Neues

Was gibt es Neues in der Film- und Fernsehlandschaft? Hier können Sie es erfahren. In dieser Rubrik finden Sie nahezu täglich die neusten Nachrichten Rund um das Thema "TV-Kult". Um gewünschte Themengebiete besser heraus zu filtern, wurden die einzelnen Beiträge nach Kategorien sortiert.

21.02.2013 - Sport

Europa League: Hannover 96 gegen Anschi Machatschkala heute live im TV

Heute Abend treffen die verbliebenen vier deutschen Teams in den Rckspielen im Sechzehntelfinale der Europa League auf ihre Gegner. Trotz ungnstiger Ausgangslage wollen alle vier Clubs das Achtelfinale der Europa League erreichen. Nach den Ergebnissen der Hinspiele zwei Unentschieden, zwei Niederlagen keine leichte Aufgabe. Hannover 96 empfngt heute Abend um 21:05 Uhr den russischen Fuballclub Anschi Machatschkala in der heimischen Hannover Arena. Nach der 1:3 Niederlage im Hinspiel vor einer Woche steht Hannover unter Druck. Hinzu kommt eine kleine Fankrise: Trotz Heimspiel wurden bisher nur rund 25.000 Karten abgesetzt. Vermutlich boykottieren einige Fans den erhhten Kartenpreis in zwei Fanblcken Hannover reagiert mit dieser Kollektivstrafe auf die Bengalo-Fraktion unter den eigenen Anhngern. Die Feuerwerksspielereien kosteten den Verein in der vergangenen Saison fast 80.000 Euro Strafe. Das allein kann das Desinteresse der Fans jedoch nicht erklren, der eigene Anhang scheint seiner Mannschaft offenbar keinen Sieg gegen die Russen zuzutrauen. Hannover hingegen braucht die Fans, vor allem um ein frhes Tor zu erzielen.

Guus Hiddink, Trainer von Anschi, muss auf seinen offensivstarken Verteidiger Yuri Schirkow verzichten, da dieser gesperrt ist. Dafr kann er mit Lacina Traor einem 2-Meter-Hnen von der Elfenbeinkste einen dritten gefhrlichen Torjger einsetzen, auf den die Abwehr der Hannoveraner besonders aufpassen muss. Sowieso darf sich diese keine Schnitzer im Spiel gegen Anschi erlauben. Trainer Mirko Slomka will daher die linke Seite mit dem Belgier Sbastien Pocognoli strken. Um wie im vergangenen Jahr ins Achtelfinale der Europa League einzuziehen, muss Hannover die Russen mit einem 2:0 Sieg schlagen. Zwei Tore sind den offensivstarken 96ern dabei durchaus zuzutrauen. Wenn die Hannoveraner zu Hause alles aus sich herausholen und mit Mut, Risikobereitschaft und Leidenschaft spielen, dann kann das Team von Mirko Slomka den russischen FK Anschi Machatschkala mglicherweise besiegen. Eine einfache Partie wird das Spiel der Hannoveraner gegen die Russen, welches von Kabel eins live im TV bertragen wird, aber sicherlich nicht. Sollte Hannover 96 heute Abend tatschlich gewinnen, knnten die Roten im Achtelfinale auf Newcastle United oder den FC Mentalist Kharkiv treffen.

Neben Hannover 96 stehen heute Abend noch drei andere deutsche Clubs ihren Gegnern gegenber. Bereits um 19 Uhr traf Stuttgart in der KRC Genk Arena auf Genk. Im Hinspiel vergab der VFB kurz vor dem Ende der Partie einen Sieg gegen die Belgier. Deshalb reicht dem KRC Genk nun ein torloses Unentschieden, um am 7. Mrz im Hinspiel des Achtelfinals der Europa League auf Gladbach oder Lazio Rom zu treffen. Die Stuttgarter hingegen brauchen mindestens einen Tor um weiterzukommen.

