Neues

Was gibt es Neues in der Film- und Fernsehlandschaft? Hier können Sie es erfahren. In dieser Rubrik finden Sie nahezu täglich die neusten Nachrichten Rund um das Thema "TV-Kult". Um gewünschte Themengebiete besser heraus zu filtern, wurden die einzelnen Beiträge nach Kategorien sortiert.

23.12.2011 - Shows

"The Voice of Germany" beherrscht den Abend

Nachdem ProSieben mit Castingsendungen durchaus die eine oder andere Schlappe miterleben musste - die Quoten bei "Popstars" und "Germany's Next Topmodel" gingen zurck und fr das "Sommermdchen" schien sich kaum jemand zu interessieren. Mit "The Voice of Germany" hat der Sender aber einen wahren Glcksgriff getan - die Quoten bleiben auf einem hohen Niveau. Gestern schalteten insgesamt 4,89 Millionen Menschen ein, 3,60 Millionen davon entstammten der sogenannten werberelevanten Zielgruppe im Alter von 14 bis 49. In dieser Gruppe lag der Marktanteil bei sehr guten 28,9 Prozent, insgesamt wurden 15,2 Prozent erreicht.

Einen vermutlichen Grund fr den Erfolg nannte Coach Xavier Naidoo gestern selbst: Auf drei Kandidaten von "The Voice of Germany" wrden andere Castingformate eine ganze Staffel aufbauen. Das drfte hauptschlich daran liegen, dass die Vorauswahl nach ganz anderen Kriterien getroffen wurde, da es in erster Linie um eine gute Stimme und nicht um tragische Geschichten und Schicksale geht. Die nchste Ausgabe ist heute ab 20:15 Uhr bei Sat.1 zu sehen. (ck) (Forum) mehr...

22.12.2011 - TV-Szene

RTL-Dschungelcamp: Auch "Momo"-Darstellerin Radost Bokel dabei?

Seitens RTL wurden bislang keine Kandidatennamen bekannt gegeben, die "Bild"-Zeitung berichtet aber bereits eifrig ber die Teilnehmer der kommenden Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Nachdem schon die Namen Micaela Schfer und Brigitte Nielsen sowie Kim Gloss gefallen waren, steht nun auch Radost Bokel mit auf der Liste. Die Schauspielerin wurde als Kind durch die Rolle der "Momo" bekannt und war auch danach in verschiedenen Filmen zu sehen, in erster Linie jedoch in TV-Produktionen. Der groe Durchbruch wollte hingegen nicht gelingen.

Auerdem ist auch Uwe Ochsenknechts unehelicher Sohn Rocco Stark als mglicher Teilnehmer beim "Dschungelcamp" im Gesprch, ebenso wie Martin Kesici, der bei vielen wohl genau so in Vergessenheit geraten sein drfte wie die Castingshow "Star Search", die er einst gewann. Noch handelt es sich dabei aber um pure Spekulation, da RTL noch keine Namen offiziell bekannt gegeben hat. Allerdings zeigte sich bei vergangenen Staffeln, dass die von der "Bild" genannten Personen hufig tatschlich ins Dschungelcamp einzogen. "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" startet wieder am 13. Januar. (ck) (Forum) mehr...

21.12.2011 - Sport

Auch heute knnen sich Fuballfreunde wieder auf eine Livebertragung freuen: Im DFB-Pokal trifft Borussia Mnchengladbach auf Schalke 04, das Spiel ist ab 20:30 Uhr im Ersten zu sehen, die Vorberichte beginnen bereits um 20:15 Uhr. Im Anschluss daran folgen Zusammenfassungen der weiteren Partien des Achtelfinales. Etwa um 23:15 Uhr ist dann die Auslosung fr das Viertelfinale der Damen zu sehen, auerdem werden die Halbfinalspiele des DFB-Pokals der Frauen ermittelt.

Borussia Mnchengladbach kann brigens aufatmen: Im Spiel gegen Mainz 05 hat sich der Topspieler Marco Reus verletzt, ist in der heutigen Partie aber wieder einsatzfhig und kann seine Mannschaft somit im Kampf gegen Schalke 04 untersttzen. Mit dem heutigen Spieltag im DFB-Pokal endet dann auch das Fuballjahr 2011, zumindest in Bezug auf die Pflichtspiele, danach drfen sich die Spieler erst einmal in der Winterpause erholen. (ck) (Forum) mehr...

