Shows

Zurück zur Übersichts-Seite

Ob Fernseh-Events, wie "Wetten Dass...?!", "Schlag den Raab" oder Talkshows. Hier geht es um Quoten, neue Formate und die allgemeine Entwicklung eines sehr interessanten Fernsehgebietes.

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153

07.11.2008 - Shows

Heidenreich: "Lesen!" wird auf einem anderen Sender fortgesetzt

Wie wir vor kurzem berichtet haben, wurde die Schriftstellerin Elke Heidenreich von ihrem Sender ZDF entlassen, nachdem sie sich ffentlich negativ ber ihn geuert hatte. Fnf Jahre lang moderierte sie im ZDF die Sendung "Lesen!".

Elke Heidenreich lsst es sich nicht nehmen, weiterhin ber das Zweite Deutsche Fernsehen zu lstern. Im Zuge dessen lsst sie folgendes in der sterreichischen Zeitschrift "Format" verlauten: "Ich konnte mich nach dem Rauswurf vor Angeboten gar nicht retten und habe mir das Beste rausgesucht. Die Sendung "'Lesen" kommt also, so wie sie ist, mit mir zurck. Nur auf einen anderen Platz."

Mehr Informationen hierzu wird Elke Heidenreich in einer Pressekonferenz am 28. November in Kln verknden. Es scheint aber schon sicher zu sein, dass die Sendung nicht bei einem ffentlich-rechtlichen Sender zu sehen sein wird. (sk) (Forum) mehr...

31.10.2008 - Shows

Der Klner Sender VOX sendet dieses Jahr erstmalig einen eigenen Jahresrckblick. Ganz nach dem Motto "Wenn zwei sich streiten, freut sich der Dritte", sendet VOX nicht wie RTL und ZDF seinen Jahresrckblick am 7. Dezember, sondern schon am Samstag, den 6. Dezember um 20:15 Uhr.

Als Gste werden u.a. Peter Kloeppel, Gabi Bauer, Fritz Pleitgen, Carola Ferstl, Wolf von Lojewski, Hajo Schumacher oder Giovanni di Lorenzo erwartet.

Ob sich die von "Spiegel TV" produzierte Sendung neben den alteingesessenen Jahresrckblicken von RTL und ZDF behaupten kann, wird sich zeigen. Interessant wird es bei den Jahresrckblicken in diesem Jahr in jedem Falle. (sk) (Forum) mehr...

30.10.2008 - Shows

"Schlag den Raab" am Samstag auf ProSieben

Am Samstag wird live auf ProSieben die 13. Ausgabe der Samstag-Abend Show "Schlag den Raab" ausgestrahlt. Nachdem Stefan Raab in der Ausgabe am 13. September nach schon dreizehn Spielen den Sieg einheimsen konnte, geht es diesmal um einen Jackpot von 1.000.000 Euro.

Um 22:00 Uhr sendet parallel das ZDF den Boxkampf Sturm vs. Silvester. Ob Raab eine Doppelniederlage einstecken muss, oder ob er sich sowohl gegen einen weiteren Kandidaten, als auch im Quotenrennen gegen das ZDF behaupten kann, werden wir am Sonntag wissen. (sk) (Forum) mehr...

29.10.2008 - Shows

"Deal or no Deal" wird abgesetzt

Der Sender Sat.1 setzt zum Jahresende die Show "Deal or no Deal" ab. Der Grund fr diese Entscheidung sind die schlechten Einschaltquoten. Mit dem Moderator Guido Cantz sind jedoch schon neue Projekte in Planung.

"Deal or no Deal" ging im Jahr 2004 das erste Mal unter dem Namen "MillionenDeal" mit Linda De Mol als Moderator auf Sendung. Anfangs konnte das Format noch gute Quoten vorweisen. Nachdem die Sendung das erste Mal abgesetzt wurde, kam sie im Jahr 2005 mit Guido Cantz als Moderator zurck und wurde nach zehn Ausgaben ein weiteres Mal abgesetzt. Seit dem Sommer 2006 sendet Sat.1 die Show regelmig. Fr den 20. Dezember ist die (vorerst) letzte Sendung geplant. (sk) (Forum) mehr...

27.10.2008 - Shows

Erstmalig werden ZDF und RTL ihre Jahresrckblicke parallel senden. Sowohl der von Gnther Jauch moderierte Jahresrckblick "2008! Menschen, Bilder, Emotionen" (RTL) als auch "Menschen 2008" (ZDF), moderiert von Johannes B. Kerner werden am 7. Dezember um 20:15 Uhr gesendet.

Wenn man den Sendern Glauben schenken darf, ist diese parallele Ausstrahlung purer Zufall. RTL hat stets am 2. Advent seinen Jahresrckblick ausgestrahlt, ZDF immer am ersten Sonntag im Dezember. Dieses Jahr ist der erste Sonntag im Dezember zuflligerweise auch gleichzeitig der 2. Advent.

Die Gsteliste kann sich auf beiden Seiten sehen lassen. Whrend bei Jauch Michael Ballack, Sebastian Vettel, Leona Lewis, Mario Barth, Fabian Hambchen, Britta Steffen, Oliver Pocher, Thomas Beatie, Paul Poots sowie Sarah Connor mit ihrer Mutter auftreten werden, kann Kerner Leute wie Johann Lafer, Bastian Schweinsteiger, Jens Lehmann, Udo Lindenberg, Stefan Aust, Jrg Schleyer, Andrea Ypsilanti, Cornelia Funke, Charlotte Roche, Horst Lichter, Matthias Steiner, Britta Heidemann, Hinrich Romeike sowie die Band "Ich & Ich" aufweisen. (sk) (Forum) mehr...

