Neues

Was gibt es Neues in der Film- und Fernsehlandschaft? Hier können Sie es erfahren. In dieser Rubrik finden Sie nahezu täglich die neusten Nachrichten Rund um das Thema "TV-Kult". Um gewünschte Themengebiete besser heraus zu filtern, wurden die einzelnen Beiträge nach Kategorien sortiert.

25.04.2010 - Shows

Der Musikantenstadl war wieder ein voller Erfolg

ber Geschmack und Qualitt lsst sich bekanntlich streiten. Der Musikantenstadl ist ohne Frage eine Fernsehinstitution geworden, die ebenso erfolgreich wie auch umstritten ist. Fakt ist aber, dass die volkstmliche Fernsehshow groe Erfolge feiert und schon seit Jahrzehnten ein fester Bestandteil des europischen Fernsehens ist. Die gestrige Show aus Salzburg war diesmal nicht nur fr Freunde der volkstmlichen Unterhaltung interessant, denn der Musikantenstadl hatte diesmal einen ganz besonderen Gast: Niemand geringeres als David Hasselhoff feierte vor Millionen von Fernsehzuschauern sein Comeback und gleichzeitig die Europapremiere seines neuen Songs "This Time Around".

Zwar wurde der Auftritt in altbewhrter Musikantenstadl-Manier inszeniert, es gab also viel oberflchliches Gerede und natrlich auch etwas frs Herz, nmlich eine Live-Schaltung nach Los Angeles, zum Vater von David Hasselhoff, trotzdem interessierten sich unzhlige bundesdeutsche Zuschauer fr diesen Auftritt. Insgesamt 5,18 Millionen Zuschauer schalteten gestern durchschnittlich in der ARD ein, was einen Marktanteil von sehr guten 19,1 Prozent ausmacht. Eine Kritik zur gestrigen Show finden Sie wie immer in unserer Events-Rubrik. (sk) (Forum) mehr...

25.04.2010 - TV-Szene

Neues Kulturmagazin auf TW1

Der sterreichische Spartensender TW1 hat ab dem 26. April ein neues Kulturmagazin im Programm. Das von Kulturexpertin Barbara Rett moderierte Magazin trgt den Namen "KulturWerk" und wird jeweils am letzten Montag des Monats um 19.40 Uhr ausgestrahlt. In dieser Sendung werden hochkartige Knstler vorgestellt, die aus sterreich kommen oder in sterreich zu weltweiten Ruhm auf ihrem Gebiet gelangt sind. Der erste Gast ist der weltbekannte sterreichische Pianist Rudolf Buchbinder.

Der ORF-Generaldirektor Dr. Alexander Wrabetz uerte zum neuen Kulturmagazin: "Mit qualitativ hochwertigen Gesprchssendungen wie KulturWerk vollzieht TW1 einen weiteren wichtigen Schritt hin in Richtung einer Neupositionierung des Senders als ffentlich-rechtlicher Kultur- und Informationsspartenkanal." Die Gesprche werden vor einer besonderen Kulisse und zwar in der voestalpine Stahlwelt in Linz stattfinden.

Auer in sterreich ist TW1 auch in Europa unverschlsselt ber die Sat-Position Astra 19,2 Ost sowie in Deutschland in bestimmten Kabelnetzen (z. B. bei Unitymedia) zu empfangen. (jh) (Forum) mehr...

24.04.2010 - Shows

Musikantenstadl heute ab 20:15 Uhr mit David Hasselhoff

Es ist das Comeback des Jahres! Whrend RTL eine Woche nach dem Ende von "Deutschland sucht den Superstar" die Sendung "Die 25 spannendsten DSDS-Momente aller Zeiten" ausstrahlt, geht der Musikantenstadl mit den einzig wahren Superstar auf Sendung: Andy Borg prsentiert das groe Comeback von David Hasselhoff. Der Musiker und Schauspieler, der durch Fernsehserien wie "Knight Rider" oder "Baywatch", Filme wie "Zrtliche Chaoten 2" oder "Starke Zeiten" und Songs wie "Looking For Freedom" oder "Crazy For You" zum Weltstar wurde, feiert heute im Musikantenstadl die Europapremiere seiner neuen Single namens "This Time Around".

Hasselhoff lsst sich nicht nehmen, neben seiner neuen Single auch ein Medley seiner grten Hits zu prsentieren. Zu Gast sind heute mit Stefan Mross, Die Ladiner, Al Bano Carrisi, G.G. Anderson und Die Lauser auerdem zahlreiche Musiker aus der volkstmlichen Musikszene. Der Musikantenstadl wird heute live ab 20:15 Uhr in der ARD, im ORF 2 und dem SF 1 aus der Salzburgarena ausgestrahlt. Wie gewohnt wird es nach der Sendung in unserer Events-Rubrik eine Kritik zur Show geben. (sk) (Forum) mehr...

