Shows

Zurück zur Übersichts-Seite

Ob Fernseh-Events, wie "Wetten Dass...?!", "Schlag den Raab" oder Talkshows. Hier geht es um Quoten, neue Formate und die allgemeine Entwicklung eines sehr interessanten Fernsehgebietes.

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153

15.04.2013 - Shows

Bis Mitte August ist es Interessenten noch mglich, sich fr die elfte Staffel "Deutschland sucht den Superstar" im Jahr 2014 zu bewerben. Aufgrund der rcklufigen Zuschauerquoten scheint es jedoch fraglich, ob die Unterhaltungsshow dann wieder in der bisher bekannten Form stattfindet. l ins Feuer dieser Debatte goss jngst RTL-Unterhaltungschef Tom Snger, der sich zu dieser Thematik gegenber dem Nachrichtenmagazin "Spiegel" wie folgt uerte: "Aufgrund des Lebenszyklus des Formates reicht es nach zehn Jahren nicht mehr, an kleinen Rdchen zu drehen. Wir mssen drastischer sein, am groen Rad drehen."

Noch ist es unklar, was dies im Klartext bedeuten soll. Die Gerchtekche aber brodelt bereits. Laut Informationen der "Bild" beispielsweise, soll bei DSDS in Zukunft angeblich vermehrt auf Schlagermusik gesetzt werden. Daher bleibt es abzuwarten, ob die Abkrzung DSDS zuknftig weiterhin fr "Deutschland sucht den Superstar" oder fr "Deutschland sucht den Schlagerstar" stehen wird. (or) (Forum) mehr...

14.04.2013 - Shows

RTL: "DSDS" stabilisiert seinen Marktanteil

RTL konnte man Samstagabend die "Deutschland sucht den Superstar"-Einschaltquoten festigen. Nachdem man am vergangenen Wochenende einen deutlichen Zuschauerzuwachs verzeichnen konnte (+800.000 Bundesbrger), konnte man die erzielten Werte stabil halten. Insgesamt 4,06 Millionen Bundesbrger schalteten ab 20:15 Uhr ein. Dabei konnte RTL einen Marktanteil von 14,2 Prozent erzielen. In der Vorwoche erreichte man 4,43 Millionen Zuschauer, die einem Marktanteil von 14,4 Prozent entsprachen.

In der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen schalteten 2,31 Millionen Werberelevante ein und bescherten RTL den Tagessieg. Der Marktanteil lag bei 22,9 Prozent. In der Vorwoche lag man hier bei 2,58 Millionen Zusehern (22,6 % MA). Den Tagessieg beim Gesamtpublikum sicherte sich die "Tagesschau". Hier schalteten ab 20:00 Uhr 5,81 Millionen Bundesbrger ein. (dl) (Forum) mehr...

13.04.2013 - Shows

RTL: "DSDS"-Mottoshow heute live im TV

Wenn RTL heute die fnfte Liveshow der Castingreihe "Deutschland sucht den Superstar" ausstrahlt, werden die Kandidaten Songs unter dem Motto "Groe Duette und coole Beatz" prsentieren. Die verbleibenden sechs Kandidaten werden zunchst in drei Duetten auf der "DSDS"-Bhne stehen und im Anschluss im gewohnten Stil jeweils einen Song performen. Beatrice Egli wird beispielsweise den Song "Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben" von Jrgen Marcus singen. Erwin Kintop versucht sich indes mit "Troublemaker" von Olly Murs feat. Flo Rida.

Unterdessen darf man bei RTL wieder auf bessere Einschaltquoten hoffen: Nach zuletzt eher mauen Reichweiten stieg die Quote am vergangenen Samstag um ber 800.000 Zuschauer an. Der Marktanteil in der Zielgruppe kletterte auf starke 22,6 Prozent an. (dl) (Forum) mehr...

10.04.2013 - Shows

"Fashion Hero": Claudia Schiffer bald in neuer Mode-Show bei ProSieben?

Im Herbst startet ProSieben eine neue Show, in der sich wieder einmal alles um Mode drehen soll. Der letzte Versuch des Privatsenders mit "Fashion & Fame" auf einen grnen Zweig zu kommen, scheiterte. Trotzdem ist man gewillt, einem neuen Format, das aus den USA adaptiert wird, eine Chance zu geben. "Fashion Hero" luft bei NBC unter dem Titel "Fashion Star" bereits in der zweiten Staffel. Nachwuchs-Designer treten gegeneinander an und die von ihnen unter Mithilfe von Mentoren entworfenen Kleider und Modestile sollen im Anschluss an die Ausstrahlung tatschlich zu erwerben sein. In der Jury sitzen Chef-Einkufer groer Modeketten, die anhand der aufgefhrten Modeschauen darber zu entscheiden haben, welche Kreationen wirklich auf den Markt gebracht werden, in der Hoffnung, auch ausreichend Abnehmer zu finden. Gibt es mehrere Interessenten, wird es zu einem Wettstreit kommen, in der sich die Entscheider berbieten mssen. Der Abnehmer, der am meisten bietet, kann die Kollektion dann umgehend in der jeweiligen Ladenkette zum Verkauf anbieten.

