Shows

Zurück zur Übersichts-Seite

Ob Fernseh-Events, wie "Wetten Dass...?!", "Schlag den Raab" oder Talkshows. Hier geht es um Quoten, neue Formate und die allgemeine Entwicklung eines sehr interessanten Fernsehgebietes.

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153

01.05.2011 - Shows

"Wetten, dass..?": Negativrekord zu Gottschalks Abschied

Am gestrigen Abend strahlte das ZDF die letzte regulre Ausgabe "Wetten, dass..?"-Ausgabe mit Thomas Gottschalk als Gastgeber aus. Insgesamt erreichte die Abschiedssendung lediglich 7,38 Millionen Zuschauer. Somit stellt diese Ausgabe hinsichtlich der Einschaltquoten einen neuen Negativrekord auf. Noch niemals waren in der 30-jhrigen Geschichte des ZDF-Dauerbrenners weniger Zuschauer vor den TV-Gerten versammelt. Der Marktanteil der Show lag bei 25,1 Prozent.

In der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen konnten Thomas Gottschalk und Michelle Hunziker sah es ebenfalls nicht sonderlich rosig aus: 2,05 Millionen junge Zuschauer liefen den Marktanteil auf magere 18,7 Prozent steigen. Hier musste man viele Zuschauer an die starke RTL-Konkurrenz abgeben. Eine ausfhrliche TV-Kritik zur gestrigen "Wetten, dass..?"-Ausgabe finden Sie in unserer Events-Rubrik. Die nchste Sendung findet am 18. Juni statt, wenn sich das Moderationsduo mit dem Sommerspecial von der Insel Mallorca meldet. (dl) (Forum) mehr...

01.05.2011 - Shows

"DSDS": Sarah Engels und Pietro Lombardi weiter, Ardian Bujupi ist raus

Wre alles so gelaufen wie geplant, htte es heute das groe Finale von "Deutschland sucht den Superstar" gegeben. Aufgrund einer Panne bei der Ted-Abstimmung bei RTL vor einigen Wochen, wurden alle Kandidaten eine Runde weiter gelassen. Dies hatte die Folge, dass sich das Finale um eine Woche verschoben hat. Deshalb muss RTL nchste Woche nicht gegen Thomas Gottschalk und "Wetten, dass..?" antreten und braucht sich in Hinsicht auf die Quoten keinerlei Sorgen machen. Doch die Wichtigste Frage ist, wer eigentlich nchste Woche im Finale gegeneinander antritt. Heute kmpften die letzten drei Kandidaten um den Einzug in diese letzte Show von "DSDS".

In der gestrigen Show zeigten Ardian Bujupi, Pietro Lombardi und Sarah Engels, die letzte Frau im Wettbewerb, was in ihnen steckt. Die Jury um Dieter Bohlen fungierte dabei lediglich als Hilfe, denn nur die Zuschauer durften entscheiden, wer ins Finale kommt. Nachdem die regulre Show zu Ende war, ging "DSDS" um Mitternacht noch einmal auf Sendung um in der Entscheidungsshow zu verknden, wer es ins Finale geschafft hat. Ausgeschieden ist diesmal der 19-jhrige Nachwuchssnger Ardian Bujupi. Im Finale am kommenden Samstag werden Sarah Engels und Pietro Lombardi gegeneinander antreten. Man darf gespannt sein, ob sich diesmal endlich wieder einmal eine Frau diesem Wettbewerb gewinnen wird. (sk) (Forum) mehr...

30.04.2011 - Shows

"DSDS": Das Halbfinale heute live auf RTL

Nur noch drei Kandidaten werden heute Abend bei dem RTL-Casting "Deutschland sucht den Superstar" im Gesangsduell gegeneinander antreten. Im groen Halbfinale der Showreihe werden die verbleibenden "Superstar"-Anwrtert Ardian, Sarah und Pietro jeweils drei Songs auf der "DSDS"-Bhne performen. Zudem wird es vorab den Gruppensong "When Love takes over" geben. Der 20-jhrige Ardian Bujupi versucht unter anderem mit "Loving you is killing me" von Aloe Blacc und "Wavin' Flag" von K'Naan zu punkten. Hingegen will der Mini-Jobber Pietro Lombardi versuchen, mit "Can you feel the Love tonight" von Elton John und "Wenn das Liebe ist" von Glashaus punkten.

