Shows

Zurück zur Übersichts-Seite

Ob Fernseh-Events, wie "Wetten Dass...?!", "Schlag den Raab" oder Talkshows. Hier geht es um Quoten, neue Formate und die allgemeine Entwicklung eines sehr interessanten Fernsehgebietes.

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153

06.11.2011 - Shows

Fast 10 Mio. Zuschauer sehen Hape Kerkelings "Nein" zu "Wetten, dass..?"

Dass Hape Kerkeling gestern als Horst Schlmmer die Show erffnete, htte man als Zeichen fr seine Zusage werten knnen, doch bereits in dieser Rolle deutete er an, die Sendung nicht bernehmen zu wollen, spter bekrftigte er noch einmal, dass er "Wetten, dass..?" nicht bernehmen wird. 9,93 Millionen Zuschauer saen vor den Fernsehgerten, als er diese Entscheidung verkndete, der Marktanteil lag bei 32,3 Prozent. Bei der Zielgruppe der 14-49-jhrigen lag das ZDF mit einem Marktanteil von 26,2 Prozent zwar hinter der "Das Supertalent", das 28,1 Prozent erreichte, die Werte sind aber dennoch mehr als zufriedenstellend.

Auf die Sendung selbst trifft dies nur bedingt zu, wie aus unserer Event-Kritik ersichtlich ist. Es wre ohnehin fraglich gewesen, ob Kerkeling die Show htte erfolgreich weiterfhren knnen, ohne dass auch die eine oder andere Vernderung vorgenommen wird. Nun drften die Spekulationen um den Nachfolger von Thomasd Gottschalk bei "Wetten, dass..?" wohl noch einmal deutlichen Auftrieb gewinnen. (ck) (Forum) mehr...

05.11.2011 - Shows

Hape Kerkeling wird "Wetten, dass..?" nicht moderieren

Als Horst Schlmmer kndigte er es bereits ansatzweise an, inzwischen besttigte Hape Kerkeling es auch ohne Maskerade vor der Kamera: Er wird die Moderation von "Wetten, dass..?" nicht bernehmen, somit bleibt die Frage nach der Nachfolge Thomas Gottschalks weiter ungeklrt-Fr viele war Kerkeling der absolute Wunschkandidat, er mchte sich hingegen anderen Projekten widmen und begrndet seine Absage mit der Befrchtung, nach der bernahme von "Wetten, dass..?" nicht mehr ausreichend Zeit dafr zu finden.

In seiner Rolle des Horst Schlmmer nahm Kerkeling brigens zu Beginn der Sendung auch andere mgliche Kandidaten aufs Korn, indem er beispielsweise sagte, er knne sich "Wetten, dass..?" nicht als dreistndige Quiz-Show vorstellen. Dabei ging es um Jrg Pilawa, der jedoch bereits vor einiger Zeit offiziell verkndet hatte, es habe diesbezglich nie ernste Gesprche zwischen ihm und dem ZDF gegeben. Fest steht bislang jedenfalls nur, dass Thomas Gottschalk aufhren und Hape Kerkeling seine Nachfolge nicht antreten wird, alles weitere bleibt nach wie vor offen. (ck) (Forum) mehr...

05.11.2011 - Shows

"Wetten, dass..?" heute mit Hape Kerkeling, David Garrett und Justin Timberlake

Im ZDF ist heute ab 20:15 Uhr die vorletzte regulre Ausgabe der beliebten Samstagabendshow "Wetten, dass..?" zu sehen. Zu den Gsten gehrt unter anderem Hape Kerkeling, der bereits seit Monaten als wahrscheinlichster Kandidat fr die Nachfolge von Thomas Gottschalk gehandelt wird. Obgleich es bislang sowohl von Seiten Kerkelings als auch des ZDF hie, dass eine Entscheidung diesbezglich erst nach der letzten Sendung bekannt gegeben werde, gehen viele Medienberichte davon aus, dass die Zuschauer bereits heute erfahren, ob Hape Kerkeling im kommenden Jahr "Wetten, dass..?" bernehmen wird oder nicht.

brigens werden die Zuschauer auch einen Auszug aus dem Musical "Kein Pardon" zu sehen bekommen, das auf dem gleichnamigen Film mit Hape Kerkeling basiert. Auerdem sind Stargeiger David Garrett, Udo Lindenberg und Clueso, Justin Timberlake, Andrea Sawatzki, Wladimir Klitschko, Dirk Bach und Otto Waalkes sowie das Ensemble des Musicals "Batman" zu Gast. Es sind also gute Voraussetzungen fr eine gelungene Unterhaltungssendung gegeben. Ob dieses Potential auch genutzt wird, erfahren Sie im Anschluss an die Sendung in unserer Events-Rubrik. (ck) (Forum) mehr...

