Neues

Was gibt es Neues in der Film- und Fernsehlandschaft? Hier können Sie es erfahren. In dieser Rubrik finden Sie nahezu täglich die neusten Nachrichten Rund um das Thema "TV-Kult". Um gewünschte Themengebiete besser heraus zu filtern, wurden die einzelnen Beiträge nach Kategorien sortiert.

26.06.2012 - TV-Szene

Bislang mussten ARD und ZDF an die Kabelnetzbetreiber eine Einspeisegebhr bezahlen, nun haben die ffentlich-rechtlichen Sender den Vertrag jedoch gekndigt. Begrndet wird dieser Schritt damit, dass die Einspeiseentgelte nicht mehr zeitgem seien, sie stammen noch aus der Zeit, in der das Kabelnetz seitens der Bundespost aufgebaut wurde. Thomas Bellut, Intendant des ZDF, wies auerdem darauf hin, dass seines Wissens in keinem anderen europischen Land sowohl die Sender als auch die Kunden fr das Kabelfernsehen bezahlen mssten. Bislang gaben die Sender immerhin ungefhr 60 Millionen fr die Einspeisung in die Kabelnetze aus.

Dennoch werden die Kabelzuschauer nicht auf die Hauptsender von ARD und ZDF verzichten mssen, anders knnte es jedoch mit den digitalen Zusatzangeboten und einigen dritten Programmen aussehen. Die Kabelnetzbetreiber drften die Sender zwar weiter ausstrahlen, fraglich ist jedoch inwiefern sie dazu bereit sind, wenn sie keine Einspeiseentgelte mehr erhalten. Wie die Kabelfirmen auf die Kndigung reagieren werden, ist bislang nicht bekannt. (ck) (Forum) mehr...

26.06.2012 - TV-Szene

Dass neben Auswanderer, Grofamilien und Mchtegern-Models auch ehemals erfolgreiche Sportler wie Hulk Hogan eine eigene Personality-Doku bekommen, ist nichts Neues. Lothar Matthus, der in den letzten Jahren durch Affren und aufgrund seiner einzigartigen Persnlichkeit immer wieder in die Schlagzeilen geraten ist, hat nun mit "Lothar Immer am Ball" eine eigene Doku-Reihe bekommen, die auf VOX am Sonntag um 23:15 Uhr erstmals gezeigt wurde. Aufgrund der Tatsache, dass an diesem Abend das EM-Viertelfinale zwischen England und Italien bertragen wurde und bis zur Ausstrahlung der "Loddar"-Doku fertig war, handelte es sich um einen gut platzierten Sendeplatz.

Die Quoten der ersten Sendung waren dennoch sehr ernchternd. Insgesamt schauten nur knapp 500.000 Leute zu, was einen Marktanteil von nur 2,9 Prozent ausmacht. In der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen waren es 3,4 Prozent Marktanteil bei 290.000 Zuschauern. Zwar liefen bereits der gesamte Abend auf VOX eher durchwachsen, trotzdem hatte man mehr vom neuen Format erhofft. Die nchste Ausgabe wird am kommenden Sonntag zu sehen sein. An diesem Abend findet das Finale der diesjhrigen Fuball-Europameisterschaft statt. (sk) (Forum) mehr...

25.06.2012 - Sonstiges

ARD mit Spitzenwerten am gestrigen Sonntagabend

Unbestrittener Quotenmeisterr des gestrigen Abends war die ARD mit seiner bertragung der Euro 2012-Begegnung England vs. Italien. Insgesamt 19,3 Millionen Zuschauer sahen sich die spannende Partie an,und fieberten mit, welches Team es wohl ins Halbfinale schaffen wrde. Der ffentlich-rechtliche Sender sichert sich mit einem Gesamtmarktanteil von starken 56,2 % Marktanteil (bei der werberelevanten Zielgruppe sogar 56,8%) somit die Spitzenposition im Quotenkampf am Sonntag. Alle anderen Sender konnten da nur schlecht mithalten. Zeitgleich laufende Filme, Serien und Dokumentationen wurden zu einem "ferner liefen" degradiert. Lediglich das ZDF konnte mit dem Liebesfilm um 20:15 Uhr "Rosamunde Pilcher: Sommer der Liebe" einen Gesamtmarktanteil von passablen 14,4 % (5,3% bei den jungen Zuschauern) erzielen. RTLs "Die fast vergessene Welt" wollten hingegen nur 2,19 Millionen Zuschauer sehen. Und auch die darauf folgenden Reportagen konnten die Zuschauermenge nicht vom Fussball weglocken.

Sat.1 zeigte gleich drei Folgen der US-Krimiserie "Navy CIS", und konnte sich von 1,98 Millionen whrend der rsten Folge auf immerhin 2,08 Millionen Zuschauer retten. Auch ProSieben kann hinsichtlich der parallel laufenden Euro-bertragung relativ zufrieden sein. "(T)Raumschiff Surprise-Periode 1" erzielte einen Gesamtmarktanteilwert von soliden 5,9%. in der werberelevanten Gruppe der 14- bis 49jhrigen schauten sogar 10,6 % Bully Herbigs interstellarem Klamauk zu. Insgesamt regierte Knig Fuball gestern Abend also einmal mehr die deutsche TV-Welt. (np) (Forum) mehr...

