Shows

Zurück zur Übersichts-Seite

Ob Fernseh-Events, wie "Wetten Dass...?!", "Schlag den Raab" oder Talkshows. Hier geht es um Quoten, neue Formate und die allgemeine Entwicklung eines sehr interessanten Fernsehgebietes.

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153

16.02.2013 - Shows

Am 1. April 1963 ging das Zweite Deutsche Fernsehen erstmals regulr auf Sendung. Der ffentlich-rechtliche Sender mit Sitz auf dem Mainzer Lerchenberg, der zu den grten Fernsehanstalten Europas gehrt, feiert sein 50-jhriges Bestehen am 1. April dieses Jahres bereits Ende Mrz mit einer zweiteiligen Jubilumsshow. Jrg Pilawa wird sowohl am Donnerstag, dem 28. Mrz als auch am Samstag, dem 30. Mrz die Moderation von "50 Jahre ZDF" bernehmen. Zu Gast sind unter anderem Hape Kerkeling, Thomas Gottschalk, Joachim Fuchsberger und Markus Lanz.

Die Jubilumsshow ist als Ranking-Show konzipiert, die Zuschauer knnen bereits ab Ende dieses Monats ihre Lieblingssendungen whlen und die Ergebnisse der Abstimmung werden in der Show prsentiert. Unter anderem wird es einen Rckblick auf erfolgreiche ZDF-Shows wie das seit ber dreiig Jahren laufende "Wetten dass...?" und Klassiker wie "Disco" und die "Hitparade" oder die Erfolgsserie "Die Schwarzwaldklinik" geben. (jh) (Forum) mehr...

16.02.2013 - Shows

Einschaltquoten: RTL siegt mit "5 gegen Jauch"-Promispecial

RTL war am Freitag das Ma aller Dinge und sicherte sich zur Primetime den doppelten Tagessieg: Mit dem ersten "5 gegen Jauch"-Prominentenspecial holte die unregelmig ausgestrahlte Quizshow ihren besten Wert der vergangenen Jahre. Insgesamt 5,83 Millionen Bundesbrger waren ab 20:15 Uhr vor den Bildschirmen dabei. Der Marktanteil kletterte auf starke 18,4 Prozent an. In der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen konnten 2,35 Millionen Werberelevante erreicht werden. Hierbei stieg der Marktanteil auf 20,6 Prozent an. Die direkte Konkurrenz musste sich geschlagen geben. Das ZDF lockte mit "Ein Fall fr zwei" immerhin 5,33 Millionen Krimi-Fans an.

Auch zu spterer Stunde dominierte der Klner Privatsender: Exakt 4,00 Millionen Zuschauer sahen "Es kann nur e1nen geben". Im Vorabendprogramm holte "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" bereits 3,36 Millionen Zuschauer vor die Bildschirme. (dl) (Forum) mehr...

15.02.2013 - Shows

"Unser Song fr Malm" konnte am gestrigen Abend eine verhltnismig gute Reichweite einfahren. Whrend insgesamt nur 3,24 Millionen Zuschauer einschalteten (10,4 % MA), konnte in der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen eine umso bessere Einschaltquote eingeholt werden. Hier verfolgten 1,38 Millionen Werberelevante die Liveshow. Der Marktanteil kletterte auf berdurchschnittliche 11,5 Prozent an. Damit erreichte man im Vergleich zum Vorjahr rund eine Million Zuschauer mehr. Ein klarer Erfolg fr die ARD, die in diesem Jahr nicht mehr mit ProSieben kooperiert.

Den Tagessieg in der Zielgruppe sicherte sich im brigen "Alarm fr Corba 11". Die RTL-Actionserie kehrte mit 4,58 Millionen Zuschauern und neuen Folgen aus der Wiederholungsschleife zurck. In der Zielgruppe erreichte RTL damit 2,31 Millionen Fans und einen Marktanteil in Hhe von 18,8 Prozent. Das ZDF punktete mit dem Prominentenspecial von "Rette die Million". Hier lockte man exakt 4,80 Millionen Bundesbrger vor die Bildschirme. (dl) mehr...

15.02.2013 - Shows

Oliver Kalkofe liest NICHTGEDANKEN

Manche erinnern sich vielleicht noch an das Fernsehen der achtziger Jahre, als es noch einen tglichen Sendeschluss gab. Im Ersten zitierte Hans-Joachim Kulenkampff zum Programmschluss in der Reihe "Nachtgedanken" immer einige Zeilen groer Denker. Der Medienterminator Oliver Kalkofe lsst dieses Prinzip demnchst auf Tele 5 wieder aufleben, allerdings mit umgekehrten Vorzeichen. "Kalkman" mchte mit dem weitverbreiteten Irrtum, das Lesen angeblich bildet, mit seiner neuen Sendung "NICHTGEDANKEN" ein fr alle Mal aufrumen. Der Rcher der entnervten Zuschauer wird im edlen Rahmen im berhmten Berliner Hotel Adlon Kempinski aus verschiedenen Promi-Biographien vorlesen, darunter aus jenen von Gina Wild, Daniela Katzenberger, Bushido oder Helmut Berger.

