Neues

Was gibt es Neues in der Film- und Fernsehlandschaft? Hier können Sie es erfahren. In dieser Rubrik finden Sie nahezu täglich die neusten Nachrichten Rund um das Thema "TV-Kult". Um gewünschte Themengebiete besser heraus zu filtern, wurden die einzelnen Beiträge nach Kategorien sortiert.

02.11.2013 - Shows

Einmal mehr konnte RTL mit einem Zockerspecial von "Wer wird Millionr?" bei den Zuschauern punkten. Gegenber frherer Specials verlor man jedoch Zuschauer, was nicht zuletzt an "The Voice of Germany" lag, dass einmal mehr seine Strke unter Beweis stellte. Insgesamt erreichte Gnther Jauch 5,02 Millionen Bundesbrger und einen Marktanteil von 15,6 Prozent. Bei den 14- bis 49-jhrigen reichte es nur fr 1,43 Millionen Werberelevante. Hier kletterte der Marktanteil auf 12,2 Prozent an. Exakt dieselbe totale Zuschauerzahl erreichte das ZDF. "Der Alte" sahen ebenso 5,02 Millionen Zuschauer.

"The Voice of Germany" punktete hingegen beim jungen Publikum, erreichte insgesamt jedoch etwas weniger Fernsehzuschauer. 4,13 Millionen Bundesbrger versammelten sich ab 20:15 Uhr vor den Bildschirmen, um die Castingshow in Sat.1 zu verfolgen. Dabei erreichte man einen Marktanteil von 13,1 Prozent. Bei den 14- bis 49-jhrigen holte man gar den Tagessieg. Hier generierten 2,63 Millionen Zuschauer einen Marktanteil von 22,6 Prozent. (dl) (Forum) mehr...

01.11.2013 - Serien

Bald neuer Nachfolger von "How I Met Your Mother"?

In naher Zukunft knnte ein neuer Ableger von "How I Met Your Mother" im Fernsehen erscheinen. So wird derzeit darber diskutiert, ob die Serie, bei der bereits in den USA die letzte Staffel zu sehen ist, in "How I Met Your Father" weitergefhrt wird. Die Serie ist so aufgebaut, dass der Darsteller Ted, seinen Kindern in der Zukunft vermittelt, wann und unter welchen Umstnden er ihre Mutter das erste mal getroffen hat. Nebenbei geht es auch um seine Freunde, die ebenso wie er selbst, in einigen Jahren Beziehungstechnisch einiges erlebt haben drften. Der Ableger soll nun genau die umgedrehte Variante sein. Hierbei soll Teds Frau den Kindern erklren, unter welchen Bedingungen, wann und wo genau, sie ihren Vater lieben gelernt hat.

Die amerikanische Fernsehserie, bei der die Erstausstrahlung im Jahre 2005 war, wird seit 2008 auch hier in Deutschland bertragen. Geplant wre grundstzlich gewesen, dass "How I Met Your Mother" nach acht Staffeln beendet sein soll. Die neunte Staffel wurde jedoch im letzten Jahr zusammen mit den Darstellern ausgehandelt. (cse) (Forum) mehr...

31.10.2013 - Shows

Alle Jahre wieder: Wer geht ins "Dschungelcamp"?

Knapp zweieinhalb Monate vor einer erneuten RTL-Staffel "Ich bin ein Star holt mich hier raus" stehen die ersten Kandidaten fest. Laut Medienberichten knnen sich Maden, Mehlwrmer und Kakerlaken angeblich schon auf folgende B-Promis freuen: Gabby Rinne - Ex-"Queensberry"-Sngerin hat durch ihre Teilnahme an "Reality Queens auf Safari" immerhin Wsten-Realtiy-TV-Erfahrung sammeln knnen, die Comedian Tanja Schumann - bekannt aus "RTL Samstagnacht" samt Privatinsolvenzanmeldung, Ex-Dessous-Model Melanie Mller und mit ihr das Versprechen auf viel nackte Haut - Finalistin in der Datingshow "Der Bachelor" und Karim Maataoui Ex-Mitglied der Boyband Touch. Auffllig ist der hohe Anteil an RTL-Eigengewchsen, greift man doch gern auf bereits wiedergekutes Personal anderer RTL-Formate zurck.

Weitere Gerchte handeln Ex-Promi-Big-Brother-Teilnehmerin Sarah Jolle Jahnel und den schrillen Designer Julian Stckel. Wie in den vergangenen Jahren schon macht RTL ein groes Geheimnis um die "Dschungelcamp"-Teilnehmer, geniet der Sender dadurch schon jetzt beste und zudem noch kostenfreie PR. Die besten und schrgsten Kandidaten wird RTL wohl gehtet erst kurz vor der Sendung preisgeben, so wird gern ein frherer A-Promi, bzw. ein politisch-gesellschaftliches Schwergewicht mglichst sendungsnah bekannt gegeben. Nachdem Sat.1 mit der diesjhrigen "Baywatch-Promi-Big-Brother"-Staffel und den Gastauftritten von David Hasselhoff und Pamela Anderson fr Schlagzeilen sorgen konnte, ist man bei RTL ggf. unter Zugzwang. Das Moderatorenteam Sonja Zietlow und Daniel Hartwich haben jngst selbst fr Aufsehen gesorgt, als sie den Comedy-Preis fr die beste Moderation zunchst ablehnten, dann aber doch annahmen. Den Zeitpunkt der Preisbergabe, ein Jahr nach dem Tod von Dirk Bach und in der ersten Ausgabe ohne "Dickie", fanden die beiden unglcklich. Sie fhlten sich trotz dessen geehrt. Ob das "Dschungelcamp" im Januar 2014 hnlich erfolgreich anlaufen wird wie im vergangenen Jahr, wird abzuwarten sein. Im letzten Jahr feierte RTL mit dem Staffelauftakt die bisher besten Einschaltquoten des Erfolgsformats. (ap) (Forum) mehr...

