Shows

Zurück zur Übersichts-Seite

Ob Fernseh-Events, wie "Wetten Dass...?!", "Schlag den Raab" oder Talkshows. Hier geht es um Quoten, neue Formate und die allgemeine Entwicklung eines sehr interessanten Fernsehgebietes.

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153

24.08.2012 - Shows

Drei Kandidaten verlassen "Popstars"

Cem zdemir dachte nur darber nach, bei "Popstars" auszusteigen, tat es aber nicht, ganz anders als die hbsche Thuy, deren Freund sie nicht wirklich bei ihrer Teilnahme untersttzte. Da er ihr wichtiger ist als das Format verabschiedete sie sich freiwillig, ebenso wie die schchterne Marie, die sich so gar nicht mit der Rolle des mnnermordenden Vamps anfreunden konnte und schlielich wegen gesundheitlicher Probleme den Heimweg antrat. Trotz zweier freiwilliger Weggnge whlte aber auch die Jury jemanden aus der Sendung: Patrick erreichte keine acht Punkte und musste gehen.

"Popstars" laufen also nicht nur die Zuschauer , sondern auch die Kandidaten weg. Schaden drfte es ihnen nicht, denn bereits jetzt ist so gut wie sicher, dass die neue Band kaum Chancen haben wird - dazu fehlt einfach die breite Basis an Fans, die man sich mit einem weniger erfolglosen Format ber das Fernsehen erarbeiten knnte. So wie es momentan aussieht, wird allerdings sogar ein Achtungserfolg in den Charts unwahrscheinlich. (ck) (Forum) mehr...

23.08.2012 - Shows

ProSieben: Sender zieht Konsequenzen aus schlechten Quoten

Nachdem Casting-Show-Formate in der Vergangenheit eher auf dem absteigenden Ast zu finden sind, berrascht die Meldung kaum, dass nun auch die Pop-Sternchen-Such-Show "Popstars" des Mnchener Privatsenders ProSieben der Untergang droht. Dabei hie es zu Beginn der diesjhrigen 10. Jubilumsstaffel von Seiten der Juroren (Detlef D! Soost, Lucy Diakovska, Senna Guemmour und Ross Antony), dass man ausreichend Innovationen in ein neues Popstars-Konzept eingearbeitet htte, um einer mglichen Flaute entgegen zu wirken.

Die Rechnung ging offenbar nicht auf, denn nachdem die Sendung mt starken 15 Prozent gestartet war, baute sie nahezu von Woche zu Woche immer strker ab, und erreichte vergangene Woche den neuen Tiefpunkt von lausigen 8,6 Prozent. Nun zieht der Sender Konsequenzen: das Live-Finale der Staffel findet am 20.09.2012 statt, und nicht ,wie zuvor geplant, sowohl am 20.09. als auch am 27.09.2012. ProSieben krzt somit das Casting-Format um eine komplette Folge, und noch dazu sogar das Finale. Ein Statement von ProSieben zu dieser Angelegenheit existiert bislang noch nicht. Dennoch scheint hier das Prinzip "Besser ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende" durchaus zu greifen. Ob der Mnchener Privatsender eine elfte Staffel des Casting-Formats fr 2013 ernsthaft in Betracht zieht, scheint also eher fraglich. (np) (Forum) mehr...

19.08.2012 - Shows

"Schlag den Star": Neuer Tiefstwert zum Staffelabschluss

Es sah zunchst so aus, als wrde es fr "Schlag den Star" ein vershnliches Ende geben. Bedingt durch die Olympia-bertragung konnte die dritte Ausgabe der laufenden Staffel lediglich 1,47 Millionen Zuschauer vor die Bildschirme locken. Nun erreichte man zum Staffelabschluss einen neuen Tiefpunkt - und das ohne starke Konkurrenz. Der Grund dafr drfte das dominierende Sommerwetter sein, welches derzeit das Wetter ber Deutschland herrscht. Ab 20:15 Uhr konnte ProSieben 1,44 Millionen Bundesbrger erreichen. Der Marktanteil lag bei 6,7 Prozent.

In der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen blieb man einmal mehr unter einer Million Zuschauer. Hier sahen 0,95 Millionen Werberelevante der letzten "Schlag den Star"-Ausgabe des Jahres zu. Hierbei wurde ein Marktanteil von immerhin 13,0 Prozent generiert. Eine TV-Kritik zum gestrigen Duell zwischen dem Comedy-Duo "Mundstuhl" und Kandidat Willy finden Sie in unserer Events-Rubrik. (sz) mehr...

