Shows

Zurück zur Übersichts-Seite

Ob Fernseh-Events, wie "Wetten Dass...?!", "Schlag den Raab" oder Talkshows. Hier geht es um Quoten, neue Formate und die allgemeine Entwicklung eines sehr interessanten Fernsehgebietes.

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153

18.12.2011 - Shows

Leo Rojas ist "Das Supertalent" 2011

Die diesjhrige Staffel der beliebten RTL-Castingshow "Das Supertalent" ging am gestrigen Abend zu Ende. Im groen Finale, das live ab 20:15 Uhr bertragen wurde, durften die letzten zehn Kandidaten noch einmal ihr Knnen unter Beweis stellen. Es handelte sich dabei um die letzten Kandidaten von insgesamt 42.000 Bewerbern, die die Jury und das Publikum mit auergewhnlichen Leistungen beeindrucken konnten. Diese zehn Talente waren Jrg Perreten (23), Miroslav Zilka (29), Oleksandr Yenivatov (37), Mark Ashley (38), Leo Rojas (27), Desire Capaldo (26), Dergin Tokmak (37), Julian Pecher (20), Sven Mller (34) und Ricky Kam (5).

Ab 23:30 Uhr zeigte RTL nach einer Pause die Entscheidungsshow. Darin wurden zuerst die drei Kandidaten mit den meisten Stimmen vorgestellt. Das waren Leo Rojas, Sven Mller und der kleine Ricky Kam. Leo Rojas konnte mit seiner Panflte das Publikum am meisten begeistern, was die Folge hatte, dass er zum Supertalent auserkoren wurde. Der 27-Jhrige Mann stammt aus Ecuador und musste sich bisher als Straenmusiker durchkmpfen. Eine Kritik zur gestrigen Sendung finden Sie im Laufe des Tages in unserer Events-Rubrik. (sk) (Forum) mehr...

18.12.2011 - Shows

"Schlag den Raab": Stefan mit Kantersieg gegen Kandidat Oliver

Am Samstagabend trat Stefan Raab in seiner Spiel-Show "Schlag den Raab" gegen den Kandidaten Oliver an. Der 38-jhrige Berufssoldat hatte jedoch kaum den Hauch einer Chance. Die gesamten elf Spiele konnte der Entertainer Stefan Raab fr sich entscheiden. So etwa das zehnte Spiel "Sortieren". Dieses konnte Stefan Raab fr sich behaupten und gleichzeitig seinen Punktestand auf insgesamt 55 Punkte ausbauen. In diesem Spiel mussten die Kandidaten diverse Fachbegriffe oder Personen in die richtige Reihenfolge, etwa Tennis-Weltranglistenerste, ordnen. Im elften Spiel folgte schlielich schon die Entscheidung. Um 00:21 Uhr gewann Stefan Raab mit "Cornhole" sein erstes und einziges Matchball-Spiel und legte damit zum Jahresabschluss seiner Show einen Kantersieg mit 66 Punkten hin.

Eine TV-Kritik zur gestrigen "Schlag den Raab"-Ausgabe finden Sie nach der Ausstrahlung in unserer Events-Rubrik. Die nchste Folge der Event-Show bertrgt ProSieben am 17. Mrz 2012 statt. (dl) (Forum) mehr...

17.12.2011 - Shows

"Schlag den Raab": Heute eine halbe Million Euro im Jackpot

Nachdem Stefan Raab in seiner Event-Show "Schlag den Raab" zuletzt am 15. Oktober gegen den Versicherungskaufmann Klaus eine Niederlage hinnehmen musste, wird sich der Showmaster am heutigen Abend in der letzten Show-Ausgabe des Jahres versuchen. Wieder einmal sind 500.000 Euro im Jackpot. Seinen letzten Sieg konnte Stefan Raab vor einem halben Jahr im Juni einfahren. Auch ansonsten war es fr Stefan Raab nicht das erfolgreichste Jahr. Von insgesamt fnf "Schlag den Raab"-Ausgaben konnte der Entertainer lediglich zwei fr sich entscheiden. Fr ihn bietet sich somit die Chance, ab 20:15 Uhr seine Jahresbilanz auszugleichen.

Neben den maximal fnfzehn Spielen wird es zudem zwei Musikacts geben. "Flo Mega" wird seinen Song "Die wirklich wahren Dinge" performen. Zudem drfen sich die Zuschauer auf "ZAZ" freuen. Die Sngerin wird ihre aktuelle Single "La Longue De La Route" prsentieren. Abgerundet werden die auftritte durch die Breakdance-Gruppe "Flying Bach". Eine TV-Kritik zur 32. "Schlag den Raab"-Show finden Sie am Sonntag in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

17.12.2011 - Shows

"Das Supertalent" 2011: Finale heute live auf RTL

Heute Abend ist es wieder soweit: Eine weitere "Supertalent"-Staffel neigt sich dem Ende zu und aus zehn Finalisten wird der diesjhrige Sieger gekrt. Am vergangenen Samstagabend wurden die letzten fnf Finalisten im zweiten Halbfinale der erfolgreichen RTL-Castingshow ermittelt. Insgesamt werden im Finale heute ab 20:15 Uhr zehn Finalisten um den Titel des Supertalents 2011 kmpfen. Zu den bereits bestehenden fnf Kandidaten gesellten sich noch der Popping-Tnzer Miroslav Zilka (29) aus der Slowakei, der Pianist Jrg Perreten (23) aus der Schweiz, Leo Rojas (27) aus Ecuador, Snger Mark Ashley (38) aus Bad Salzungen (Thringen).