21.12.2011 - Sport

Gestern Abend zeigte das ZDF eines der Achtelfinalspiele des DFB-Pokals, und zwar die Partie zwischen Fortuna Dsseldorf und Borussia Dortmund. Bereits ab der 34. Minute war der BVB in der Unterzahl, da Patrick Owomoyela mit einer gelb-roten Karte des Platzes verwiesen wurde. Dennoch gelang es den Dsseldorfern nicht, ein Tor zu erzielen - ebenso wenig wie den Dortmundern. Nach einer spannenden, aber ebenfalls torlosen Verlngerung kam es dann zum Elfmeterschieen, das Borussia Dortmund mit 5:4 Toren knapp fr sich entschied. Fortuna Dsseldorf war das Glck somit nicht hold, die Mannschaft ist aus dem DFB-Pokal ausgeschieden.

Das Spiel bescherte nicht nur den Zuschauern eine gute Portion Spannung, sondern auch dem ZDF sehr gute Quoten. Insgesamt verfolgten 6,91 Millionen Leute das Herzschlagspiel, der Marktanteil lag bei 23,1 Prozent. Auch in der Altersgruppe der 14- bis 49-jhrigen konnten mit 2,26 Millionen Zuschauern und einem Marktanteil von 18,4 Prozent sehr gute Zahlen erreicht werden. (ck) (Forum) mehr...

20.12.2011 - Shows

"TV total Pokerstars.de Nacht" heute unter anderem mit Pius Heinz

Zur heutigen, nunmehr 23. "TV total Pokerstars.de Nacht" ist zum ersten Mal ein professioneller Pokerspieler mit von der Partie. Niemand geringeres als der Gewinner der "World Series of Poker 2011", Pius Heinz wird heute ab 22:12 Uhr an dem heiteren Pokerturnier teilnehmen. Der Klner konnte am 6. November diesen Jahres in Las Vegas den ersten Platz bei der "WSOP" belegen und ganze 8,7 Millionen US-Dollar gewinnen.

Auerdem werden Showmaster Stefan Raab, Dauerpraktikant Elton, der Comedian Jrgen von der Lippe sowie der "Scooter"-Snger H.P. Baxxter an der Poker-Runde teilnehmen. Zudem bekommt ein Online-Qualifikant die Chance, mit dem ersten Platz insgesamt 50.000 Euro abzurumen. Dieser konnte sich vorab ber das Online-Pokerportal "pokerstars.de" qualifizieren. Eine TV-Kritik zur 23. "TV total Pokerstars.de Nacht" finden Sie nach der Ausstrahlung in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

20.12.2011 - Sport

Im heutigen DFB-Pokal-Achtelfinalspiel treten Fortuna Dsseldorf und Borussia Dortmund in der Dsseldorfer Esprit-Arena gegeneinander an. Und es scheint ein spannendes Spiel zu werden: denn der amtierende Deutsche Meister und im Moment Tabellenzweiter Borussia Dortmund, tritt in Dsseldorf gegen die Fortuna, den Tabellenfhrer der Zweiten Liga an. Und bisher ist die Fortuna als einziger deutscher Profi-Klub in der bisherigen Saison ungeschlagen.

Doch BVB-Trainer Jrgen Klopp muss seine Mannschaft heute Abend ohne seinen Innenverteidiger Felipe Santana antreten lassen, dennoch will der Deutsche Meister das Fuballjahr 2011 mit einem Erfolgserlebnis abschlieen. Fr Santana wird Patrick Owomoyela einspringen und laut Klopp knne man spielen wenn man elf Mann auf dem Platz habe. Zudem sei der Wettbewerb besonders dann reizvoll wenn man mit einem personell kleinerem Team antrete. Die Partie wird heute Abend live ab 20:15 Uhr im ZDF bertragen. (js) (Forum) mehr...

20.12.2011 - TV-Szene

"Bauer sucht Frau" ist auch beim Finale ein Zuschauermagnet

Besser htte es fr RTL mit "Bauer sucht Frau" kaum laufen knnen - sowohl bei der sogenannten werberelevanten Zielgruppe als auch beim Gesamtpublikum erzielte das gestrige Staffelfinale einen Marktanteil von 19,8 Prozent und sicherte sich damit den Tagessieg. Philipp und Veit schwelgten im Liebesglck und tauschten silberne Freundschaftsringe aus. Bauer Horst bat seine Babette mit einem selbst gemalten Pappschild, wiederzukommen. Monique verabschiedete sich hingegen deutlich herzlicher von Gerhards Mutter als von dem Bauern selbst. Mit Uwe und Iris scheint es aber unter Umstnden ein weiteres glckliches Paar zu geben.