30.10.2013 - Leute

Fernsehlotterie in Zukunft ohne Monica Lierhaus

Erst vor einiger Zeit, im Jahre 2009, musste sich Monica Lierhaus einer schweren Operation unterziehen. Bereits zwei Jahre spter stand die Moderatorin wieder vor der Kamera. Laut einem Bericht von Focus Online hat das ARD nun jedoch angekndigt, dass es mit ihrer Anwesenheit bald vorbei sein wird. So soll sie bereits Ende 2013 ihren letzten Auftritt in der Fernsehlotterie ttigen. ARD will zu den Grnden im Moment nicht konkret Stellung beziehen.
Was Monica Lierhaus jedoch bereits angekndigt hat, ist, dass sie bei der Fuball-WM im nchsten Jahr gerne wieder als Moderatorin zur Verfgung stehen wrde.

Fr Monica Lierhaus gab es nach ihrer schweren Operation kaum eine Chance auf ein normales Leben. Die rzte die sie betreuten, waren diesbezglich nicht sehr zuversichtlich. Doch sie selbst war es, die sich immer wieder Rume schaffte um neuen Mut zu schpfen. Von Anfang an, gab sie nicht auf und zeigte sich erstmals wieder im Fernsehen bei der "Goldenen Kamera" 2011. Zu dieser Zeit bereits, wirkte sie sehr zuversichtlich und arbeitet bis heute an ihrem weiteren Erfolg. (cse) (Forum) mehr...

29.10.2013 - Shows

"TV total" startet stark aus der Herbstpause

Fr "TV total" geht es quotentechnisch wieder aufwrts. Bereits Mitte Oktober holte Stefan Raab die beste Einschaltquote seit Februar 2013. In seiner Show zog er ber Boris Beckers Buchverffentlichung "Das Leben ist kein Spiel" her und der Tennisstar mobilisierte daraufhin beim Netzwerk Twitter medienwirksam seine Fans. Am Folgetag holte "TV total" ganze 890.000 Zuschauer. Angesichts der spten Ausstrahlung um 23:15 Uhr eine absolut respektable Leistung fr die Show, um die es zuletzt leiser und leiser wurde.

Gestern Abend meldete sich "TV total" aus der kurzen Herbstpause zurck und konnte erneut 890.000 Zuschauer erreichen. Dabei kletterte der Marktanteil jedoch weiter an. Dieser lag bislang bei etwa zwlf Prozent. Gestern sogar 15,8 Prozent bei den 14- bis 49-jhrigen. Einen so starken Marktanteil erreichte man zuletzt im Jahr 2011. Nicht zuletzt sorgte "Circus Halligalli" als starkes Lead-In fr die gute Einschaltquote. 1,17 Millionen Bundesbrger verfolgten ab 22:15 Uhr die Bldeleien von Joko und Klaas. (dl) (Forum) mehr...

28.10.2013 - Leute

Lou Reed ist tot

Was bereits 2001 in den Medien als Falschmeldung kursierte, ist nun traurige Realitt geworden: Der ehemalige Snger und Gitarrist der Kultband "The Velvet Underground" ist tot. Lou Reed verstarb am gestrigen Sonntag im Alter von 71 Jahren in New York. Als Grndungsmitglied von "The Velvet Underground" wirkte er in den Sechzigerjahren an dem einflussreichen, von Andy Warhol produzierten, Debtalbum "The Velvet Underground & Nico" mit. Nachdem Reed die Band 1970 verlie, startete er eine erfolgreiche Solokarriere.

Auch Filmfans drfte Reed nicht unbekannt gewesen sein. Sein beliebter Hit "Perfect Day" sowie seine Coverversion von "This Magic Moment" dienten der musikalischen Untermalung des Filmdramas "Trainspotting Neue Helden" bzw. des Mystery-Thrillers "Lost Highway". In dem 1980 erschienenen Film "One-Trick Pony" stand Reed in der Rolle des Steve Kunelian auch selbst vor der Kamera. Seinen grten Erfolg konnte er mit dem Song "Take a Walk on the Wild Side" feiern. Lou Reed hinterlsst seine Frau, die Musikerin Laurie Anderson. Bildquelle: Dieter Schtz / pixelio.de (or) (Forum) mehr...