Und noch ein weiterer Kandidat konnte sich einen Platz im Finale ergattern, oder besser gesagt "erbiegen": Oleksandr Yenivatov (37) aus Frankreich. Die Jury, welche sich aus Dieter Bohlen, Sylvie van der Vaart und Motsi Mabuse zusammensetzt, entschied sich fr den biegsamen "Gummimensch". Im ersten Halbfinale konnten sich bereits der junge Pianist Ricky Kam (5) aus der Schweiz, der Tnzer auf Krcken, Dergin Tokmak (37) aus Augsburg und die folgenden drei Snger qualifizieren: Desire Capaldo (26) aus Rom, Julian Pecher (20) aus Frth und Sven Mller (46) aus Mckmhl (Baden-Wrttemberg). Diese zehn Talente kmpfen am kommenden Samstag um den Titel "Supertalent" und die 100.000 Euro mit denen der Preis dotiert ist. Eine TV-Kritik finden Sie nach der Ausstrahlung in unserer Events-Rubrik. (js) (Forum) mehr...

17.12.2011 - Shows

Vor zwei Wochen ging mit der letzten Ausgabe von "Wetten, dass..?" mit Thomas Gottschalk eine ra zu Ende. Nach ber zwanzig Jahren mchte sich der beliebte Moderator neuen Sendungen widmen und wagt einen Neuanfang in der ARD. Der heutige Abend ist aus diesem Grund die letzte Mglichkeit, Gottschalk noch einmal im ZDF sehen zu knnen. Ab 20:15 Uhr ist der Schaumaster in der ZDF-Spendengala "Ein Herz fr Kinder" fr sehen. Wie schon im vergangenen Jahr wird die Gala im Konkurrenzprogramm zu "Schlag den Raab" und dem Finale der RTL-Casting-Show "Das Supertalent" laufen.

Zu Gast sind heute berhmte Gesichter wie Wladimir Klitschko, Maria Furtwngler, die Schauspielerin Senta Berger, der Moderator Jrg Pilawa, sowie die Oscar-Gewinnerin Helen Mirren. Nationale und internationale Prominente versuchen im Rahmen der Sendung die Zuschauer davon zu berzeugen, fr einen guten Zweck zu spenden. (sk) (Forum) mehr...

15.12.2011 - Shows

Seit Jahren erzielt die Sendung ber ungelste Kriminalflle immer wieder hohe Quoten fr das ZDF. Gerade bei den jngeren Zuschauern, den 14-49-jhrigen wurde die Sendung zusehends beliebter. Am Mittwoch landete "Aktenzeichen XY...ungelst" einen Quotenhit fr den ffentlich-rechtlichen Sender und belegte in dieser Gruppe Platz zwei der besten Marktanteile direkt nach RTL. Und das zur hart umkmpften Primetime. Seit langem werden schon Werte im zweistelligen Bereich erzielt, doch an diesem Mittwoch wurde ein neuer Hchstwert mit 13,2 Prozent erreicht. Bei den jngeren Zuschauern sei dies der beste Marktwert seit vielen Jahren. Ein mglicher Grund fr die nchste Rekordzahl von 1,68 Millionen jungen Zuschauern, die die Sendung verfolgten knnte der Fall des Rappers Fler sein, auf den ein Attentat verbt worden ist.

Doch nicht alleine bei den jungen Zuschauern werden gute Werte eingefahren, auch beim Gesamtpublikum erzielt "Aktenzeichen XY...ungelst" ausgezeichnete Quoten, wenn auch keine erneuten Rekordwerte. 5,27 Millionen Zuschauer ab drei Jahren sahen die Sendung und sorgten somit fr einen Marktanteil von 16,7 Prozent. (js) (Forum) mehr...

12.12.2011 - Shows

"Menschen 2011" chancenlos gegen "Tatort"

Gestern machte das ZDF den Anfang bei der Riege der Jahresrckblicke. Moderator Hape Kerkeling begrte unter anderem Samuel Koch, Dirk Nowitzki, Blacky Fuchsberger und Harald Schmidt. Neben den groen Ereignissen wurden auch einige Kuriositten abgehandelt, etwa der Fall eines Eisverkufers, der ein Bugeld zahlen sollte, weil sein Fahrradwagen keine Personaltoilette aufwies. Grtenteils ausgeklammert wurden allerdings politische und wirtschaftliche Ereignisse, bei "Menschen 2011" steht also ganz die Unterhaltung und prominente oder besondere Personen im Vordergrund, was den Jahresrckblick jedoch ein wenig unvollstndig macht.

