Neues

Was gibt es Neues in der Film- und Fernsehlandschaft? Hier können Sie es erfahren. In dieser Rubrik finden Sie nahezu täglich die neusten Nachrichten Rund um das Thema "TV-Kult". Um gewünschte Themengebiete besser heraus zu filtern, wurden die einzelnen Beiträge nach Kategorien sortiert.

05.12.2013 - Filme

Die ARD liebt Krimis und versucht sich nicht erst seit gestern mehr oder weniger erfolgreich mit vermeintlich lustigen Krimis am Vorabend und im Abendprogramm. Mit "Dampfnudelblues" knnen sich Krimifreunde heute Abend auf die Verfilmung von Rita Falks gleichnamigen Erfolgsroman zur Primetime in der ARD freuen. In dem kurzweiligen Regionalkrimi spielt Sebastian Bezzel den ehemaligen Kriminalbeamten Franz Eberhofer, der, nun hinabgesunken auf die Rolle eines Dorfpolizisten, in niederbayerischer Provinz den Tod eines Schuldirektors aufklren will. Was zunchst wie Selbstmord aussieht, wird schnell zum Mysterium.

Merkwrdige Charaktere und lakonisch-tockener Humor sorgen dafr, dass dieser Krimi, der bereits im Kino zu sehen war, eine angenehm-kurzweilige Unterhaltung bietet. Prominent besetzt sind auch die Nebenfiguren mit Stephan Zinner, Sigi Zimmerschied, Lisa Maria Potthoff und Nadeshda Brennicke. Unzufriedene Kaufhausdetektive, penetrant-neugierige Nachbarn, Marihuana-Bauern und besorgte Omis sind nur einige der Figuren des "Dampfnudelblues", der sich gut zu den BR-Krimis mit regionalem Fokus zhlen lsst. Dennoch ist Niederkaltenkirchen ein rein fiktiver Ort, darum aber ein nicht minder sehenswerter Mikrokosmos der Skurillitten zu sehen heute um 20:15 Uhr im Ersten. (ap) (Forum) mehr...

04.12.2013 - Sport

Nachdem gestern nur die Abonnenten von Sky in den Genuss von Live-bertragungen aus dem DFB-Pokal kamen, wird die heutige Begegnung zwischen dem FC Augsburg und dem FC Bayern Mnchen live im Ersten bertragen. Die Vorberichte beginnen um 20:15 Uhr und werden von Reinhold Beckmann moderiert, Anpfiff ist eine Viertelstunde spter um 20:30 Uhr. Als Kommentator ist dieses Mal Steffen Simon mit von der Partie. Im Anschluss daran wird um 23:15 Uhr der "Sportschau Club" ausgestrahlt. Zu Gast ist Jrgen Klopp, der mit Borussia Dortmund einen der derzeit strksten Bayern-Konkurrenten trainiert.

Whrend sich der BVB bereits gestern mit einem 0:2 in Saarbrcken den Einzug in die nchste Runde des DFB-Pokal sicherte, mssen sich die Mnchner heute erst noch in Augsburg beweisen. Der derzeitige Tabellenfhrer der Fuballbundesliga tritt dort gegen den Zehntplatzierten an. Der FC Bayern Mnchen gilt also als klarer Favorit, doch auch der FC Augsburg wird sich alle Mhe geben, ins Viertelfinale einzuziehen. Fuballfreunde drfen sich also auf eine spannende Partie freuen.

Passend dazu Folge 6 unseres Videomagazins: "Das Runde luft auf dem Eckigen". (ck) (Forum) mehr...

04.12.2013 - Leute

Chris Howland im Alter von 85 Jahren verstorben

Angaben zufolge, ist Chris Howland, die Person, die dafr sorgte, dass viele Fans gespannt die Sendung "Vorsicht Kamera" sehen konnten, mit 85 Jahren am 29. November 2013 verstorben. Geboren im Jahre 1928, fand er nach seiner Imkerausbildung, sehr schnell den Weg zum Radio. Angefangen beim Radiosender BFN, bis er 1952 als Disc-Jockey zum NWDR berwechselte. Spter war er fr die Moderation fr "Vorsicht Kamera" zustndig, bevor er in dem ein oder anderen Karl-May-Film sein Knnen unter Beweis stellen durfte. So beispielsweise im Jahre 1963 in "Winnetou 1. Teil", bei dem Chris Howland, mit seiner Rolle als Lord Tuff-Tuff, dem Film seinen eigenen Charme verleihen konnte.

Durch Howlands Aufenthalte in den siebziger Jahren auf der Insel Mallorca, soll er sich Berichten zufolge daran beteiligt haben, dass dort der Erffnung eines deutschsprachigen Radiosenders nichts mehr im Wege stand. Im weiteren Verlauf seines Lebens erhielt der Schauspieler im Jahre 2002 eine Auszeichnung fr seine Rollen der Karl-May-Filme. Bis zu seinem Tod wohnte der Schauspieler und Moderator Chris Howland in Rsrath. (cse) mehr...

