangement" ein Gehalt von ca. 350.000 US-Dollar pro Folge winkt, wie er es im Moment kassiert, bleibt zu bezweifeln. (dl) mehr...

28.11.2012 - Serien

"Two and a Half Men": Angus T. Jones entschuldigt sich

Angus T. Jones hat sich nach seinen kritischen uerungen gegenber seiner Serie "Two and a Half Men" in einem offiziellen Statement entschuldigt. Der 19-jhrige Darsteller der Rolle des Jake Harper zog mit seinen krzlich gettigten Aussagen umfassendes Medieninteresse auf sich. So bezeichnete er die CBS-Sitcom als "Dreck" und forderte die Zuschauer auf, die Sendung nicht mehr einzuschalten. Nun hat sich Jones offiziell bei den Produzenten und den restlichen Kollegen entschuldigt. "Ich bin den Menschen, mit denen ich whrend der vergangenen zehn Jahre bei 'Two and a Half Men' arbeiten durfte unglaublich dankbar" zitiert das Online-Magazin TMZ den Schauspieler. Des Weiteren dankt er explizit den Produzenten Chuck Lorre und Peter Roth fr die vergangene und zuknftige Zusammenarbeit.

Die Aussagen von Jones erinnerten stark an den einstiegen Rauswurf von Charlie Sheen, der von Warner Bros. wegen seiner Alkohol- und Drogeneskapaden entlassen wurde. Nach einer Klage wurden dem Schauspieler in einer auergerichtlichen Einigung mehrere Millionen US-Dollar zugesprochen. (dl) mehr...

26.11.2012 - Shows

VOX: Duo "Mrs. Greenbird" gewinnt "X Factor" 2012

1,66 Millionen Zuschauer verfolgten das gestrige Finale der Castingshow "X Factor", bei dem sich das Duo "Mrs. Greenbird" als Gewinner gegenber seinen beiden Konkurrenten Bjrn Paulsen und Melissa Heiduk durchsetzen konnte. Nachdem die drei Finalisten in der ersten Gesangsrunde ihre jeweiligen Lieblingssongs prsentierten, hatten sie anschlieend die einmalige Gelegenheit, mit bereits prominenten Knstlern auf der Bhne zu stehen. Fr Sarah Connors Schtzling Bjrn Paulsen war sein Auftritt mit der Band MIA jedoch seine letzte Darbietung bei "X Factor". Der 27-Jhrige erhielt nicht gengend Zuschaueranrufe und schied somit aus dem Rennen um den Siegertitel aus. Melissa Heiduk, die zuvor im Gesangsduett mit Ne-Yo berzeugen konnte, sowie "Mrs. Greenbird", die im Star-Duell zusammen mit Alanis Morissette fr Begeisterung sorgten, durften sich weiterhin Hoffnungen auf den Sieg machen und jeweils ihre erste eigene Single performen. H.P. Baxxters Schtzling Melissa Heiduk unterlag dabei im anschlieenden Televoting ihren Konkurrenten "Mrs. Greenbird", welche sich gemeinsam mit ihrer Mentorin Sandra Nasic ber den Sieg der dritten Staffel von "X Factor" freuen konnten.

Darber, ob es auch eine vierte Staffel der Gesangsshow geben wird, kann bisher nur spekuliert werden. In der werberelevanten Zielgruppe lag "X Factor" mit einem Marktanteil von 8,0 Prozent zwar oberhalb des VOX-Schnitts, allzu groe Begeisterungsstrme drfte dies bei dem Klner Privatsender jedoch nicht auslsen, da die ersten beiden Staffeln zum Finale immerhin auf 15,4 bzw. 10,4 Prozent Marktanteil kamen. (or) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459