Die 18-jhrige Sarah Engels performt vor der "DSDS"-Jury um Dieter Bohlen unter anderem "Beautiful" von Christina Aguilera. Die abschlieende Finalshow wird am kommenden Samstag, den 7. Mai live auf RTL zur gewohnten Sendezeit ab 20:15 Uhr ausgestrahlt. (dl) (Forum) mehr...

30.04.2011 - Shows

Heute Abend endet im ZDF eine TV-ra. Thomas Gottschalk wird heute seine letzte regulre "Wetten, dass..?"-Ausgabe moderieren. Das ZDF-Urgestein prsentiert ab 20:15 Uhr die nunmehr 195. Ausgabe der beliebten Samstagabendsendung live aus Offenburg. Unter anderem wird der 60-jhrige Entertainer heute Abend Christopher Cross, Whoopi Goldberg, sowie den "Dr. House"-Darsteller Hugh Laurie begren, der seine erste Single prsentieren wird. Auerdem drfen sich die Zuschauer auf Anna Netrebko, Jan Josef Liefers und die Band "Silly" freuen.

Indes ist weiterhin unklar, wer Gottschalks Nachfolge antreten wird. Zunchst wird der Moderator am 18. Juni beim Sommer-"Wetten, dass..?" auf Mallorca vor der Kamera zu sehen sein. Danach werden in der zweiten Jahreshlfe vier Specials prsentiert, die noch einmal die Geschichte der inzwischen 30-jhrigen Show aufzeigen soll. Eine ausfhrliche TV-Kritik zur heutigen "Wetten, dass..?"-Ausgabe finden Sie nach der Ausstrahlung in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

29.04.2011 - Shows

GNTM: Heidi Klum winkt wieder alle durch

In der einem Woche mssen zwei Mdchen gehen, dann wieder nur eines, und gestern durften zur Abwechslung wieder einmal alle brigen Teilnehmerinnen bei "Germany's Next Topmodel" bleiben. Fr Sarah und Sihe wurde es zwar eng, da aber beide gleich schlecht waren, drfen sie ihr Glck in der nchsten Woche noch einmal versuchen. Dass Lster-Knigin Anna Lena ihr loses Mundwerk bis dahin zgeln kann, ist fraglich, denn trotz mehrmaliger Ermahnung seitens der Jury nahm sie gestern wieder einige sehr unschne Begriffe in den Mund Hauptopfer war natrlich wie immer Konkurrentin Rebecca, was unter anderem auch daran liegen drfte, dass der Zickenkrieg zustzlich forciert wird. Jedenfalls ist es schon auffallend, wie oft Anna Lena mit Rebecca verglichen wird oder mit ihr zusammen Fotos machen muss.

Kleine Dmpfer gab es auch fr Joana und Amelie beide erhalten sonst meist Lob von der Jury, versagten bei einem Kaffee-Casting aber klglich. Letztendlich konnten Jana und Rebecca den Kunden fr sich gewinnen und kamen in die engere Wahl. berhaupt luft es fr Jana, die fr die Kaffee-Kampagne ausgewhlt wurde, gerade richtig gut. Sie knnte sich also durchaus noch einen Platz unter den Favoritinnen erarbeiten. (ck) (Forum) mehr...

