Neues

Was gibt es Neues in der Film- und Fernsehlandschaft? Hier können Sie es erfahren. In dieser Rubrik finden Sie nahezu täglich die neusten Nachrichten Rund um das Thema "TV-Kult". Um gewünschte Themengebiete besser heraus zu filtern, wurden die einzelnen Beiträge nach Kategorien sortiert.

02.11.2008 - TV-Szene

Stefan Raab gewann gestern Nacht zwar das Duell gegen seinen Gegner Ole Bischof, musste sich jedoch der TV-Konkurrenz geschlagen geben. Ganze 3,09 Mio. der werberelevanten Zuschauer interessierten sich fr "Das Supertalent" und bescherten RTL somit einen klaren Tagessieg. Der Marktanteil der Zielgruppe betrug stolze 25,8 Prozent.

Die ProSieben-Eventshow "Schlag den Raab" erreichte hingegen lediglich 2,44 Mio. der 14- bis 49-jhrigen Zuschauer. Der Marktanteil kletterte auf 21,9 Prozent an. Auch im Gesamtpublikum lag RTLs Castingshow klar vor "Schlag den Raab": Insgesamt wollten 5,57 Mio. Zuschauer (18,1 % Ma.) die Sendung mit Dieter Bohlen und Co. sehen. Stefan Raab mobilisierte insgesamt 3,44 Mio. Zuschauer (12,9 % Ma.).

Auch das ZDF lag mit dem Boxkampf Sturm vs. Sylvester noch im grnen Bereich: 1,47 Mio. Werberelevante lieen das ZDF einen Marktanteil von 13,2 Prozent erreichen. (dl) (Forum) mehr...

01.11.2008 - Leute

Fr die Neuverfilmung des 1984 erschienenen Tanzfilmes "Footloose" konnte man den "High School Musical"-Star Zac Efron verpflichten. Wie das britische Boulevardblatt "The Sun" berichtet, soll Efron fr diese Rolle angeblich die Traumgage von 8 Millionen Dollar bekommen. Damit wre der 21-jhrige endgltig zu den Groverdienern in der Schauspielbranche aufgestiegen.

Regie soll bei der Neuauflage von "Footloose" Kevin Ortega fhren, der zusammen mit Efron auch schon die drei HSM-Filme gedreht hat. Zurzeit wird das neue Drehbuch von Peter Sollett ("Long Way Home: Sommer in New York") umgeschrieben. Die Songs, die in diesem Film vorkommen sollen, werden im Moment ebenfalls bearbeitet. Neben einigen Original-Liedern der ersten Verfilmung des Stoffes wird es auch ein paar neue Songs geben. Der Film, dem sich das Studio Paramount Pictures angenommen hat, soll 2010 in die Kinos kommen. (sk) (Forum) mehr...

01.11.2008 - Filme

Inglourious Basterds: Samuel L. Jackson und Maggi Cheung sind auch dabei

Die Dreharbeiten zu dem neusten Tarantino Streifen sind in vollem Gange und noch immer werden neue Schauspieler-Verpflichtungen bekannt. Kein geringerer als Samuel L. Jackson wird die Rolle des Erzhlers bernehmen, der durch den Film fhren wird. Wenn man den Berichten der US-Webseite "Playlist" Glauben schenken darf, hat Jackson selbst bei Tarantino fr diese Rolle angefragt.

Eine weitere Neubesetzung wird es in Form von Maggi Cheung geben. Sie wird die franzsische Kinobesitzerin Madame Mimieux verkrpern, die sich um die Protagonistin Shosanne kmmern wird, nachdem ihre Eltern umgebracht wurden.

"Inglourious Basterds" soll pnktlich zu den Filmfestspielen in Cannes im Mai 2009 fertig produziert worden sein. Wie wir bereits berichtet haben, sind neben den zahlreichen US-Stars wie Brad Pitt oder Mike Meyers auch viele deutsche Schauspieler mit von der Partie. (sk) (Forum) mehr...

01.11.2008 - Serien

Wie das FOX-Network bekannt gab, wird die animierte Comedyserie "American Dad" eine fnfte Staffel erhalten. Der Sender entschied sich relativ frh, aufgrund der langen Produktionsphase fr eine Verlngerung der Serie: Momentan sind gerade einmal sechs der geplanten 22 Folgen der vierten Staffel ausgestrahlt worden.
In Deutschland sind derzeit Wiederholungen der ersten drei Staffel auf dem Musiksender MTV zu sehen.

Auerdem entschied sich der Sender fr eine Absetzung der satirischen Zeichentrickserie "King of the Hill". Die gegenwrtig ausgestrahlte 13. Staffel wird somit die letzte sein. Eine mgliche Ausstrahlung der restlichen Episoden in der kommenden Saison ist denkbar.
Fr FOX ist der Verlust der Serie jedoch zu verschmerzen: So stehen bereits neue animierte Comedyserien wie z.B. "The Cleveland Show" in den Startlchern. (dl) (Forum) mehr...

31.10.2008 - Shows

Der Klner Sender VOX sendet dieses Jahr erstmalig einen eigenen Jahresrckblick. Ganz nach dem Motto "Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte", sendet VOX nicht wie RTL und ZDF seinen Jahresrckblick am 7. Dezember, sondern schon am Samstag, den 6. Dezember um 20:15 Uhr.

Als Gste werden u.a. Peter Kloeppel, Gabi Bauer, Fritz Pleitgen, Carola Ferstl, Wolf von Lojewski, Hajo Schumacher oder Giovanni di Lorenzo erwartet.

