Shows

Zurück zur Übersichts-Seite

Ob Fernseh-Events, wie "Wetten Dass...?!", "Schlag den Raab" oder Talkshows. Hier geht es um Quoten, neue Formate und die allgemeine Entwicklung eines sehr interessanten Fernsehgebietes.

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153

06.01.2009 - Shows

"Dschungelcamp"-Kandidaten auf dem Weg nach Australien

Am Freitag startet die vierte Staffel der RTL-Show "Ich bin ein Star holt mich hier raus!". Wie die BILD-Zeitung berichtet, haben sich schon gestern die diesjhrigen Kandidaten auf den Weg nach Australien gemacht. Um 12.30 Uhr, eine halbe Stunde spter als geplant, ging es los. Das Problem war, dass das Flugzeug eingefroren war. Von Frankfurt aus ging es ber Singapur, wo man umsteigen musste, weiter nach Australien. Wie man dem Bericht der Bildzeitung entnehmen kann, waren unter anderem folgende Kandidaten an Bord: Lorielle London (23), Giulia Siegel (34), Michael Meziani (39) und Nico Schwanz (28).

Da der Sender RTL die Kandidaten noch nicht offiziell bekannt gegeben hat und die BILD-Zeitung ber keine weiteren berichtet, darf man gespannt sein, wer die oben aufgefhrte Liste komplettieren wird. Dem Bericht nach zu urteilen, waren die Kandidaten whrend ihres Fluges schon sehr aufgeregt: "Hach, hoffentlich wird mir nicht schwummerig!", so Lorielle London. (sk) (Forum) mehr...

06.01.2009 - Shows

ZDF ist mit dem vergangenem "Wetten, dass..?"-Jahr zufrieden

Obwohl die Quoten der Samstag-Abend-Show "Wetten, dass..?" in den vergangenen Jahren weiter gesunken ist, scheint Manfred Teubner, der Unterhaltungschef des Zweiten Deutschen Fernsehens, trotzdem zufrieden zu sein mit dem zurckliegendem "Wetten, dass..?"-Jahr. In einem Interview mit der ddp begrndete er dies folgendermaen: "Das ist eine Sendung, die nach wie vor von einer unglaublichen Vitalitt ist". Er betonte auerdem, dass die Qualitt der Sendung noch immer hervorragend sei.

"Wetten, dass..?" konnte im letzten Jahr noch immer durchschnittlich 10,6 Millionen Zuschauer vor die Mattscheiben locken. Der Grund fr den Quotenrckgang ist die starke Konkurrenz, die zeitgleich auf Sendern wie RTL ("Deutschland sucht den Superstar" oder "Dschungelcamp") gegen "Wetten, dass..?" antreten. Im neuem Jahr will das ZDF weiterhin an diesem Format fest halten. "Wir sind bemht, immer noch spektakulrere Wetten zu finden", so Teubner.

Dieses Jahr warten auf uns sechs weitere Ausgaben der Show, sowie ein Sommer-Spezial aus Mallorca. Im vergangenem Jahr musste diese Spezialausgabe aufgrund der Olympischen Spiele ausfallen. Die nchste "Wetten, dass..?"-Sendung findet am Samstag, den 24. Januar in der Baden-Arena in Offenburg statt. (sk) (Forum) mehr...

05.01.2009 - Shows

"Germany's Next Topmodel": Heidi Klum schickt Kandidatin nach Hause

Sophia Thomalla (19), die Tochter der Schauspielerin Simone Thomalla (43, "Tatort") hat sich fr die neue Staffel der ProSieben-Show "Germany's Next Topmodel" beworben. Schon beim Casting in Dsseldorf kam es zu einem kleinen Eklat. Heidi Klum, die Chef-Jurorin der Show, hat Sophia Thomalla wieder nach Hause geschickt. Der Grund ist, dass sich die Studentin scheinbar zu gut mit dem Juror Peyman Amin (37) verstanden hat. Heidi Klum mchte nicht, dass der Eindruck erweckt wird, dass Thomalla dadurch Vorteile bekommt.

Gegenber der BILD-Zeitung verrt Thomalla den Grund fr ihre Teilnahme bei "Germany's Next Topmodel": "Ich wollte die Sendung nutzen, um meine Grenzen kennenzulernen!" ber den Rausschmiss darf sie nicht sprechen, so die BILD-Zeitung. Sophia Thomalla und Peyman Amin kannten sich schon durch Partys und andere Events. "Wir sind richtig gute Freunde. Mehr ist da nicht.", erklrt Thomalla. Die vierte Staffel von "Germany's Next Topmodel" startet am 12. Februar um 20:15 Uhr auf ProSieben. (sk) (Forum) mehr...

