Neues

Was gibt es Neues in der Film- und Fernsehlandschaft? Hier können Sie es erfahren. In dieser Rubrik finden Sie nahezu täglich die neusten Nachrichten Rund um das Thema "TV-Kult". Um gewünschte Themengebiete besser heraus zu filtern, wurden die einzelnen Beiträge nach Kategorien sortiert.

22.09.2009 - Shows

In der letzten "Wer wird Millionr?"-Folge, die am vergangenen Freitag beim Klner Sender RTL ausgestrahlt wurde, ist Gnther Jauch eine Panne unterlaufen, die in der "Wer wird Millionr?"-Geschichte bisher einmalig ist. Denn der Kandidat Markus Bittmann, der Jauch gegenber sa, musste die 2.000-Euro-Frage nicht beantworten, da Gnther Jauch einfach vergessen hatte, diese zu stellen. Stattdessen ging es nach der 1.000-Euro-Frage gleich weiter mit der 4.000-Euro Frage.

Wie Gnther Jauch in einem Interview mit dem Medienmagazin DWDL.de zugab, soll keiner was davon gemerkt haben. Zwar wurde die korrekte Grafik mit der 2.000-Euro-Gewinnstufe fr die Fernsehzuschauer eingeblendet, doch Jauch machte direkt mit der 4.000-Euro-Frage weiter. "Anscheinend durch einen Fehler in der Spieletechnik ist es tatschlich zur Auslassung der 2.000 Euro-Frage gekommen", so Jauch. Am Ende hatte der Kandidat jedoch keinen Vorteil, da er durch die falsch beantwortete 8.000-Euro-Frage am Ende mit nur 500 Euro nach Hause ging.

RTL lsst es sich trotzdem nicht nehmen, 10 Jahre "Wer wird Millionr?" mit drei Doppelfolgen zu feiern. Am 25. September geht es ab 20:15 Uhr los. Dann werden zahlreiche Prominente zu Gast sein. Wie man mittlerweile wei, wird an der Seite von Gnther Jauch die Berliner Komikerin Cindy aus Marzahn durch die Sendung fhren. (sk) (Forum) mehr...

22.09.2009 - Filme

Zu den grten Erfolgen des 1959 in Marl geborenen Regisseurs Snke Wortmann gehren vor allem die Fuballfilme "Das Wunder von Bern" (2003) und "Deutschland. Ein Sommermrchen" (2006) als junger Mann wollte er tatschlich Fuballprofi werden -, aber auch Komdien wie "Der bewegte Mann" (1994). Am 23. Oktober erscheint nun die von Turbine Medien herausgegebene "Snke Wortmann Edition" als DVD-Box. Die aus vier DVDs bestehende Box enthlt einige Klassiker aus der Frhzeit seiner Karriere. Darin enthalten sind die Spielfilme "Eine Wahnsinnsehe" (1990), "Allein unter Frauen" (1991) und "Kleine Haie" (1992).

Neben diesen erfolgreichen Spielfilmen werden auch die Kurzfilme "Fotofinish" (1986) und "Drei D" (1998), der sogar fr einen Oscar in der Kategorie Student Film nominiert wurde, erstmals auf DVD zu sehen sein. Die DVD-Box kann bereits jetzt vorbestellt werden. (jh) (Forum) mehr...

21.09.2009 - Leute

Oliver Geissen und Christina Plate haben geheiratet

Die Unterhaltungsbranche darf sich ber ein neues Ehepaar freuen: Der Fernsehmoderator Oliver Geissen hat nach einer zweijhrigen Beziehung die Schauspielerin Christina Plate geheiratet. Die beiden heirateten im engsten Kreis mit Freunden und Verwandten auf der spanischen Insel Mallorca. Bereits zu Beginn der Beziehung gab sich Plate berglcklich: "Bei Oliver habe ich das Gefhl, endlich angekommen zu sein, endlich ein Zuhause zu finden. Wo ich mich nicht mehr verndern muss, sondern so geliebt werde, wie ich bin."

Deutschlandweit bekannt wurde der Morderator durch seine tgliche Talk-Show "Die Oliver Geissen Show", die er von 1999 bis 2009 auf RTL moderierte. Christina Plate ist unter Anderem durch die Kult-Serien "Praxis Blowbogen" und "Familie Dr. Kleist" bekannt geworden. (dl) (Forum) mehr...

21.09.2009 - Serien

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurden im Nokia Theatre in Los Angeles die 61. jhrlichen Primetime Emmy Awards verliehen. Die diesjhrige Verleihung wurde nicht, wie in den vergangenen Jahren, von ProSieben im Free-TV bertragen. Stattdessen wurde die Gala exklusiv auf dem Pay-TV-Sender TNT-Serie gezeigt, der ber die Plattform "Sky" zu empfangen ist.