Ebenfalls um 19 Uhr wurde das Spiel S.S. Lazio gegen Borussia Mnchengladbach im Stadio Olimpico im Rom angepfiffen. Nach dem 3:3 Remis aus dem Rckspiel brauchen die Borussen gegen die Italiener einen Sieg um ins Achtelfinale einziehen zu knnen. Ein Remis wrde fr die Gladbacher nur dann ausreichen, wenn in dieser Partie 8 Tore fallen, was eher unwahrscheinlich ist. Lazio hingegen baut auf die drei Auswrtstore aus dem Hinspiel. Gladbach gilt in Rom als klarer Auenseiter. Im Gegensatz zu Hannover haben die Borussen jedoch eine ganze Menge Fans hinter sich fast 10.000 Anhnger sind nach Rom gereist, um ihrer Mannschaft beizustehen. Das ist die bisher grte Fan-Ausreise in der Vereinsgeschichte von Borussia Mnchengladbach. Sollten die Borussen die Rmer heute Abend tatschlich schlagen, werden sie im Hinspiel am 7. Mrz entweder dem VFB Stuttgart oder dem KRC Genk gegenberstehen.

Die letzte Partie mit deutscher Beteiligung am heutigen Abend bestreitet, zeitgleich mit Hannover, Bayer 04 Leverkusen. Im Estadio da Luz in Lissabon treffen die Leverkusener auf den SL Benfica. Nach Versumnissen im Hinspiel und der 0:1 Niederlage befindet sich Leverkusen in einer denkbar schlechten Ausgangslage. Die Chancen auf den Einzug ins Achtelfinale der Europa League sind daher eher gering. Da kaum davon auszugehen ist, dass Lissabon in dieser Begegnung torlos bleiben wird, muss Bayer 04 mindestens zwei Treffer erzielen, um ins Achtelfinale der Europa League einzuziehen.

Wenn alle vier deutschen Mannschaften heute Abend souvern ber ihre Gegner triumphieren und siegen, dann steht sowohl dem Einzug ins Achtelfinale, als auch einer deutsch-deutschen Begegnung in der Europa League nichts mehr im Weg. Die Wahrscheinlichkeit dafr ist allerdings eher gering. Den Willen dazu haben alle vier Teams, ob sie auch die dafr notwendige Leistung erbringen knnen, wird sich zeigen. (mb) (Forum) mehr...

20.02.2013 - Sport

Champions League: Galatasaray Istanbul gegen den FC Schalke 04 heute Abend live im TV

Der FC Schalke 04 ist am Dienstag mit der bestmglichsten Mannschaft zum Achtelfinal-Hinspiel der Knigsklasse an den Bosporus geflogen. Dort treffen die Schalker heute Abend um 20:45 Uhr im Ali Sami Yen Spor Kompleksi auf Galatasaray Istanbul. Das Spiel ist das erste Aufeinandertreffen der beiden Vereine im europischen Wettbewerb. Bisher endeten Europa-Pokalspiele der Knigsblauen gegen trkische Vereine immer mit einem Unentschieden. Fr Galatasaray ist es das zwlfte Heimspiel gegen einen Bundesligisten lediglich zwei dieser zwlf Partien konnten die Trken fr sich entscheiden.

Schalke befindet sich momentan an einem absoluten Tiefpunkt. Seit dem 10. November des vergangenen Jahres konnten die Knigsblauen nur ein Bundesligaspiel gewinnen. An diesem Abwrtstrend ndert auch das am Wochenende erkmpfte 2:2 gegen den FSV Mainz nicht viel. Noch dazu drckt den Verein der Finanzschuh. Das Geld aus der Champions League wird also bitter bentigt vor allem, da eine erneute Qualifikation fr den kommenden Wettbewerb eher unwahrscheinlich ist. Ersatztrainer Jens Keller hat es nicht einfach in seinem neuen Job dabei steht er als neuer Trainer fr die kommende Saison nicht mal zur Debatte.