24.04.2010 - Shows

Der 22-jhrige Nachwuchsmusiker Menowin Frhlich, der am letzten Samstag im "DSDS"-Finale den zweiten Platz belegen konnte, sorgt fr viel Wirbel in der bundesdeutschen Fernsehlandschaft. Nachdem er fest zugesagt hatte, in der gestrigen "Oliver Pocher Show" aufzutreten, meldete sich sein Manager Volker Neumller zu Wort, der dies dementierte. Sat.1 rechnete jedoch fest mit den umstrittenen Musiker, schlielich hatte er fest zugesagt und auch ein Einspieler war schon gedreht.

Am Ende kam er nicht in die Sendung, stattdessen trat er in der RTL-Show "Let's Dance" auf, um einen Tanz zum Michael-Jackson-Klassiker "Billie Jean" zu prsentieren. Pocher verkleidete sich stattdessen einfach selbst als Menowin und machte sich einen Spa aus der Geschichte. Den Quoten hat es nicht gut getan, diese lagen wieder unter dem Senderschnitt. Lediglich 800.000 junge Zuschauer in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen schauten gestern "Die Oliver Pocher Show". Bildquelle: RTL / Stefan Gregorowius (sk) (Forum) mehr...

24.04.2010 - Shows

Vor rund 1800 Gsten wurde gestern im Berliner Friedrichstadtpalast zum 60. Mal der Deutsche Filmpreis verliehen. Der groe Gewinner an diesem Abend war Michael Haneke, der mit seinem Film "Das weie Band" gleich zehn "Lolas" abrumen konnte. Der Film, der auch zweimal fr den Oscar nominiert war, handelt von einem norddeutschen Dorf, in dem sich vor dem Ersten Weltkrieg merkwrdige Dinge abspielen. Whrend Christoph Waltz, der selbst keinen Preis bekam, als Laudator ttig war, berreichte Angela Merkel Michael Haneke den Preis in der Kategorie "Bester Film".

Der 61-jhrige Produzent Bernd Eichinger ("Die unendliche Geschichte", "Der Untergang") bekam gestern den Ehrenpreis fr seine Verdienste um den deutschen Film verliehen. Die hochschwangere Barbara Schneberger fhrte als Moderatorin durch die Veranstaltung. Die Verleihung wurde gestern ab 21:55 in der ARD bertragen. Mit 2,16 Millionen Zuschauern bei einem Marktanteil von 10,2 Prozent konnte die bertragung nur bedingt berzeugen. Bildquelle: Deutsche Filmakademie (sk) (Forum) mehr...

23.04.2010 - Shows

Menowin Frhlich, der am vergangenen Samstag den zweiten Platz in der RTL-Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" belegt hat, wird doch nicht in der heutigen Sendung der "Oliver Pocher Show" zu sehen sein. Wie wir bereits berichtet haben, hat der 22-jhrige Nachwuchsmusiker eigentlich zugesagt bei Pocher in der Sendung aufzutreten, jedoch wusste sein Manager, der "DSDS"-Juror Volker Neumllerm von dieser Absprache nichts, auerdem besteht ein Vertrag zwischen Frhlich und RTL, der besagt, dass er eine gewisse Zeit lang keine Shows von anderen Sendern besuchen darf. Bei Vertragsbruch droht eine Geldstrafe von 250.000 Euro.

Oliver Pocher war sich in den letzten Tagen sicher, dass Menowin bei ihm in der Sendung auftreten wird, schlielich hat er dies vor laufender Kamera versprochen. Wer heute trotzdem die Show anschauen mchte, darf sich auf den TV-Talker Jrgen Domian, auf die Moderatorin Verena Wriedt und auf die 90er-Jahre-Pop-Ikone Jasmin Wagner alias Blmchen freuen, die unverhofft wieder den Einstieg in die Charts geschafft hat. Bildquelle: RTL / Stefan Gregorowius (sk) (Forum) mehr...

23.04.2010 - Technik

Bisher kann man in Hamburg und Umgebung ber DVB-T 24 Programme empfangen, jeweils zur Hlfte ffentlich-rechtliche und private Sender. Nun hat der Medienrat der Medienanstalt Hamburg/Schleswig-Holstein (MA-HSH) die Ausstrahlung von vier weiteren Programmen in der norddeutschen Metropole genehmigt. Demnchst sollen ber Kanal 36 Tele 5, Das Vierte, QVC sowie in Zeitpartagierung Euronews und Channel 21 verbreitet werden. Damit wird das Programmangebot ber DVB-T in Hamburg das zweitumfangreichste in Deutschland nach Berlin.

Im Raum Kiel und Lbeck wird auerdem Eurosport demnchst nicht mehr ber DVB-T verbreitet und durch Das Vierte ersetzt. Auerdem hat die Medienanstalt den Spartensender Jobs-Kompakt-TV genehmigt, der im digitalen Kabelnetz des Betreibers Wilhelm.tel und als Livestream im Internet verbreitet werden soll. (jh) (Forum) mehr...

23.04.2010 - Shows

Nach einem schwachen Start in die fnfte Staffel von "Germany's Next Topmodel" war lange Zeit keine Besserung in Sicht. Erst in der letzten Woche sind die Quoten allmhlich gestiegen. In dieser Woche konnte der Mnchner Privatsender ProSieben mit seiner Casting-Show diesen Trend fortsetzen, doch die Hoffnung auf einen starken Gesamtwert in dieser Staffel ist kaum noch vorhanden.