26.10.2008 - Shows

RTL: "Das Supertalent" legt deutlich zu

Am Samstag strahlte RTL die zweite Ausgabe der neuen Staffel von "Das Supertalent" aus. Die Quoten stiegen gegenber der ersten Folge deutlich an, was vor allem an der fehlenden Konkurrenz lag.

So erreichte die Show insgesamt 4,98 Millionen Zuschauer (17,0 Prozent Marktanteil) und in der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen stolze 3,17 Millionen Zuschauer. Der Marktanteil stieg hier auf starke 28,0 Prozent an.

Trotz des guten Lead-In durch "Das Supertalent", schaffte es die nachfolgende Sendung "Die singende Firma" nicht, an die vorherigen Quotenerfolge anzuknpfen. So sahen gerade einmal 2,77 Millionen Zuschauer (10,8 Prozent MA.) zu. Auch in der Zielgruppe tat sich die neue Show schwer: Nur 1,73 Millionen Werberelevante lieen den Marktanteil immerhin auf 16,4 Prozent ansteigen. (dl) (Forum) mehr...

25.10.2008 - Shows

Dass der Sender RTL 2 plant, der berwachungsshow "Big Brother" eine neunte Staffel zu verleihen, ist bereits seit einem lngeren Zeitraum bekannt. Nun wurden weitere Details bekanntgegeben. So wird es beispielsweise einen Wechsel bei den Moderatorinnen geben. Statt Charlotte Karlinder wird Alida-Nadine Lauenstein an der Seite von Miriam Pielhau die neue Staffel moderieren.

Staffelauftakt ist am 8. Dezember 2008 das Finale am 6. Juli 2009. In diesen 211 Tagen werden die Kandidaten unter einem "vollkommen neuen Konzept", zu dem bislang noch keine Einzelheiten bekannt sind, um die 250.000 EUR kmpfen. (dl) (Forum) mehr...

20.10.2008 - Shows

DSDS: Max von Thun ist raus

So schnell kann es gehen. Kaum war die Neubesetzung der "Deutschland sucht den Superstar"-Jury bekannt, hat man erneut umbesetzt. Max von Thun ist wieder raus aus der DSDS-Jury. Der RTL-Unterhaltungschef begrndet diese Entscheidung mit folgenden Worten: "Die Chemie in der Jury stimmte nicht. Das haben wir unter realen Arbeitsbedingungen beim ersten Casting, gemeinsam mit Max von Thun, festgestellt."

Auch von Thun scheint dieser Meinung zu sein: "Ich habe bei der ersten Castingshow festgestellt, dass wir als Team nicht funktionieren, was als Basis fr eine fruchtbare Zusammenarbeit ntig gewesen wre. Darum haben wir gemeinsam beschlossen, so nicht weiter zu machen."

Als Ersatz hat man Volker Neumller ausgewhlt, der schon seit der vierten DSDS-Staffel die Sieger bei ihrem Karriereeinstig betreut. Auch um die Sieger der aktuellen Staffel soll er sich wieder kmmern. Der 39-jhrige ist seit 1987 vielfltig in der Musikbranche ttig. (sk) (Forum) mehr...

16.10.2008 - Shows

SKL-Show wird ohne TV-Ausstrahlung fortgesetzt

Im Juli wurde die die SKL-Show von RTL aus dem Programm genommen. Der Grund dafr ist ein neues Gesetzt, das Anfang des Jahres in Kraft getreten ist und die Fernsehwerbung fr ffentliches Glcksspiel verbietet.

Die Show soll trotzdem fortgesetzt werden. Nur ohne Fernsehausstrahlung. Die Grnde dafr erklrt der SKL-Direktor Dr. Gerhard Rombach folgendermaen: "Wir halten unser Versprechen. Auch ohne eine TV-Show wollen wir unseren Kunden gerecht werden und wie im Spielplan angekndigt die 5 Millionen Euro garantiert ausspielen"

Die Sendung wird also wie gewohnt produziert werden. Der Einzige unterschied ist die nicht stattfindende Ausstrahlung im Fernsehen. "Die SKL-Show wird am 15. November in Mnchen aufgezeichnet. Im TV und Internet wird darber berichtet" erklrt Gnther Jauch in einem Interview mit der Bild-Zeitung. (sk) (Forum) mehr...

09.10.2008 - Shows

DSDS: Die Juroren stehen fest

Wie wir vor wenigen Tagen berichtet haben, werden smtliche Juroren in der Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" ausgewechselt. Natrlich mit Ausnahme von Dieter Bohlen. Seit heute ist nun auch bekannt, wer die Nachfolger von Anja Lukaseder und Andreas "Br" Lasker werden.

Es sind Max von Thun und Nina Eichinger. Nina Eichinger, die Tochter des Filmproduzenten Bernd Eichinger, ist seit dem letzten Jahr als Moderatorin bei MTV ttig. Max von Thun ist der Sohn des Schauspielers Friedrich von Thun. Genau wie sein Vater ist er im Filmgeschft ttig. Aber auch als Musiker ist von Thun aktiv. Er ist Snger und Gitarrist in der Band "Von Thun & 77". Er komponiert und produziert selbst. Ob diese Musikkenntnisse ausreichen, um ein objektives Jurymitglied einer groen Casting-Show zu werden, wird man sehen.

Die Castings zur sechsten Staffel von "Deutschland sucht den Superstar" sind im vollen Gange. ber 26.000 junge Mnner und Frauen haben sich dieses Mal beworben und singen in fnfzehn deutschen Stdten vor. Die Moderation der Sendung wird auch in der kommenden Staffel von Marco Schreyl bernommen. (sk) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153