Das Publikumsinteresse fiel ebenfalls nicht bermig hoch aus. Zwar sahen insgesamt 6,0 Millionen Zuschauer "Menschen 2011", der "Tatort" im Ersten kam zeitgleich allerdings auf 9,4 Millionen. Die Marktanteile lagen bei 20,1 Prozent fr den Jahresrckblick und 25,4 Prozent fr den traditionellen Sonntagabendkrimi. Auch in der sogenannten werberelevanten Zielgruppe lag der "Tatort" vor "Menschen 2011", die beste Quote in dieser Gruppe erzielte allerdings RTL mit "Nachts im Museum 2". (ck) (Forum) mehr...

11.12.2011 - Shows

Kaum ist der Dezember angebrochen, strahlen die groen Fernsehsender die alljhrlichen Jahresrckblicke aus. In diesem Jahr ist der ZDF-Jahresrckblick "Menschen 2011" etwas ganz Besonderes. Das liegt nicht nur daran, dass er von Hape Kerkeling, einer der grten Publikumslieblinge unserer Zeit, moderiert wird, sondern auch an den auergewhnlichen Gsten. Dazu gehrt beispielsweise Samuel Koch, der vor einem Jahr bei "Wetten, dass..?" einen schweren Unfall erlitten hat. Aber auch der Basketballer Dirk Nowitzki, die Tennisspielerin Andrea Petkovic, das Volksmusik-Duo Wolfgang und Anneliese (verkrpert von Anke Engelke und Bastian Pastewka), die Komikerin Monika Gruber, der Entertainer und Satiriker Harald Schmidt, CDU-Innenexperte Wolfgang Bosbach und die Tennis-Legende Boris Becker mit seiner Frau Lilly und sein Sohn Noah sind zu Gast.

Ein besonderer Moment wird der Auftritt der Fernsehlegende Joachim "Blacky" Fuchsberger, der heute ebenfalls zu Gast bei Hape Kerkeling sein wird. Der Moderator selbst schlpft im Rahmen des Rckblickes noch einmal in die Rolle der niederlndischen Knigin Beatrix, mit der er bereits vor zwanzig Jahren fr viel Furore sorgte. Die Sendung wird heute Abend im Zweiten Deutschen Fernsehen ausgestrahlt und beginnt um 20:15 Uhr. (sk) (Forum) mehr...

11.12.2011 - Shows

Trotz der starken Konkurrenz im ZDF und auf RTL, konnte die ARD mit "Verstehen Sie Spa?" gute Reichweiten erzielen. Insgesamt verfolgten 4,94 Millionen Bundesbrger die von Guido Cantz moderierte Show. Der Marktanteil lag bei starken 16,6 Prozent. In der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen lief es ebenfalls sehr erfolgreich. Hier konnte man 1,20 Millionen Werberelevante fr sich begeistern, die den Marktanteil auf 10,7 Prozent steigen lieen. Eine ausfhrliche TV-Kritik zur gestrigen "Verstehen Sie Spa?"-Ausgabe finden Sie in unserer Events-Rubrik. Die nchste Ausgabe der Show findet am 10. Mrz 2012 statt.

Auch auerhalb der versteckten Kameras von "Verstehen Sie Spa?" lief es fr die ARD sehr gut. So verfolgten beispielsweise 5,39 Millionen Bundesbrger die Spieltags-Zusammenfassung der Bundesliga in der "Sportschau". Hier konnte sogar ein Marktanteil von 23,9 Prozent erreicht werden. (dl) (Forum) mehr...

11.12.2011 - Shows

"Das Supertalent": Fast sechs Millionen Zuschauer sahen zweites Halbfinale

Nachdem man am vergangenen Wochenende mit dem ersten "Supertalent"-Halbfinale gegen "Wetten, dass..?" verlor, konnte man am gestrigen Abend mit der zweiten Ausgabe wieder etwas zulegen. Insgesamt 5,90 Millionen Bundesbrger verfolgten die XXL-Ausgabe "Das Supertalent". Der Marktanteil pendelte sich bei 20,4 Prozent ein. In der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen konnte man ebenfalls leichten Zuwachs verzeichnen. 3,22 Millionen Werberelevante lieen den Marktanteil auf exakt 29,0 Prozent klettern.

In der nchtlichen Entscheidungsshow konnte man schlielich noch knapp ber drei Millionen Zuschauer erreichen. Das zuvor gezeigte Liveprogramm von Rene Marik konnte 3,50 Millionen Zuseher vor die Bildschirme locken. Am kommenden Wochenende strahlt RTL nun das Finale der fnften "Supertalent"-Staffel aus. Dieses wird sich dann gegen "Schlag den Raab" beweisen mssen. (dl) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153