Shows

Zurück zur Übersichts-Seite

Ob Fernseh-Events, wie "Wetten Dass...?!", "Schlag den Raab" oder Talkshows. Hier geht es um Quoten, neue Formate und die allgemeine Entwicklung eines sehr interessanten Fernsehgebietes.

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153

05.10.2008 - Shows

Die Rckkehr aus der Sommerpause ist geglckt: 11,08 Millionen Zuschauer interessierten sich fr die erste Ausgabe der neuen Staffel. Die Show erreichte beim Gesamtpublikum einen sehr guten Markteinteil von 39,9 Prozent. Auch in der Zielgruppe sah es fr die Show gut aus: 3,85 Millionen Zuschauer zwischen 14 und 49 Jahren lieen den Marktanteil auf 35,0 Prozent ansteigen.

Unter Quoten-Bercksichtigung bisheriger Ausgaben kann das ZDF ebenfalls zufrieden sein; so erreichte man beispielsweise mit der Mrz-Show in diesem Jahr lediglich 10,28 Millionen Zuschauer und befrchtete sogar, unter die magische 10-Millionen-Marke zu fallen. (dl) (Forum) mehr...

04.10.2008 - Shows

Neue Juroren bei "Deutschland sucht den Superstar"

Mit Ausnahme von Dieter Bohlen wird fr die kommende Staffel die komplette Jury bei "Deutschland sucht den Superstar" ausgewechselt. Das heit, dass Anja Lukaseder und Andreas "Br" Lasker bei der sechsten Staffel von DSDS nicht mehr als Juroren teilnehmen werden.

Die RTL-Sprecherin Anke Eickmeyer zur Bild-Zeitung: "Wir haben stets gesagt, dass es bei DSDS immer wieder Vernderungen geben wird".

Lasker kommentiert diese Entscheidung folgendermaen: "Es war eine super Erfahrung und hat unheimlich viel Spa gemacht. Jetzt wei ich auch, dass ich mir vor fnf Millionen Zuschauern nicht in die Hose mache". Lukaseder zieht ebenfalls ein positives Resmee: "Ich bin stolz, dabei gewesen zu sein. Die zwei Jahre waren unheimlich toll."

Wer die neuen Jury-Mitglieder bei "Deutschland sucht den Superstar" sein werden, steht noch nicht fest. Im nchsten Jahr soll die neue Staffel gesendet werden. (sk) (Forum) mehr...

30.09.2008 - Shows

Charlotte Roche wieder im Fernsehen

Charlotte Roche ist zur Zeit in aller Munde, auf Grund des Erfolges ihres Buches "Feuchtgebiete". Der Tabubruch verkaufte sich schon ber eine Millionen mal.

Im Fernsehen hat man die Grimme-Preistrgerin dagegen in den letzten Jahren nur selten gesehen, seit dem Aus von "Fast Forward" auf VIVA. Doch ab morgen ist sie wieder zu sehen, auf 3SAT. Um 23:15 Uhr startet die fnfteilige TV-Reihe "Charlotte Roche unter...", bei der sie sich unter Mllmnner, Altenpfleger, Bestatter, Jger und LKW-Fahrer mischt.

Mit der Sendung will die gebrtige Englnderin im Alltag unentbehrliche Berufe vorstellen, ber die man alles zu wissen glaubt. Neugierig und mit direkten Fragen nutzt sie ihre Praktikanten-Rolle um dem Zuschauer Einblicke zu gewhren, die er vielleicht noch nicht kannte.

In der ersten Folge arbeitet sie in einem Bestattungsunternehmen. (ds) mehr...