03.12.2013 - Sport

DFB-Pokal: Achtelfinalspiele heute Abend live im TV

Lange mussten die Fans warten - nun ist es endlich soweit: Im DFB-Pokal 2013/2014 werden die Partien des Achtelfinals ausgespielt. Dabei werden heute die ersten vier Spiele ausgetragen. Der 1. FC Union Berlin trifft beispielsweise auf den 1. FC Kaiserslautern. Der HSV empfngt den 1. FC Kln. Saarbrcken bekommt es indes mit der Borussia aus Dortmund zu tun. Auerdem treffen die beiden Erstligisten FC Schalke 04 und die TSG 1899 Hoffenheim aufeinander. Die beiden erstgenannten Duelle werden bereits um 19:00 Uhr angepfiffen. Die anderen beginnen erst um 20:30 Uhr zu spterer Stunde.

Alle Besitzer des Sky-Sportpakets empfangen die Spiele live ber Sky SportHD1. Zustzlich kann zwischen der Konferenz und den Einzelspielen ausgewhlt werden, die erstmalig in diesem Jahr allesamt in HD-Qualitt angeboten werden. Im Free-TV muss man sich hingegen mit Spielzusammenfassungen begngen. Die heutigen Partien zeigt die ARD im Rahmen der Sportschau ab 22:15 Uhr im Anschluss an die Tagesthemen.

Passend dazu Folge 6 unseres Videomagazins: "Das Runde luft auf dem Eckigen". (dl) (Forum) mehr...

02.12.2013 - Leute

Steffi Graf trauert um Vater Peter Graf

Er war der Vater und fr lange Zeit auch der Manager von Tennislegende Steffi Graf. Nun ist er tot. Peter Graf starb im Alter von 75 Jahren in Mannheim an einem Krebsleiden. Bekannt wurde er durch seine Tochter und seine Tochter durch ihn. Peter Graf war 35 Jahre alt, als er begann, seine damals 4-jhrige Tochter zu trainieren. Steffi Graf gewann unter der Anleitung ihres Vaters bereits im Kindes- und Jugendalter mehrere namhafte Tennisturniere, weshalb sie in den Medien als "Wunderkind" tituliert wurde. Ihr endgltiger Durchbruch gelang Graf 1987, als sie zur Nummer Eins der Tennis-Weltrangliste wurde.

Peter Graf geriet in den 90er-Jahren mehrmals wegen des Verdachts der Steuerhinterziehung in die Schlagzeilen. 1997 wurde er deswegen zu drei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt, 1998 jedoch vorzeitig aus der Haft entlassen. Peter Graf hinterlsst neben Tochter Steffi Graf auch seinen Sohn Michael Graf sowie seine zweite Ehefrau Britta. Bildquelle: Dieter Schtz / pixelio.de (or) (Forum) mehr...

01.12.2013 - Leute

US-Schauspieler Paul Walker ist gestorben

Paul Walker ist tot. Der 40-jhrige US-Schauspieler starb am 30. November bei einem Autounfall. Wie das Online-Portal TMZ berichtet, kam der "The Fast and the Furious"-Star in Santa Clarita, Kalifornien als Beifahrer eines Porsche Carrera GT von der Fahrbahn ab. Der Wagen prallte gegen einen Baum. Auch der Fahrer des Wagens, ein Freund Walkers berlebte nicht. Walker wollte in Santa Clarita auf einer Veranstaltung im Rahmen seiner Wohlttigkeitsorganisation Spendengelder zugunsten der Unwetter-Opfer auf den Philippinen sammeln.

Paul Walker war unter anderem durch die Filmreihe "The Fast and the Furious" bekannt geworden. Bis auf den dritten Teil "Tokio Drift" wirkte er in allen Spielfilmen mit. Der siebte Teil der Reihe erscheint im Sommer 2014 in den Kinos. Sein letzter gedrehter Film trgt den Titel "Brick Mansions". Darin spielt Walker einen Undercover-Cop. Laut IMDB ist das Filmen bereits abgeschlossen und die Post-Production hat begonnen. Die Verffentlichung ist derzeit fr Ende 2014 geplant. (dl) (Forum) mehr...

30.11.2013 - Shows

ProSieben: Mit "Joko und Klaas" gegen "Das Supertalent"

Nun mssen Joko und Klaas gegen das RTL-"Supertalent" ran: Nachdem Markus Lanz mit "Wetten, dass..?" unterging und auch Stefan Raab Quotenrckkgnge am Samstagabend verzeichnen musste, schickt ProSieben heute Abend ab 20:15 Uhr eine neue Ausgabe "Joko gegen Klaas - Das Duell um die Welt" ins Rennen. Die beiden Entertainer Joachim Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf stellen sich in der Show verschiedene Aufgaben, die sie in unterschiedlichen Einspielern erledigen mssen. Dabei bereisen sie die verschiedensten Orte der Welt - wie der Titel der Show verdeutlicht.

Doch nicht nur RTL und ProSieben gehen am Samstag mit Shows an den Start: Die ARD zeigt Florian Silbereisens "Adventsfest der 100.000 Lichter", beim ZDF darf Johannes B. Kerner mit "Der Quiz-Champion 2013" ran. Wer letzten Endes Quotensieger wird, bleibt abzuwarten. Die beste Ausgangslage hat jedenfalls RTL. Dort holen Dieter Bohlen und Co. Woche fr Woche locker ber vier Millionen Zuschauer. (dl) (Forum) mehr...