Die Neuzugnge Ibrahim Afellay und Raffael werden im Spiel gegen Galatasaray fr Schalke keinen groen Einsatz zeigen knnen: Afellay gehrt zu der groen Verletztengruppe, welche sich um weitere fnf Spieler erweitern lsst: Atsuto Uchida, Kyriakos Papadopoulos, Ciprian Marica, Christoph Moritz und Torwart Lars Unnerstall sind allesamt aufgrund von Verletzungen nicht einsatzfhig. Raffael ist in der Champions League fr Schalke nicht spielberechtigt. Michel Bastos hingegen gilt als groe Verstrkung. Immerhin: Klaas Jan Huntelaar hat seine Augenverletzung berwunden und wird Schalke im Angriff untersttzen. Hoffnung macht den Schalkern die bisherige Bilanz im Europapokal: Nur eines der vergangenen zehn Auswrtsspiele in Europa verloren die Knigsblauen. Gegen Arsenal und Olympiakos konnte Schalke 04 in der Gruppenphase sogar Siege einfahren. Die Knigsblauen sind eine von vier bisher ungeschlagenen Mannschaften im aktuellen Wettbewerb dabei wollen sie es auch belassen. Ziel fr das fnfzigste Europapokalspiel in der Vereinsgeschichte heute Abend: Eine gute Ausgangsposition fr das Rckspiel am 12. Mrz auf Schalke und mglichst kein Gegentor.

Galatasaray stolperte eher etwas unglcklich in die Champions-League-Saison. Die letzten drei Spiele der Gruppenphase konnten die Trken allerdings ausnahmslos und souvern fr sich entscheiden. Dabei besiegten sie unter anderem auch den Gruppensieger Manchester United. Zusammen mit dem AC Mailand erzielte Galatasaray aber auch die wenigsten Treffer aller Teams, die den Einzug ins Achtelfinale geschafft haben: Nur sieben Tore schossen die Trken bisher. Die trkische Liga fhrt Galatasaray nach wie vor als Tabellenerster an. Auch sitzt dem Verein keine Finanzkrise im Nacken im Gegensatz zu den geplagten Schalkern. Galatasaray hat einen finanzstarken Gnner: nal Aysal, einer der reichsten Mnner der Trkei, will Galatasaray Istanbul auch zuknftig weiter nach oben fhren. Der erfolgreichste Club der Trkei hat bisher zwlf Mal die Meisterschaft und 14 Mal den Pokal gewonnen. Im Jahr 2000 gelang dem Verein der erste internationale Titel mit dem Gewinn des UEFA-Cups. Nun soll die Champions League weitere Erfolge bringen. Galatasaray will mindestens das Viertelfinale der europischen Eliteklasse erreichen und sich damit weiter profilieren.

Die trkischen Fans glauben ganz fest an einen Sieg gegen Schalke heute Abend. Immerhin hat Galatasaray Superstars wie Wesley Sneijder und Didier Drogba verpflichtet. Sneijder konnte bisher allerdings nicht berzeugen, whrend Drogba im Spiel gegen Akhisar Belediyespor debtierte und sein Team in Fhrung schoss. Beide haben vor ihrem Wechsel zu Galatasaray jedoch einige Monate nicht gespielt. Gerade bei Drogba merkt man das an einer recht schwachen Kondition. Buruk Yilmaz stellt ein weiteres Risiko fr Schalke dar. Der zum besten Spieler der Gruppenphase gekrte Mittelfeldspieler ist sehr schnell, kopfballstark und damit mehr als torgefhrlich. Er versenkte am vergangenen Freitag den zweiten Treffer fr seine Mannschaft. Daher sind die Trken zuversichtlich, zumal vermutlich nur Verteidiger Tom Ujfalui aufgrund eines Knorpelproblems im linken Knie ausfallen wird. Der ehemalige Schalker Hamit Altintop aber hat Respekt vor den Knigsblauen und wei um deren Disziplin und Strke.