Die ersten Folgen der "NICHTGEDANKEN" werden am Karfreitag, dem 29. Mrz um 22.15 Uhr zu sehen sein und am Ostersonntag und Ostermontag jeweils etwa zur gleichen Uhrzeit. Danach wird die Sendung jeweils montags, mittwochs und freitags gegen Mitternacht zu sehen sein, hnlich wie damals beim Original im Ersten. Insgesamt sind dreiig Folgen von Kalkofes Mitternachtslesung der besonderen Art geplant. (jh) (Forum) mehr...

15.02.2013 - Shows

Dschungelcamp rekalked - Extra lange Spezial-Sendung von Kalkofe

Es ist noch nicht lange her, als die letzte Staffel vom RTL-Dschungelcamp zu Ende gegangen ist. Wie nicht anders zu erwarten, sorgte die Show auch diesmal fr Schlagzeilen, so soll die zweitplatzierte Olivia Jones angeblich eine eigene Show auf RTL bekommen. Allerdings war es auch nur eine Frage der Zeit, bis der unbarmherzige TV-Terminator Oliver Kalkofe mit der Selbstinszenierungsshow fr Promis und solche, die es gerne sein wrden, abrechnen wrde. Wie schon damals beim Musikantenstadl aus Frankenmuth in Michigan oder bei Glcans Hochzeit widmet "Kalkman" auch diesmal unter dem Motto "Ich bin ein Kalk - Holt mich hier raus" der Dschungel-Show eine ganze Folge seiner "Mattscheibe". Da die letzte Staffel der umstrittenen RTL-Show offensichtlich so viele Vorlagen fr Kalkofe lieferte, dass hierfr die bliche Viertelstunde nicht ausreicht, so wird die heutige Spezialausgabe, die um 20.00 Uhr auf Tele 5 zu sehen ist, sogar 21 Minuten dauern.

Fr Freunde des Robin Hoods der genervten Fernsehzuschauer gibt es auerdem eine weitere gute Nachricht. Die aktuelle Staffel von "Kalkofes Mattscheibe rekalked" wird um weitere zehn Folgen auf insgesamt 40 Folgen verlngert. Eine DVD-Verffentlichung zu dieser Staffel wird es im Frhjahr ebenfalls geben. (jh) (Forum) mehr...

14.02.2013 - Shows

Einzig der Titel erinnert noch die frheren Castingshows von ProSieben und der ARD: Bei "Eurovision Song Contest 2013 Unser Song fr Malm" wird heute Abend der deutsche Teilnehmer des ESC 2013 gewhlt. Dabei bekommen die Zuschauer wie einst vor der ProSieben/ARD-Kooperation die Mglichkeit einen Teilnehmer in einem klassischen Format zu whlen. Viele Teilnehmer sind nicht unbekannt. Heute Abend werden Ben Ivory, Betty Dittrich, Blitzkids mvt., Cascada, Finn Martin, LaBrassBanda, Mia Diekow, Mobile, Nica & Joe, Die Priester feat. Mojca Erdmann, Saint Lu und die Shne Mannheims an den Start gehen.

Die von Anke Engelke moderierte Show wird heute ab 20:15 Uhr live aus Hannover bertragen. Das Finale des Eurovision Song Contests findet dann am 18. Mai in Malm statt. Eine TV-Kritik zur Show finden Sie nach der Ausstrahlung in unserer Events-Rubrik. (dl) mehr...

13.02.2013 - Shows

Der "Bild"-Zeitung liegt angeblich der Vertrag vor, den die Teilnehmerinnen der RTL-Show "Der Bachelor" unterzeichnen mussten, um an der Show teilnehmen zu drfen. In der Online-Version der auflagenstrksten Tageszeitung Deutschlands wurde bekannt gegeben, welche strengen Auflagen die Teilnehmerinnen erfllen mssen und welche Konsequenzen bei Missachtung der Vertragsbedingungen drohen. So mssen sich die Kandidatinnen whrend der Laufzeit der Staffel angeblich verpflichten, keine Vernderungen an ihrem Aussehen vorzunehmen, nicht einmal ein Friseurbesuch soll gestattet sein. Darber hinaus besagt das 20-seitige Vertragswerk, dass die Teilnehmerinnen bis zum Ende der Staffel nicht ber soziale Netzwerke kommunizieren drfen und auch Verabredungen mit anderen Mnnern sind nicht erlaubt, geschweige denn Verlobungen oder gar Hochzeiten.