03.01.2009 - Shows

Dschungelcamp: Nico Schwanz ist auch dabei

Wie die BILD-Zeitung berichtet, wird am 9. Januar auch das Model Nico Schwanz in den australischen Dschungel im Rahmen der RTL-Show "Ich bin ein Star holt mich hier raus!" ziehen. Der 28-jhrige ist dem breiten Publikum unter anderem durch die ProSieben-Show "Die Alm" bekannt. Im Jahr 2003 wurde er zum "Model Of The World" gewhlt und ist unter anderem in der Modelbranche fr Firmen wie Hugo Boss, Joop oder S. Oliver ttig.

Nico Schwanz drfte einer der letzten Kandidaten fr das Dschungelcamp sein. Wer am 9. Januar tatschlich ins Dschungelcamp gehen muss, verrt RTL noch nicht. Im Gesprch sind unter anderem noch Lorielle London, Mausi Lugner, Gnther Kaufmann, Peter Bond, Gundis Zambo und Brigitte Nielsen. Es bleibt spannend, ob der Schlager-Snger Jrgen Drews dieses Jahr ins Dschungelcamp ziehen wird. (sk) (Forum) mehr...

02.01.2009 - Shows

Farid, der in der ersten Staffel von "The next Uri Geller - Unglaubliche Phnomene live" den zweiten Platz belegte, wird im Februar seine eigene Show auf ProSieben erhalten. In "Street Magic mit Farid" wird er in der ffentlichkeit mit Passanten zaubern und diverse Tricks zum Besten geben. Zunchst soll es fnf Ausgaben geben los geht es ab dem 10. Februar um 22:15 Uhr im Anschluss an die zweite Staffel von "The next Uri Geller".

"The next Uri Geller - Unglaubliche Phnomene live" polarisierte in der vergangenen Season die deutsche TV-Welt. Dennoch war die Show fr ProSieben ein groer Erfolg. Die zweite Staffel wird bereits am 13. Januar ihre Premiere feiern. (dl) (Forum) mehr...

23.12.2008 - Shows

"Big Brother" im Quotentief

Unter dem Motto "Himmel und Hlle" ist seit dem 8. Dezember die neue Big Brother-Staffel auf RTL 2 zu sehen. Betrachtet man jedoch die Reichweiten, die die Show derzeit erzielt, drfte klar sein, dass die Sendung eher in der Quoten-"Hlle" steckt. Nach dem noch recht soliden Start vor etwa zwei Wochen begann nmlich eine Talfahrt, die bislang noch kein Ende gefunden hat.

So erreichte man am Montag mit "Big Brother Die Entscheidung" lediglich 890.000 Zuschauer, die einem mageren Marktanteil von 2,7 Prozent entsprachen. Bei den Werberelevanten sah es kaum besser aus: 620.000 Bundesbrger lieen den Marktanteil auf erschreckende 4,7 Prozent ansteigen.

Somit bleibt abzuwarten, wie sich die Quoten insbesondere ber die Feiertage und den Jahreswechsel entwickeln werden. (dl) (Forum) mehr...

22.12.2008 - Shows

RTL plant ein Pendant zu "Wetten, dass..?"

Wie die "BILD am Sonntag" berichtet, plant der Privatsender RTL eine eigene Wett-Show zu produzieren. Unter dem Namen "Challenge Me! Ich wette, dass ich es kann" mchte man die neue Show eventuell sogar schon im Frhjahr ins Programm nehmen. Die niederlndische Version der Show luft dort schon sehr erfolgreich und auch dort hat man sogar schon Wetten aus dem ZDF-Dauerbrenner nach gespielt.

RTL plant eventuell sogar ehemalige "Wetten, dass..?"-Kandidaten fr seine neue Show zu rekrutieren. Das ZDF reagiert auf diese Meldung verrgert, bezeichnet das als "Diebstahl geistigen Eigentums" und wre bereit unter Umstnden auch rechtliche Schritte gegen RTL einzuleiten. Erste Castings fr "Challenge Me!" soll es schon gegeben haben und auch ber mgliche Moderatoren spricht man schon. Oliver Geissen oder die RTL-Rckkehrerin Ulla Kock am Brink wren vorstellbar. Doch ob die Show jemals starten wird, steht noch in den Sternen. Das Projekt steckt noch in der Planungsphase, so eine RTL-Sprecherin. (sk) mehr...

