Neues

Was gibt es Neues in der Film- und Fernsehlandschaft? Hier können Sie es erfahren. In dieser Rubrik finden Sie nahezu täglich die neusten Nachrichten Rund um das Thema "TV-Kult". Um gewünschte Themengebiete besser heraus zu filtern, wurden die einzelnen Beiträge nach Kategorien sortiert.

19.06.2012 - Sport

EURO 2012: EM-Spiele unter ARD und ZDF aufgeteilt

Nachdem die beiden ffentlich rechtlichen Sender ARD und ZDF bereits die letzten Vorrundenspiele unter einander aufgeteilt hatten (die letzten Partien der Vorrunde fanden jeweils zeitgleich statt), sind nun auch die kommenden Begegnungen organisiert worden. So wird das ZDF am 21.06.2012 das erste Viertelfinalspiel bertragen. Um 20:45 Uhr trifft hier die Tschechische Republik auf Portugal. Auch das Spiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Viertelfinalgegner Griechenland wird am Freitag vom ZDF bertragen.

Die beiden verbleibenden Vitelfinal-Partien werden am 23.06. Und 24.06.2012 live bei der ARD zu verfolgen sein. Spanien wird am Samstag auf den Zweitplatzierten der Gruppe D treffen. Die letzte Viertelfinalpaarung entscheidet sich mit den Begegnungen des heutigen Abends. Mit dieser Aufteilung haben sowohl ARD als auch ZDF jeweils zwei Turnierpartien mit deutscher Beteiligung gezeigt. Auch die Semifinals und das Finalspiel wurden aufgeteilt. So bertrgt das Erste die erste Halbfinalpartie, whrend das ZDF sowohl die zweite Semifinalentscheidung, als auch das Finale selbst live senden wird. (np) (Forum) mehr...

18.06.2012 - Sport

Gemessen am Marktanteil lief das Spiel gegen die Niederlande zwar minimal besser, orientiert man sich jedoch an der Gesamtzahl der Zuschauer stellte die Begegnung zwischen der DFB-Elf und Dnemark gestern einen neuen Quotenrekord bei der Europameisterschaft 2012 auf. 27,65 Millionen Menschen sahen das Fuballspiel, der Marktanteil lag bei 74, 2 Prozent. Dass das Erste mit der Livebertragung den Abend klar beherrschen drfte, war aber bereits im Voraus abzusehen - ebenso wie das Weiterkommen der deutschen Nationalmannschaft, zumindest war dieses sehr wahrscheinlich.

Mit einem 2:1 Sieg sicherte sich die DFB-Elf unter der Leitung von Jogi Lw das Weiterkommen ins Viertelfinale, das die Mannschaft am kommenden Freitag gegen Griechenland bestreiten wird. Mit Sicherheit wird auch dieses Spiel wieder etliche Fuballfans vor die Fernseher locken. Bislang sind die Zahlen bei der EM 2012 jedenfalls erwartungsgem gut, selbst bei den Spielen ohne deutsche Beteiligung. Dennoch drften natrlich nicht nur die Fans, sondern auch ARD und ZDF auf ein Weiterkommen der deutschen Nationalelf gegen Griechenland hoffen. (ck) (Forum) mehr...

17.06.2012 - Sport

Bei der Fuball-Europameisterschaft tritt heute Abend Deutschland im entscheidenden dritten Gruppenspiel gegen Dnemark an. Hierbei wird sich entscheiden, welche Mannschaften in das Viertelfinale einziehen werden. Deutschland hat hierbei eine gute Ausgangsposition. Bei einem Sieg oder einem Unentschieden ist der Gruppensieg sicher. Sollte Portugal nicht gegen die Niederlande gewinnen ist die deutsche Elf ebenfalls in der K.O.-Runde. Unabhngig vom eigenen Ergebnis. Anpfiff ist um 20:45 Uhr. bertragen wird das Spiel von der ARD. Als Kommentator kommentiert Tom Bartels. Eine TV-Kritik finden Sie nach Abpfiff in unserer Events-Rubrik.

Indes dominiert die Fuball-Europameisterschaft auch am Samstagabend die Zuschauerzahlen im deutschen Fernsehen. 11,63 Millionen Bundesbrger sahen die Partie zwischen Tschechien und Polen im ZDF. Der Marktanteil lag bei starken 41,2 Prozent. In der Zielgruppe reichte es fr 4,82 Millionen Werberelevante und einen Marktanteil in Hhe von 44,7 Prozent. Auch der Kanal ZDFinfo, der das zeitgleiche Spiel zwischen Griechenland und Russland bertrug, konnte immerhin 420.000 Zuschauer vor die Bildschirme locken. (dl) (Forum) mehr...

