Olm, Kalk & Welk im Gernsehclub

Zurück zur Übersichts-Seite

Datum: 13.09.2008 | Kategorie: Sonstiges

Der Gernsehclub Deutschlands erster TV-Live-Club meldet sich am 24. September aus der Sommerpause zurck. An diesem Tag wird dort Hans Werner Olm seine neue DVD vorstellen, die am 26. September erscheinen wird. Die DVD soll das Beste aus seiner ProSieben-Show "Olm unterwegs" enthalten, unter anderem mit Luise Koschinsky, dem singenden Hippie Iff und weiteren schillernden Figuren.

Zwei Wochen spter am 8. Oktober werden sich Oliver Kalkofe und Oliver Welke im Gernsehclub blicken lassen und die demnchst erscheinende neue DVD-Box der bekannten britischen Comedyreihe "Little Britain" vorstellen. Das auch als "Kalk & Welk" bezeichnete Duo, das z.B. gemeinsam die Drehbcher fr die beiden "Wixxer"-Filme schrieb, ist fr die deutsche Synchronfassung von "Little Britain" verantwortlich und sie sind zugleich auch Synchronsprecher fr die beiden Hauptdarsteller. Moderator und Vorfhrer im Club wird an beiden Abenden Brger Lars Dietrich sein.

Im Gotischen Saal auf dem Kreuzberg mitten in Berlin befindet sich der Gernsehclub. In diesem bisher einzigartigem Club soll Fernsehen zu einem Gemeinschaftserlebnis in gemtlicher Atmosphre werden. Die Besonderheit ist, da die Stars persnlich anwesend sind und das Geschehen bestimmen. Auerdem haben die Zuschauer hier die Mglichkeit, neue Staffeln von Fernsehsendungen und neue DVDs schon vor der Erstausstrahlung bzw. Verffentlichung sehen zu knnen. Zu den Mitgliedern des Gernsehclubs gehren unter anderem Bastian Pastewka, Tobi Schlegl und Roberto Cappelluti. Weitere Informationen unter www.gernsehclub.de. (jh)

Diskutieren Sie im Forum über diese Meldung!