Neues

Was gibt es Neues in der Film- und Fernsehlandschaft? Hier können Sie es erfahren. In dieser Rubrik finden Sie nahezu täglich die neusten Nachrichten Rund um das Thema "TV-Kult". Um gewünschte Themengebiete besser heraus zu filtern, wurden die einzelnen Beiträge nach Kategorien sortiert.

17.09.2008 - Filme

Clint Eastwood - Neuer Film mit Angelina Jolie

Seine Werke der letzten Jahre (u.a. "Million Dollar Baby", "Flags of our fathers") waren sehr erfolgreich und auch vom Publikum hochgelobt - Clint Eastwood ist als Regisseur hnlich begnadet wie als Schauspieler.

Der neueste Film mit der Legende auf dem Regiestuhl heisst "Changeling", ein hochgradig besetztes und vielversprechendes Werk. Angelina Jolie spielt in einer Hauptrolle eine Mutter im Los Angeles der 1920er Jahre, deren Sohn entfhrt wird. Als dieser von der Polizei gefunden wird, behauptet sie, diesen Jungen nicht zu kennen - ist sie wahnsinnig geworden oder Teil eines groen Skandals? Es liegt an ihr, das herauszufinden.

In weiteren Rollen werden unter anderem John Malkovich, Jeffrey Donovan und Colm Feore zu sehen sein.

Ein Trailer zu "Changeling" kann unter youtube angesehen werden, und zwar hier:
Changeling-Trailer (bf) (Forum) mehr...

17.09.2008 - Filme

Jack Osbourne, Sohn der britischen Rock-Legende John "Ozzy" Osbourne und bekannt geworden durch die MTV-Reality-Show "The Osbournes", plant einen Dokumentarfilm ber den Menschen, den er am besten kennt: seinen Vater, Snger der Metal-Urgesteine "Black Sabbath".

"Ich mchte, dass die Leute John (Ozzy) Osbourne als den Kerl sehen, mit dem ich aufgewachsen bin, der gequlte, komplexe Musiker, dessen persnliche Dmonen sich auf so viele verrckte, einzigartige Arten uern" wird der 22-jhrige im Fachblatt "Hollywood Variety" zitiert. Die MTV-Reality-Show habe vieles falsch, oder gar verschnt, dargestellt und auch manches nicht gezeigt.

Neben seiner Musik machte Ozzy Osbourne durch Drogenexzesse, Gewaltausbrche und extravagante Auftritte von sich reden. Solo-Alben und die bereits erwhnte Reality-Show bescherten ihm in jngster Vergangenheit eine ungeahnte neue Popularitt.

Der Titel des Film lautet "Prinz der Finsternis" und soll anlsslich des 60. Geburtstag des Altrockers am 3. Dezember gedreht werden. Regie bernimmt Mike Piscitelli, Ozzy's Ehefrau und Managarin Sharon Osbourne ist Co-Produzentin. Finanziert wird das Werk von den Osbournes selbst. (ds) (Forum) mehr...

17.09.2008 - TV-Szene

Die aktuelle TV-Saison ist erst wenige Wochen alt und nicht nur hierzulande werden erste Quotenanalysen gestellt:
Insbesondere der US-Sender FOX muss viele Rckschlge verkraften: So wollte man eigentlich mit der neuen Mysteryserie "Fringe" einen groen Hit landen. Die erste Folge prophezeit jedoch nichts Gutes: Gerade einmal 9 Millionen Zuschauer, die fr einen Marktanteil von mageren 5,9 Prozent sorgten, interessierten sich fr die erste Episode. Das unter einem Presserummel gestartete Spinoff zu "Beverly Hills 90210" verlor innerhalb einer Woche ganze 2,2 Millionen Zuschauer. So konnte der Sender "The CW" mit der zweiten Folge "90210" ganze 3,3 Millionen Amerikaner begeistern und einen desolaten Marktanteil von 1,7 Prozent erzielen.
Ferner mussten auch bisherige FOX-Erfolgsserien Rckschlge kassieren: Die Staffelneustarts der Serien "Terminator: The Sarah Connor Chronicles" und "Prison Break" erreichten lediglich 6,34 bzw. 6,48 Millionen Amerikaner.
Bleibt abzuwarten, ob bzw. wann die Senderchefs die Notbremse ziehen und erste Serien aus dem Programm nehmen. In Deutschland wurden beispielsweise ProSiebens "Comedy Zoo" oder Oliver Geissens "Show der Woche" von den Bildschirmen verbannt. (dl) (Forum) mehr...

