Neues

Was gibt es Neues in der Film- und Fernsehlandschaft? Hier können Sie es erfahren. In dieser Rubrik finden Sie nahezu täglich die neusten Nachrichten Rund um das Thema "TV-Kult". Um gewünschte Themengebiete besser heraus zu filtern, wurden die einzelnen Beiträge nach Kategorien sortiert.

15.03.2010 - Shows

Die fnfte Staffel der ProSieben-Casting-Show "Germany's Next Topmodel" geht in dieser Woche in die dritte Runde. Eines ist aber in diesem Jahr anders: Heidi Klum hat um sich eine ganz neue Jury versammelt. Peyman Amin, der bereits in der ersten Staffel als GNTM-Juror ttig war, hat sich gegenber der "Bild am Sonntag" nun ber Heidi Klum und die Umstnde der beruflichen Trennung geuert.

So heit es unter anderem von Amin: "Ich habe das Recht zu sagen, dass ich sehr enttuscht bin". Dass der Modelagent nicht mehr an der neuen Staffel der beliebten Show teilnehmen soll, soll er so erfahren haben: "Monatelang gab es Gerchte, ich sei nicht mehr dabei. Irgendwann teilte mir Heidi per E-Mail mit: An den Gerchten, dass Du nicht mehr dabei sein sollst, ist was Wahres dran: Es stimmt nmlich. Es ist an der Zeit, etwas Neues zu machen."

Genaue Grnde fr diese Trennung hat man ihm nie genannt. Auch sein GNTM-Kollege Rolf Scheider wurde ausgetauscht, stattdessen sieht man in diesem Jahr den Fotografen Kristian Schuller und den Modeberater Qualid Ladraa an der Seite von Heidi Klum in der "Germany's Next Topmodel"-Jury sitzen. Peyman Amin moderiert seit Anfang des Jahres auf ProSieben die Reality-Soap "Die Model-WG". (sk) (Forum) mehr...

14.03.2010 - Sport

Formel 1: Michael Schumachers Comeback heute um 13:00 Uhr bei RTL

Die Knigsklasse des Motorsports geht heute in eine neue Saison. Bereits seit 11:00 Uhr berichtet der Privatsender RTL vom gestrigen Qualifikationsrennen, dem Comeback von Michael Schumacher und dem bevorstehenden Groen Preis von Bahrain. Ab 13:00 Uhr deutscher Zeit bertrgt der Sender schlielich das Rennen im Free-TV. Fr Spannung drfte Michael Schumacher sorgen: Der siebenmalige Weltmeister startet, entgegen der hohen Erwartungen, nur von Platz Sieben.

Auch RTL-Experte Christian Danner erhofft sich durch das Comeback von Michael Schumacher eine spannende Saison: "Fr die Formel 1 weltweit ist das Comeback von immenser Bedeutung, denn hier kehrt der erfolgreichste Fahrer aller Zeiten ins Fahrerfeld zurck. Die Welt wird auf Schumi schauen, und das hat eine sehr, sehr positive Wirkung auf den Sport. Aus deutscher Sicht ist es deshalb so faszinierend, weil wir jetzt zwei junge Fahrer haben, die in Top-Autos sitzen und mit Michael mithalten knnen. Das gab es noch nie." Eine TV-Kritik zum ersten Rennen der Saison finden Sie nach dem Ende des Rennens in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

14.03.2010 - Filme

Die diesjhrigen "Oscar"-Blockbuster stehen jetzt kurz davor, fr das Pay-TV und das Free-TV ausgewertet zu werden. Whrend der Bezahlsender "Sky" alle "Oscar"-Filme zeigt, gibt es bei den Privatsendern RTL, ProSieben und Sat.1 einen Wettkampf um die besten Streifen. Die interessantesten Produktionen hat sich der Klner Privatsender RTL sichern knnen: Mit "Avatar Aufbruch nach Pandora" und Quentin Tarantinos "Inglourious Basterds" wird RTL Anfang 2011 ("Avatar") und Ende 2011 ("Inglourious Basterds") gleich zwei Kino-Highlights ausstrahlen. Bei "Sky" wird "Avatar" bereits Ende diesen Jahres gesendet.

ProSiebenSat.1 konnte sich dafr die Rechte an "The Blind Side" und am aktuellen "Star Trek"-Film sichern. Auf welchem Sender "The Hurt Locker" zu sehen sein wird, steht noch in den Sternen. Dafr wird das Zweite Deutsche Fernsehen im Jahr 2012 nach RTL als zweites den Film "Inglourious Basterds" ausstrahlen, wie die Zeitung "werben & verkaufen" berichtet hat. Bildquelle: 20th Century Fox (sk) (Forum) mehr...

