Neues

Was gibt es Neues in der Film- und Fernsehlandschaft? Hier können Sie es erfahren. In dieser Rubrik finden Sie nahezu täglich die neusten Nachrichten Rund um das Thema "TV-Kult". Um gewünschte Themengebiete besser heraus zu filtern, wurden die einzelnen Beiträge nach Kategorien sortiert.

02.09.2008 - Serien

ProSieben importiert US-Serien "Greek" und "Lipstick Jungle"

Der Mnchner Sender erweitert sein Programm um zwei weitere US-Serien. Sowohl "Greek", als auch "Lipstick Jungle" starteten erst 2007 in den USA und wurden um eine zweite Staffel verlngert.

Als "Greek" bezeichnet man umgangssprachlich das Mitglieder einer Studentenverbindung. Um eben die Erlebnisse von solchen Studentenverbindungen dreht es sich in der gleichnamigen Comedy-Serie. Schauplatz ist die fiktive Cyprus-Rhodes University. Seit Mai 2008 kann man die Serie bereits im Pay-TV auf dem deutschen Fox-Channel verfolgen. ProSieben plant eine Ausstrahlung ab Anfang 2009 im Samstag-Nachmittag-Bereich.

Schon hher in der Karriereleiter ist "Lipstick Jungle" angesetzt. Im Mittelpunkt der Dramedy stehen drei mchtige Geschftsfrauen aus New York City und deren Bestreben nach ganz oben zu gelangen. Inoffiziell gilt die Serie als Nachfolger von "Sex And The City". Die Ausstrahlung auf ProSieben ist nicht vor Frhjahr 2009 angesetzt. (ds) (Forum) mehr...

01.09.2008 - Shows

EinsFestival bringt neues Sendeformat "XXL"

Der digitale Spartensender EinsFestival (ARD-Digital) strahlt ab dem 2. Oktober ein neues Format namens "XXL" aus. Der Sender sagte dazu, dass es sich dabei um einen "unterhaltsamen, aber ebenso experimentellen Themenabend" handele.

Jeder Themenabend widmet sich einer bestimmten, prominenten Persnlichkeit und portraitiert diese. Den Anfang macht Helge Schneider.

Im Mittelpunkt des Abends steht Helge's Western Parodie "Texas", die allerdings nicht am Stck luft, sondern immer wieder durch Interviewsequenzen, unverffentlichte Ausschnitte, Kommentare und Archivbilder unterbrochen wird. Die Show startet am 2. Oktober um 21:15 Uhr und luft knappe fnf Stunden. Eingeleitet wird der Abend mit dem 45-mintigen Knstlerportrait "Mister Katzeklo". (bw) (Forum) mehr...

01.09.2008 - Filme

Tarantino engagiert zwei deutsche Schauspieler

Fr seinen neuen Film "Inglorious Bastards" hat Kult-Regisseur Quentin Tarantino gleich 2 deutsche Schauspieler engagiert: zum einen die in Hollywood schon lange etablierte Diane Kruger (Troja, Das Vermchtnis der Tempelritter, Das Vermchtnis des geheimen Buches), zum anderen den in Deutschland sehr erfolgreichen Daniel Brhl (Schule, Das weisse Rauschen, Good Bye Lenin).

Auch Brhl beginnt langsam, in Hollywood Fu zu fassen und war unter anderem auch schon im Blockbuster "Das Bourne Ultimatum" (2007) zu sehen. Deutsche Schauspieler sind in Hollywood gefragt wie lange nicht mehr, Thomas Kretschmann und Til Schweiger sind zwei von einigen anderen Namen, die sich in diese Liste einreihen. (bf) (Forum) mehr...

01.09.2008 - Filme

RTL: "Schatz der Nibelungen" hinter "Tatort"

Gestern Abend lief der Abenteuerfilm "Die Jagd nach dem Schatz der Nibelungen" auf RTL. Nach Senderangaben verfolgten ab 20:15 Uhr 4,16 Millionen Zuschauer (14,7 Prozent) die RTL-Eigenproduktion mit Bettina Zimmermann, Benjamin Sadler und Fabian Busch. Der Marktanteil der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen Zuschauer betrug hierbei 21,6 Prozent.