05.11.2011 - Shows

"Mein Mann kann" erreicht neuen Zuschauerrekord

ber die Gameshow "Mein Mann kann" kann sich Sat.1 derzeit berhaupt nicht beklagen. Gestern Abend trat die von Britt Hagedorn moderierte Sendung gegen "Wer wird Millionr?" an und konnte verhltnismig gut mithalten. Insgesamt 3,27 Millionen Zuschauer verfolgten das Prominentenspecial der Show, bei der unter anderem Yasmina Filali und Thomas Helmer sowie Sila Sahin und Jrn Schlnvoigt teilnahmen. Damit lag man weit ber dem bisherigen Rekordwert. Der Marktanteil pendelte sich bei guten 11,0 Prozent ein. In der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen erreichte man 1,79 Millionen Zuschauer und einen Marktanteil von 15,9 Prozent.

Trotz der guten Reichweiten bei der Konkurrenz hatte man es bei RTL mit "Wer wird Millionr?" einfach. 5,90 Millionen Bundesbrger sahen das Quiz und lieen den Markanteil auf 18,8 Prozent ansteigen. ProSieben zeigte "Indiana Jones und der Tempel des Todes" und konnte damit 11,0 Prozent der werberelevanten Zuschauer erreichen. (dl) (Forum) mehr...

30.10.2011 - Shows

Die RTL-Castingsendung "Das Supertalent" gehrt definitiv zu den meistgesehenen Sendungen im deutschen Fernsehen. Am gestrigen Abend konnte der Privatsender einmal mehr Reichweiten einfahren, die jenseits der sieben Millionen Zuschauern lagen. Insgesamt verfolgten 7,44 Millionen Bundesbrger die Sendung ab 20:15 Uhr. Hierbei kletterte der Marktanteil auf 23,9 Prozent an. In der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen konnte das Format 4,14 Millionen Werberelevante erreichen. Hierbei stieg der Marktanteil nochmals krftig an und erbrachte RTL ganze 35,3 Prozent.

Im Anschluss an die Show konnte auch Mario Barth zu alter Strke zurckfinden. Der Comedian konnte aufgrund des starken Lead-in 4,29 Millionen Zuschauer begeistern und in der Zielgruppe sogar einen Marktanteil von 24,2 Prozent erreichen. Fr das RTL-Format wird es insbesondere in den kommenden Wochen interessant, wenn statt den Castingausgaben Liveshows bertragen werden. (dl) (Forum) mehr...

29.10.2011 - Shows

"Das Supertalent": Daniel Lopes trifft auf Dieter Bohlen

Die Erfolgsgeschichte des RTL-Formats "Das Supertalent" nimmt kein Ende. Nachdem man am vergangenen Wochenende wieder Traumquoten einfahren konnte, folgt heute eine weitere Ausgabe der Casting-Sendung. Hierbei wird ein altbekanntes Gesicht auf der "Supertalent"-Bhne zu sehen sein. Daniel Lopes, den einige sicherlich noch aus der ersten "Deutschland sucht den Superstar"-Staffel kennen werden, mchte erneut sein musikalisches Talent unter Beweis stellen. Dieter Bohlens Reaktion auf seinen ehemaligen Schtzling sehen Sie heute Abend ab 20:15 Uhr auf RTL.

Fr echte Fans des Pop-Titan Dieter Bohlen drfte es im Anschluss an "Das Supertalent" noch eine lange Nacht werden. Ab 23:10 Uhr strahlt der NDR den einstndigen Doku-Film "Modern Talking - Ein Abend fr Dieter, Thomas und ihre Musik" aus. Anlass hierfr gibt das 25-jhrige Jubilum der Band, die mit dem Song "You're my heart, you're my soul" ihren Durchbruch hatte. In dem Film werden Ausschnitte des Pop-Duos von von Stars wie Bernhard Brink, Shona Fraser oder Ingolf Lck kommentiert. (dl) (Forum) mehr...

25.10.2011 - Shows

Mehr als acht Millionen Zuschauer sahen "Bauer sucht Frau"

Die Kuppelshow "Bauer sucht Frau" mit Inka Bause gehrt definitiv zu den erfolgreichsten Formaten von RTL. Gestern schalteten sogar 8,26 Millionen Zuschauer ein, was dem Privatsender einen Marktanteil von 25,5 Prozent beschwerte, in der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen wurden sogar 26,5 erreicht. Auch nach dem Scheunenfest in der vergangenen Woche erreicht "Bauer sucht Frau" also hervorragende Quoten.

