Neues

Was gibt es Neues in der Film- und Fernsehlandschaft? Hier können Sie es erfahren. In dieser Rubrik finden Sie nahezu täglich die neusten Nachrichten Rund um das Thema "TV-Kult". Um gewünschte Themengebiete besser heraus zu filtern, wurden die einzelnen Beiträge nach Kategorien sortiert.

19.11.2007 - Sonstiges

TV-Kult Special zur "Erotik Classics" Reihe

Sie sorgten fr Riesen Skandale, fr viel Diskussionsstoff, kollektives Kopfschtteln und fr volle Kinosle. Die Aufklrungs- und Sexfilme der 60er, 70er und 80er Jahre. Die heute eher als harmlos und unterhaltsam einzustufenden Filme, sind ein Spiegel ihrer Zeit und somit ein interessantes Zeugnis dieser sehr eigenwilligen Filmra. Auch die Stablisten knnen sich sehen lassen. Viele nicht gerade unbekannte Knstler haben damals in den "Erotik Classics" mitgewirkt. Das Team von TV-Kult hat es sich deshalb nicht nehmen lassen, das Thema genauer zu durchleuchten und hat hierfr ein Special erstellt. Auf http://www.tv-kult.com/erotik-classics kann man ab sofort alle wichtigen Informationen zur Reihe vorfinden. Auch ein Gewinnspiel ist seit heute online. Das Special wird im Laufe der Zeit entsprechend zu den Verffentlichungen der DVDs immer wieder erweitert. (sk) mehr...

18.11.2007 - Leute

Was schon lange spekuliert wurde, ist jetzt Gewissheit: Die ARD-Moderatorin Anne Will hat sich zu ihrer langjhrigen Lebenspartnerin, Miriam Meckel, bekannt.
Dies teilte die der "Bild am Sonntag" am Samstagabend am Rande einer Veranstaltung im Jdischen Museum in Berlin mit. Sie und Meckel seien Lebenspartner seien und sie beide wollten auch knftig ihr Privatleben privat halten.

In Deutschland haben sich in den vergangenen Jahren mehrere Prominente zu ihrer Homosexualitt bekannt. Bekanntestes Beispiel ist das Bekenntnis von Berlins Regierenden Brgermeister Klaus Wowereit: "Ich bin schwul, und das ist auch gut so". Auch der FDP-Vorsitzende Guido Westerwelle zeigte sich ffentlich mit seinem Lebenspartner. (sak) mehr...

18.11.2007 - Shows

Bundesvision Song Contest am 21. Januar

Im Januar geht der "Bundesvision Song Contest" in die vierte Runde. Stefan Raab, der Initiator der Veranstaltung, prsentiert die Show diesmal aus der TUI Arena in Hannover. Auch diesmal sind unter den 16 Teilnehmern, die jeweils fr ein Bundesland antreten, wieder hochkartige Musiker. Nicht nur die letztjhrigen Gewinner "Oomph! feat. Marta Jandov" werden versuchen den Contest zu gewinnen, sondern auch DAS BO, Subway To Sally, die Sportfreunde Stiller, Madsen oder Nevada Tan. Allesamt keine unbekannten in der Musikbranche. Abgestimmt wird wieder per SMS und Telefon. Ein unterhaltsamer und nicht minder musikalischer Abend steht uns somit bevor. Wir drfen gespannt sein. (sk) mehr...

18.11.2007 - TV-Szene

Der Wissenschaftsmoderator Ranga Yogeshwar gibt zum Jahresende die Moderation des ARD-Magazins W wie Wissen ab. Zuletzt war er im Gesprch fr eine tgliche Wissenssendung im Vorabendprogramm der ARD, die nur wenige Minuten dauert. Ob dies allerdings zustande kommt, ist noch nicht geklrt.

Nachfolger wird Dennis Wilms, der vielen bekannt ist aus dem "Tigerenten Club" und "Planet Wissen". "Dennis Wilms passt hervorragend zu 'W wie Wissen'", so SWR-Fernsehdirektor Bernhard Nellessen. "Wir wollen am Sonntagnachmittag ein spannendes Programm fr die ganze Familie bieten und Dennis Wilms hat in vielen Wissenssendungen bewiesen, dass er auch komplizierte Sachverhalte locker und verstndlich vermitteln kann - ob fr Kinder, Jugendliche oder Erwachsene." Ab dem 06. Januar 2008 wird er durch die Sendung fhren. (sak) mehr...