Damit liegt der RTL-Film hinter dem Berliner "Tatort" mit dem Titel "Blinder Glaube". Diesen sahen 6,72 Millionen Menschen, was einen Anteil von 22,8 Prozent macht.

Der ZDF-Film "Triumph der Liebe" aus der Reihe "Im Tal der wilden Rosen" platzierte sich mit 3,25 Millionen Zuschauern (11,0 Prozent) hinter dem "Schatz der Nibelungen". (ds) (Forum) mehr...

31.08.2008 - Shows

Nach drei Monaten TV-Abstinenz kehrt Stefan Raab aus der Sommerpause zurck. Mit neuen Folgen der Late-Night-Show "Tv Total" wird Knig Lustig ab Montag zu spter Stunde auf Quotenfang gehen.

Beim Musiksender Viva die Karriere gestartet, hat es Stefan Raab bis zum Aushngeschild des Senders ProSieben geschafft. Neben den regulren vier Ausgaben pro Woche der Late-Night-Show "Tv Total" moderiert, veranstaltet und konzipiert der gelernte Metzger zahlreiche Event-Shows, wie zum Beispiel der "Wok-WM", dem "Tv Total Turmspringen" oder Pokernchten, die die Quoten des Senders regelmig in die Hhe treiben. Auch die Gameshow "Schlag den Raab", in der sich Raab mutigen Herausforderern stellt, konnte sehr erfolgreich etabliert werden.

Also einschalten nicht vergessen: Montag, 23.15 Uhr, ProSieben. Zu Gast sind Sarah Connor und ihre kleine Schwester "Lulu Lewe". (dl) (Forum) mehr...

31.08.2008 - Sonstiges

Harald Lesch wechselt zum ZDF

Das ZDF-Wissenschaftsmagazin "Abenteuer Forschung" bekommt einen neuen Moderator. Ab dem 3. September wird Harald Lesch das Magazin moderieren und somit die Nachfolge von Joachim Bublath antreten, der in den Ruhestand geht. Lesch ist Professor fr Astrophysik und Naturphilosophie und vor allem als Moderator der Sendung "Alpha Centauri" auf BR-alpha und im Bayerischen Fernsehen bekannt. In diesem Format hat er den Zuschauern auf leicht verstndliche und unterhaltsame Art die Vorgnge im Weltall erklrt. Nun wird er im ZDF die neusten Fortschritte und Erkenntnisse in Naturwissenschaft und Technik prsentieren, in seiner ersten Sendung wird die Rohstoffkrise thematisiert werden. Das Magazin wird sich auerdem in einem vllig neuen Studiodesign prsentieren. Bild: Wikipedia (jh) (Forum) mehr...

30.08.2008 - Filme

RTL sucht den Schatz der Nibelungen

Am Sonntag geht um 20:15 Uhr der 120-Mintige RTL-Blockbuster "Die Jagd nach dem Schatz der Nibelungen" auf Sendung. Zur besten Sendezeit versucht RTL ein weiteres Mal, einen selbst produzierten Blockbuster ins Rennen zu schicken, auf der Jagd nach Einschaltquoten und Prestige. hnliche Projekte wie "Haialarm auf Mallorca" hatten bislang einen gegenteiligen Effekt. Der Plot ist auch diesmal wieder sehr viel versprechend. Der Archologe Eik Meiers (Benjamin Sadler) sucht seit langer Zeit nach dem Schatz der Nibelungen. Bei der Suche danach ist vor Jahren seine Frau und sei bester Freund ums Leben gekommen. Mittlerweile ist er nur noch als Berater einer Tiefbaufirma ttig. Sein neuer Lebensmittelpunkt ist seine 15-jhrige Tochter. Als sich herausstellt, dass ein Amulett, das Meiers aus der damaligen Zeit als Erinnerung aufgehoben hat, einer von vier Schlsseln ist, der zum Schatz der Nibelungen fhrt, macht er sich wieder auf die Suche danach. Zusammen mit einigen Mitstreitern und natrlich auch Antagonisten begibt er sich an viele verschiedene Orten wie das Schloss Neuschwanstein, dem Teutoburger Wald, der Zugspitze oder dem Klner Dom. Ausgerechnet dort soll Karl der Groe einen Hinweis auf den Verbleib des Schatzes hinterlassen haben.