Mit der blichen Mischung aus inszenierter Romantik, Peinlichkeiten und Dramen schaffte es "Bauer sucht Frau" also auch mit dieser Staffel wieder, die Zuschauer scharenweise vor die Fernseher zu locken. Letztendlich setzte sich fort, was bereits bei vielen RTL-Formaten zu beobachten war: Die Kritiker knnen der Sendung nicht viel abgewinnen, doch beim Publikum kommt sie gut an. Und im Privatfernsehen geht es nun einmal nicht um positive Resonanz in den Feuilletons sondern um gute Quoten und somit hohe Werbeeinnahmen. (ck) (Forum) mehr...

19.12.2011 - Serien

GZSZ: Susan Sideropoulos ist zum Jahresende nochmal als Verena Koch zu sehen

Eigentlich hat Susan Sideropoulos die beliebte Fernsehserie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" lngst verlassen, und zwar auf endgltige Art und Weise - durch den Serientod ihrer Figur Verena Koch. In der Folge am 30. Dezember soll sie aber dennoch noch einmal zu sehen sein. Natrlich wird sie nicht einfach wieder erweckt, aber ihr Serienehemann Leon, gespielt von Daniel Fehlow, soll wohl von ihr trumen. Mehr wollte RTL jedoch nicht verraten. Jedenfalls drfte der Sender einigen Fans damit zum Jahresende einen groen Gefallen tun.

Nach wie vor ist "GZSZ" die erfolgreichste Seifenoper im deutschen Fernsehen. Ab dem Jahr 2001 war Susan Sideropoulos als Verena Koch zu sehen, schied aber im vergangenen August aus der Serie aus - nach mehr als zehn Jahren. Daher drfte sie den Zuschauern mit der Zeit sicher ans Herz gewachsen sein. Immerhin war sie an fast der Hlfte der bisherigen "GZSZ"-Geschichte beteiligt - die Serie startete im Jahr 1992. (ck) (Forum) mehr...

18.12.2011 - Shows

"Schlag den Raab" behauptet sich gegen "Das Supertalent"

Gestern Abend strahlte ProSieben im direkten Show-Duell mit dem RTL-"Supertalent" eine Ausgabe der Event-Show "Schlag den Raab" aus. Aufgrund der konkurrierenden Programmplatzierung reichte es zwar nicht fr einen Tagessieg, aber dennoch konnte man sich auf einem stabilen Quotenniveau gegenber der RTL-Castingsendung behaupten. Insgesamt 3,17 Millionen Bundesbrger verfolgten gestern Abend "Schlag den Raab". Der Marktanteil pendelte sich im Schnitt bei 11,5 Prozent ein.

In der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen schalteten insgesamt 2,22 Millionen Werberelevante ein. Hier konnte ein Marktanteil von 20,2 Prozent generiert werden. Im Verhltnis zu den anderen Show-Ausgaben fand die gestrige Sendung ein frhes Ende. Dies begrndet unter anderem den niedrigen Marktanteil. Eine TV-Kritik zur 32. "Schlag den Raab"-Folge finden Sie in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

18.12.2011 - TV-Szene

Am gestrigen Abend wurde live auf RTL ausgefochten, wer das Supertalent 2011 werden sollte. Doch das Publikum hatte reichlich Alternativen. So strahlte das Zweite Deutsche Fernsehen die Gala "Ein Herz fr Kinder" mit Thomas Gottschalk als Moderator aus. Auerdem zeigte ProSieben eine weiter Ausgabe der beliebten Samstagabendschau "Schlag den Raab". Dies drfte eine der Grnde sein, wieso das Zuschauerinteresse fr "Das Supertalent" in diesem Jahr sprbar zurck ging.

Das Finale von "Das Supertalent" konnte in diesem Jahr keine 30 Prozent mehr in der werberelevanten Zielgruppe erreichen. Diesmal waren es nur 28,2 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-jhrigen Zuschauer. Es schalteten knapp 3,34 junge Leute ein. Im Jahr zuvor waren es noch 4,76 Millionen Interessierte bei 36,4 Prozent Marktanteil. Beim Gesamtpublikum kam man gestern auf 6,45 Millionen Zuschauern bei einem Marktanteil von 20,8 Prozent. Eine Kritik zum gestrigen Finale finden Sie in unserer Events-Rubrik. (sk) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459