Um die Kleider in ausreichender Zeit zu kreieren und zu produzieren, starten die Aufzeichnungen schon Ende April. Wer als Moderator des neuen Formats agieren wird, ist zur Zeit noch unklar. Spekuliert wird dagegen natrlich schon krftig und keine geringere als Deutschlands frheres Super-Model Claudia Schiffer sei mit ProSieben in Gesprchen, heit es. Die ausfhrende Produktionsfirma wird Tresor TV sein, die sich bis zum vergangenen Jahr fr das Format "Germany's Next Topmodel" verantwortlich zeichnet. (ap) (Forum) mehr...

07.04.2013 - Shows

Heute Nacht findet in New York das wohl wichtigste Wrestling-Event des Jahres statt. Die WWE veranstaltet im Stadion der New York Giants in der Nacht zum Montag ab 01:00 Uhr MESZ das Pay-Per-View-Event "WrestleMania 29". Dabei werden insgesamt neun Matches in der rund vierstndigen Livebertragung zu sehen sein. Gegen CM Punk will der Undertaker seine "WrestleMania"-Siegesserie weiter ausbauen. Brock Lesnar trifft in einem "No Holds Barred-Match" auf Triple H. Wenn dieser verliert, muss er seine aktive Karriere als Wrestler beenden. Das absolute Highlight des Abends drfte jedoch das Aufeinandertreffen von The Rock und John Cena sein. Die beiden standen sich bereits im letzten "WrestleMania" gegenber. Seinerzeit konnte sich The Rock durchsetzen.

Zustzlich werden zahlreiche Stars erwartet, die in das Event involviert werden sollen. Charlie Sheen, Jimmy Fallon, Mike Tyson und Snooki sind nur einige namenhafte Personen, die bei "WrestleMania 29" erwartet werden. Sky bertrgt das Event im Rahmen seines Sky Select-Angebots zu einem Preis von 25,00 Euro. Eine TV-Kritik mit allen Gewinnern der Show finden Sie nach der Ausstrahlung in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

07.04.2013 - Shows

Der Abwrtstrend scheint vorlufig gestoppt: Im Vergleich zur Vorwoche konnte "Deutschland sucht den Superstar" ber 800.000 Zuschauer zurckgewinnen. Insgesamt verfolgten 4,43 Millionen Bundesbrger die vierte Mottoshow. Der Marktanteil pendelte sich bei 14,4 Prozent ein. In der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen schalteten 2,58 Millionen Werberelevante ein. Der Marktanteil erreichte hierbei starke 22,6 Prozent. Gleichwohl die verbesserten Reichweiten durchaus mit der schwachen Show-Konkurrenz am Samstagabend rechtfertigt werden knnen, wird man bei RTL sicherlich zunchst froh sein, nicht erneut einen Tiefstwert eingefahren zu haben. Nun gilt es, diese Quoten auch bei strkerer Show-Konkurrenz zu halten.

Im Anschluss holte "Willkommen bei Mario Barth" noch 3,56 Millionen Zuschauer vor die Bildschirme. Den Tagessieg sicherte sich indes der ZDF-Krimi "Ein starkes Team" mit ber sieben Millionen Bundesbrgern. (dl) (Forum) mehr...

06.04.2013 - Shows

Nachdem RTL bereits im vergangenen Jahr mit "DSDS Kids" einen jngeren "Deutschland sucht den Superstar"-Ableger ins Programm aufnahm, zog nun Sat.1 nach: "The Voice Kids" legte am gestrigen Abend einen fulminanten Start hin. Insgesamt 4,36 Millionen Bundesbrger verfolgten die erste Ausgabe der Castingshow. Zum Vergleich: Die seinerzeit an einem Samstagabend gezeigte "DSDS"-Variante holte zum Auftakt lediglich 3,62 Millionen Zuschauer und lag somit lediglich auf Senderschnitt.

Doch zurck zu "The Voice Kids". Sat.1 holte ab 20:15 Uhr einen Marktanteil von 13,8 Prozent. In der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen erreichte der Privatsender 2,45 Millionen Werberelevante (vgl. "DSDS Kids: 1,95 Mio.) und einen starken Marktanteil von 22,1 Prozent. In der Zielgruppe reichte es somit fr einen klaren Tagessieg. Beim Gesamtpublikum dominierte in der Primetime RTL. Das "Let's dance Special" von "Wer wird Millionr?" sahen 5,74 Millionen Zuschauer. (dl) (Forum) mehr...