16.06.2012 - Sport

Auch am Freitagabend erscheint das Interesse an der Fuball-Europameisterschaft ungebrochen.Wieder einmal berflgelten die Reichweiten des Knig Fuballs die anderen Programme. Insgesamt 9,45 Millionen Zuschauer verfolgten die erste Partie des Abends zwischen der Ukraine und Frankreich. Diese endete nach einer Regenunterbrechung deutlich versptet. Der Anpfiff des nachfolgenden Spiels zwischen Schweden und England wurde um rund fnfzehn Minuten verschoben, um ein berlappen zu verhindern. Hier steigerte sich die Zuschauerzahl sogar auf 11,25 Millionen Bundesbrger. Der Marktanteil lag bei 40,1 Prozent.

In der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen reichte es fr einen Marktanteil in Hhe von 43,4 Prozent. Hier waren 4,76 Millionen werberelevante Zuschauer magebend. Auch zu spterer Stunde verblieb die EM mit guten Reichweiten. Immerhin 2,70 Millionen Zuschauer sahen mit "Waldis Club"den analytischen Fuball-Talk auf der ARD. (dl) (Forum) mehr...

15.06.2012 - Serien

Harald Glckler ist zweifelsohne eine Person mit Wiedererkennungswert. Der Modedesigner ist dank TV - Formaten wie "Let's Dance" (RTL, Juror)und auch diversen Dokumentationen ber sein Leben, seine Arbeit und seine unbersehbaren Merkmale (Glckler ist erklrter Liebhaber von Strasssteinchen) dem deutschen Fernsehpublikum nicht fremd. Konnte man vor nicht allzu langer Zeit in einer dieser Dokumentationen noch den Umzug des exzentrischen Modemachers im TV verfolgen, so setzt VOX jetzt auf ein komplettes Format mit und um den Paradiesvogel Glckler.

Ab dem 03. Juli startet die neue Personality-Doku "Glckler, Glanz und Gloria" beim Klner Privatsender VOX. Immer Dienstags um 20:15 Uhr kann der geneigte Zuschauer den Designer bei alltglichen Situationen begleiten. Dabei versprechen die Macher der Serie durchaus auch ungeschminkte Blicke hinter die schillernde Fassade Glcklers. Neben Eindrcken aus der Mode- und Designerwelt wird es so auch private Einblicke geben, so der Sender. Ob das Format letztlich mit Erfolg gekrnt sein wird, bleibt abzuwarten. Die Umzugs-Doku des Designers, welche an Neujahr 2012 ausgestrahlt wurde, konnte mit mauen 6,7 Prozent Marktanteil jedenfalls nicht berzeugen. (np) (Forum) mehr...

15.06.2012 - TV-Szene

Im Spiel von Deutschland gegen die Niederlande sah es aus, als habe sich Bundestrainer Jogi Lw whrend des Spiels einen kleinen Scherz mit einem Balljungen erlaubt. Als er darauf angesprochen wurde, dass er diesem den Ball whrend der Partie weggenommen habe, erwhnte er bereits, die Szene habe schon vor Anpfiff stattgefunden. Dies besttigte nun laut stern.de auch die UEFA - es handelt sich also um einen etwas verwirrend geratenen Zusammenschnitt, der in der Tat danach aussah, als habe Joachim Lw den Jungen whrend der Partie geneckt. Es wre schon reichlich seltsam, wenn sich ein Bundestrainer whrend eines wichtigen Spiels tatschlich so verhalten wrde.

Die Bilder werden brigens von einer Produktionsfirma, die seitens der UEFA beauftragt wurde, zur Verfgung gestellt. Das betonte das ZDF ausdrcklich - der Schnitt war also offensichtlich keine Idee des ausstrahlenden ffentlich-rechtlichen Senders. Berhmtheit erlangte die betreffende Szene nicht nur, weil etliche Zuschauer das Spiel live verfolgten, sie wurde auch rasend schnell im Internet verbreitet. (ck) (Forum) mehr...

14.06.2012 - Sport

Besser htte es fr das ZDF am gestrigen Abend kaum laufen knnen: Aus der Zielgruppe im Alter von 14 bis 49 sahen satte 80 Prozent aller Fernsehzuschauer das EM-Gruppenspiel zwischen Deutschland und den Niederlanden, 12,47 Millionen Menschen dieser Altersklasse verfolgten das Spiel. Insgesamt waren es sogar 27,22 Prozent, rund ein Drittel der Gesamtbevlkerung sa also vor den Bildschirmen und bescherte dem ZDF insgesamt einen Marktanteil von 74,9 Prozent. Auch andere Sendungen profitierten deutlich von den Fuballspiel, vor allem das "heute journal", das in der Halbzeitpause ausgestrahlt wurde. brigens laufen nicht nur die Spiele mit deutscher Beteiligung bestens: Die Begegnung zwischen Dnemark und Portugal kam zuvor bereits auf Marktanteile von 49,2 und 47,4 Prozent.