28.09.2008 - Shows

Zusammen mit Erich von Dniken, Kultautor fr Ausserirdische Theorien, Vincent Raven, den Gewinner der Fernsehshow "The Next Uri Geller" und Nina Hagen, die an Ausserirdische glaubt, macht sich Uri Geller am 15. November in der ProSieben Live-Show "Uri Geller Live - Ufos & Aliens" auf die Suche nach auerirdisches Leben.

ber ein Radioteleskop mchte Uri Geller im Rahmen der Fernsehsendung versuchen, Nachrichten ins All zu senden. "Alles kann passieren. Alles ist mglich. Diese Tatsache macht die Show fr mich zum Aufregendsten, was ich jemals getan habe" so Uri Geller. (sk) (Forum) mehr...

24.09.2008 - Shows

Um die sinkenden Quoten bei "Wetten Dass..?" zu stoppen, hat man sich fr neue Vernderungen innerhalb des Samstag Abend Evergreens entschieden. Die Grundlegendste Vernderung ist die Saalwette, die nach sieben Jahren wieder eingefhrt wird. Die Stadtwette wird aus diesem Grund abgeschafft. Der Sprecher des Zweiten Deutschen Fernsehens begrndet diese Entscheidung folgendermaen: "Fr die Menschen in der jeweiligen Stadt war das natrlich eine tolle Sache. Jedoch haben wir das Gefhl, hatten die Millionen TV-Zuschauer da nicht viel von. Deshalb ist nun die Saalwette zurck". Ganz wie frher wird das Ganze aber nicht gestaltet werden. Gottschalk wird im Rahmen der Saalwette gegen einen Zuschauer aus der Halle antreten. Falls Gottschalk bei diesem Wettstreit verliert, drfen die Zuschauer zwischen zwei Vorschlgen auswhlen, was Gottschalk als Wetteinlsung tun soll.

Auerdem ist Pit Fischer, der Bhnenbildner von Wetten Dass...?, in Rente gegangen. Somit verliert die Sendung ein Markenzeichen, andererseits bekommt die Show dadurch die Mglichkeit, neue Wege zu gehen.

Wetten Dass..? kehrt am 4. Oktober zurck aus der Sommerpause. Mehr Informationen zu dieser Sendung gibt es in unserer Events Rubrik. (sk) (Forum) mehr...

22.09.2008 - Shows

Emmy-Verleihung: Heidi Klum geht leer aus

Bei der diesjhrigen Emmy-Verleihung in Los Angeles ist das Supermodel Heidi Klum leider leer ausgegangen. Ihre Hoffnung auf Auszeichnungen als Moderatorin und Produzentin der US-TV-Show "Project Runway" ("Projekt Laufsteg") hat sich damit zerschlagen.

Im Bereich der Reality-Shows konnte sich "The Amazing Race" den ersten Platz sichern. Die TV-Serie "John Adams", an der auch Tom Hanks als Produzent beteiligt ist, konnte gleich mehrere Auszeichnungen einheimsen, genau so wie die Comedy-Sendung "30 Rock" und "Mad Man", eine dramatische Miniserie.

Der Emmy ist der wichtigste Fernsehpreis in den USA und kann auf eine groe Tradition zurckblicken: es war bereits das sechzigste Mal, dass die Vergabe stattfand! (bf) (Forum) mehr...

22.09.2008 - Shows

Als ob die extralange Sommerpause von "Schmidt & Pocher" nicht schon genug Wartezeit fr die Fans wre, kursiert nun auch das Gercht eines vlligen Aus der Show. Es heit, dass Schmidt sich wieder mehr dem Kabarett widmen mchte. Bedeutet das ein vlliges Fernseh-Aus? Im Sptherbst wird es sich zeigen, wenn Schmidt vor der Entscheidung steht, seinen Vertrag fr "Schmidt & Pocher" zu verlngern. Auf der anderen Seite heit es aber auch, dass Schmidt jetzt, nach Manuel Andracks Ausstieg, zwar krzer treten, aber sich mehr auf den knstlerischen Part konzentrieren mchte. Also wiederum eine engagierte Reaktion, da Andrack es, durch die lange Zusammenarbeit mit Schmidt, genauestens verstand die Show auf Schmidts Art von Humor zuzuschneidern und wer knnte diese Arbeit besser weiterfhren, als der Meister selbst?! Wrde sich jemand jetzt noch so engagieren, wenn er bald das Handtuch werfen mchte? Wir drfen gespannt sein. (sl) (Forum) mehr...

