Shows

Zurück zur Übersichts-Seite

Ob Fernseh-Events, wie "Wetten Dass...?!", "Schlag den Raab" oder Talkshows. Hier geht es um Quoten, neue Formate und die allgemeine Entwicklung eines sehr interessanten Fernsehgebietes.

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153

07.02.2011 - Shows

Lena Meyer-Landrut, die im letzten Jahr mit dem Titel "Satellite" den "Eurovision Song Contest" gewinnen konnte, ist wieder in aller Munde. Denn auch in diesem Jahr soll die junge Sngerin fr die Bundesrepublik beim Song Contest antreten und ihren Titel verteidigen. Jedoch bentigt sie in diesem Jahr ein neues Lied, das wieder durch die Hilfe des Fernsehpublikums in einer eigens dafr konzipierten Sendung gesucht wird. Wie schon im vergangenen Jahr wird diese Vorab-Show wieder in Zusammenarbeit der ARD und ProSieben gestaltet. In diesem Jahr heit die Show aber nicht mehr "Unser Star fr Oslo", sondern "Unser Song fr Deutschland". Denn der "Eurovision Song Contest" findet diesmal in Dsseldorf statt und der Musiker, der fr die Bundesrepublik auf die Bhne treten wird, steht mit Lena Meyer-Landrut bereits fest.

Nachdem am vergangenen Montag bereits drei von sechs Songs vom Publikum in die engere Auswahl gewhlt wurden, wird Lena heute weitere sechs Titel vorstellen, von denen drei Stck wieder eine Runde weiter kommen werden. Diese sechs Songs, die vom Publikum in den beiden Shows ausgewhlt wurden, wird Lena ein weiteres Mal am Freitag, den 18. Februar in der dritten und letzten Ausgabe von "Unser Song fr Deutschland" in der ARD vorstellen. Am Ende dieser Show wird dann nur noch ein Lied brig bleiben, das Lena Meyer-Landrut in Dsseldorf singen wird. Die heutige Show beginnt wieder um 20:15 Uhr und wird live auf ProSieben bertragen. (sk) (Forum) mehr...

06.02.2011 - Shows

"Goldene Kamera": Millionen sahen den bewegenden Auftritt von Monika Lierhaus

Am vergangenen Samstag fand in Berlin wie in jedem Jahr die Verleihung der "Goldenen Kamera" an Knstler fr ihre Leistung im Bereich Film und Fernsehen statt. Auch in diesem Jahr gab es wieder zahlreiche bewegende Momente. So hielt Michael J. Fox, der dieses Jahr fr sein Lebenswerk ausgezeichnet wurde, eine rhrende Ansprache. Besonders emotional war der Auftritt der Sportreporterin Monica Lierhaus, die nach schwerer Krankheit nach zwei Jahren erstmals wieder sichtlich angeschlagen vor die Kameras getreten ist. Sie bedankte sich bei all den Menschen, die ihr in ihrer schweren Zeit beigestanden sind, allen voran ihren Lebensgefhrten Rolf Hellgardt, dem sie auf der Bhne sogar einen Heiratsantrag stellte.

Diese Preisverleihung, die auch in diesem Jahr wieder von Hape Kerkeling moderiert wurde, konnte zahlreiche Zuschauer vor die Bildschirme locken. Insgesamt schauten durchschnittlich 4,35 Millionen Leute ein, was einen Marktanteil von guten 14,1 Prozent ausmachte. In der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen waren es 890.000 Menschen bei einem Marktanteil von 7,3 Prozent. (sk) (Forum) mehr...

06.02.2011 - Shows

"Das perfekte Promi Dinner" heute mit Sarah Knappik

Das junge Model Sarah Knappik hat in den vergangenen Wochen beim Klner Privatsender RTL im Rahmen der Fernsehshow "Ich bin ein Star Holt mich hier raus!" fr viel Aufsehen und dadurch fr hohe Zuschauerwerte gesorgt. Auf diesen Effekt hofft offensichtlich jetzt auch der Privatsender VOX. Dieser wird heute um 20:15 Uhr eine Wiederholung einer bereits gesendeten Ausgabe von "Das perfekte Promi Dinener" mit Sarah Knappik ausstrahlen. Auerdem werden folgende Prominente zu sehen sein: Der Schauspieler und Arzt Joe Bausch, der TV-Schreiner Michael Penners und die Kosmetikproduzentin Gisela Muth.

Im Rahmen der Sendung wird jeder der vier Kandidaten ein Dinner zusammenstellen, welches dann jeweils von den drei Gsten bewertet wird. Wer am Ende am meisten Punkte ergattert gewinnt eine Gesamtsumme von 5000 Euro. Die heutige Sendung ist jedoch streckenweise neu geschnitten. In der neuen Fassung wird thematisch mehrfach auf das Dschungelcamp eingegangen. Sarah Knappik, die in der RTL-Show, die einige Monate spter aufgezeichnet wurde, als berzeugte Vegetarierin aufgetreten ist, hat bei "Das perfekte Promi Dinner" u.a. Muscheln und ein Ochsenfilet verspeist. (sk) (Forum) mehr...