Ob sich die von "Spiegel TV" produzierte Sendung neben den alteingesessenen Jahresrckblicken von RTL und ZDF behaupten kann, wird sich zeigen. Interessant wird es bei den Jahresrckblicken in diesem Jahr in jedem Falle. (sk) (Forum) mehr...

31.10.2008 - Serien

Comedy Central sendet Futurama in der PrimeTime

Kaum ist das Ende der Eigenstndigkeit des Senders Comedy Central bekannt, macht der Sender durch eine interessante Programmnderung auf sich aufmerksam.

Ab dem 15. Dezember, der erste Tag, an dem Comedy Central beginnt, sich eine Frequenz mit Nickelodeon zu teilen, strahlt der Sender die Matt Groening US-Zeichentrickserie "Futurama", Montags bis Freitags um 20:15 Uhr aus. Die mit vielen Preisen ausgezeichnete Serie soll somit als flieender bergang von Nickelodeon zu Comedy Central dienen. (sk) mehr...

30.10.2008 - Shows

"Schlag den Raab" am Samstag auf ProSieben

Am Samstag wird live auf ProSieben die 13. Ausgabe der Samstag-Abend Show "Schlag den Raab" ausgestrahlt. Nachdem Stefan Raab in der Ausgabe am 13. September nach schon dreizehn Spielen den Sieg einheimsen konnte, geht es diesmal um einen Jackpot von 1.000.000 Euro.

Um 22:00 Uhr sendet parallel das ZDF den Boxkampf Sturm vs. Silvester. Ob Raab eine Doppelniederlage einstecken muss, oder ob er sich sowohl gegen einen weiteren Kandidaten, als auch im Quotenrennen gegen das ZDF behaupten kann, werden wir am Sonntag wissen. (sk) (Forum) mehr...

30.10.2008 - Technik

14 neue Fernsehsender bei Unitymedia

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia hat am 28. Oktober sein digitales Kabelfernsehangebot in Hessen und Nordrhein-Westfalen um 14 Sender erweitert, wobei ein Groteil der neuen Sender zu kostenpflichtigen Abonnements gehrt. Das Basisangebot ist um zwei Free-TV-Sender ergnzt worden, der fr schwule Mnner konzipierte Sender "TIMM" sowie das Vollprogramm "Anixe SD" knnen ab nun von allen Digitalkabelzuschauern im Versorgungsgebiet empfangen werden. Mit "Digital TV KINDER" ist ein neues Programmpaket hinzugekommen, dass neben den Sendern "Cartoon Network" und "Boomerang", die bereits im Paket "Digital TV PLUS" angeboten werden, auch die Sender "Kids & Co", "yourfamilyentertainment ", "Nick Premium", "BabyFirst" und "BabyTV " beinhaltet.

Darber hinaus ist das Angebot an fremdsprachigen Sendern erweitert worden. Im neuen Programmpaket "Digital TV ARABISCH" findet man neben dem bekannten Nachrichtensender "Al Jazeera" (der gleichzeitig Bestandteil von "Digital TV BONUS" ist) die Sender "MBC Europe ", "LBC Europe", "ART Movie" , "ART Prime Sport" und "ART Hekayat". Der japanische Fernsehsender "JSTV" sowie der Rundfunksender "Radio Japan" werden im Paket "Digital TV JAPAN" angeboten. (jh) (Forum) mehr...

30.10.2008 - TV-Szene

RTL und ProSieben mit gemischten Quoten

Fr das RTL-Coaching-Format "Die Super Nanny" luft es derzeit eher schlecht als recht. So interessieren sich lediglich 1,77 Mio. Werberelevante fr den gestrigen Fall Katja Saalfranks. Entsprechend stieg der Marktanteil der Zielgruppe auf verhltnismig schwache 13,9 Prozent an.

Gleichwohl des schlechten Primetime-Auftaktes sah es fr die nachfolgende Sendung umso besser aus: 2,54 Mio. der 14- bis 49-jhrigen Zuschauer interessierten sich fr "Raus aus den Schulden". Der Marktanteil stieg auf 19,7 Prozent.

Auch bei ProSieben hatte man Grund zur Freude: Mit den "Desperate Housewives" (2,30 Mio.; 18,0 % MA.) und der neuen US-Serie "Pushing Daisies" (2,03 Mio.; 15,9 % MA.) erzielte der Sender in der Zielgruppe durchweg zufriedenstellende Ergebnisse. (dl) (Forum) mehr...

30.10.2008 - Sonstiges

Am 10. Oktober verffentlichte der Skandal-Rapper Bushido sein neustes Album "Heavy Metal Payback". Wie wir bereits berichtet haben, arbeitete Bushido im Rahmen dieses Albums u.a. mit dem TV-Entertainer Oliver Pocher ("Schmidt und Pocher") und dem Snger Karel Gott ("Biene Maja") zusammen.

Whrend Bushido zusammen mit Pocher mit "Kennst du die Stars" einen Song gesungen hat, der mit der gesamten Medien- und Fernsehlandschaft abrechnet, coverte er mit Karel Gott zusammen den Alphaville-Klassiker "Forever Young" und machte daraus einen typischen Bushido-Rap-Song namens "Fr immer jung".

Dieser Song erscheint am 28. November auch auf einer gleichnamigen Single. Diese wird auch den Videoclip zu "Fr immer jung" enthalten. Auf der offiziellen Webseite des Rappers ging das Musikvideo schon gestern online. Somit wird auch Karel Gott eine Rckkehr in die deutschen Single-Charts und der Einzug in das Programm der deutschen Musiksender bevorstehen. (sk) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459