Gestern lag der Gesamtwert bei 3 Millionen Zuschauern, was einen Marktanteil von 10,1 Prozent ausmacht. In der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen waren es diesmal 18,1 Prozent Markanteil bei 2,27 Millionen Zuschauer, also noch einmal 20.000 mehr als in der Vorwoche. Gerade in Betracht auf die Fuball-Konkurrenz auf Sat.1 kann man mit diesen Wert zufrieden sein. Trotzdem: Fr dieses Jahr ist der Zug fr Heidi Klum abgefahren. Auf die Werte von regelmig ber 20 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe, die im letzten Jahr Standard waren, wartet man in diesem Jahr vergebens. (sk) (Forum) mehr...

23.04.2010 - Sport

Das Duell des Hamburgers SV gegen den FC Fulhalm im Rahmen der "Europa League", das gestern ab 20:15 Uhr live auf Sat.1 ausgestrahlt wurde, hat dem Mnchner Privatsender wieder zu sehr guten Zuschauerwerten verholfen. Das "Europa League"-Halbfinale, das im Rahmen der Sendung "ran" ausgestrahlt wurde und mit einem 0:0 endete, schauten in der ersten Halbzeit insgesamt 5,89 Millionen Leute bei einem Marktanteil von 18,7 Prozent an. In der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen macht das einen Marktanteil von 17,6 Prozent bei 2,36 Millionen Fernsehzuschauern.

Die zweite Hlfte lief fr Sat.1 noch immer sehr gut. Ab 21:45 Uhr musste man mit 5,71 Millionen Zuschauer zwar einen kleinen Rckgang der Gesamtzuschauer verzeichnen, dafr stieg der Marktanteil auf 23,5 Prozent an. In der Zielgruppe waren das 20,6 Prozent Marktanteil bei 2,3 Millionen Zuschauer. Das Rckspiel zwischen dem Hamburger SV und FC Fulham findet am Donnerstag, den 29. April statt und wird natrlich wieder auf Sat.1 ausgestrahlt. (sk) (Forum) mehr...

22.04.2010 - Technik

Unitymedia bietet zwei weitere HDTV-Sender an

Deutschlands zweitgrter Kabelnetzbetreiber Unitymedia hat bisher im Vergleich zu anderen Anbietern ein sehr kleines Angebot an HDTV-Sendern. So werden dort zur Zeit nur Das Erste HD und ZDF HD sowie Sky Sports HD eingespeist. Am 27. April kommen immerhin zwei weitere HDTV-Sender hinzu. Einer davon ist Arte HD, die hochauflsende Variante des deutsch-franzsischen Kulturkanals, die bereits seit Juli 2008 ber Satellit auf Sendung ist. Der andere HDTV-Sender, der neu hinzukommt, ist Servus TV HD. Die SD-Version des sterreichischen Senders wird bereits seit einiger Zeit bei Unitymedia eingespeist. Darber hinaus soll angeblich noch vor der Fuball-WM ein HDTV-Paket gestartet werden, genaueres dazu ist jedoch noch nicht bekannt.

Neben den beiden hochauflsenden Sendern wird am 27. April auch der neue Frauensender Sixx, der offiziell am 7. Mai startet, eingespeist. Allerdings werden an diesem Tag auch mit Anixe SD und Uprom.tv zwei Fernsehsender aus dem Angebot von Unitymedia entfernt. Dafr wird das digitale Radioangebot um die Sender Jam FM, Radio Horeb und ERF Radio erweitert. (jh) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153 154 155 156 157 158 159 160 161 162 163 164 165 166 167 168 169 170 171 172 173 174 175 176 177 178 179 180 181 182 183 184 185 186 187 188 189 190 191 192 193 194 195 196 197 198 199 200 201 202 203 204 205 206 207 208 209 210 211 212 213 214 215 216 217 218 219 220 221 222 223 224 225 226 227 228 229 230 231 232 233 234 235 236 237 238 239 240 241 242 243 244 245 246 247 248 249 250 251 252 253 254 255 256 257 258 259 260 261 262 263 264 265 266 267 268 269 270 271 272 273 274 275 276 277 278 279 280 281 282 283 284 285 286 287 288 289 290 291 292 293 294 295 296 297 298 299 300 301 302 303 304 305 306 307 308 309 310 311 312 313 314 315 316 317 318 319 320 321 322 323 324 325 326 327 328 329 330 331 332 333 334 335 336 337 338 339 340 341 342 343 344 345 346 347 348 349 350 351 352 353 354 355 356 357 358 359 360 361 362 363 364 365 366 367 368 369 370 371 372 373 374 375 376 377 378 379 380 381 382 383 384 385 386 387 388 389 390 391 392 393 394 395 396 397 398 399 400 401 402 403 404 405 406 407 408 409 410 411 412 413 414 415 416 417 418 419 420 421 422 423 424 425 426 427 428 429 430 431 432 433 434 435 436 437 438 439 440 441 442 443 444 445 446 447 448 449 450 451 452 453 454 455 456 457 458 459