05.02.2011 - Shows

Verleihung der "Goldenen Kamera" heute live ab 20:15 Uhr im ZDF

Zum 46. Mal wird heute aus dem Berliner Verlagshaus der Axel Springer AG die "Goldene Kamera" an Knstler fr ihre Leistungen im Bereich Film und Fernsehen verliehen. Das Zweite Deutsche Fernsehen bertrgt die Preisverleihung heute live ab 20:15 Uhr. Moderiert wird die Gala in diesem Jahr wieder von Hape Kerkeling, der im vergangenen Jahr die Nachfolge von Thomas Gottschalk angetreten ist. In der Jury sitzen in diesem Jahr unter anderem Barbara Auer, Oliver Kalkofe, Prof. Dr. Heinrich Breloer, Michael Souvignier und Marietta Slomka.

Traditionell standen bereits im Vorfeld der Verleihung verschiedene Preistrger fest. So wird in diesem Jahr der Schauspieler Michael J. Fox fr sein Lebenswerk geehrt. Als Grund dafr nannte die Jury seinen Kampf gegen die Parkinson-Krankheit, aber auch sein knstlerisches Schaffen, das durch "seine jungenhafte, charmante und humorvolle Art" geprgt war. Weitere Preistrger sind heute unter anderem Eros Ramazzotti, Lena Meyer-Landrut, Gloria Gaynor, John Travolta und Armin Mueller-Stahl fr sein Lebenswerk in der Kategorie National. (sk) (Forum) mehr...

03.02.2011 - Shows

RTL: "DSDS" ist weiter auf Erfolgskurs

Die Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" bei RTL konnte am gestrigen Abend 6,73 Millionen Zuschauer vor den Fernseher locken und landete damit beim Gesamtpublikum sogar vor dem ARD-Brennpunkt, ber den sich 5,53 Millionen ber die aktuelle Lage in Kairo informierten. Auch beim Publikum zwischen 14 und 49 lag RTL mit "DSDS" erwartungsgem weit vorne: 4,52 Millionen aus dieser Altersklasse verfolgten, wie die 135 Kandidaten fr das Recall auf den Malediven komplettiert wurden. Allerdings gibt es fr einige Teilnehmer laut RTL.de gleich eine unangenehme berraschung: Nur 60 von ihnen drfen sich in Duetten vor der Jury beweisen, der Rest muss gleich wieder nach Hause fahren. Wie die Kandidaten darauf reagieren und wer die nchste Stufe auf den Weg zum neuen "DSDS"-Gewinner schafft, sehen interessierte Zuschauer am Samstag um 20:15 Uhr.

Eventuell werden auch dann die nachfolgenden Formate von der Strke von "Deutschland sucht den Superstar" profitieren. Fr "Doctor's Diary Mnner sind die beste Medizin" funktionierte dies gestern jedenfalls sehr gut. Immerhin 3,52 Millionen Leute sahen zu, davon 2,73 aus der jngeren Hauptzielgruppe. (ck) (Forum) mehr...

02.02.2011 - Shows

Stefan Raab: Moderation des "Eurovision Song Contest" noch offen

Im Dezember haben wir berichtet, dass mit Stefan Raab, Anke Engelke und Judith Rakers das Moderatoren-Trio fr die diesjhrige Ausgabe des "Eurovision Song Contest" in Dsseldorf feststeht. Wie die NDR-Sprecherin Iris Bents nun der "Bild"-Zeitung mitteilte, kann es unter Umstnden sein, dass Stefan Raab doch nicht die Show moderieren wird. Das liegt daran, dass Stefan Raab an Songs mitgeschrieben hat, die Lena Meyer-Landrut in diesem Jahr vielleicht whrend des Wettbewerbs singen wird. Wie eine Ergnzungsregel des "Eurovision Song Contests" besagt, darf niemand die Show moderieren, der an einem gesungenen Titel im Rahmen der Veranstaltung beteiligt gewesen ist.

In diesen Wochen wird im Rahmen der ProSieben-Show "Unser Song fr Deutschland" ausgewhlt, welchen Titel Lena Meyer-Landrut in diesem Jahr beim "Eurovision Song Contest" singen soll. Zur Auswahl stehen insgesamt zwlf Titel. Am Montag im Rahmen der ersten Sendung sang Lena Meyer-Landrut bereits zwei Lieder, die von Stefan Raab komponiert wurden. Welcher Song Lena am Ende singen wird und ob im Zuge dessen Stefan Raab auf seinen Posten als Moderator beim "ESC" verzichten muss, werden wir am Abend des 18. Februars im Rahmen der Finalshow von "Unser Song fr Deutschland" erfahren. (sk) (Forum) mehr...