Galatasaray wird ein taktisch unangenehmer Gegner fr die Schalker. Die Trken verstehen es, sich im Mittelfeld eine berzahl zu verschaffen und sind auch auf den Flgeln stark. Schalke wird seine Defensivarbeit steigern mssen und Hildebrand darf sich im Tor keinen Fehlgriff erlauben: Sowohl gefhrliche Fernschsse, als auch Abstauber durch Yilmaz sind zu erwarten. Dafr ist der Spielaufbau von Galatasaray recht riskant. Mit schnellen Kontern und einer guten Abwehr kann Schalke auch mit einer personalgeschwchten Mannschaft dagegen halten. Auf das Offensivtrio um Drogba, Sneijder und Yilmaz mssen die Knigsblauen jedoch besonders aufpassen. Trotz des momentanen Tiefstands des FC Schalke 04 ist das Team um Trainer Jens Keller eine Mannschaft mit Qualitt und gefhrlichen Spielern. Wenn die Knigsblauen ihre personellen und finanziellen Probleme ignorieren und ihre Erfolgslosigkeit verdrngen knnen, ist ein Sieg oder ein Remis heute Abend im Spiel gegen Galatasaray, welches vom ZDF live bertragen wird, durchaus denkbar. Am Ende gilt fr beide Mannschaften: Jeder Sieg ohne Gegentor ist ein Vorteil fr das Rckspiel. (mb) (Forum) mehr...

20.02.2013 - Sport

Als die Bezahlfernsehplattform Sky im Vorfeld angekndigt hat, Live-Ausschnitte des gestrigen Champions-League-Spiels zwischen Bayern Mnchen und Arsenal London in Form von Werbespots im Free-TV zu zeigen, konnte man noch nicht ahnen, dass diese auergewhnliche Werbeidee im wahrsten Sinne des Wortes ein Volltreffer werden wrde. Wenn gestern Abend die ca. 1,8 Mio. Zuschauer, die "The Big Bang Theory" angeschaut haben, whrend der Werbepause nicht auf die Toilette oder zum Khlschrank gegangen sind, wurden sie Zeuge des Tors von Lukas Podolski. Es war reiner Zufall, dass gerade in dem Moment, als Sky die 40-sekndige Live-Schaltung im Werbeblock von ProSieben ausgestrahlt hat, das Tor gefallen ist.

Ob diese Werbeaktion tatschlich fr eine Zunahme der Sky-Abos sorgen wird, muss sich jedoch erst noch zeigen. (jh) (Forum) mehr...

19.02.2013 - Sport

Heute Abend um 20:45 Uhr trifft der FC Bayern in London im Emirates Stadium auf den FC Arsenal. Whrend die Bayern schon mit einem Auge auf das Champions-League-Finale am 25. Mai im Wembley-Stadion schielen, hofft Arsenal nach seinem Pokal-Aus und der 0:1 Pleite gegen Zweitligist Blackburn Rovers am vergangenen Samstag auf eine gute Ausgangsposition fr das Rckspiel.

Bayern Mnchen und die Gunners trafen zuletzt 2004/05 in dieser Runde aufeinander. Damals gewannen die Bayern im Hinspiel zu Hause mit 3:1. Auch die 0:1 Niederlage im Rckspiel in London konnte den FC Bayern nicht mehr am Einzug ins Viertelfinale hindern. Im heutigen Hinspiel in London will das Team um Jupp Heynckes gerne hnlich starten. Ziel ist nicht zu verlieren und mindestens ein Tor zu schieen.

Die Bayern, welche mit 15 Punkten Vorsprung die Tabellenspitze besetzen und die Bundesliga offenbar nach Belieben dominieren, haben in den letzten drei Jahren zweimal das Finale in der Champions League erreicht. Ebenso oft (2000 und 2005) durften sie bei Arsenal in London antreten die Partien im ehemaligen Arsenal-Stadium in Highbury konnte der FCB jedoch nie fr sich entscheiden. Der letzte Champions-League-Sieg liegt ebenfalls schon einige Jahre zurck. Nach zwei Jahren ohne Titel bei den Bayern sind die Spieler hei auf das Achtelfinalspiel gegen den FC Arsenal und wollen gewinnen. Schlielich ist Bayern ein klarer Favorit in der Knigsklasse. Aber auch Arsenal ist nicht zu unterschtzen. Die offensivstarke Mannschaft wird die Verteidigung der Bayern vermutlich ganz schn unter Druck setzen. Doch die Bayern haben ein starkes Selbstvertrauen und sind entschlossen und motiviert genug, um die Partie heute Abend zu gewinnen. Heynckes muss auf Boateng, der gesperrt ist, ebenso verzichten wie auf den kranken Claudio Pizarro und Holger Badstuber. Mittelfeldspieler Javi Martnez scheint sich dagegen von seiner Zehenprellung erholt zu haben und wird dabei sein.