Inzwischen sind die Damen und ein Herr auf den Hfen der Bauern angekommen und knnen in den Alltag auf dem Land hinein schnuppern. Viel ist bislang nicht geschehen, die groen Momente bleiben bislang noch aus. Ob sich das Publikum daran strt, wird sich wohl an der weiteren Quotenentwicklung zeigen. Der Funke scheint bislang jedenfalls bei den wenigsten Paaren bergesprungen zu sein, lediglich bei Philipp und Veith sieht es wirklich so aus, als knne sich eine kleine Romanze entwickeln. Auerdem lebt auf dem Hof des Pferdebauern ein Minischwein mit Irokesenschnitt einer der heimlichen Hhepunkte der aktuellen Staffel. (ck) (Forum) mehr...

23.10.2011 - Shows

Es war ja eigentlich schon fast zu erwarten, dass die RTL-Sendung "Das Supertalent" am gestrigen Samstag nochmals einige Zuschauer gewinnen konnte. Whrend man an den letzten beiden Wochenenden mit Stefan Raab und Thomas Gottschalk starke Konkurrenz auf den anderen Programmen hatte, stellten sich gestern Abend lediglich Carmen Nebel und Kai Pflaume dem Quotenduell.

Insgesamt 7,55 Millionen Zuschauer schalteten gestern ab 20:15 Uhr die RTL-Talentsuche ein. Der Marktanteil lag bei guten 24,7 Prozent. In der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen punktete man mit 4,37 Millionen Zuschauern und einem Marktanteil von sensationellen 37,6 Prozent. Im Anschluss konnte "Kaya Yanar & Paul Panzer - Stars bei der Arbeit" sogar noch 4,37 Millionen Zuschauer halten. Fr Kai Pflaumes neues ARD-Quiz interessierten sich 4,23 Millionen Bundesbrger. Angesichts der starken Konkurrenz ein durchaus respektabler Wert, gleichwohl nur 840.000 junge Zuschauer gemessen werden konnten. (dl) (Forum) mehr...

22.10.2011 - Shows

Die bertragung des Deutschen Comedypreis wurde auch im Jahr 2011 fr RTL ein voller Erfolg. Die Reichweiten der Aufzeichnung lagen etwa auf Vorjahresniveau. Insgesamt sahen 4,38 Millionen Zuschauer ab 21:15 Uhr zu. Der Marktanteil lag bei sehr guten 16,3 Prozent. Noch besser lief es in der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen. Hier verfolgten insgesamt 2,43 Millionen Werberelevante die Gala. Der Marktanteil kletterte auf starke 21,8 Prozent an. Im Vorjahr war man mit 3,98 Millionen Zuschauern nur unwesentlich schlechter platziert.

Nicht ganz unbeteiligt an dem Erfolg drfte auch Gnther Jauch gewesen sein. Mit "Wer wird Millionr?" holte der Showmaster 6,01 Millionen Zuschauer und einen fantastischen Gesamtmarktanteil von 19,6 Prozent. Eine TV-Kritik zum Deutschen Comedypreis 2011 finden Sie in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

21.10.2011 - Shows

Deutscher Comedypreis 2011: Hella von Sinnen geehrt

Heute Abend strahlt RTL ab 21:15 Uhr im Anschluss an "Wer wird Millionr?" die Verleihung des Deutschen Comedypreises 2011 aus. Bereits am Dienstag wurde die Gala im Klner Coloneum aufgezeichnet. Unter der Moderation von Dieter Nuhr brachte die unabhngige Fachjury insgesamt fnfzehn Preise unter die Schaffenden der Comedy-Branche.

Der Ehrenpreis soviel darf schon verraten werden geht in diesem Jahr an Hella von Sinnen. Die 52-jhrige wurde in den achtziger Jahren unter anderem durch die Gameshow "Alles nichts oder?!" bekannt. Bis zuletzt gehrte sie dem festen Ensemble der Sendung "Genial daneben Die Comedy Arena" an. "Ihr Mut und ihr Witz haben dazu beigetragen, dass Fernsehunterhaltung in den achtziger Jahren neu definiert wurde", sagte der Veranstalter und Geschftsfhrer des Kln Comedy Festivals Achim Rohde. Eine TV-Kritik sowie eine Liste aller Gewinner des Abends finden Sie nach der Ausstrahlung in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153