14.03.2010 - Sport

RTL: Heute beginnt die neue Formel 1-Saison

Die Winterpause ist vorbei! Mit dem Groen Preis von Bahrain bertrgt der Privatsender RTL heute das erste Formel 1-Rennen der neuen Saison ab 13:00 Uhr. Die Vorberichterstattung beginnt bereits ab 11:00 Uhr. Dort berichten Florian Knig, Kai Ebel und Co, ausfhrlich ber das gestrige Qualifikationsrennen, dem Comeback des siebenmaligen Weltmeisters Michael Schumacher und weiteren wichtigen Informationen zum Saisonstart.

Bereits gestern konnte der Sender mit dem Qualifikationsrennen punkten. Ab 11:30 Uhr verfolgten 2,07 Millionen Bundesbrger das Qualifying in Bahrain. In der Zielgruppe konnte sogar ein starker Marktanteil von 27,2 Prozent erzielt werden. Ab 13:00 Uhr waren es dann sogar 2,97 Millionen Zuschauer, die sich fr die Knigsklasse begeistern konnten. Somit darf man gespannt sein, welche Reichweiten der Sender mit dem Rennen einfahren wird. Eine ausfhrliche Kritik zum ersten Rennen des Jahres finden Sie am Sonntagabend in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

14.03.2010 - Shows

"DSDS" mit konstant guten Quoten

Dass die RTL-Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" in letzter Zeit das Ma aller Dinge ist, was die Zuschauerzahlen betrifft, ist bekannt. Aus diesem Grund ist es nicht verwunderlich, dass die Quoten der gestrigen Sendung wieder sehr stabil waren: Mit der vierten "DSDS"-Mottoshow schaffte der Klner Privatsender RTL gestern mit 6,22 Millionen Zuschauern beim Gesamtpublikum einen sehr starken Marktanteil von durchschnittlich 19,6 Prozent.

Beim jungen Publikum der 14- bis 49-jhrigen kamen Dieter Bohlen und Konsorten sogar auf 31,4 Prozent Marktanteil bei 3,91 Millionen Zuschauern. Diese guten Zahlen wurden nach einem kurzen Programmwechsel ab 23:20 Uhr dann im Rahmen der Entscheidungsshow noch einmal untermauert. Dort kam man zur spten Sendezeit in der Zielgruppe auf einen Marktanteil von sehr starken 29,1 Prozent. RTL war somit der klare Marktfhrer am gestrigen Tag. (sk) (Forum) mehr...

14.03.2010 - Serien

In den 80er Jahren mauserte sich die Serienfigur "ALF" aus der gleichnamigen Sitcom zur allseits beliebten Figur. Unzhlige Merchandise-Artikel und zahlreiche Wiederholungen der Serie haben dies untermauert. In den letzten Jahren wartete man nur noch auf eine DVD-Verwertung der unterhaltsamen Geschichten des kleinen, pelzigen Auerirdischen. Im Herbst letzten Jahres war es dann endlich soweit: Warner Bros. verffentlichte die erste Staffel von "ALF" auf DVD. Im Dezember letzten Jahres kam die zweite Staffel hinzu und auch wir von TV-Kult mussten feststellen, dass "ALF" auch heute noch begeistern kann.

Passend zu diesen Verffentlichungen widmet der Gernsehclub in Berlin "ALF" am 17. Mrz diesen Jahres einen ganzen Abend. Bis um Mitternacht haben Sie hier bei TV-Kult die Mglichkeit, 5 x 2 Karten fr dieses Veranstaltung zu gewinnen. Aber auch wir sind nicht unttig, und haben in Form von neuen Artikeln und einer Special-Erweiterung den beliebten Auerirdischen gewrdigt: Gestern ging eine ausfhrliche Rezension zur ersten Staffel der Serie online und in unserer Rubrik "Audiokommentare" finden sich ab sofort zwei Audiokommentare zu den ersten beiden Folgen der Serie. Gesprochen wurden sie von unseren Redakteur Johannes Hofmeister und den "ALF"-Experten Matthias Mohn. Wir wnschen Ihnen mit diesem neuen Material viel Spa und sind davon berzeugt, dass auch Sie noch heute viel Spa an "ALF" haben werden! Warner Bros. hat brigens "ALF" eine eigene Webseite eingerichtet. (sk) (Forum) mehr...

14.03.2010 - Shows

Gestern Abend strahlte der Privatsender RTL die nunmehr vierte Mottoshow des Castingformats "Deutschland sucht den Superstar" aus. Unter dem Motto "80er Jahre Party" bewiesen unter anderem die Kandidaten Mehrzad Marashi ("Hello" von Lionel Richie), Menowin Frhlich ("Billie Jean" von Michael Jackson) und Thomas Karaoglan ("YMCA" von den Village People) ihr Talent. Als es zur nchtlichen Entscheidungsshow kam, waren diese Kandidaten sicher weiter.