28.04.2011 - Shows

Gestern mussten die verbliebenen Prominenten in der RTL-Show "Let's Dance" abermals beweisen, dass sie auf dem Parkett eine gute Figur machen und sowohl die Jury als auch das Publikum zu berzeugen. Besonders gut gelang dies Liliana Matthus, die sich als einzige einmal die Hchstwertung von 10 Punkten ertanzte. Weniger berzeugend war Jrn Schlnvoigt, den es an der richtigen Portion Leidenschaft mangelte. Auch der "Checker" musste wieder einmal zittern, bleibt aber bei "Let's Dance" und hat somit schon einmal mindestens den vierten Platz sicher. Bei "Deutschland sucht den Superstar" ist Thomas Karaoglan, wie er eigentlich heit, hingegen als Fnfter ausgeschieden. Inwiefern seine daraus resultierende Bekanntheit bei den RTL-Zuschauern frs die Entscheidung beim Telefon-Voting eine Rolle spielt, wissen wohl nur die Anrufer. Jedenfalls drfte es zunehmend schwerer werden fr den "Checker", da die noch verbleibende Konkurrenz recht stark ist. Moritz A. Sachs bringt meist ordentliche Leistungen, und die beiden verbliebenen Damen Maite Kelly und Liliana Matthus konnten auch bereits mehrfach Lob von den Juroren einheimsen, obgleich letztere schon einmal von den Zuschauern nach Hause geschickt wurde. Es drfte also weiterhin spannend bleiben.

Fr RTL ist "Let's Dance" weiterhin ein voller Erfolg. Bei der gestrigen Folge sahen insgesamt 6,07 Millionen Leute zu, das entspricht einem Marktanteil von 19,6 Prozent. Bei den 14- bis 49-jhrigen erreichte der Klner Privatsender 2,79 Millionen Zuschauer und einen Marktanteil von 22,7 Prozent. Auch das nachfolgende Magazin "stern TV" profitierte und hielt immerhin 3,77, beziehungsweise 2,22 Millionen Menschen vor dem Fernseher und bei RTL. (ck) (Forum) mehr...

24.04.2011 - Shows

Gleichwohl man sich bei RTL mit achten Mottoshow des Erfolgscastings "Deutschland sucht den Superstar" den Tagessieg sichern konnte, lieen die Reichweiten im Vergleich zu den Vorwochen deutlich nach. An der Konkurrenz lag es definitiv nicht, vielmehr drfte das gute Sommerwetter bzw. das Ausscheiden von Sebastian Wurth in der letzten Sendung Schuld an dem signifikanten Quotenrckgang sein. Insgesamt erreichte man gestern ab 20:15 Uhr 5,21 Millionen Bundesbrger, die einem Marktanteil von 20,9 Prozent entsprachen. In der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen konnte man 2,91 Millionen Zuschauer erreichen, die den Marktanteil klar auf eindeutige 32,1 Prozent stiegen lieen.

Bei RTL drfte man sich dennoch keinerlei Gedanken um den Quotenrckgang machen. Die Marktanteile blieben auf dem gewohnt starken Niveau, was dafr spricht, dass auch im Gesamtbild weniger Zuschauer vor den TV-Gerten anzufinden waren. (dl) mehr...

24.04.2011 - Shows

"DSDS": Marco Angelini nach achter Mottoshow ausgeschieden

Komplett ohne Voting-Panne verlief die gestrige Mottoshow des RTL-Castings "Deutschland sucht den Superstar". Ab 20:15 Uhr strahlte der Privatsender die nunmehr achte Mottoshow aus, in der die verbleibenden vier Kandidaten Ardian Bujupi, Pietro Lombardi, Marco Angelini und Sarah Engels unter dem Motto "Rock, Pop und Disco Forever" gegeneinander antraten. Dabei kam es erst spt nach Mitternacht zu einer Entscheidung.

Diesmal musste die Kandidatin Sarah Engels bis zum Schluss zittern. Sie versuchte, die Zuschauer mit Songs wie "Eye of the Tiger" und "A Moment like this" zu berzeugen. Ardian Bujupi hatte hingegen ein leichtes Spiel und wurde von dem Moderator Marco Schreyl in die nchste Mottoshow gelotst. Ebenso Pietro Lombardi, der als zweites sicher in die nchste Sendung gewhlt wurde. Bis zuletzt warteten Sarah Engels und Marco Angelini auf ihre Entscheidung. Um 00:29 Uhr war es dann schlielich soweit: Schreyl verkndete, dass Marco Angelini die Casting-Reihe verlassen muss. Er konnte die Zuschauer nicht mit seinen Songs berzeugen. (dl) (Forum) mehr...