Alle diese Regeln gelten auch fr die Kandidatinnen, die whrend der Staffel bereits ausgeschieden sind. Die ausgeschiedenen Frauen mssen sich bis zum Ende der Staffel am 20. Mrz gedulden, bis ihnen RTL wieder ein selbstbestimmtes Leben zugesteht. Fr die Abtretung der Foto- und Filmrechte an den Klner Sender werden die Teilnehmerinnen mit 500 Euro entschdigt. Zustzlich erhalten sie eine Gage von 1500 Euro fr die Teilnahme und weitere 1000 Euro, wenn sie aus der Show herausgewhlt werden. Doch diese Zahlungen reichen gerade einmal fr die Mindesthhe der Vertragsstrafe von 3000 Euro fr einen Versto gegen die Auflagen. Die maximale Strafe soll angeblich sogar eine Million Euro betragen, wenn man der "Bild" glauben schenken darf. (jh) (Forum) mehr...

10.02.2013 - Shows

Unterschiedlicher htten die Reichweiten fr die Karnevalssendungen am Samstagabend wohl kaum ausfallen knnen: Die ARD berzeugte mit "Dsseldorf Helau" und lockte 4,39 Millionen Bundesbrger vor die Bildschirme. Der Marktanteil erreichte gute 14,3 Prozent. In der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen waren 0,52 Millionen Zuschauer dabei, die einen Marktanteil in Hhe von 4,7 Prozent ausmachten.

Stefan Raab versuchte sich indes mit der "groen TV total Prunksitzung" und holte insbesondere in der fr ProSieben so wichtigen Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen desastrse Reichweiten. Insgesamt verfolgten 1,72 Millionen Zuschauer die Karnevalssendung. Hier kletterte der Marktanteil auf magere 5,7 Prozent an. Bei den Werberelevanten waren 1,04 Millionen Interessierte mit dabei. Der Marktanteil erreichte 9,5 Prozent. Den Tagessieg sicherten sich im brigen die "Tagesschau" beim Gesamtpublikum und "Deutschland sucht den Superstar" in der Zielgruppe. (dl) (Forum) mehr...

09.02.2013 - Shows

RTL: Mit "DSDS" heute Abend gegen den Karneval

Auch am heutigen Tag beherrschen die Karnevalssendungen das Abendprogramm im deutschen Fernsehen. Whrend die ARD ab 20:15 Uhr mit der nunmehr 15. Prunksitzung "Dsseldorf Helau" auf Sendung geht, versucht sich ProSieben mit der "groen TV total Punksitzung". Dabei werden unter anderem die Hhner, Helge Schneider, Bastian Pastewka, Carolin Kebekus und Anke Engelke erwartet. Die Moderation bernimmt dabei natrlich Stefan Raab, der auch in diesem Jahr als ProSieben-Allzweckwaffe fungiert.

RTL wird indes versuchen, mit einer weiteren Recall-Ausgabe der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" auf Zuschauerfang zu gehen. Dabei werden die verbleibenden 36 Kandidatinnen und Kandidaten in der Karibik ans Mikrofon gebeten."Ich habe so etwas noch nie erlebt. Ich habe noch nie so was Schnes gesehen. Richtig weier Sand", so der Superstar-Anwrter Denis Roland Martin. (dl) mehr...

07.02.2013 - Shows

Tor 1, Tor 2 oder Tor 3? Diese Frage wurde den Kandidaten regelmig im Finale der Spielshow "Geh aufs Ganze" gestellt, die Anfang 1992 erstmals auf Sat.1 gezeigt wurde und ber viele Jahre im Vorabendprogramm zu sehen war. Hatten die Kandidaten Glck, bekamen sie ein Auto, hatten sie Pech, verbarg sich der Zonk hinter dem Tor. Jene rote Ratte mit der langen Nase, zu der das charakteristische Zonk-Gerusch eingespielt wurde. Nun bringt der erst am 17. Januar gestartete Free-TV-Sender Sat.1 Gold die damals populre Gameshow mit Jrg Draeger, der schon zuvor fr Sat.1 die Nachrichten gesprochen und "Krypton Faktor" moderiert hatte, zurck auf die Bildschirme.

Ursprnglich war es geplant, "Geh aufs Ganze" bereits zum Start des Senders zu zeigen. Nun wurde bekannt, dass der Sender die Spielshow ab dem 11. Mrz von Montag bis Freitag jeweils um 9.00 Uhr ausstrahlen wird. (jh) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153