Neues

Was gibt es Neues in der Film- und Fernsehlandschaft? Hier können Sie es erfahren. In dieser Rubrik finden Sie nahezu täglich die neusten Nachrichten Rund um das Thema "TV-Kult". Um gewünschte Themengebiete besser heraus zu filtern, wurden die einzelnen Beiträge nach Kategorien sortiert.

04.02.2012 - Shows

Im Showduell traten gestern Abend "The Voice of Germany" und die Jubilumssendung von "Wer wird Millionr?" gegeneinander an. Insgesamt 1000 Sendungen der RTL-Quizshow strahlte man bei dem Privatsender inzwischen aus. Mit der Jubilumssendung reichte es einmal mehr fr den Tagessieg. Ganze 8,16 Millionen Bundesbrger lieen sich die Show nicht entgehen. Dabei erreichte man einen starken Marktanteil von 25,3 Prozent. In der Zielgruppe reichte es fr 2,77 Millionen Werberelevante und einem Marktanteil 22,5 Prozent.

Darunter leiden musste unter anderem Sat.1. Mit dem Halbfinale der Show "The Voice of Germany" erreichte man 3,18 Millionen Zuschauer, die einem Marktanteil von 10,1 Prozent entsprachen. Bei den 14- bis 49-jhrigen begeisterte man immerhin 2,12 Millionen Fans und konnte so einen Marktanteil von 17,5 Prozent generieren. Damit fuhr das Casting-Format bei beiden Zuschauergruppen den zweitschlechtesten Wert seit Beginn der Staffel ein. (dl) (Forum) mehr...

03.02.2012 - Shows

Heute ab 20:15 Uhr feiert die derzeit erfolgreichste und beliebteste Quiz-Show im deutschen Fernsehen ein Jubilum: "Wer wird Millionr" wird zum 1000. Mal bei RTL zu sehen sein. Daher widmet der Klner Privatsender "WWM" auch heute deutlich mehr Sendezeit als gewhnlich, beinahe drei Stunden. Gnther Jauch wird vier "Helden des Alltags" empfangen, die allerdings nicht fr sich selbst, sondern fr einen guten Zweck um die begehrte Million spielen. Die erste Ausgabe war brigens im Jahr 1999 zu sehen, ein Jahr zuvor flimmerte das Original "Who wants to be a Millionaire" erstmals ber die Bildschirme.

In der Jubilumssendung werden die Kandidaten einen zustzlichen Joker erhalten: Sie knnen ein Expertenteam aus frheren "WWM"-Kandidaten zu Hilfe rufen, darunter auch Barbara Schneberger und Oliver Pocher, die ebenso wie die anderen Beteiligten die Millionenfrage richtig beantworten konnten. Auerdem wird garantiert jeder der Kandidaten, die sich allesamt ehrenamtlich engagieren, die Gelegenheit bekommen, um Geld fr ein Projekt seiner Wahl zu erspielen. (ck) (Forum) mehr...

02.02.2012 - TV-Szene

RTL holt mit "DSDS" und "Der Bachelor" sehr gute Quoten

Besser knnte es kaum laufen fr den Klner Privatsender RTL: Nicht nur dass "Deutschland sucht den Superstar" nach einem anfnglichen Tief wieder ordentliche, wenn auch nicht berragende Quoten liefert, auch "Der Bachelor" scheint bei den Zuschauern immer besser anzukommen. Die beiden Sendungen lieen die Konkurrenz am gestrigen Mittwochabend jedenfalls weit hinter sich. Dieter Bohlen und Kollegen erreichten mit "DSDS" einen Marktanteil von 27,5 Prozent, die Kuppelshow kam im Anschluss immerhin auf 24,6 Prozent. Der schwere Start war also offensichtlich nur eine vorbergehende Flaute und kein dauerhaftes Tief.

Whrend es fr RTL am Mittwochabend also aufwrts geht, muss das ZDF einen herben Rckschlag hinnehmen: Nachdem "Die Quizshow mit Jrg Pilawa" bei den beiden Prominentenausgaben sehr gute Quoten erreichte, gingen die Zuschauerzahlen nun deutlich zurck - insgesamt schalteten fast eine Million weniger Leute ein. Mit 13,7 Prozent wurde aber immerhin ein solider Marktanteil erreicht. Dies gilt jedoch nicht fr die Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen, in der die Show mit 4,3 Prozent sogar unterhalb des in dieser Altersklasse ohnehin eher migen Senderdurchschnitts lag. (ck) (Forum) mehr...