Schwieriger hatten es hingegen Kim Debkowski ("Eternal Flame" von The Bangles), Manuel Hoffman ("Ohne Dich, Schlaf Ich Heut Nacht Nicht Ein" von der Mnchener Freiheit, Helmut Orosz ("Hungry Eyes" von Eric Carmen) und Ines Redjeb ("Like A Prayer" von Madonna). Nachdem der Moderator Marco Schreyl die Kandidaten noch eine Weile zittern lie, fiel gegen Mitternacht die Entscheidung, dass Ines Redjeb die Show verlassen muss. Auch Jury-Mitglied Volker Neumller war nicht von Ines Redjebs Leistung berzeugt: "Es langweilt mich zu Tode, dass du nicht dazulernen willst". Somit verbleiben noch sechs Superstar-Anwrter, die sich kommenden Samstag in der nchsten Mottoshow stellen werden. (dl) (Forum) mehr...

13.03.2010 - Shows

Bereits seit Jahren mussten die Verantwortlichen des deutschen Vorentscheides quotentechnische Rckschlge hinnehmen. Whrend man in den 80er Jahren noch bis zu 15 Millionen deutsche Zuschauer erreichen konnte, kann man von diesen Werten momentan nur trumen. Nicht nur aus diesem Grunde kooperierte die ARD in diesem Jahr mit ProSieben und gab die Teilnehmersuche in die Hnde des Showgurus Stefan Raab. Gestern Abend strahlte die ARD das Finale der neunteiligen Casting-Reihe "Unser Star fr Oslo" aus und kann mit den Reichweiten durchaus zufrieden sein.

Insgesamt 4,50 Millionen Bundesbrger lieen sich den deutschen Vorentscheid nicht entgehen. Der Marktanteil lag bei 14,6 Prozent. Deutlich besser sah es hingegen bei den jungen Zuschauern aus: 2,50 Millionen 14- bis 49-jhrige Zuschauer verfolgten die Show im ffentlich-rechtlichen Fernsehen und lieen den Marktanteil in der Zielgruppe auf starke 20,3 Prozent steigen. Solche Werte sind fr die ARD eher eine Seltenheit und liefern so eine solide Grundlage, auch im kommenden Jahr wieder mit dem Privatsender ProSieben zu kooperieren. Man darf gespannt sein. (dl) (Forum) mehr...

13.03.2010 - Shows

Lena Meyer-Landrut vertritt Deutschland beim "Eurovision Song Contest"

Lena Meyer-Landrut wird den deutschen Part beim "Eurovision Song Contest 2010" bernehmen. Mit dem Song "Satellite" setzte sich die 18-jhrige im Finale der Show "Unser Star fr Oslo" gegen ihre Konkurrentin Jennifer Braun durch. Per Telefon-Voting konnten die Zuschauer gestern Abend ber die deutsche Teilnehmerin abstimmen. Die Gewinnerin kommentierte ihren Sieg: "Das ist echt fett. Ich mchte heulen, es ist so schn und so verdammt derbe." Auch Show-Initiator Stefan Raab glaubt, dass Lena gute Chancen in Oslo haben wird: "Lena wird uns in Oslo gut vertreten. Davon bin ich fest berzeugt."

Nun darf man darauf gespannt sein, wie gut sich Lena Meyer-Landrut im internationalen Vergleich machen wird. Der "Eurovision Song Contest 2010" findet am 29.05.2010 statt und wird von der ARD bertragen. Eine ausfhrliche TV-Kritik zum Finale von "Unser Star fr Oslo" finden Sie im Laufe des Vormittages in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

12.03.2010 - Shows

ARD nimmt "Stars in der Manege" aus dem Programm

Nachdem die ARD-Traditionssendung "Stars in der Manege" im vergangenen Jahr ihren 50. Geburtstags feierte, wurde nun bekannt gegeben, dass die beliebte Show nicht weiter fortgefhrt wird. Rudi Kffner, der Sprecher des Bayrischen Rundfunks, erklrte gegenber der Nachrichtenagentur "dpp", man msse "auch einmal etwas aufgeben knnen". Der BR arbeitet im Moment an Konzepten zweier Samstagabend-Shows, die im Herbst oder Winter erstmals in der ARD ausgestrahlt werden sollen.

"Stars in der Manege" ist eine Wohlttigkeitssendung, die erstmals im Jahr 1959 vom Bayrischen Rundfunk produziert wurde. Das Konzept des Ganzen ist, dass Prominente als Artisten auftreten, um damit fr eine erhhte Aufmerksamkeit seitens der Zuschauer zu sorgen. Anfangs wurde die Show noch in der Jahresmitte gezeigt, spter wurde daraus ein beliebter Programmpunkt zur Weihnachtszeit. Die Quoten der Show waren in den letzten Jahren rcklufig, was erklren drfte, warum "Stars in der Manege" nun abgesetzt wurde. (sk) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459