17.11.2007 - Filme

Die zwei Seiten der Meerjungfrau

Sptestens nach Erscheinen der "Arielle - Die Meerjungfrau" -DVD von Walt Disney haben viele Fans gemerkt, dass sich an den Stimmen und Texten im Vergleich zur Filmversion von 1989 doch eine Menge verndert hat! Statt schner und einfhlsamer Passagen wie: "Willst du staunen? Hier, kleine Wunder!" heit es nun sehr plump: "Willst n paar Dingsbumse? Ich hab viele!" Die neuen Texte sollten, so heit es, moderner und zeitgerechter wirken, aber in Wirklichkeit zerstren sie die zauberhafte Mrchen-Idylle des Films. Man versuchte die Texte zwanghaft dem englischen Original besser anzupassen. Auch die neuen Stimmen lassen sehr zu wnschen brig und vermitteln dem Zuschauer nur selten den Eindruck einer Authentizitt. Aber "Arielle" ist kein Einzelfall! Auch Meisterwerke wie "Schneewittchen", "Pinocchio" und "Susi & Strolch" sind von diesen Neu-Synchronisationen betroffen! rgerlich ist nur, dass die Liebhaber der alten 1989er-Synchronisation von "Arielle" diese Version vorerst nicht wieder zu sehen und hren bekommen werden. "Buena Vista" uerte sich dazu, dass sie angeblich keine Rechte mehr an der alten Synchro besitzen wrden. Auf der anderen Seite wurde aber auch angedeutet, dass man ber eine neue Verffentlichung der alten Fassung nachdenkt. Dabei wrde es sich auch anbieten beide Varianten auf eine DVD zu bringen, damit der Zuschauer individuell entscheiden kann, welche Version er sehen mchte. Man sollte jedenfalls nichts unversucht lassen! Darum mchte ich alle Disney-Fans und Liebhaber der alten Synchronisationen um einen Eintrag auf dieser Petitionsseite bitten: http://gopetition.com/online/6994.html .
Weitere Informationen zu alten und neuen Synchronisationen findet man auf dieser Seite: http://www.fabius.de.md/ . Vielen Dank fr die Mithilfe! (sl) mehr...

16.11.2007 - Filme

Comeback der Supernasen geplant

edienberichte zufolge planen Thomas Gottschalk und Mike Krger einen neuen Supernasen-Film. "Mike findet, es sei mal wieder Zeit", soll Gottschalk in der "Hrzu" dazu gesagt haben. Nachdem das Duo in den 80er Jahren mit den vier Filmen "Piratensender Powerplay", "Die Supernasen", "2 Nasen tanken super" und "Die Einsteiger" die Kinokassen gut gefllt haben, hat man damals jedoch darauf verzichtet, weitere Filme gemeinsam zu drehen. Der Grund war einfach, dass man nicht zu einer deutschen Variante von "Bud Spencer und Terence Hill" verkommen wollte mit fliesbandhnlichen Filmproduktionen. Angeblich soll es diesmal auch eine dritte "Nase" im Bunde geben: nmlich Karl Dall. Im Herbst nchsten Jahres soll der Film in die Kinos kommen. Krger hat nach der Absetzung seiner ProSieben Sendung "Krgers Woche" nun genug Zeit fr das neue Projekt, was wunderbar in die heutige Zeit passt. Somit darf man sich nicht nur ber neue Filme von Indiana Jones oder Rambo freuen, sondern nun auch ber neue Abenteuer der Supernasen. Wer sonst noch mit von der Partie sein wird und ob der Film wieder von LISA-Film produziert wird, ist bisher nicht bekannt. Wir sind jedenfalls gespannt und halten euch auf dem Laufenden. (sk) mehr...