Arsenal sieht sich in der Auenseiterposition, ist allerdings keinesfalls gewillt das Spiel einfach aus der Hand zu geben. Nachdem der Club momentan lediglich den fnften Platz in der heimischen Liga belegt und auch aus den beiden nationalen Pokalwettbewerben ausgeschieden ist, bleibt die Champions League die einzige verbleibende und entsprechend wichtige Titelchance fr die Londoner. Im verpatzen Pokalspiel am vergangenen Samstag spielte Arsenal nur mit wenigen Stammspielern. Gegen die Bayern jedoch wird Trainer Arsne Wenger seinen A-Kader auflaufen lassen. Auerdem kann eine unerwartete Niederlage wie die gegen die Blackburn Rovers ungeahnte Krfte in einer Mannschaft wecken. Noch dazu ist das Aufeinandertreffen der beiden Mannschaften von Arsenal und Bayern fr die Gunners ein Heimspiel. Arsenal war in den letzten Jahren immer im Achtelfinale der Champions League dabei, dieses Mal wollen sie weiterkommen. Zwar stellen die Bayern einen beraus starken Gegner dar, doch auch Arsenal kann ein gutes Team vorweisen. Der ehemalige Bayern-Spieler Lukas Podolski spielt dabei eine entscheidende Rolle: Als Ex-Bayer trifft er in der heutigen Begegnung auf seine ehemaligen Kollegen. Das wird den gebrtigen Kllner jedoch kaum daran hindern das Runde ins Eckige zu schieben, sofern er Gelegenheit dazu bekommt. Auch beim Tore-Vorbereiten kann Poldi den Bayern gefhrlich werden. Arsenal muss dafr auf Kieran Gibbs (Oberschenkelverletzung), Thomas Vermaelen (Knchel), Francois Coquelin (Oberschenkel) und Jack Wilshere (ebenfalls Oberschenkel) verzichten. Auch der Einsatz von Laurent Koscielny ist noch ungewiss. Die gefhrlichen Offensivkrfte Walcott, Cazorla und Giroud werden allerdings neben Poldi mit von der Partie sein und den Verteidigern der Bayern das Spiel schwer machen.

Die Ausgangslage ist klar: Bayern gilt als absoluter Favorit in dieser Begegnung. Trotzdem treffen heute Abend zwei starke Mannschaften aufeinander, die gerade durch ihre Offensivkraft und ihr schnelles Spiel begeistern knnen. Am Ende ist ein Sieg beider Mannschaften durchaus mglich. Mge der Bessere im mit ber 60.000 Zuschauern ausverkauften Emirates Stadium gewinnen.

Wer die Begegnung verfolgen mchte, kann dies leider nur ber den Pay-TV-Sender SKY oder diverse Live-Ticker im Internet. Eine weitere Alternative bietet das Radio: B5 aktuell bertrgt die Partie in voller Lnge. Bayern 1 und Bayern 3 informieren immerhin in Einblendungen. Im Free TV wird das Spiel leider nicht bertragen. Allerdings wagt SKY ein Werbe-Experiment. Der Pay-TV-Sender schaltet insgesamt sechs Mal whrend des Spiels einmintige Werbespots mit Live-Szenen aus London im Free-TV und wirbt damit fr sich selbst. Die Spots werden whrend der ersten und der zweiten Halbzeit auf den Sendern ProSieben, Kabel eins, Sat.1 und Sport1 gezeigt. Sechs mal vierzig Sekunden Spiel drften fr den Fuballbegeisterten Zuschauer jedoch kaum eine Alternative sein. (mb) (Forum) mehr...

