Neues

Was gibt es Neues in der Film- und Fernsehlandschaft? Hier können Sie es erfahren. In dieser Rubrik finden Sie nahezu täglich die neusten Nachrichten Rund um das Thema "TV-Kult". Um gewünschte Themengebiete besser heraus zu filtern, wurden die einzelnen Beiträge nach Kategorien sortiert.

21.03.2010 - Shows

"Deutschland sucht den Superstar": RTL auch dank "DSDS" klar an der Spitze

Nicht nur der gestrige Boxkampf zwischen Klitschko und Chambers sorgte beim Klner Privatsender fr gute Quoten, sondern auch die fnfte Mottoshow des Castingformates "Deutschland sucht den Superstar": Ab 20:15 Uhr konnte man ganze 6,63 Millionen Zuschauer fr die Show gewinnen, was einen Marktanteil von sehr guten 20,2 Prozent ausmacht. In der relevanten Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen waren das sogar 33,7 Prozent Marktanteil bei 4,25 Millionen Zuschauern.

Knapp einen Monat vor dem diesjhrigen "DSDS"-Finale musste Manuel Hoffmann den Wettbewerb verlassen. brig sind jetzt noch Helmut Orosz, Menowin Frhlich, Kim Debkowski, Thomas Karaoglan und Mehrzad Marashi. Die nchste Ausgabe von "Deutschland sucht den Superstar" geht am Samstag, den 27. Mrz zeitgleich mit der 188. Ausgabe der ZDF-Show "Wetten, dass..?" auf Sendung. (sk) (Forum) mehr...

21.03.2010 - Sport

Der Privatsender RTL hatte am gestrigen Samstagabend mal wieder gut lachen: Nach dem Erfolgscasting "Deutschland sucht den Superstar" prsentierten die Klner ihren Zuschauern noch den Schwergewichtsboxkampf zwischen Wladimir Klitschko und Eddie Chambers. Insgesamt interessierten sich 12,59 Millionen Bundesbrger fr den Fight und lieen den Marktanteil auf starke 52,8 Prozent ansteigen - Gegen Ende des Kampfes waren es sogar fast 14 Millionen. In der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen waren es 5,41 Millionen junge Zuseher, die den Marktanteil auf fantastische 50,8 Prozent brachten.

Auch die Vorberichterstattung war fr den Sender ein voller Erfolg: So lieen sich 8,71 Millionen Zuschauer die Expertenanalysen nicht entgehen. Erst zwlf Sekunden vor dem Ende des Kampfes gelang es Wladimir Klitschko, seinen Gegner auf die Bretter zu schicken und den Fight fr sich zu entscheiden. Eine ausfhrliche TV-Kritik zum gestrigen Box-Abend finden Sie in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

20.03.2010 - Technik

In Deutschland ist der Fernsehempfang ber die Haus- oder Zimmerantenne heutzutage gegenber Kabel und Satellit von untergeordneter Bedeutung. Betrachtet man ganz Europa, so ist das terrestrische Fernsehen jedoch immer noch der am hufigsten genutzte Empfangsweg, von dem 86 Mio. Haushalte Gebrauch machen. An zweiter Stelle folgt der Fernsehempfang via Satellit, der von 77 Mio. europischen Haushalten genutzt wird. Knapp dahinter folgt das Kabelfernsehen mit 71 Mio. Haushalten. Der noch relativ junge Verbreitungsweg IPTV wird immerhin von 9 Mio. Fernsehhaushalten genutzt. Diese Zahlen gab vor kurzem der luxemburgische Satellitenbetreiber SES Astra bekannt.

Die Digitalisierungsquote ist mit 92% bei den Satellitenhaushalten am weitesten fortgeschritten. In den meisten europischen Lndern werden heute die Fernsehsender via Satellit ausschlielich digital verbreitet, jedoch insbesondere in Deutschland wird in vielen Satellitenhaushalten noch analog geschaut. Beim Antennenfernsehen betrgt die Digitalisierungsquote hingegen erst 48%. Zwar ist in Deutschland, sterreich und der Schweiz, aber auch in Benelux und Skandinavien das terrestrische Fernsehen bereits vollstndig digitalisiert, doch in vielen Lndern, insbesondere in Osteuropa, ist das analoge Antennenfernsehen noch von Bedeutung. Die niedrigste Digitalisierungsquote gibt es in den europischen Kabelhaushalten mit lediglich 34%. (jh) (Forum) mehr...