01.02.2012 - TV-Szene

Im Jahr 2008 grndeten einige Fernsehstars, darunter Oliver Kalkofe, Bastian Pastewka und Oliver Welke den ersten TV-Club Deutschlands. Sinn und Zweck des Gernsehclubs ist es sich mit Freunden und Familie zu treffen um gemeinsam einen gemtlichen TV-Abend zu verbringen. Jeden ersten Mittwoch im Monat trifft man sich in Berlin im Grnen Salon der Volksbhne um Kinofilme und Fernsehen wie in alten Zeiten zu genieen. Am 8. Februar ist es wieder soweit, und zwar mit einem Abend rund ums Thema "Superhelden". Oliver Kalkofe und Lutz Gllner werden eine kleine Einfhrung ins Thema geben und dann geht's auch schon los mit dem mehr als groartigen Film "Super Shut up Crime!".

Einer bsartigen, wahnsinnigen, unheimlich komischen und auch ziemlich blutigen Parodie auf das Superheldengenre von Regisseur James Gunn ("Slither", "Dawn of the Dead", "Scooby Doo"). Mit einer Menge schwarzen Humors und einer super Besetzung, zu der unter anderem Rainn Wilson ("Transformers", "Six Feet Under"), Ellen Page ("Inception", "X-Men Der letzte Widerstand"), Kevin Bacon ("X-Men: Erste Entscheidung") und Liv Tyler ("Herr der Ringe", "Der unglaubliche Hulk") zhlen, wird der Film zu einem echten Highlight, welches schon auf diversen Filmfestspielen hoch bejubekt wurde. Und es gibt noch ein kleines Extra an diesem Abend: Jeder der im Superkostm kommt, erhlt freien Eintritt und zudem wird das beste Kostm mit einem Preis ausgezeichnet. Mehr Informationen zum Gernsehclub gibt es in unserem Gewinnspiel zur "Super - Shut up, Crime"-Veranstaltung. (js) (Forum) mehr...

31.01.2012 - Filme

Neues Film-Projekt der Monty-Python-Crew

Gegenber der Zeitschrift "Variety" besttigte Terry Jones jetzt: es wird einen neuen Monty Pyton-Streifen geben! "Absolutely Anything" soll das neue Stck heien, und ein Animationsfilm soll es werden. Ein animierter Film ist sicherlich nicht das was Pyton-Fans erwartet haben, aber dem neuen Projekt fehlt es nicht an den klassischen Komponenten, so Terry Jones. Auch wenn dieser Film nun in eine ganz neue Richtung gehe als man es bisher von Pyton-Filmen gewhnt ist.

Neben Jones, der Regie fhren wird, haben bereits einige alte Bekannte zugesagt, darunter sind John Cleeser, Terry Gilliam und Michael Pain. Auch Robin Williams wird dabei sein, als sprechender Hund "Dennis". Inhalt des Animationsstreifens, einer Science-Fiction-Komdie, soll ein Mann sein der von Aliens die Kraft erhlt alles tun zu knnen, aber am Ende dennoch scheitert. Die Dreharbeiten werden in diesem Frhjahr starten. (js) (Forum) mehr...

30.01.2012 - Shows

"Dschungelcamp"-Wiedersehen mit durchwachsenen Quoten

Die sechste Staffel der umstrittenen Ekelshow "Ich bin ein Star holt mich hier raus" ging am vergangenen Wochenende zu Ende. Am Sonntag gab es dann um 20:15 Uhr noch einmal eine Spezialausgabe des "Dschungelcamps". Dort trafen alle Teilnehmer der Sendung aufeinander und blickten noch einmal zusammen mit den Moderatoren Sonja Zietlow und Dirk Bach auf die vergangenen beiden Wochen zurck. Das Interesse der Zuschauer war jedoch recht gering, sodass nur durchschnittliche Werte eingefahren werden konnten.

Im Vergleich zur letzten Sendung im vergangenen Jahr schauten diesmal knapp 2,5 Millionen Leute weniger zu. Insgesamt waren es in diesem Jahr 4,35 Millionen Zuschauer bei einem Marktanteil von 11,8 Prozent. Bei der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen schauten 2,72 Millionen Menschen zu, was einen Marktanteil von 17,7 Prozent ausmacht. Im letzten Jahr waren es noch mehr als 4,5 Millionen junge Zuschauer. (sk) (Forum) mehr...