27.10.2013 - Sport

ARD: Arthur Abraham besiegt Giovanni de Carolis

Arthur Abraham hat am spten Samstagabend seine Pflichtaufgabe erfllt und seinen Gegner Giovanni de Carolis besiegt. Die Zuschauer in der Oldenburger EWE ARENA forderten zwar lautstark einen Knockout. Dafr hat es jedoch nicht ganz gereicht. Nach zwlf geboxten Runden werteten die drei Punktrichter den Kampf mit 120-108, 119-109 und 119-109 fr Arthur Abraham.

Im Interview mit der ARD zeigte sich Abraham stolz, gesiegt zu haben, rechtfertigte sich allerdings auch gleichzeitig, den Knockout verpasst zu haben: "Ich habe viel versucht, er ist aber um sein Leben gelaufen. Er hat alles gegeben, um nicht K.O. zu gehen. Jeder Kampf gibt mir Selbstvertrauen. Ich bin bereit, mein Ziel ist es Weltmeister zu werden." Zuvor besiegte "Golden Jack" Culcay seinen Gegner und ist somit wieder WBA-Intercontinental-Champion im Halbmittelgewicht. Karo Murat musste sich in Atlantic City auerdem Bernard Hopkins geschlagen geben. Eine TV-Kritik zum Kampfabend der ARD lesen Sie in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

26.10.2013 - Sport

Sportschau: Arthur Abraham boxt heute Abend live im TV

Arthur Abraham tritt heute Abend gegen Giovanni de Carolis an. Dabei wird um die Intercontinental-Meisterschaft im Supermittelgewicht geboxt. Der Titel ist jedoch eher zweitrangig: Nur durch einen Sieg sollte es Abraham mglich sein, erneut Robert Stieglitz herauszufordern. Im Fernsehen wird der Kampf von der ARD gezeigt. Im Rahmen der Sportschau wird man ab 22:10 Uhr aus Oldenburg bertragen. Andreas Witte fungiert als Kommentator. Im Anschluss zeigt die ARD auerdem den Kampf zwischen Karo Murat und Bernard Hopkins. Der WM-Kampf im Halbschwergewicht findet in Atlantic City statt.

Fr Arthur Abraham ist es indes bereits der dritte Profikampf in der kleinen EWE ARENA in Oldenburg. Zuletzt stand er gegen Willbeforce Shihepo im Ring. Erst im August erzielte er nach zwlf Runden einen Punktsieg. Eine TV-Kritik zum Fight lesen Sie am Sonntag in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

25.10.2013 - Shows

RTL: "Cobra 11" besteht gegen "The Voice of Germany"

Mit der gestern gestarteten neuen Staffel von "Alarm fr Cobra 11 - Die Autobahnpolizei" ist der RTL-Donnerstag wieder im grnen Bereich. Die erste Folge der nunmehr 18. Staffel sahen insgesamt 3,93 Millionen Bundesbrger. Der Marktanteil kletterte auf 12,5 Prozent an. In der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen waren 2,03 Millionen Werberelevante mit dabei. Bei den 14- bis 59-jhrigen waren 2,82 Millionen Zuschauer vor den Bildschirmen versammelt. Eine TV-Kritik zur Pilotfolge "Auferstehung" lesen Sie in unserer Events-Rubrik.

In den Zielgruppe belegte "Cobra 11" jeweils den zweiten Platz im Tagesranking. Nur "The Voice of Germany" konnte besser abschneiden. Insgesamt waren bei ProSieben 4,16 Millionen Zuschauer dabei. Bei den 14- bis 59-jhrigen erreichte man den Spitzenwert von 3,46 Millionen Zusehern und einen Marktanteil von exakt 20,0 Prozent. Hier darf man gespannt sein, wie sich die Einschaltquoten dieser konkurrierenden TV-Formate einpendeln werden. (dl) (Forum) mehr...

25.10.2013 - Sonstiges

Neuer Band von Asterix und Obelix auf dem Markt

Laut einem Bericht von Focus Online wird ein neuer Comic, "Asterix bei den Pikten" nun die Herzen aller Asterixfans erfreuen. So haben es sich zwei neue Autoren, Jean-Yves Ferri und Didier Conrad, zur Aufgabe gemacht, den Figuren neues Leben einzuhauchen. Unter viel Mhen und Anstrengung haben sie alten Charme, zusammen mit neuem Flair verbunden. Der Handlungsablauf gestaltet sich so, dass Asterix und Obelix einem Freund aus Schottland, der in einem Eisblock gefangen ist, zur Rettung verhelfen. Dies alles sorgt fr einigen Wirbel. Asterix und Obelix machen sich dennoch mit ihm auf den Weg nach Schottland und treten auch in Kampfsituationen weiterhin vereint an.

Die erste franzsische Ausgabe "Astrix le Gaulois" erschien im Jahre 1961 und war eine Kreation von Ren Goscinny und Albert Uderzo. Da Goscinny bereits 1977 starb, hat von da an Uderzo selbst weiter gemacht. Seine weiteren Auflagen mussten sich einigen Kritiken aussetzen. Der neue Band "Asterix bei den Pikten" ist nun der 35. Band der Geschichten unter neuer Fhrung. (cse) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459