19.02.2013 - Technik

Heute wurde der neue "Astra TV-Monitor" verffentlicht, in dem der luxemburgische Satellitenbetreiber seine Erhebungen zu den Fernsehverbreitungswegen in Deutschland regelmig bekannt gibt. Der Satellitendirektempfang ist nach dieser Untersuchung, die vom Meinungsforschungsinstitut TNS Infratest durchgefhrt wurde, der meistgenutzte Empfangsweg in Deutschland und konnte seinen Anteil weiter steigern. Allein im letzten Jahr sind ber eine halbe Million neue Sat-Haushalte hinzugekommen, sodass die Gesamtzahl erstmals die Marke von 18 Millionen berschritten hat, was 47 % aller Haushalte entspricht. An zweiter Stelle folgt das Kabelfernsehen mit einer Anzahl von 16, 7 Mio. Haushalten, das sind 44 % aller Haushalte. Dieser ehemals meistgenutzte Empfangsweg hat nach Auskunft von Astra ungefhr eine halbe Million Haushalte eingebt.

Allerdings ist das Kabelfernsehen der einzige Verlierer unter den Empfangswegen im Vergleich zum Vorjahr, denn auch DVB-T und IPTV konnten neue Haushalte hinzugewinnen, haben aber mit 2,05 Mio. und 1,26 Mio. Haushalten eine insgesamt geringe Bedeutung in Deutschland. Die Anzahl der Haushalte, die das hochauflsende Fernsehen HDTV nutzen, befindet sich ebenfalls im Aufschwung. Whrend bei den Sat-Haushalten bereits 44 % HDTV nutzen, sind es jedoch bei den Kabelhaushalten erst 27 %. (jh) (Forum) mehr...

19.02.2013 - Sport

Die Bezahlsenderplattform Sky nutzt seit je her Werbung im Free-TV, um auf seine Angebote aufmerksam zu machen. Um vor allem fuballbegeisterte potenzielle Neu-Abonnenten anzusprechen, mchte das in Unterfhring bei Mnchen ansssige Unternehmen am heutigen Abend eine neue Werbeidee ausprobieren. Whrend des heutigen Champions-League-Spiels zwischen dem FC Bayern Mnchen und Arsenal London sollen auch Nicht-Abonnenten die Mglichkeit haben, zumindest einen sehr kleinen Teil des Spiels live sehen zu knnen. Sky plant nmlich, eine Live-Schaltung aus dem Spiel als Werbespot im Free-TV zu bertragen.

Die jeweils genau eine Minute dauernden Werbespots bestehen aus einem Intro, gefolgt von einer 40-sekndigen Live-bertragung des Spiels und werden zwischen 20.45 Uhr und 22.30 in den Werbeblcken von Sat.1, ProSieben, Kabel Eins und Sport1 zu sehen sein. (jh) (Forum) mehr...

19.02.2013 - Sonstiges

Deutschlands grter Kabelnetzbetreiber Kabel Deutschland hat in letzter Zeit hufiger fr Schlagzeilen gesorgt, unter anderem durch die Leistungsminderungen bei den ffentlich-rechtlichen Fernsehsendern und dem beharrlichen Festhalten an der Grundverschlsselung der privaten Free-TV-Sender. Auerdem hat der Netzbetreiber geplant, die Netze des kleineren Betreibers Tele Columbus zu bernehmen. Nun hat jedoch das Bundeskartellamt bekannt gegeben, dass die bernahme von Tele Columbus nicht gestattet wird. Kabel Deutschland hatte zuvor angekndigt, dass das Unternehmen nach der bernahme die von Tele Columbus betriebenen Kabelnetze in Berlin, Dresden und Cottbus veruern wolle. Dem Bundeskartellamt hat dies jedoch nicht ausgereicht, damit das Amt der bernahme zugestimmt htte, htte Kabel Deutschland ca. 60 % der Tele-Columbus-Netze veruern mssen.

Adrian von Hammerstein, der Geschftsfhrer von Kabel Deutschland, uerte sein Bedauern ber die nicht erteilte Genehmigung, machte jedoch zugleich deutlich, dass das Unternehmen nicht auf diese bernahme angewiesen sei, da die vorhandene Infrastruktur ausreichend Wachstumspotenzial bieten wrde. (jh) (Forum) mehr...