23.04.2011 - Shows

"DSDS": 8. Mottoshow heute live ab 20:15 Uhr bei RTL

Mit Ardian Bujupi, Pietro Lombardi, Marco Angelini und Sarah Engels treten heute die letzten vier Kandidaten der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" im Rahmen der 8. Mottoshow gegeneinander an. Dass alle diese Kandidaten talentiert sind, konnten sie bereits mehrfach unter Beweis stellen, doch bis zum Sieg mssen sie noch drei Shows und drei Kandidaten berstehen. Die nchste Feuerprobe findet heute Abend statt und wird natrlich wieder live vom Klner Privatsender RTL ausgestrahlt. Die heutige Ausgabe von "Deutschland sucht den Superstar" steht unter dem Motto "Rock, Pop und Disco Forever". Am Anfang der Show werden alle vier Kandidaten gemeinsam das Lied "Crying At The Discoteque" der schwedischen Pop-Band Alcazar prsentieren. Anschlieend kmpft jeder fr sich und muss im Rahmen seiner Auftritte um die Gunst der Zuschauer werben.

Denn auch diesmal entscheiden die Leute zu Hause via Telefonabstimmung, wer von den Kandidaten eine Runde weiter kommt und wer den Wettbewerb verlassen muss. Musikalisch darf man sich heute auf Songs wie "Eye Of The Tiger" von Survivor, "You Are Not Alone" von Michael Jackson, "Angels" von Robbie Williams" oder "Sex Machine" von James Brown freuen. Jeder der briggebliebenen vier Kandidaten muss insgesamt drei Titel alleine auf der Bhne prsentieren. Nach der eigentlichen Show zeigt RTL die Unterhaltungssendung "Cindy aus Marzahn & Die jungen Wilden", bevor "DSDS" gegen Mitternacht wieder auf die Bildschirme mit der Entscheidungsshow zurckkehrt, um zu verknden, wer diesmal raus ist. (sk) (Forum) mehr...

22.04.2011 - Shows

Auch gestern mussten bei "Germany's Next Topmodel" wieder zwei der Mdchen gehen, dieses Mal hielten aber immerhin alle bis zur Entscheidung durch, es war also keine der jungen Damen so schlecht, dass Heidi Klum und ihre Jury-Kollegen sich gentigt gefhlt htten, sie frher nach Hause zu schicken. So durften alle Nachwuchsmodels dem Juror Thomas Rath erklren, warum sie besser fr ein Casting geeignet sind als eine ihrer Konkurrentinnen. Nur diejenige, die besser berzeugen konnte, durfte sich dem Kunden vorstellen, die andere musste zurckbleiben. Auch ansonsten stand die gestrige Ausgabe von "Germany's Next Topmodel" ganz im Zeichen des Konkurrenzkampfes, denn vor der Entscheidung gab es noch ein zweites Fotoshooting, in dem jeweils zwei der Teilnehmerinnen gegeneinander antraten. Die bessere konnte sich direkt fr die nchste Runde qualifizieren, die andere musste sich beim Live Walk nochmals der Jury stellen.

Besonders unangenehm war die Situation fr Natascha, die zunchst alleine antreten musste, da ihre Kontrahentin Sarah krank im Bett lag. Als diese dann doch noch auftauchte, musste Natascha erst einmal warten. Obendrein wurde sie nicht in die nchste Runde geschickt, obwohl sie laut Jury-Aussage besser war als Sarah, die eine Art Krankheitsbonus erhielt. Da Natascha auch beim Live Walk nicht berzeugen konnte, musste sie die Show verlassen. Auch fr Paulina ist Schluss bei "Germany's Next Topmodel" - und das obwohl sie groe Tne gespuckt hatte, sie sei hbscher und besser als Sarah und auch bereits die eine oder andere uerung fallen lie, sie werde sich den Titel holen.

Whrend es fr Paulina und Natascha nun also vorbei ist, kann sich ProSieben freuen, dass gerade einmal die Halbzeit erreicht ist, denn die Quoten sind durchaus ordentlich. Zwar sind 1,72 Millionen Zuschauer im Alter von 14 bis 49 und ein Marktanteil von 16,7 Prozent nicht berragend, diese Werte reichen aber fr den Tagessieg in der Hauptzielgruppe. Insgesamt schalteten 2,48 Millionen ein. (ck) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153