20.03.2010 - Sport

Wladimir Klitschko gegen Eddie Chambers, heute live ab 22:00 Uhr auf RTL

Ganze 51.000 Zuschauer werden heute Abend in der Dsseldorfer ESPRIT Arena erwartet, wenn der Box-Schwergewichtsweltmeister Wladimir Klitschko gegen seinen Herausforderer Eddy Chambers boxen wird. RTL beginnt die bertragung des Kampfes bereits kurz nach 22:00 Uhr im Anschluss an die Mottoshow des Castingformats "Deutschland sucht den Superstar". Als Kommentator fungiert wie immer Tobias Drews, die Moderation bernimmt Florian Knig. Michael Buffer wurde zudem als Ringsprecher angeheuert.

Wie schon so oft vor seinen Kmpfen machte Wladimir Klitschko klar, dass er zwar siegessicher in den Fight geht, aber seinen Gegner dennoch ernst nimmt. "Eddie Chambers ist nicht zu unterschtzen. Er ist wirklich gefhrlich, er ist super schnell, er ist sehr beweglich. Er wird von vielen Experten sehr unterschtzt", sagte der Ukrainer. Die Fans drfen sich somit auf einen spannenden Box-Abend freuen. Eine ausfhrliche Kritik zum Kampf finden Sie im Anschluss der bertragung in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

20.03.2010 - TV-Szene

ProSieben: "Wok WM"-Quoten dank Lena Meyer-Landrut und neuem Sendeplatz wieder steigend

Stefan Raab und sein Heimatsender ProSieben drfen sich glcklich schtzen, denn die diesjhrige "Wok WM" lief im Vergleich zur eher durchwachsenen "Wok WM" im vergangenen Jahr deutlich besser, was das Interesse seitens der Zuschauer angeht. Das liegt jedoch wohl nicht zuletzt am Auftritt der "Eurovision Song Contest"-Teilnehmerin Lena Meyer-Landrut, die gestern ihren Hit "Satellite" zum Besten gab. Auch der Wechsel der Sendezeit knnte damit zu tun haben, denn ProSieben strahlte die diesjhrige "Wok WM" einen Tag frher aus, um nicht in direkter Konkurrenz zum Boxkampf zwischen Wladimir Klitschko und Eddie Chambers zu laufen, der heute um 22:15 Uhr auf RTL ausgestrahlt wird. Im vergangenen Jahr musste die "Wok WM" gegen "Deutschland sucht den Superstar" antreten, was entsprechend schlechte Werte zur Folge hatte.

Gestern lief es dafr deutlich besser: Insgesamt 1,98 Millionen Zuschauer in der relevanten Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen schauten sich das Wok-Spektakel an. Das macht einen Marktanteil von sehr guten 20,1 Prozent! Beim Gesamtpublikum schaffte es die "Wok WM" auf 2,58 Millionen Zuschauer was einen Marktanteil von 10,6 Prozent ausmacht. Eine Kritik zu diesem sportlichen Ereignis finden Sie wie gewohnt in unserer Events-Rubrik. (sk) (Forum) mehr...

19.03.2010 - Sport

Klitschko vs. Chambers: RTL bereitet sich auf den Kampf vor

Die Vorbereitungen laufen derzeit auf Hochtouren. Wenn morgen Abend der Boxkampf im Schwergewicht zwischen Wladimir Klitschko und Eddy Chambers steigt, muss nicht nur aus sportlicher Sicht alles perfekt ablaufen. Auch die Fernsehtechniker arbeiten daran, dass am Samstagabend nicht schief geht. Ganze 17 Kameras werden das Box-Spektakel einfangen. Um gengend Licht in die Dsseldorfer ESPRIT Arena zu bringen, wurden ganze 500 Scheinwerfer installiert und stolze 60 Kilometer Kabel verlegt. Somit bleibt nur noch zu hoffen, dass auch Ringsprecher Michael Buffer seine Arbeit erledigt hat und den Kampf mit einem lauten "Let's get ready to rumble"-Ausruf beginnen lsst.

Auch TV-Kult berichtet ausfhrlich ber den bevorstehenden Event-Kampf. Noch in der Nacht zum Sonntag finden sie eine detaillierte TV-Kritik zum Schwergewichtskampf in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

19.03.2010 - Shows

"Wok WM 2010" heute ab 20:15 Uhr live auf ProSieben

Bereits seit 2003 trgt ProSieben jhrlich die Wok WM aus, bei der Stefan Raab, Georg Hackl und zahlreiche weitere Prominente um eine Platzierung auf dem Treppchen in der Einer- oder Vierer-Wok-Disziplin kmpfen. Mit dabei sind in diesem Jahr unter anderem Axel Stein, Regina Halmich, Michael Wendler, Gina Lisa und die Ludolfs. Auch Wok-Veteran Elton freut sich auf die Meisterschaft. "Wok-Fahren ist wie Sex in der Achterbahn, nur ohne Looping", sagte der Entertainer im Vorfeld der Sendung.

