Klitschko-Kampf: Nach intensiven Vorbereitungen Schwergewichtskampf heute auf RTL

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 19.03.2011 | Kategorie: Sport

Heute Abend tritt der amtierende WBC-Schwergewichtsweltmeister im Boxen Vitali Klitschko gegen seinen Herausforderer Odlanier Solis an. Whrend sich die Profi-Boxer voll auf ihre sportliche Leistung im Ring konzentrieren, laufen bei dem Privatsender RTL weiterhin die Vorbereitungen auf das Box-Spektakel. So sorgen am Samstagabend 250 Scheinwerfer und 17 Kameras dafr, dass auch die Zuschauer, die keine Eintrittskarte in die Klner Lanxess-Arena erhalten haben, den Kampf nicht verpassen werden. Zustzlich zum Sport-Event darf man sich zudem auf einen Auftritt der Band "Roxette" mit ihrem aktuellen Comeback-Hit "She's Got Nothing On (But The Radio)" freuen.

Als Ringsprecher konnte wieder einmal Michael Buffer gewonnen werden. Die RTL-Moderation wird Florian Knig bernehmen, der an der Seite des Experten Luan Krasniqi ber den Kampf berichten wird. Als Reporter fungieren Nazan Eckes und Kai Ebel. Kommentiert wird der Fight von Tobias Drews. Los geht es heute Abend ab 22:10 Uhr. In unserer Events-Rubrik finden Sie nach der Ausstrahlung eine ausfhrliche TV-Kritik. (dl)