18.08.2012 - Shows

"Schlag den Star" mit "Mundstuhl heute Abend auf ProSieben

Beim heutigen Staffelabschluss von "Schlag den Star" sind insgesamt 200.000 Euro im Jackpot. Angehuft hat sich diese exorbitante Summe durch die Siege von Steffen Henssler, Tim Lobinger und Daniel Aminati. Nun hat der 36-jhrige Hautarzt Willy aus Essen die Chance, das Geld mit nach Hause zu nehmen. Ab 20:15 Uhr stellt sich der Kandidat dem Comedy-Duo "Mundstuhl". Lars Niedereichholz und Ande Werner werden dabei nicht gleichzeitig, sondern abwechselnd die Spiele beschreiten.

Aus Sicht der Einschaltquoten erreichte ProSieben mit der letzten Ausgabe lediglich 1,47 Millionen Bundesbrger. Der Wert sollte sich jedoch inzwischen, nach Abschluss der Olympischen Spiele in London wieder in einem normalen Bereich einpendeln. Eine ausfhrliche TV-Kritik zum Duell zwischen Willy und "Mundstuhl" finden Sie nach der Ausstrahlung in unserer Events-Rubrik. (sz) mehr...

13.08.2012 - Shows

DasErste: Olympia-Schlussfeier mit beachtlichen Quoten

Nach etwas ber zwei Wochen fand die Olympiade im Londoner Olympiastadion ihr Ende, und es wurde heftig gefeiert. Die Gastgeber in London schlossen das Sportevent gestern Abend ebenso spektakulr ab, wie sie es begonnen hatten. Musikalische Acts von Weltgre nahmen Teil an der gigantischen Party, die den gut 80.000 Stadionbesuchern und Millionen von TV-Zuschauern geboten wurde.

Neben Annie Lennox, den Pet Shop Boys und Liam Gallagher performten unter anderem die Spice Girls, Fatboy Slim und Taio Cruz. Dies alles wurde eingebettet in sowohl feierliche, als auch besinnliche Szenerien im Innenraum des Stadions. Insgesamt war es die angekndigte Mega-Party, und sie wurde allen Erwartungen gerecht. Wer nicht das Glck hatte vor Ort mit Sportlern, Stars und Sternchen das Ende der Olympiade zu begieen, schaute sich die Sause am heimischen Bildschirm an. Entsprechend sehen daher die Quoten des bertragenden Senders Das Erste. Insgesamt 5,76 Millionen Zuschauer wohnten der Live-bertragung bei. In der marktrelevanten Zielgruppe der 14- bis 49 jhrigen waren es 1,99 Millionen. Damit kommt Das Erste auf einen beachtlichen Wert von 33,7 Prozent Gesamtmarktanteil, bzw. 26,3 Prozent beim jngeren Publikum. Werte, die an diesem Abend kein anderer Sender erreichen konnte. (np) (Forum) mehr...

13.08.2012 - Shows

"Das Supertalent 2012": RTL-Jurorin Michelle Hunziker im Krankenhaus

Schlimmer Sturz von Jurorin Michelle Hunziker bei Aufzeichnung der RTL-Show "Supertalent". Am Sonntagabend ist Michelle Hunziker whrend einer Aufzeichnung der bekannten RTL-Show "Das Supertalent" verunglckt und wurde in eine Berliner Klinik geliefert. Die 35-jhrige wurde von einem Kraftakrobaten auf einer Schaukel durch die Luft gewirbelt. Hierbei strzte Sie und knallte dann mit Po und Kopf gegen die Bhnenkante. Die "Bild"-Zeitung berichtet, dass sie eine Prellung am Steibein und eine Gehirnerschtternung erlitt, jedoch konnte Sie am Abend wieder das Krankenhaus verlassen.

Ihre Kollegen Bohlen und Gottschalk mussten die Aufzeichnung alleine fortsetzen. Michell Hunziker zur "Bild"-Zeitung: "Es hat weh getan, aber es ist alles gut. Ein paar blaue Flecken werden kommen, dafr gehen die Kopfschmerzen hoffentlich schnell wieder weg". Wir von TV-Kult.com wnschen gute Besserung! (mk) (Forum) mehr...

07.08.2012 - Shows

"Popstars"-Kandidatin Katharina steigt aus

Wirkliche Talente gibt es bei Castingshows oft nur wenige, und fr viele gehrt Katharina, die jahrelang beim Kinderensemble im Friedrichstadtpalast in Berlin mitwirkte, eindeutig dazu. Umso bedauerlicher ist es wohl aus Sicht der wenigen Fans der Sendung, dass sie nun bei "Popstars" ausgestiegen ist. Der Grund besteht im Vertrag, den sie htte unterzeichnen mssen. Dieser sieht laut eines Berichts in der Berliner Morgenpost vor, dass der ausstrahlende Sender ProSieben bis Ende diesen Jahres uneingeschrnkt ber sie verfgen kann. Katharina mchte allerdings vernnftigerweise ihren Ausbildungsplatz nicht aufgeben und hat daher versucht, eine Freistellung auszuhandeln, jedoch ohne Erfolg.