19.02.2013 - Leute

Christoph Waltz als Jesus mit Maschinenpistole

Der sterreichische Schauspieler Christoph Waltz hat es geschafft, als erster deutschsprachiger Schauspieler eine Folge der legendren amerikanischen Comedy-Show "Saturday Night Live" zu moderieren. Die bereits seit Mitte der 1970er Jahre ausgestrahlte Show ist dafr bekannt, gerne zu provozieren und Tabus zu brechen. Auch Christoph Waltz machte in der Ausgabe vom 16. Februar keine Ausnahme und trat gleich zu Beginn der Show als Hitler in Freizeitkleidung auf. Der Hhepunkt war jedoch ein Trailer zu einem fiktiven Film ber Jesus mit dem Titel "Djesus Uncrossed", in Anlehnung an den aktuellen Kinofilm "Django Unchained".

In dem fiktiven Trailer zu einem Actionreier, in dem Jesus nach seiner Auferstehung Rache bt, sieht man, wie Waltz als Jesus bewaffnet mit Machete und Maschinenpistole die Rmer aufmischt. Der etwa zweimintige Trailer steckt voller Anspielungen auf die Filme "Inglorious Basterds" und "Django Unchained" und sorgte in der amerikanischen ffentlichkeit fr Diskussionen. Darber hinaus nahm Waltz in einem weiteren Sketch aus aktuellem Anlass auch noch Papst Benedikt XVI. aufs Korn. (jh) (Forum) mehr...

18.02.2013 - Filme

Im Schatten der Berlinale wurde unter der Teilnahme von Wim Wenders, Iris Berben und Hannelore Elsner die Erffnung einer neuen Video-on-Demand-Plattform gefeiert, die sich ausschlielich dem deutschen Film widmen mchte. Unter dem Namen alleskino.de sollen nach und nach Spielfilme und Dokumentarfilme zum Online-Verleih angeboten werden, die aus Deutschland stammen oder mageblich unter deutscher Beteiligung entstanden sind. Dabei wird ein mglichst vielfltiges Angebot angestrebt, bei dem das Genre, das Entstehungsjahr oder der kommerzielle Erfolg der Filme keine Rolle spielen sollen. Zu den Geschftsfhrern des neuen Portals gehren der Filmproduzent und Macher der "Lindenstrae" Hans W. Geiendrfer sowie Joachim von Vietinghoff und Andreas Vogel.

Geiendrfer uerte auf der Homepage des Portals: "Wir knnen stolz sein auf den deutschen Film und wollen ihm auch in der digitalen Welt einen adquaten Platz einrumen. Es gibt viele Akteure, die den deutschen Film voranbringen, Tag fr Tag. Mit ihnen wollen wir zusammenarbeiten." Zunchst knnen die angebotenen Filme fr eine Gebhr zwischen 0,99 und 4,99 Euro fr 48 Stunden als Stream angeschaut werden. Ein Download von Spielfilmen ist zurzeit noch nicht mglich, jedoch in Zukunft fr ausgewhlte Filme vorgesehen. (jh) (Forum) mehr...

18.02.2013 - Sonstiges

Mit Beginn dieses Jahres ist die neue Haushaltsabgabe fr die GEZ in Kraft getreten. Seitdem hat die neue Gebhrenordnung fr viel Diskussion und Streit gesorgt. Eine an 1025 Personen durchgefhrte reprsentative Umfrage, die von YouGov im Auftrag der Deutschen Presse-Agentur durchgefhrt wurde, hat nun ans Licht gebracht, dass viele Brger mit der Hhe der Rundfunkgebhren nicht einverstanden sind. Nur sieben Prozent der Befragten stimmten "voll und ganz zu", dass der monatliche Betrag von 17,98 Euro fr das Angebot des ffentlich-rechtlichen Rundfunks berechtigt ist. Im Gegensatz dazu stimmen mit 51 % knapp die Mehrheit der Befragten "berhaupt nicht zu", dass dieser Betrag fr das entsprechende Programmangebot (unter anderem bestehend aus zwanzig Fernsehsendern) gerechtfertigt sei.

Hingegen fordert eine deutliche Mehrheit von 78 %, dass der monatliche Beitrag zu den Rundfunkgebhren gesenkt werden sollte. Andererseits zeigen sich 43 % der Umfrageteilnehmer erleichtert darber, dass mit der neuen Regelung, die eine Abgabe pro Haushalt vorsieht, die Haushaltskontrollen durch die GEZ nicht mehr stattfinden werden. (jh) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459