Dieses Mammut-Projekt hat RTL wieder um die 5 Millionen Euro gekostet. Erste Kritiken sind ernchternd. Wer Erfahrungen mit TV-Film Blockbustern hat, wird sicherlich auch nicht viel erwartet haben. Dennoch bleibt abzuwarten, wie sich der Film schlgt. Wer danach Lust auf mehr hat, bekommt am Folgetag die Mglichkeit, bei ProSieben ein weiteres Mal den Bibel-Code zu sehen. (sk) (Forum) mehr...

30.08.2008 - Filme

Max Payne: Neuer Trailer in HD

Zur Videospiel-Umsetzung "Max Payne" ist ein neuer, sehr vielversprechender Trailer aufgetaucht. War die Skepsis nach der Sichtung des ersten Trailers noch durchaus berechtigt, kann man jetzt durchaus von einem potentiellen Hit sprechen, wenn die Ausschnitte halten, was sie versprechen!

Den Trailer in drei verschiedenen HD-Auflsungen findet ihr hier. (bf) (Forum) mehr...

30.08.2008 - Serien

Anna verliert weiterhin Zuschauer

Wie wir bereits berichteten, hatte die neue Sat.1-Telenovela "Anna und die Liebe" nicht die besten Quoten zum Auftakt. Whrend man zunchst mit der Ausstrahlung der vierten Episode den Abwrtstrend stoppen konnte, sanken die Reichweiten der fnften Folge sogar weit unter den Senderschnitt.

Insgesamt haben sich 1,14 Millionen Telenovela-Fans fr die Freitagsausgabe entschieden. Der Marktanteil lag somit bei schwachen 6,7 Prozent. Auch in der Zielgruppe gibt es fr die Sendeverantwortlichen wenig zu lachen: 0,5 Millionen Zuschauer lieen den Marktanteil auf 8,8 Prozent steigen.

Indes hat die Konkurrenz Grund zur Freude: RTL's "Alles was zhlt" erzielte am Vorabend mit einem Marktanteil von 20,4 Prozent einen traumhaften Wert. (dl) (Forum) mehr...

29.08.2008 - Serien

RTL II startet "Helden in Serie"

Ab dem 17.09.2008 startet auf RTL II das Format "Helden in Serie". Den Anfang machen die deutschen Erstaustrahlungen der 2. Staffel von Heroes und der 7. Staffel von Smallville. Ab dem 24.09.2008 komplettiert die neue US-Serie Flash Gordon das Programm.

Damit behlt Heroes den gewohnten Sendeplatz (20:15 Uhr), den die Serie schon jeden Mittwoch im Herbst 2007 belegte. Fr Smallville hingegen ist der Sendeplatz neu (21:15 Uhr). Auch wenn RTL II die Serie samstags mit Erfolg wiederholt, fand die Erstausstrahlung der neuen Folgen um den jungen Superman eher im Samstagnachmittagsprogramm von RTL statt.
Um das Heldenangebot abzurunden, entschied sich RTL II fr die Serie Flash Gordon mit Eric Johnson in der Hauptrolle (ab 24.09.2008, 22:15 Uhr). Dieser spielte auch schon in den ersten beiden Staffeln von Smallville mit. Ob die Serie den erhofften Erfolg im deutschen Fernsehen haben wird, bleibt abzuwarten. In den USA wurde die Serie nach einer Staffel abgesetzt. Fans machen diese Tatsache an der Low-Budget Produktion und der weit von der Comicvorlage entfernten Geschichte fest. (ms) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459