02.02.2011 - Shows

Sylvie van der Vaart moderiert "Let's dance" bei RTL

Daniel Hartwich und Sylvie van der Vaart waren bereits beide bei der RTL-Castingshow "Das Supertalent" zu sehen - sie in der Jury und er meist bei den Teilnehmern hinter der Bhne, wo er durch seine frechen Sprche auffiel. Nun werden beide auch bei der Promi-Tanzshow "Let's dance" vor die Kamera treten. Sylvie van der Vaart bernimmt die Moderation von Nazan Eckes, die in den letzten drei Staffeln durch die Sendung fhrte. Ansonsten steht bislang nur fest, dass die Show im Frhjahr starten wird, die diesjhrigen Kandidaten wurden bislang noch nicht bekannt gegeben.

Neuland betritt Sylvie van der Vaart mit Ihrer Moderation bei "Let's dance" allerdings nicht, sie wechselt lediglich die Perspektive. In der letzten Staffel trat sie selbst als Teilnehmerin vor die Kamera und belegte einen respektablen zweiten Platz. Daher wei sie genau, was hinter den Kulissen von "Let's dance" geschieht und kann sich dementsprechend gut in die Kandidaten hineinversetzen. (ck) (Forum) mehr...

01.02.2011 - Shows

Das Format "Unser Song fr Deutschland", in dem die Zuschauer darber abstimmen drfen, welchen Titel Lena Meyer-Landrut beim diesjhrigen Eurovision Song Contest in Dsseldorf prsentieren soll, stie bereits vor der ersten Ausgabe auf Skepsis, die sich nun auch durch die eher migen Einschaltquoten besttigt. Sechs Auftritte derselben Sngerin in einer Show sind eben doch nur etwas fr erklrte Fans. Jedenfalls wollten nur 2,56 Millionen Zuschauer Lenas sechs Gesangseinlagen und die Kommentare der Jury bei ProSieben sehen. In der Zielgruppe der 14-49-jhrigen lief die Show mit mageren 1,72 Millionen ebenfalls enttuschend.

Freuen drfte dies vor allem den Konkurrenzsender RTL, der mit "Rach Der Restauranttester" die Spitze bernahm. Aus dem jngeren Publikum erreichte der Spitzenkoch aus Hamburg mit 2,94 Millionen mehr Zuschauer, als "Unser Song fr Deutschland" insgesamt vor den Fernseher locken konnte. Insgesamt sahen sogar 6,25 Millionen zu, wie Christian Rach abermals versuchte, ein Restaurant vor dem Ruin zu retten. Auch "Wer wird Millionr" und "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" erreichten erwartungsgem gute Quoten. (ck) (Forum) mehr...

31.01.2011 - Shows

Mit "Satellite" gewann Lena 2010 den Eurovision Song Contest in Oslo. Nun tritt sie dieses Jahr im eigenen Land zur Titelverteidigerung an. Ihr Mentor Stefan Raab hat sich hierfr die dreiteilige Show "Unser Song fr Deutschland" ausgedacht: In zwei Halbfinals trgt Lena insgesamt zwlf verschiedene Songs vor, die von einer Jury unter der Leitung Raabs beurteilt werden. Welchen Song Lena dann schluendlich beim Eurovision Song Contest am 14. Mai singen wird, entscheiden die Zuschauer per Telefon uns SMS.

Heute Abend um 20:15 Uhr startet die erste Show, in denen Lena die ersten sechs Songs prsentieren wird. In der Jury sitzen neben Stefan Raab der Graf von Unheilig und Stefanie Klo von Silbermond. Durch die Shows werden Sabine Heinrich und Matthias Opdenhvel fhren. (sak) (Forum) mehr...

31.01.2011 - Shows

RTL: Dschungelcamp-Quoten wieder hervorragend, Fortsetzung trotzdem ungewiss

Nachdem am Samstagabend das groe Finale der diesjhrigen Staffel von "Ich bin ein Star Holt mich hier raus!" gesendet wurde und erwartungsgem hervorragende Werte einfahren konnte, zeigte der Klner Privatsender RTL gestern noch einmal eine Zusammenfassung der 5. Staffel, die unter dem Titel "Das groe Wiedersehen" ab 20:15 Uhr bertragen wurde. Diese zweistndige Sondersendung, die mit Ausnahme von Jay Khan, der gesundheitlich angeschlagen war, alle Teilnehmer der Show zu Gast hatte, kam beim Publikum wieder sehr gut an. Insgesamt schauten gestern 6,92 Millionen Leute zu, was einen Marktanteil von 18,4 Prozent ausmacht. In der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen waren es 4,58 Millionen Interessierte bei 28,1 Prozent Marktanteil.

Die neue Staffel von "Ich bin ein Star Holt mich hier raus!" ist von daher wieder als voller Erfolg fr RTL zu werten. Trotzdem ist eine Fortsetzung der Show noch nicht gewiss. Der Klner Privatsender hat Probleme damit, die Show mit Werbung auszulasten. Auf eine Stunde Show kommen nur wenige Minuten Werbung. Wie hoch die Einnahmen der Zuschauer waren, die durch die Votings fr die Kandidaten fr ein zweite finanzielle Standbein der Show sorgten, muss erst noch ausgewertet werden. Auerdem muss abgewartet werden, wie die Zuschauerwerte bei dem Fernsehevent "Hindenburg" werden, fr das im Rahmen der Dschungelcamp-Show geworben wurde. (sk) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153