14.11.2007 - Serien

Ay Caramba! Die Simpsons auf Erfolgskurs

Der Erfolg der Simpsons nimmt und nimmt kein Ende: Nach 18 Jahren, in denen die Zeichentrickserie ausgestrahlt wurde, folge im Juni 2007 "Die Simpsons - Der Film". Das Einspielergebnis kann sich sehen lassen: ber eine halbe Milliarde Dollar konnten an den Kinokassen eingenommen werden. Wobei dies wohl erst der Anfang ist: Am 03. Dezember 2007 erscheint der Simpsons Film auf DVD...

Auch im Fernsehen gehts weiterhin bergauf. Whrend hierzulande der Simpsons-Sender ProSieben regelmig "Simpsons-Marathons" veranstaltet und damit immens gute Quoten bekommt, luft in den USA zur Zeit die 19. Staffel der Kultserie. Auch dort knnen sich die Einschaltquoten sehen lassen.
Jetzt warten die Fans bereits auf die Besttigung des Senders FOX, dass eine 20. Staffel bestellt wird. Zuletzt bestellte der Sender sogar 2 Staffeln aufeinmal. Kaum zu glauben, wie sicher sich FOX mit der gelben Familie ist... (dl) mehr...

14.11.2007 - Shows

Schmidt & Pocher: Nazometer verschwindet

In weiteren "Schmidt & Pocher" Sendungen wird wahrscheinlich kein "Nazometer" mehr auftauchen. So wird jedenfalls ein Mitarbeiter der "Schmidt & Pocher" Redaktion zitiert. Das Nazometer ist ein Gert, welches Alarm von sich gibt, wenn Schlagworte fallen, die mit dem Nationalsozialismus in Verbindung gebracht werden knnten. Dieser "Gag" wurde stark kritisiert, da die beiden Moderatoren u.a. sehr provozierende Witze in Verbindung mit dem Gert machten. Schlagworte die mit der systematischen Ermordung von Minderheiten im 3. Reich in Verbindung gebracht werden knnten, fielen mehrfach. Dies sei "hart an der Grenze" gewesen, so der ARD-Programmche Gnter Struve. Dass der Nazometer nun wahrscheinlich keine Verwendung mehr in der Sendung finden wird, soll jedoch daran liegen, dass sich der Witz mittlerweile schpft hat und nicht an der vorhandenen Kritik. (sk) mehr...

13.11.2007 - Filme

Erotik Classics Reihe startet am 23. November

Das Hamburger Label "WVG Medien GmbH" startet Ende November mit den "Erotik Classics" eine neue, 45teilige DVD-Reihe. Darauf finden sich deutsche Film-Klassiker der 70er Jahre aus dem Erotik-Genre. Diese Aufklrungs- und Reportfilme der 70er Jahre genieen heute Kultstatus. Nahezu alle groen Schauspieler der damaligen Zeit wie auch ein Konstantin Wecker, Liselotte Pulver oder Klausjrgen Wussow hatten ihre Auftritte in den Sexfilmen eines Alois Brummer, Franz Antel oder Harald Philipp. Auch Sascha Hehn, Ingrid Steeger und Elisabeth Volkmann spielen im einen oder anderen Film mit. Die ersten fnf dieser Reihe erscheinen wie bereits erwhnt am 23. November und TV-Kult wird das im Auge behalten. (sak) mehr...

12.11.2007 - TV-Szene

ARD-Programmchef verteidigt Schmidt & Pocher

Gnter Struve, der Programmchef der ARD, hat in der "Stuttgarter Zeitung" erklrt, was "Satire" ist und was das in Verbindung mit Schmidt, Pocher und den Nazometer bedeutet. Der Grund hierfr waren die geuerten Kritiken des SWR-Intendanten und der Israelitische Religionsgemeinschaft gegenber der Sendung "Schmidt & Pocher", in der man den "Nazometer" eingefhrt hat, der einen Alarm von sich gibt, wenn Begriffe fallen, die mit dem Nationalsozialismus in Verbindung gebracht werden knnten. "Das so genannte Nazometer und die in diesem Zusammenhang gemachten Aussagen und Andeutungen von Harald Schmidt und Oliver Pocher verstehe ich als Metapher fr eine aktuelle, gesellschaftliche Diskussion", so Struve. Er ist zwar auch der Meinung, dass man hart an die Grenzen gegangen ist, aber wird vorerst keine weiteren Schritte einleiten. (sk) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459