Als groe Gewinner des Abends drfen sich die Sendestationen HBO und NBC bezeichnen. Die Sender konnten 21 bzw. 16 Awards fr ihre Sendungen gewinnen. So konnte sich beispielsweise wie in den Jahren 2008 und 2009 die NBC-Serie "30 Rock" in der Kategorie "Beste Comedy" durchsetzen. Als bester Schauspieler wurde Alec Baldwin geehrt, der in "30 Rock" den sympatischen Chef mimt.

Fast htte sich der Host des Abends selber ber einen Emmy freuen drfen. Neil Patrick Harris ("How I Met Your Mother") musste sich jedoch in der Kategorie "Bester Nebendarsteller in einer Comedy-Serie" Jon Cryer ("Two and a half Men") geschlagen geben. Zustzlich durften sich Michael Emerson fr "Lost" und Cherry Jones fr "Twenty Four" ber eine Trophe freuen. (dl) (Forum) mehr...

20.09.2009 - Shows

Am 18. September war Harald Schmidt zum ersten Mal nach langer Zeit wieder in einer Late-Night-Show im Ersten zu sehen. Davor hatte der seit vielen Jahren erfolgreiche TV-Entertainer zusammen mit Oliver Pocher auf dem gleichen Sendeplatz eine Late-Night-Show moderiert. Damals kam es auch zu einigen Skandalen. Jedoch die erste Ausgabe seiner neuen Solo-Show hat gleich erneut fr Emprung gesorgt.

Stein des Anstoes war die Einblendung eines Arbeitsamtes, auf dessen Torbogen die Aufschrift "Wachstum schafft Arbeit" zu lesen war. Der Zentralrat der Juden kritisierte diese Fotomontage scharf, da diese an den Torbogen des Konzentrationslagers Auschwitz mit der Inschrift "Arbeit macht frei" erinnern wrde. Stephan Kramer, der Generalsekretr des Zentralrats der Juden uerte gegenber der Bild-Zeitung: "Das ist entwrdigend, geschmacklos und beleidigend. Ich fordere Harald Schmidt auf, sich persnlich zu entschuldigen". (jh) (Forum) mehr...

19.09.2009 - Shows

Am gestrigen Freitag Abend konnte Gnther Jauch einmal mehr den Quotenkampf fr sich entscheiden. Trotz massiver Konkurrenz durch "Star Wars - Episode 1" auf ProSieben holte er mit der beliebten Quizshow "Wer wird Millionr" den ersten Platz in der Prime Time. Mit 2,26 Millionen Zuschauern erreichte in der werberelevanten Zielgruppe einen Marktanteil von satten 21,1 Prozent. Den ersten Teil der Sternensaga erreichte hingegen nur ein Publikum von 1,8 Millionen Menschen und musste sich daher mit einem akzeptablen vierten Platz zufrieden geben. Wirklich enttuschend verlief der Abend fr Sat.1, das mit der Tanzshow "Yes, we can dance!" zu punkten versuchte, aber gerade einmal 0,86 Zuschauer erreichte.

Nicht nur wegen Gnther Jauch ist RTL der klare Quotensieger des gestrigen Abends. Auch der zweite Platz geht an den Klner Sender. 2,14 Millionen Zuschauer aus der Gruppe der 14-49-jhrigen blieben dem Sender auch nach der Quizshow treu und sahen sich den Comedian Kaya Yanar mit seinem Programm "Live und unzensiert!" an. (ck) (Forum) mehr...

18.09.2009 - Filme

Die Olsenbande im Gernsehclub

Am Mittwoch, dem 30. September dreht sich im Berliner Gernsehclub Deutschlands erstem TV-Live-Club alles um die Olsenbande. Durch den Abend fhrt der Komiker Thomas Nicolai (bekannt als "Der blonde Emil" und "Patrick Schleifer") mit der Fernbedienung in der Hand. Ebenfalls mit von der Partie ist der Synchronsprecher Michael Pan, der in der legendren 14-teiligen Reihe aus Dnemark den Brge Jensen gesprochen hatte und auerdem als Sprecher fr Frasier, Raumschiff Enterprise oder Sponge Bob ttig war. An diesem Abend wird der Film "Die Olsenbande stellt die Weichen" in der DEFA-Synchronfassung gezeigt. Darin versucht die Olsenbande, die erbeuteten Goldbarren per Bahn an den Mann zu bringen und natrlich geht dabei so einiges schief.

Die Filme ber die Olsenbande wurden zwischen 1968 und 1998 produziert. Dabei erreichte die Reihe insbesondere in der damaligen DDR groe Popularitt, was vor allem auf die qualitativ hochwertige Synchronisation durch die DEFA zurckzufhren ist. (jh) (Forum) mehr...