Bereits im zweiten Gruppenspiel wurde klar, wer bislang der strkste Spieler der deutschen Nationalmannschaft ist: Mario Gomez schoss die beiden Tore gegen die Niederlande, die ihrerseits nur einen Treffer auf dem Konto verzeichnen konnten. Bereits im ersten Spiel hatte er der DFB-Elf durch einen gelungenen Torschuss drei Punkte gesichert, dennoch war die Kritik nicht nur positiv - Mehmet Scholl bescheinigte ihm eine mangelnde Laufbereitschaft. Dass diese Kritik ihn schwer getroffen hatte, gab er auch offen vor den Kameras zu. Nach den beiden wirklich sehenswerten Toren beim 2:1 Sieg von Deutschland gegen die Niederlande drften die positiven Stimmen aber sicher berwiegen. (ck) (Forum) mehr...

13.06.2012 - Sport

EM 2012: Heute zweites Gruppenspiel gegen die Niederlande

Im zweiten Gruppenspiel der Fuball-Europameisterschaft trifft die deutsche Nationalelf am heutigen Abend auf die Niederlande ein Lnderduell, welches immer mit einer gewissen Brisanz verbunden ist. Anpfiff ist wie gewohnt um 20:45 Uhr. Fr das ZDF wird Bla Rthy als Kommentator fungieren. Ungeklrt sind weiterhin viele Personalfragen, die sich Bundestrainer Jogi Lw nach der eher durchwachsenen Partie gegen Portugal stellen muss.

So berraschte er etwa mit Mario Gomez in der Startelf. Miroslav Klose verfolgte entgegen vieler Medienberichte - das Portugal-Spiel zunchst lediglich von der Bank. An Schweinsteiger will Lw allerdings festhalten. "Bastian hat seinen Spielrhythmus. Ich habe nie das Gefhl gehabt, dass er krperliche Probleme gehabt htte", so der Bundestrainer ber den FC Bayern-Star. Eine Public-Viewing-Kritik aus Flensburg lesen Sie nach Spielende in unserer Events-Rubrik. Das nchste Gruppenspiel der deutschen Mannschaft findet am Sonntagabend statt. Hierbei wird die Nationalelf gegen Dnemark antreten. (dl) (Forum) mehr...

13.06.2012 - Serien

"Dallas": Heute US-Start der Fortsetzung

"Dallas" ist zurck. Heute Abend startet in den USA die erste Staffel der Fortsetzungsserie, die bereits im vergangenen Jahr angekndigt wurde. Ausgestrahlt wird die zunchst zehn Folgen umfassende erste Staffel beim US-Kabelsender TNT. Dabei wird die damalige Geschichte fortgesetzt, was unter anderem durch das Mitwirken zahlreicher alter "Dallas"-Stars mglich wurde. Larry Hagman, Linda Gray, Patrick Duffy, Steve Kanaly, Charlene Tilton und Ken Kercheval standen zuletzt wieder vor den Kameras.

Inhaltlich wird die Storyline der Ewing-Familie rund um die South Fork-Ranch weitererzhlt werden. Dabei wird sowohl die ltere Generation als auch die neue Generation im Mittelpunkt stehen. Die ursprngliche Serie wurde von 1978 bis 1991 produziert und ausgestrahlt. Insgesamt umfasst die Serie 357 Folgen und drei Kinofilme. Die deutschsprachige Erstausstrahlung erfolge 1981 auf der ARD. In Deutschland wird RTL die neuen Folgen ausstrahlen. Ein genauer Termin steht derzeit noch nicht fest. Eine TV-Kritik zum US-Staffelstart von "Dallas" finden Sie morgen in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

13.06.2012 - Shows

Vielleicht ist das Thema einfach zu durchgekaut: Obwohl mit Dieter Nuhr ein nicht gerade unbekannter und eigentlich auch beliebter Moderator durch die Sendung "Typisch Frau - Typisch Mann" fhrt, wollen die Zuschauer einfach nicht einschalten. Daher hat RTL, der krzlich erst die Wiederholungen von "Lasko" aus dem Programm genommen hat, das Format nun einzustellen. Heute Abend um 20:15 Uhr wird die Show zum letzten Mal bei dem Klner Privatsender zu sehen sein. Ein festes Konzept gibt es fr die kommenden Mittwochabende freilich noch nicht, in den nchsten Wochen werden ganz unterschiedliche Sendungen zu dieser Zeit zu sehen sein.

Unter anderem sollen "Die Versicherungsdetektive" einmal auf zwei Stunden ausgedehnt werden - allerdings konnten auch diese zuletzt nicht mehr mit berragenden Quoten berzeugen. Generell ist in letzter Zeit ein leichter Abwrtstrend bei RTL zu verzeichnen. Zwar sind viele Formate wie "DSDS" oder "Let's Dance" immer noch erfolgreich, die Quotenrekorde von einst erreichen sie aber lange nicht mehr. Der Sender muss sich also etwas einfallen lassen, wenn er seine Vormachtstellung bei den Zuschauern im Alter von 14 bis 49 nicht gefhrden mchte. (ck) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459