05.04.2013 - Shows

NBC: Jay Leno gibt "Tonight Show"-Moderation an Jimmy Fallon ab

Jay Leno wird im kommenden Jahr die Moderation seiner "Tonight Show" abgeben. Jimmy Fallon wird seine Nachfolge antreten. Auerdem wird die Late-Night-Show wieder von Los Angeles nach New York umziehen, wo sie bis 2009 produziert wurde.

Die Late-Night-Show ist seit 1954 auf NBC zu sehen. Dabei moderierte Leno zunchst von 1992 bis 2009 die Sendung. Seinerzeit baute das US-Network seine Late-Night-Schiene umfassend um. Die bis dato nach der "Tonight Show" gezeigten Sendung "Late Night with Conan O'Brien" wurde abgesetzt. O'Brien wurde in dem Zuge Nachfolger von Jay Leno bei der "Tonight Show". Lena wurde neuer Moderator der "The Jay Leno Show", die unmittelbar vor der "Tonight Show"ausgestrahlt wurde. Der erhoffte Effekt setzte jedoch nicht ein. Ganz im Gegenteil: O'Brien konnte nicht mit Lenos frheren Einschaltquoten mithalten. Dieser hingegen floppte auf dem frhen Sendeplatz. Nach einer landesweiten Debatte um den NBC-Abend beendete O'Brien seine Zusammenarbeit mit NBC und Leno wechselte im Mrz 2010 wieder zur "Tonight Show". (dl) (Forum) mehr...

03.04.2013 - Shows

Lange hat Sky mit der Antwort auf sich warten lassen, nun ist es offiziell: Die "Harald Schmidt Show" wird ein weiteres Jahr produziert. Bereits in der Vergangenheit hatte man bei Sky stets betont, inhaltlich und auch aus Quotensicht zufrieden zu sein. Dennoch lie man sich mit der Entscheidung ber eine Fortsetzung reichlich Zeit. Angeblich habe es Diskussionen gegeben, ob man sich Schmidt berhaupt leisten knne. Schlielich sei das von Sky angepeilte Ziel fr das laufende Kalenderjahr, die Gewinnschwelle zu berschreiten. Harald Schmidt sei zu einem guten Botschafter des Pay-TV-Senders avanciert, so ein Sky-Sprecher. Der Late-Night-Talker sei immer noch gut fr viele Schlagzeilen, wenn auch weniger durch seine eigene Show. Harald Schmidt hatte zuletzt bei einer Sendung im SWR auf eine rasche Entscheidung gedrngt, um Studio- und Mitarbeitervertrge rechtzeitig verlngern zu knnen.

Die letzte Ausgabe vor der Sommerpause wird am 9. Mai zu sehen sein, ab September geht es dann weiter. Fred Kogel, Schmidts langjhriger Partner, betont die Langlebigkeit des Formats, das mittlerweile von drei Sendern bernommen wurde: "Wir gehen mit unserer Show ins 19. Produktionsjahr. Damit sind wir gemeinsam mit 'Wetten dass...?' das am lngsten laufende Show-Format im deutschen Fernsehen."

Ungewhnlich ist die Zitterpartie gerade fr Schmidt-Fans nicht. Nach dem unfreiwilligen Abschied von Sat.1, wo man seine Sendung nach nicht mal einem Jahr aufgrund schlechter Quoten einstellte, wre ein erneuter Rausschmiss nicht mehr so einfach wegzustecken gewesen. Mit der Einigung und Fortfhrung um ein weiteres Jahr der Zusammenarbeit wahrt Sky, aber auch Harald Schmidt sein Gesicht. (ap) (Forum) mehr...

30.03.2013 - Shows

"DSDS": Heute live unter dem Motto "Let's Party"

Wenn RTL heute die dritte "Deutschland sucht den Superstar"-Mottoshow ausstrahlt, steht das Motto "Let's Party" im Mittelpunkt der Sendung. Dabei werden die verbleibenden acht Superstar-Anwrter allesamt versuchen, die Stimmen der Zuschauer auf ihre Seite zu ziehen. Auch unter diesem Thema lassen sich zahlreiche musikalische Facetten verpacken: Whrend Beatrice Egli "Du hast mich tausend Mal belogen" von Andrea Berg singt, wird beispielsweise Simone Mangiapane mit "You Can't Hurry Love" von Phil Collins auf der "DSDS"-Bhne stehen. Tim David Weller performt "Balada (Tche Tcherere Tche Tche)" von Gusttavo Lima.

Indesg wird man bei RTL mit hoher Warscheinlichkeit vermehrt Blicke auf die Einschaltquoten werfen. Von einzigen Bestwerten von mehr als sieben Millionen Zuschauern ist man derzeit weit entfernt. Die Quoten der laufenden Staffel pendeln sich momentan knapp unterhalb der vier Millionen-Marke ein - zumindest, wenn man nur die Werte der Recall- und Liveshows heranzieht. (dl) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153