24.06.2012 - Sport

Wimbledon 2012: Ab morgen 250 Stunden Tennis live im Fernsehen

Auch in diesem Jahr werden die All England Championships in Wimbledon exklusiv von Sky ausgestrahlt. Vom 25. Juni bis 08. Juli bertrgt der Pay-TV-Anbieter tglich mehrere Stunden vom wichtigsten Tennis-Grand Slams live. Unter anderem reserviert sich Sky die Kanle Sky SportHD1, Sky SportHD2 und Sky Sport HD Extra, auf denen tglich ab 12:30 Uhr bis in die spten Abendstunden live berichtet wird. Kunden ohne HD-Paket sehen die Matches unter den Senders Sky Sport1 bis Sky Sport3. Insgesamt wird man so ber 250 Stunden Live-Tennis zeigen. Zum Herrenfinale wird es auerdem ein weiteres Feature geben: Die Partie wird zustzlich in 3D bertragen werden.

Im Mittelpunkt des Sky-Kommentatorenteams steht Ulli Potofski, der gemeinsam mit Davis Cup-Kapitn Patrik Khnen aus London berichten wird. Bereits in den 90er Jahren berichtete Potofski fr RTL vom wichtigsten Rasen-Turnier der Tennis-Saison. Ein erstes Highlight gibt es bereits am Dienstag auf dem heiligen Rasen: Nach ihrem krzlichen Aufeinandertreffen bei den Gerry Weber Open, werden in der ersten Runde Tommy Haas und Philipp Kohlschreiber gegeneinander antreten. Haas siegte zuletzt 7:6, 7:5. (dl) (Forum) mehr...

23.06.2012 - Shows

RTL: "Das Supertalent" mit Thomas Gottschalk in der Jury

Im Herbst startet die neue Staffel der RTL Talentshow "Das Supertalent". Ruhm und Erfolg werden dem Gewinner versprochen, doch dazu muss er es bis ins Finale der Show schaffen, und unter den Blicken der Jury bestehen. Eben diese Jury um Poptitan Dieter Bohlen wird dieses Jahr eine Sensation bereit halten: Thomas Gottschalk wird neben Bohlen die Talente der Kandidaten bewerten. Der Wechsel des einstigen "Wetten dass?!" - Moderatoren Gottschalks zum Klner Privatsender wurde in der gestrigen Mittagssendung "Punkt 12" bei RTL ffentlich bekannt gegeben. Nach seinem Ausstieg bei "Wetten dass?!" hatte sich Thomas Gottschalk erfolglos mit einem Vorabend-Talkformat versucht ("Gottschalk live", ARD), welches Ende Mai abgesetzt wurde.

Der Wechsel zum Privatsender RTL als Bohlen-Kollege ist insofern eine berraschung, als dass Gottschalk Formate wie "Das Supertalent" in der Vergangenheit kritisiert hatte. Auch mit Dieter Bohlen selbst verbindet der blonde Hne keine wirkliche Freundschaft. Entsprechend spannend wird das Zusammenspiel der beiden TV-Giganten in der Jury von "Das Supertalent". Komplettiert wird die Herrenrige hier von Michelle Hunziker, die bereits bei "DSDS Kids" neben Dieter Bohlen in der Jury sa. (np) (Forum) mehr...

23.06.2012 - Sport

EM 2012: Deutschland-Sieg mit Top-Quoten im Fernsehen

Das gestrige Viertelfinalspiel bei der Fuball-Europameisterschaft konnte keinen neuen Rekord bei den Einschaltquoten setzen. Insgesamt 26,8 Millionen deutsche Fuball-Fans verfolgten das Spiel zwischen Deutschland und Griechenland. Damit waren rund 850.000 Zuschauer weniger vor den Bildschirmen versammelt. Unbercksichtigt bleibt hierbei der Anteil der Public-Viewing-Zuschauer. Dieser drften an diesem Freitagabend nicht unerheblich gewesen sein. Der Marktanteil pendelte sich bei 77,8 Prozent ein.

In der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen lag man mit 11,12 Millionen Werberelevanten Zuschauern ebenfalls ganz vorn. Der Marktanteil kletterte hier sogar auf starke 82,7 Prozent an. Auch auerhalb des Spiels war es fr das ZDF ein rundum gelungener Abend: So verfolgten etwa 21,28 Millionen Zuschauer die Vorberichte zum EM-Spiel. Eine TV-Kritik zum Deutsch-Griechischen Duell finden Sie in unserer Events-Rubrik. Im Halbfinale wird Deutschland nun am Donnerstag antreten. Der Gegner wird dabei am Sonntag ermittelt, wenn England und Italien ums Weiterkommen spielen werden. (dl) (Forum) mehr...