18.09.2009 - Shows

"Wetten, dass..?": Michelle Hunziker moderiert ab sofort an Gottschalks Seite

Pnktlich zum Start der neuen "Wetten, dass..?"-Staffel am 3. Oktober gibt es einige neue nderungen im Rahmen der Show. Das wre zum einen, dass der Wettknig der jeweiligen Sendung nicht mehr 5.000 EUR gewinnt, sondern ab sofort einen Audi A5 Sportback im Wert von 40.000 Euro. Eine viel interessantere Neuerung ist aber, dass Thomas Gottschalk einen weiteren Moderator zur Seite gestellt bekommt. Es handelt sich hierbei um niemand geringeren als die Schweizerin Michelle Hunziker. Wie die Bild-Zeitung schreibt, hat sich Hunziker mit dem Zweiten Deutschen Fernsehen auf einen Zwei-Jahres-Vertrag einigen knnen, der schon ab der nchsten "Wetten, dass..?"-Ausgabe in Freiburg Gltigkeit haben wird.

Zwar soll Thomas Gottschalk weiterhin mit auf der Couch sitzen und auch durch die Show fhren, doch um mehr Spontanitt in die Sendung mit rein zu bringen, wird Thomas Gottschalk in Zukunft erst direkt whrend der Show erstmals mit den Kandidaten und ihren Wetten konfrontiert er wei vorher also nicht, welche Wetten in der jeweiligen Show auf ihn zukommen. Hunziker hat unter anderem die Aufgabe, Gottschalk und dem Publikum die Wetten zu prsentieren.

Das neue Moderations-Duo bei "Wetten, dass..?" ist sich nicht unbekannt, bereits in den 90er Jahren haben Hunziker und Gottschalk verschiedene Galas und Show miteinander moderiert. Bei "Wetten, dass..?" war Michelle Hunziker bereits fnfmal zu Gast. Die gutaussehende Moderatorin knnte gleich in vielfacher Hinsicht neuen Schwung in die Sendung bringen. Zum einen knnte sich durch diese Vernderung die Show wieder attraktiver fr das junge Publikum gestalten, andererseits bringt Hunziker, die fnf Sprachen spricht und in Italien ein Superstar ist, wieder mehr internationales Flair in die Show und sorgt sicher gerade in Landstrichen wie der Schweiz oder Sd-Tirol wieder fr gestiegene Zuschauerzahlen.

Die Bild-Zeitung berichtet auerdem, dass Michelle Hunziker bereits am Montag, noch vor der Show, eine Wette vorstellt, gegen die sich Zuschauer bewerben knnen. Auerdem Schreibt das Boulevardblatt, dass jeder, der glaubt, die Wette besser zu knnen, gegen den Wettkandidaten antreten darf, um Wettknig zu werden.

Die nchste "Wetten, dass..?"-Sendung wird live im ZDF, ORF und SRF am 3. Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit, aus Freiburg bertragen. Zu Gast sind diesmal unter anderem Tokio Hotel, Michael "Bully" Herbig oder Sebastian Koch. (sk) (Forum) mehr...

18.09.2009 - Intern

Neuheit bei TV-Kult: Audiokommentare

Wir von TV-Kult sind darum bemht, unser Online-Angebot stets weiter auszubauen. Nachdem vor einigen Monaten die Kolumnen als Neuerung hinzugekommen sind, so gibt es nun eine weitere Neuheit in unserem Magazin. Seit kurzem bieten wir in unserer Special-Rubrik Audiokommentare zum Anhren und Herunterladen im MP3-Format an. Eine kurze Anleitung, wie die Audiokommentare zu benutzen sind, gibt es ebenfalls dazu.

Die Redakteure Sebastian Kuboth und Johannes Hofmeister haben zu je zwei Folgen der Serien "Familie Heinz Becker" und "Meister Eder und sein Pumuckl" jeweils einen Kommentar gesprochen. Fr die Zukunft sind weitere Audiokommentare geplant, ggf. auch zu Spielfilmen. TV-Kult hlt Sie darber auf dem Laufenden. (jh) (Forum) mehr...

17.09.2009 - Shows

Harald Schmidt heute um 22:47 Uhr in der ARD

Heute Abend um 22:47 Uhr kehrt Harald Schmidt mit seiner neuen Late-Night-Show auf die heimischen Bildschirme zurck. Die ARD kndigte vorerst zwei neue Staffeln des Erfolgsformats an. Die Sendung wird fortan immer donnerstags um 22:45 Uhr im Ersten ausgestrahlt. Diesmal tritt er wieder allein, aber mit noch mehr Witz und scharfer, politischer Kritik, auf. Auch Helmut Zerlett und seine Band untersttzen "Dirty Harry" wieder aus dem Hintergrund. Die Sendung heit nun kurz und knapp "Harald Schmidt" ein Name, eine Marke! Schmidt trgt nun auch wieder Bart. Ob dieser sich diesmal lnger als eine Sendung hlt, bleibt abzuwarten.

"Harald Schmidt" lst mit seiner neuen Show den Vorgnger "Schmidt & Pocher" vollstndig ab und beendet gleichzeitig das "Experiment" mit Oliver Pocher, das im April diesen Jahres endete. Wie wir bereits berichtet haben, wird Oliver Pocher erstmals am 2. Oktober mit seiner eigenen Late-Night-Show namens "Die Oliver Pocher Show" bei Seit.1 auf Sendung gehen. (sl) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459