Fr Spannung drfte auf jeden Fall gesorgt sein: Auf einer Streckenlnge von 1354,50 Metern mssen die Fahrer insgesamt 15 Kurven durchfahren, um das Ziel zu erreichen. Wie bereits in den vergangenen Jahren drften aufgrund der hohen Geschwindigkeit zahlreiche Strze garantiert sein. Abseits der Strecke sorgen im brigen Lena Meyer-Landrut, Amy McDonald und die Band "Fettes Brot" fr musikalische Unterhaltung. Eine Kritik zur "Wok-WM 2010" finden Sie nach der Ausstrahlung in unserer Events-Rubrik. Los geht es um 20:15 Uhr auf dem Privatsender ProSieben. (dl) (Forum) mehr...

19.03.2010 - Shows

Heidi Klum: "Germany's Next Topmodel" geht langsam die Luft aus

Gestern wurde auf ProSieben eine weitere Ausgabe der aktuellen Staffel von "Germany's Next Topmodel" ausgestrahlt. Whrend der Mnchner Privatsender im letzten Jahr mit Hilfe des GNTM-Castings noch sensationelle Quoten verbuchen konnte, lassen diese in der aktuellen Staffel deutlich nach. Dies fhrt sogar soweit, dass man sich gestern mit den schlechtesten GNTM-Werten seit drei Jahren zufrieden geben musste: Insgesamt schauten nur noch 2,91 Millionen Zuschauer bei einem Marktanteil von 17,3 Prozent zu.

Das waren 200.000 Zuschauer weniger als in der Vorwoche. Whrend man in der letzten Staffel noch regelmig Werte einfahren konnte, die ber 20 Prozent lagen, muss man sich in diesem Jahr mit diesen alles im allen noch immer ganz guten Quoten zufrieden geben. Wenn keine Besserung in Aussicht ist, wird das sinkende Zuschauerinteresse des einstmaligen ProSieben-Falggschiffes mit Sicherheit nicht ohne Folgen bleiben. (sk) (Forum) mehr...

18.03.2010 - Shows

"Wok WM 2010": Lena Meyer-Landrut singt "Satellite"

Dieses Jahr wird auf ProSieben, anders als gewohnt, die "TV total Wok WM" einen Tag frher ausgestrahlt. Der Grund dafr ist der Boxkampf zwischen Eddy Chambers und Wladimir Klitschko, der am Samstag auf RTL ausgestrahlt wird. Wer das diesjhrige Wok-Event sehen mchte, muss also schon am Freitagabend einschalten. Aufgrund des "Unser Star fr Oslo"-Castings, das in den letzten Wochen auf ProSieben und in der ARD ausgestrahlt wurde, und des bevorstehenden "Eurovision Song Contests", wird es morgen einen ganz besonderen musikalischen Gast geben.

Niemand geringeres als Lena Meyer-Landrut wird dieses Jahr bei der "Wok WM" zu Gast sein und dort ihren "Eurovision Song Contest"-Titel "Satellite" vortragen. Moderiert wird das Event diesmal nicht wie sonst von Oliver Welke, sondern diesmal von Matthias Opdenhvel. Die "Wok WM" wird morgen ab 20:15 Uhr live auf ProSieben bertragen und findet erstmals in Oberhof statt. (sk) (Forum) mehr...

18.03.2010 - Intern

TV-Kult.com feiert ein kleines Jubilum. Genau heute vor einem Jahr bernahm das Magazin fr Fernsehen, Film und moderne Medien den vom Kolumnisten Alexander Schindler frisch gestarteten Blog "Meisenscheie". Am 18. Mrz 2009 verffentlichte TV-Kult.com die erste von bis heute 20 kritischen Beobachtungen des Kolumnisten. Offen, ehrlich und skrupellos. Dies sind die Markenzeichen der Meisenscheie. Der gewollt derbe Titel soll auf den ersten Blick darauf aufmerksam machen, dass hier kein Blatt vor den Mund genommen wird. Alexander Schindler spricht ffentlich aus, was der Zuschauer denkt.

In der Jubilumsausgabe blickt Kolumnist Alexander Schindler einmal mehr auf die Hhepunkte der letztjhrigen Fernsehtiefpunkte. TV-Kult.com sagt Danke zu einem Jahr Meisenscheie und nicht zuletzt der Treuen Lesergemeinde. (as) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459