21.09.2008 - Shows

"100.000 Euro Show"-Quoten: Nichts Halbes und nichts Ganzes

Am Samstagabend feierte "Die 100.000 Euro Show" ihr TV-Comeback auf RTL. Jedoch lie der Sender ein neues, reformiertes Konzept auf Sendung gehen, was beim Zuschauer anscheinend wenig Anklang fand. Die Quoten lagen weit unter den Reichweiten, die damals von der "100.000 Mark Show" erzielt wurden.
Die von Inka Bause moderierte Show wurde von insgesamt 3,19 Millionen Zuschauer gesehen, welche einen Marktanteil von 11,9 Prozent ausmachten. In der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen Zuschauer erreichte man zwar einen soliden Marktanteil von 18,2 Prozent, konnte aber dennoch nur 1,88 Werberelevante vor die TV-Gerte locken.
Bleibt abzuwarten, ob es Bause gelingt, mit der Promi-Ausgabe im Dezember mehr Zuschauer fr sich zu gewinnen. (dl) (Forum) mehr...

17.09.2008 - Shows

Grand Prix wieder mit Jury

Am letzten Wochenende haben sich in Moskau die Ausrichter des nchstjhrigen Eurovision Song Contest zusammengesetzt und ber den Verlauf dieser Veranstaltung debattiert. Man hat sich im Rahmen dieses Treffens dazu entschlossen, im nchsten Jahr wieder eine Jury im Grand Prix Finale mitbestimmen zu lassen. Der Grund dafr ist, dass es in den letzten Jahren immer wieder zu Kritik gekommen ist, da es offensichtlich immer wieder zu Verflschungen der Ergebnisse kam. Gerade die osteuropischen Lnder haben dadurch immer wieder profitiert, da diese sich gegenseitig hoch gestimmt haben. Dieses Verhalten sorgt dafr, dass westeuropische Lnder kaum eine Chance haben, den Wettbewerb zu gewinnen.

Bis zum Jahr 1996 wurden Jurys bei diesem Musikwettbewerb immer eingesetzt. Bis 2001 konnte jedes Land selbst bestimmen, ob es eine Jury einsetzen mchte. Ab 2001 haben nur noch die Zuschauer den Sieger bestimmt.

Die Zuschauerbeteiligung wird natrlich nicht ganz wegfallen. Sie bleibt bestehen und soll weiterhin eine Gewichtung von mindestens 50% der Gesamtwertung bekommen.

Der nchste Song Contest wird am 16. Mai 2009 in der Moskauer Olympiski Arena stattfinden. (sk) (Forum) mehr...

16.09.2008 - Shows

Schlag den Raab - bald auch in China

Nachdem Stefan Raab am vergangenen Samstag wieder einmal seinen Herausforderer besiegen konnte bei "Schlag den Raab", gibt die ProSieben-Vermarktungsfirma SevenOne International nun bekannt, dass das Format bald auch den chinesischen Fernsehmarkt erobern wird.

Idea Asia Limited hat die Vertriebsrechte erworben und ist damit der "schlagkrftige Partner", der die Show bei einem groen chinesischen TV-Sender unterbringt. Erst in der vergangenen Woche wurde angekndigt, dass auch in Frankreich noch dieses Jahr eine eigene Fassung ausgetrahlt wird.

Nach eigenen Angaben konnte die Show nun 13 mal exportiert werden. Unter dem internationalen Titel "Beat The Host", der weltweit angeboten wird, luft "Schlag den Raab" bereits in England und Schweden und konnte hohe Marktanteile erzielen.

Stefan Raab selbst ist mit seiner eigenen Firma an der Produktion der deutschen Fassung beteiligt und profitiert natrlich auch von der Vermarktung im Ausland. (ds) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153