Daher war fr Katharina klar, dass "Popstars" fr sie nicht der richtige Weg ist. Sie entschied sich, aufgrund des fr sie nicht akzeptablen Vertrags aus der Casting-Show auszusteigen. Rhmlich ist dies fr ProSieben freilich nicht, das drfte bei den miserablen Quoten der aktuellen Staffel aber fast schon egal sein niemals zuvor lief es so schlecht fr "Popstars" wie in diesem Jahr. (ck) (Forum) mehr...

06.08.2012 - Shows

RTL schickt Gottschalk gegen seinen "Wetten, dass..?"-Nachfolger Lanz ins Quotenduell

Eigentlich wollte Thomas Gottschalk seinem Konkurrenten Markus Lanz einen guten Start bei "Wetten, dass..?" ermglichen. Medienberichten zufolge bat er deshalb seinen neuen Sender RTL, am 6. Oktober der Feuerprobe von Lanz auf eine Ausstrahlung von "Das Supertalent" zu verzichten. Erfahrungsgem scheut der Klner Privatsender derartige Duelle jedoch nur selten, entsprechend kommt auch ein Aussetzen am 6. Oktober nicht in Frage. Letztendlich kommt es eben auf die Quoten an, und da mchte man dem ZDF das Feld nicht berlassen.

Es gibt sogar Gerchte, RTL habe es sich als Ziel gesetzt, "Wetten, dass..?" bereits beim zweiten Duell am 8. November zu schlagen, und zwar nicht nur bei der sogenannten werberelevanten Zielgruppe im Alter von 14 bis 49, sondern auch beim Gesamtpublikum. Sollte dies gelingen wre es ein schlechtes Zeichen fr Markus Lanz, denn bislang schnitt "Wetten, dass..?" insgesamt besser ab als "Das Supertalent". In diesem Jahr werden die beiden Shows insgesamt drei Mal gegeneinander um die Gunst der Zuschauer buhlen. (ck) (Forum) mehr...

05.08.2012 - Shows

Trotz Olympia: "Schlag den Raab" geht nicht komplett unter

Angesichts des starken Olympia-Programms der ARD konnte sich "Schlag den Star" am gestrigen Abend wacker schlagen. Insgesamt konnte die ProSieben-Show 1,47 Millionen Bundesbrger erreichen. Der Marktanteil kletterte dabei auf immerhin 6,1 Prozent. Zugleich markiert diese Zuschauerzahl einen neuen Negativ-Rekord, der jedoch verschmerzt werden kann. In der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen erreichte man 0,97 Millionen Zuschauer und einen damit verbundenen Marktanteil von 11,5 Prozent. Zur nchsten Ausgabe am 18. August drften sich die Reichweiten wieder stabilisiert haben. Eine TV-Kritik zur gestrigen Show finden Sie in unserer Events-Rubrik.

Den Tagessieg sicherte sich indes die ARD mit dem "Olympia Telegramm" zu spter Stunde. Insgesamt 7,50 Millionen Bundesbrger sahen die Zusammenfassung und steigerten den Marktanteil auf 31,8 Prozent an. Ebenfalls ber sieben Millionen Zuschauer erreichten die Leichtathletik-bertragungen zur Primetime. (dl) (Forum) mehr...

04.08.2012 - Shows

"Schlag den Star": Daniel Aminati heute im Duell um 150.000 Euro

Im heutigen "Schlag den Star"-Duell wird der ProSieben-Moderator Daniel Aminati an den Start gehen. Dabei darf man sicherlich auf ein spannendes Duell hoffen. "Ich habe gedacht, das kann so schlimm schon nicht werden. Aber dann stand da diese durchtrainierte 1,90-Meter-Kante. Htte mir einer gesagt, der ist bei der GSG 9, ich htte ihm geglaubt", so Aminati im Interview mit dem Berliner Kurier. Bereits in den ersten zwei Ausgaben der laufenden Staffel traten Tim Lobinger und Steffen Henssler an. Diese konnten ihre Duelle fr sich entscheiden und damit die Summe des Jackpots entsprechend steigern. Heute Abend wird um eine Gesamtsumme von 150.000 Euro gespielt.

Nach dem verkorksten Staffelauftakt mit lediglich 1,48 Millionen Bundesbrgern, konnte die Sendung mit der zweiten Folge rund eine Million Zuschauer hinzugewinnen. Heute Abend wird man es gegen das Olympia-Programm ebenfalls schwer haben werden. Eine ausfhrliche TV-Kritik zur dritten Ausgabe des Jahres finden Sie nach der Ausstrahlung in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153