29.01.2012 - Sport

Sky Select: "WWE Royal Rumble" heute Nacht live

Der Pay-TV-Anbieter Sky bertrgt heute in der Nacht zum Montag das Pay-Per-View-Event "WWE Royal Rumble". Die Sendung kann gegen einen Preis von 20 Euro mittels Sky Select wahlweise in normaler oder in hochauflsender Qualitt gesehen werden. Los geht es um 02:00 Uhr. Die zahlreichen Wrestling-Fans drfen sich auf insgesamt vier Matches freuen. Unter anderem steigt John Cena gegen Kane in den Ring. Um den Heavyweight Championship werden Daniel Bryan, Mark Henry und Big Show in einem Triple Threat Steel Cage Match antreten. Um den WWE-Titel werden CM Punk und Dolph Ziggler kmpfen.

Das Highlight der Veranstaltung wird das Royal Rumble Match werden. Nach und nach werden Wrestler in den Ring kommen. Der letzte der brig bleibt, gewinnt das Match und bekommt die Chance auf einen Titelkampf bei WrestleMania. Eine TV-Kritik mit allen Gewinnern finden Sie nach der Ausstrahlung in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

29.01.2012 - Sport

Eurosport: Novak Djokovic gewinnt Australian Open 2012

Novak Djokovic ist Gewinner der diesjhrigen Australian Open 2012. Der Serbe konnte sich in einem Herzschlag-Finale, welches von Eurosport bertragen wurde, in fnf Stzen gegen Rafael Nadal durchsetzen. Nachdem jeder Spieler zunchst einen Satz fr sich entscheiden konnte (5:7, 6:4), berzeugte Djokovic im dritten Satz mit einem klaren 6:2-Spiel. Beim Stand von 4:4 gab es im vierten Satz eine kurze Regenunterbrechung. Mit geschlossenem Dach wurde der Satz bis in den Tie-Break fortgefhrt. Diesen sicherte sich Rafael Nadal mit 7:5 Punkten. Auch im letzten Satz lagen beide Spieler auf einem gleichen Niveau. Am Ende war es schlielich Djokovic, der mit 7:5 knapp vorn lag.

Das Match endete mit 5:7, 6:4, 6:2, 6:7 (5:7), 7:5 fr den Ersten der Weltrangliste Novak Djokovic. Die Spielzeit lag bei fast sechs Stunden. Eine ausfhrliche TV-Kritik zur bertragung der zwei vergangenen Turnierwochen und dem Finale finden Sie in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

29.01.2012 - Shows

RTL: Dschungel-Finale und "Deutschland sucht den Superstar" punkten

Die gestrige Finalshow von "Ich bin ein Star Holt mich hier raus". war zugleich die erfolgreichste Ausgabe der sechsten Staffel. Gleichwohl man unter den Bestwerten der Vorjahresstaffel zurck blieb, kann RTL ein sehr zufriedenstellendes Fazit ziehen. Ab 22:15 Uhr schalteten durchschnittlich 7,43 Millionen Bundesbrger den Klner Privatsender ein. Der Marktanteil lag bei hervorragenden 29,4 Prozent. Zum Vergleich: Im letzten Jahr sahen sogar 8,93 Millionen Zuschauer die Finalsendung. In der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen erreichte man am Samstagabend 4,51 Millionen Zuschauer. Hier konnte die Sendung mit Dirk Bach und Sonja Zietlow einen stolzen Marktanteil von 42,5 Prozent erreichen.

Zuvor konnte auch "Deutschland sucht den Superstar" punkten. 5,45 Millionen Casting-Fans lieen sich die einstndige Ausgabe nicht entgehen. Eine TV-Kritik zum Finale von "Ich bin ein Star Holt mich hier raus" finden Sie in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

29.01.2012 - Shows

Brigitte Nielsen ist Dschungelknig 2012. Die Schauspielerin konnte sich im Finale der RTL-Show "Ich bin ein Star Holt mich hier raus" durchsetzen. Zuvor verlieen Rocco Stark und Kim Debkowskidas Camp.

Damit ging fr RTL einmal mehr eine zumindest quotentechnisch erfolgreiche Staffel zu Ende. Gleichwohl man nicht die Reichweiten der fnften Staffel erreichen konnte, in der Sarah Knappik und Jay Khan fr diverse eskalierende Streitereien sorgten. Eine ausfhrliche TV-Kritik finden Sie morgen in unserer Events-Rubrik. Angesichts der hervorragenden Einschaltquoten drfte die Sendung im kommenden Jahr fortgesetzt werden. Aufgrund eines Mangels an Werbepartnern setzte man beispielsweise 2010 das Show-Format aus. Eine TV-Kritik zu "Ich bin ein Star Holt mich hier raus" finden Sie in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459