16.09.2008 - Shows

Schlag den Raab - bald auch in China

Nachdem Stefan Raab am vergangenen Samstag wieder einmal seinen Herausforderer besiegen konnte bei "Schlag den Raab", gibt die ProSieben-Vermarktungsfirma SevenOne International nun bekannt, dass das Format bald auch den chinesischen Fernsehmarkt erobern wird.

Idea Asia Limited hat die Vertriebsrechte erworben und ist damit der "schlagkrftige Partner", der die Show bei einem groen chinesischen TV-Sender unterbringt. Erst in der vergangenen Woche wurde angekndigt, dass auch in Frankreich noch dieses Jahr eine eigene Fassung ausgetrahlt wird.

Nach eigenen Angaben konnte die Show nun 13 mal exportiert werden. Unter dem internationalen Titel "Beat The Host", der weltweit angeboten wird, luft "Schlag den Raab" bereits in England und Schweden und konnte hohe Marktanteile erzielen.

Stefan Raab selbst ist mit seiner eigenen Firma an der Produktion der deutschen Fassung beteiligt und profitiert natrlich auch von der Vermarktung im Ausland. (ds) (Forum) mehr...

16.09.2008 - Serien

27 neue Folgen in der letzten Staffel "Nip/Tuck"

Die Entscheidung ist endlich gefallen: Die kommende, nunmehr sechste Staffel der US-Serie Nip/Tuck wird zugleich die letzte sein. Umfassen soll diese insgesamt 27 Episoden, die gesplittet und jeweils 2010 und 2011 ausgestrahlt werden sollen. Indes fordern nicht nur die Protagonisten Julian McMahon (Sean McNamara) und Dylan Walsh (Christian Troy) Gehaltserhhungen. Auch die restliche Besetzung verlangt ein hheres Entgelt, ber das noch verhandelt werden muss.
Die Serie des FX-Networks hatte in Deutschland bislang eher migen Erfolg. Nachdem ProSieben die Ausstrahlung whrend der zweiten Staffel aufgrund desolater Quoten unterbrach, wurden die Ausstrahlungsrechte an Sat.1 weitergereicht. Hier wurden alle Folgen der ersten vier Staffeln, welche vor wenigen Wochen beendet wurden, im Nachtprogramm ausgestrahlt. Seit vergangener Woche strahlt der Sender das rzte-Drama wieder von Season eins an aus. (dl) (Forum) mehr...

15.09.2008 - TV-Szene

Sabine Christiansen plant ein mgliches TV-Comeback im deutschen Fernsehen.
Wie sie der "Bild am Sonntag" verriet, denke sie ber ein neues Format nach. Wie dieses aussehen knnte bzw. auf welchem Sender es ausgestrahlt werden wrde, wurde zwar noch nicht verraten, jedoch lie sie verlauten, dass sie derzeit mit ihrem ehemaligen Sender ARD Kontakt hlt. Als mgliche Terminierung der Sendung peile man den Zeitraum um die kommende Bundestagswahl an.
Die ARD strahlte ihre wchentliche Talkshow "Sabine Christiansen" mit Gsten aus Politik und Wirtschaft von 1998 bis 2007 aus. (dl) (Forum) mehr...

14.09.2008 - Serien

Neue Folgen der Schwarzwaldklinik auf einem anderen Sender?

Bereits Anfang Juni wurde bekannt, dass der "Schwarzwaldklinik"-Fanclub aus Grafenhausen im Schwarzwald (Baden-Wrttemberg) europaweit mehr als 15.000 Unterschriften gesammelt hat, um das ZDF dazu zu bewegen, neue Folgen der populrsten und erfolgreichsten deutschen TV-Unterhaltungsserie zu produzieren.

Heute teilte der Fanclub mit, dass es mit dem ZDF und Produzent Wolfgang Rademann keine weiteren Folgen geben wird. Diese wrden dem alten Format schaden, sagte Rademann. Auerdem wrden die meisten Schauspieler nicht mehr zur Verfgung stehen.

Doch der Fanclub gibt nicht auf. Mit der Untersttzung von dem frheren Gesamtverantwortlichen der Schwarzwaldklinik-Dreharbeiten, Gnther Gtersloh, wolle man die Unterschriftenaktion nun fortsetzen und einen anderen Sender und eine neue Produktionsfirma suchen, die das Vorhaben umsetzen. Dass der rechtlich-geschtzte Titel "Schwarzwaldklinik" hierbei nicht zur Verfgung stehen wrde, wird in Kauf genommen. (ds) (Forum) mehr...