29.11.2013 - Leute

Einem Bericht von SpiegelOnline zufolge, soll der goldene Ehrenbr der Berlinale im Jahre 2014, dem britischen Drehbuchautor und Regisseur Ken Loach zuteil werden. Das hatte Dieter Kosslick, Direktor der Berlinale, mitgeteilt, der Loach vor allem dafr wrdigt, dass er bei Filmen mitwirkt, die "gesellschaftliche Missstnde wiederspiegeln". Dennoch wird dies nicht das erste mal sein, dass Loach an der Berlinale mit vertreten sein wird. Bereits einige male zuvor, hatte er Preise dort einheimsen knnen. Ebenso war er auf den Filmfestspielen von Cannes, seit dem Anfang seiner Karriere mit dabei.

Geboren ist der Regisseur am 17. Juni 1936. Nach einem Studium, war es seine berzeugung, zum Showgeschft berzutreten. Nach kurzer Zeit bereits, schaffte er es, Filme zu kreieren, die fr reichlich Diskussionsstoff sorgten. So wirkte er auch bei dem Film "11'09"01 September 11" in der 6. Episode mit, der in mehreren Etappen aufgebaut, die Sicht von verschiedenen Lndern widerspiegelt, was sich an diesem Tag in den USA auf den Angriff des World Trade Centers zugetragen hat und wie vereinzelte Personen diesen Tag erlebt hatten. (cse) mehr...

28.11.2013 - Leute

Seine Filme "Schtonk", eine Persiflage auf den Skandal um die geflschten Hitlertagebcher, die Serie "Monaco Franze" ber den ewigen Stenzen mit Helmut Fischer in der Hauptrolle oder auch die selbstreflexive Komdie "Rossini" ber die Eitelkeiten der Filmbranche samt deutschem Staraufgebot machten Helmut Dietl zu einem der bekanntesten Regisseure und Drehbuchautoren im deutschsprachigen Raum. Sein letzter Film "Zettl" war dagegen weder bei Kritikern noch bei Filmzuschauern beliebt. Nun hat Dietl in einem Zeitungsinterview von seinem Lungenkrebs erzhlt. Auch wenn er vor sechs Jahren aufgehrt hat, zu rauchen, fhrt er die Krankheit auf seinen starken Zigarettenkonsum frherer Jahre zurck. Seit Anfang Oktober wisse er von der Erkrankung und einer geringen Heilungschance von zehn Prozent, die ihm seine rzte einrumten.

Der 69-Jhrige Filmemacher wei noch nicht, ob er sich einer Chemotherapie oder einer Bestrahlung unterziehen werde. Mit Blick auf seine Heilungschancen schtzt er den Erfolg dieser Behandlungsmethoden als wenig erfolgreich ein. Im Gesprch mit der "Zeit" machte Dietl klar, knftig auf Interviews mit Krankheitsbezug verzichten zu wollen. Er mchte mglichst in Ruhe gelassen werden. (ap) (Forum) mehr...

27.11.2013 - Sport

Champions League: Bayer Leverkusen gegen Manchester United heute live im TV

Der FC Bayern Mnchentritt heute bereits um 18 Uhr gegen ZSKA Moskau an, sind aber schon sicher durch die Gruppenphase durch. Bereits gestern spielten Dortmund gegen Neapel (3:1) und konnten sich eine gute Ausgangsposition fr die letzte Runde der Vorgruppenpahse sichern. Schalke spielten gestern in Bukarest (0:0) und haben ebenfalls noch gute Chancen auf ein Weiterkommen. Fr Bayer Leverkusen stehen auch noch alle Tren offen. Aktuell sind sie noch auf dem zweiten Platz in der Gruppe A hinter Manchester United. Gegen die Englnder mssen die Leverkusener heute antreten und knnten mit einem Sieg einen groen Schritt Richtung Viertelfinale ttigen. Aber auch mit einer Niederlage htten sie noch gute Mglichkeiten auf ein Weiterkommen.

Das heutige Spiel zwischen Leverkusten und Manchester United wird ab 20:15 Uhr live im ZDF bertragen, das Bayern-Spiel am Vorabend nur auf SKY. Da es sich bei dem Leverkusen-Spiel um eine brisante Begegnung handelt, trifft es sich gut mit einer Ausstrahlung im freien Fernsehen. Ansto ist wie gewohnt ab 20:45 Uhr. Im Rahmen der Sendung haben es die Zuschauer heute mit drei Olivers zu tun: Als Moderator wird Oliver Welke durch die Sendung fhren. An seiner Seite ist als Experte die Torwart-Legende Oliver Kahn zu sehen. Whrend des Spiels wird als Kommentator Oliver Schmidt durch die Sendung fhren. Whrend der Halbzeit-Pause um 21:30 Uhr wird eine Heute-Journal-Sendung inklusive Wetter zu sehen sein. Einen Livea-Stream der Begegnung finden Sie in der ZDF-Mediathek. (sk) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459