21.12.2008 - Shows

Die nunmehr 14. Ausgabe der ProSieben-Eventshow "Schlag den Raab" sorgte bei den Sendeverantwortlichen fr strahlende Gesichter. Nicht nur, dass Raab im Duell gegen seinen Gegner Markus die Oberhand behielt, auch quotentechnisch lie er die Konkurrenz hinter sich. So sicherte Stefan Raab mit 2,44 Millionen 14- bis 49-jhrigen seinem Sender den Tagessieg in der Zielgruppe. Der Marktanteil belief sich auf fantastische 22,8 Prozent. Auch im Gesamtpublikum schlug sich Raab souvern. 3,37 Millionen Bundesbrger lieen den Marktanteil auf 13,2 Prozent ansteigen.

Hingegen drfte man bei RTL mehr als enttuscht sein. Mit Oliver Geissens "Guinness Show" drfte man sich bei den Werberelevanten sicherlich mehr erhofft haben, als einen schwachen Marktanteil von 13,8 Prozent. Somit darf man auf den 17. Januar gespannt sein, wenn Stefan Raab um insgesamt zwei Millionen Euro im "Schlag den Raab"-Jackpot spielen muss. Fr Spannung drfte bei dieser Summe auf jeden Fall gesorgt sein. (dl) (Forum) mehr...

20.12.2008 - Shows

Schlag den Raab: Heute geht es um 1,5 Millionen Euro

Heute Abend, pnktlich um 20:15 Uhr, sendet ProSieben eine neue Ausgabe der Samstag-Abend Show "Schlag den Raab". Auch diesmal wird Stefan Raab gegen einen Kandidaten in 15 verschiedenen Spielen antreten. Nachdem Raab die Shows am 13. September und 1. November fr sich entscheiden konnte, geht es diesmal um 1,5 Millionen Euro. Dadurch wird es um so spannender, ob sich diesmal jemand finden lsst, der sich mit Stefan Raab messen kann.

In einer ganz anderen Prfung wird es Stefan Raab diesmal aber umso schwerer haben. "Schlag den Raab" hatte es in der vergangenen Zeit schon sehr schwer, sich im Quotenkampf gegen Shows wie "Das Supertalent" durch zu setzen. Heute Abend gibt es aber mehr als nur einen Konkurrenten. Allein die hochkartigen Spielfilme, die auf Sat.1 ("Charlie und die Schokoladenfabrik"), RTLII ("Tatschlich Liebe"), VOX ("Schindlers Liste") oder Kabel 1 ("Der Mann mit der eisernen Maske") gesendet werden, knnten Raab zum Verhngnis werden. Whrend das ZDF auf den Krimi-Dauerbrenner "Stubbe" setzt, sendet RTL die "Guinness World Records 2008"-Show. Das Erste geht mit der Sendung "Servus, Hansi Hinterseer" auf Nummer Sicher. (sk) (Forum) mehr...

19.12.2008 - Shows

"Popstars"-Finale mit guten Quoten

Am Donnerstag Abend fand das groe Finale der diesjhrigen "Popstars"-Staffel statt. Die siebte Staffel stand unter dem Motto "Just 4 Girls". Live aus Holland wurde das letzte Bandmitglied von "Queensberry" ausgewhlt. Aus Quotensicht gesehen, war es ein ganz ordentliches Finale. Zwar gab es mit dem Sat.1 TV-Film "Zwei Weihnachtsmnner" mit Bastian Pastewka und Christoph Maria Herbst keine zu unterschtzende Konkurrenz, doch mit den erreichten 17,9 Prozent Marktanteil kann ProSieben sicherlich zufrieden sein.

Somit konnte man knapp 2,15 Millionen Zuschauer zwischen 14 und 49 Jahren vor die Fernseher locken. An die Entscheidung in der fnften Runde, die ber 30 Prozent Marktanteil absahnen konnte, kam man am gestrigen Abend nicht heran. Die darauf folgende Sendung "red!", die vom "Popstars"-Finale berichtete, konnte mit 20,5 Prozent Marktanteil noch einmal etwas drauf legen.

Wir von TV-Kult.com haben keine Kosten und Mhen gescheut, einen Redakteur nach Holland zu schicken, um direkt vor Ort vom "Popstars"-Finale berichten zu knnen. Auf unserer Event-Seite finden Sie den Bericht zum Finale in Holland. (sk) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153