14.09.2008 - Shows

Gestern abend bertrug ProSieben live aus Kln die nunmehr zwlfte Ausgabe der Eventshow "Schlag den Raab".
Stefan Raab besiegte nicht nur seinen Gegner Jan, sondern konnte auch die anderen Sender weit hinter sich lassen. In der Zielgruppe erreichte ProSieben ganze 2,35 Millionen Zuschauer, welche einem gewohnt hohen Marktanteil von 26,1 Prozent entsprachen. Der Tagessieg war somit schonmal gesichert. Insgesamt sahen 3,26 Millionen Zuschauer zu. Der Marktanteil stieg auf 14,8 Prozent an. Nur die ffentlich-rechtlichen Sender konnten mit dem "Herbstfest der Volksmusik" und "Das Duo" an dieser Stelle bessere Werte erzielen. Somit darf man gespannt sein, wie sich die Quoten entwickeln und ob der Kandidat die eine Million Euro mit nach Hause nehmen darf, wenn am 1. November die nchste Ausgabe gezeigt wird. (dl) (Forum) mehr...

14.09.2008 - Sonstiges

ber 50.000 Mnner und Frauen ab 14 Jahren wurden von der Deutschen Gesellschaft fr Sozialwissenschaftliche Sexualforschung zum Thema Sexualitt befragt, um die Ergebnisse in einer fnfteiligen ProSieben Dokumentation unter den Namen "Sexreport 2008" auszuwerten. Kein geringerer als Oswalt Kolle, der "Aufklrer der Nation", wird durch diese Dokumentation fhren. Kolle wurde in den spten 60er und frhen 70er Jahren durch seine Filme zu einem Synonym fr sexuelle Aufklrung. Geschickt hat man mit ihm und der Titelwahl, die an die zahlreichen Report-Filme der 70er Jahre erinnert, fr vertraute Namen gesorgt, die bei dem Groteil der Zuschauer eine Mischung aus Neugierde, Nostalgie und Brisanz hervorrufen wird. Im "Sexreport 2008" wird man unter anderem darauf eingehen, wie die Deutschen im Jahre 2008 ihre Sexualitt ausleben, wie aufgeklrt die Jugendlichen sind und wie das Internet unsere Sexualitt verndert hat. Am Samstag, den 20. September wird um 22:15 Uhr der erste Teil der Reihe namens "Let's talk about sex" gesendet. Als besonderes Schmankerl werden im Anschluss die original Oswalt Kolle Dokumentationen aus den 60er und 70er Jahren ausgestrahlt. (sk) (Forum) mehr...

13.09.2008 - Sonstiges

Olm, Kalk & Welk im Gernsehclub

Der Gernsehclub Deutschlands erster TV-Live-Club meldet sich am 24. September aus der Sommerpause zurck. An diesem Tag wird dort Hans Werner Olm seine neue DVD vorstellen, die am 26. September erscheinen wird. Die DVD soll das Beste aus seiner ProSieben-Show "Olm unterwegs" enthalten, unter anderem mit Luise Koschinsky, dem singenden Hippie Iff und weiteren schillernden Figuren.

Zwei Wochen spter am 8. Oktober werden sich Oliver Kalkofe und Oliver Welke im Gernsehclub blicken lassen und die demnchst erscheinende neue DVD-Box der bekannten britischen Comedyreihe "Little Britain" vorstellen. Das auch als "Kalk & Welk" bezeichnete Duo, das z.B. gemeinsam die Drehbcher fr die beiden "Wixxer"-Filme schrieb, ist fr die deutsche Synchronfassung von "Little Britain" verantwortlich und sie sind zugleich auch Synchronsprecher fr die beiden Hauptdarsteller. Moderator und Vorfhrer im Club wird an beiden Abenden Brger Lars Dietrich sein.

Im Gotischen Saal auf dem Kreuzberg mitten in Berlin befindet sich der Gernsehclub. In diesem bisher einzigartigem Club soll Fernsehen zu einem Gemeinschaftserlebnis in gemtlicher Atmosphre werden. Die Besonderheit ist, da die Stars persnlich anwesend sind und das Geschehen bestimmen. Auerdem haben die Zuschauer hier die Mglichkeit, neue Staffeln von Fernsehsendungen und neue DVDs schon vor der Erstausstrahlung bzw. Verffentlichung sehen zu knnen. Zu den Mitgliedern des Gernsehclubs gehren unter anderem Bastian Pastewka, Tobi Schlegl und Roberto Cappelluti. Weitere Informationen unter www.gernsehclub.de. (jh) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459