22.06.2012 - Shows

Benjamin von Stuckrad-Barre wechselt zu Tele 5

Stuckrad-Barre (37) ist ein deutscher Schriftsteller und Journalist. Seine erste Anstellung hatte er als Redakteur bei der Zeitschrift Rolling Stone, und als Autor der Harald Schmitt Show. Nun wechselt er zu Tele 5. Der Privatsender verpflichtet den Schriftsteller und Fernsehunterhalter. Mit der neuen Staffel seiner Late-Night-Show wechselt Benjamin von Stuckrad-Barre vom ffentlich rechtlichen Digitalkanal ZDFneo zu Tele 5. Die Show startet dort unter dem Titel "Stuckrad-Barre" im Oktober.

Es soll jedoch keine grundlegenden nderungen seines bisherigen Konzepts geben. Bei "Stuckrad Late Night" empfing der 37 jhrige bis Mai 2012 Politiker und forderte sie in seiner Show in verschiedene Disziplinen heraus, z.b Aerobic, Kinderbetreuung oder Karaoke-Party. Die "Politsatire Stuckrad-Barre legt den Grundstein fr ein neues Genre bei Tele 5", sagte Geschftsfhrer Kai Blasberg und kndigte in einer Mitteilung sogleich weitere Eigenproduktionen an. (mk) (Forum) mehr...

22.06.2012 - Sport

Euro 2012: EM-Viertelfinale Deutschland gegen Griechenland live im TV

Heute findet das zweite Viertelfinalspiel der Fuball-Europameisterschaft in Danzig statt. Dabei trifft die deutsche Nationalelf auf Griechenland, die sich zuvor glcklich in die K.O.-Runde spielen konnten. Die Erwartungen sind dabei ungewhnlich hoch: Alles andere als ein Sieg gegen die Griechen ist fr die bundesdeutsche Fangemeinde nahezu undenkbar. Entsprechend fallen auch die Wettquoten bei den Buchmachern aus. Manuel Neuer untermauert den deutschen Standpunkt zum Spiel mit der Angst vor gefhrlichen Kontersituationen. "So lange wir in der Abwehr stets berzahl herstellen, drfte hinten nicht viel passieren", so der Nationaltorhter.

Ausgestrahlt wird die Partie ab 20:45 Uhr im ZDF in hochauflsender Qualitt ausgestrahlt. Zuvor wird es umfangreiche Vorberichte geben. Als Kommentator fungiert Bla Rthy. Eine TV-Kritik zum Spiel finden Sie nach der Ausstrahlung in unserer Events-Rubrik. (dl) mehr...

21.06.2012 - TV-Szene

Die Quoten waren bei der letzten Staffel von "Germany's Next Topmodel" zwar alles andere als gut - niemals zuvor war das Interesse an der Show von und mit Heidi Klum so gering - dennoch plant ProSieben "GNTM" auch 2013 ein. Manch einen mag dies berraschen, denn es gab bereits Spekulationen, ob die schlechten Zahlen das Ende des Model-Castings bedeuten knnten. Ebenfalls weiter beschftigt werden Joko und Klaas, die sogar in einem Duell gegeneinander antreten sollen - quasi als Nachfolger von Simon und Elton, deren Show nicht mehr zum Programm von ProSieben gehren wird.

Selbstredend wird der Privatsender auch sein grtes Zugpferd weiter beschftigen: Stefan Raab wird nicht nur weiter "TV total" moderieren und sich in "Schlag den Raab" seinen Gegnern stellen, er soll in der kommenden TV-Saision, die im Herbst beginnt, zustzlich zwei weitere Shows bekommen. Wie genau diese aussehen werden, wurde bislang allerdings noch nicht bekannt gegeben. Zu Ende geht es hingegen mit "Desperate Housewifes" - die letzten Folgen werden im August diesen Jahres ausgestrahlt. (ck) (Forum) mehr...

20.06.2012 - TV-Szene

ProSieben-Sat.1-Gruppe plant Fernsehsender auf Basis von MyVideo.de

Die Online-Plattform MyVideo.de befindet sich derzeit im Besitz der Sendergruppe von ProSieben und Sat.1 und soll nun laut einem Bericht von meedia.de zu einem Fernsehsender umgestaltet werden. Besonders stark ist die Seite derzeit bei den dort zu sehenden US-Serien, die dann wahrscheinlich auch das Kernstck des neuen Fernsehprogramms darstellen drfte. Auerdem soll die Sendergruppe noch um einen weiteren Spartenkanal ergnzt werden. Whrend "sixx" vor allem fr Frauen konzipiert wurde, mchte ProSieben-Sat.1 nun die etwas lteren Zuschauergruppen erreichen, die heute eher zum Hauptpublikum der fffentlich-rechtlichen Sender gehren.

Prinzipiell bietet die Einrichtung von Schwestersendern die Mglichkeit, andere Zielgruppen zu erreichen, ohne das Hauptprogramm deshalb umgestalten zu mssen. Diesen Weg gehen auch die ffentlich-rechtlichen Sender bislang sehr erfolgreich, sowohl das ZDF als auch die ARD warten mit mehreren Spartenkanlen auf. Bei den Privaten ist neben ProSieben-Sat.1 vor allem der Konkurrent RTL im Bereich der Zusatzprogramme sehr aktiv, allerdings abgesehen von "RTL nitro" vor allem im Pay-TV. (ck) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459