Shows

Zurück zur Übersichts-Seite

Ob Fernseh-Events, wie "Wetten Dass...?!", "Schlag den Raab" oder Talkshows. Hier geht es um Quoten, neue Formate und die allgemeine Entwicklung eines sehr interessanten Fernsehgebietes.

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153

02.02.2014 - Shows

Staffelrekord: "Ich bin ein Star" endet mit Quotenhoch

Nicht nur die frisch gewhlte Dschungelknigin Melanie Mller hat Grund zur Freude: Einmal mehr dominierte RTL mit "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" das spte Abendprogramm. Die finale Ausgabe des Dschungelcamps sahen insgesamt 8,60 Millionen Zuschauer. Damit erreichte man mit leichtem Abstand zur sechsten Ausgabe (8,37 Mio.) sogar einen neuen Staffelrekord. Fr einen neuen Allzeitrekord reichte es jedoch nicht ganz: Dieser liegt weiterhin bei der auch inhaltlich starken fnften Staffel. Seinerzeit sahen 8,93 Millionen Zuschauer zu, wie Peer Kusmagk zum Dschungelknig gewhlt wurde. Eine TV-Kritik zu "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" lesen Sie in unserer Events-Rubrik.

In den Zielgruppen holte man gestern Abend wieder einmal eindrucksvoll die Tagessiege. Bei den 14- bis 49-jhrigen erreichte man mit 4,92 Millionen Zuschauer gar einen Marktanteil von 47,5 Prozent. Auch "Deutschland sucht den Superstar" profitierte vom Dschungel-Trend. Exakt fnf Millionen Bundesbrger lieen sich die sechste Castingfolge nicht entgehen. Die Einschaltquoten zeigen auerdem, dass insbesondere das junge Publikum nach dem Finale nicht abschalten wollte. So sahen noch 1,05 Millionen Werberelevante die "Bachelor"-Wiederholung nach Mitternacht. (dl) (Forum) mehr...

02.02.2014 - Shows

Wieder einmal geht eine Staffel von "Ich bin ein Star Holt mich hier raus!" zu Ende, und wieder einmal bescherte die Sendung RTL traumhafte Quoten und sorgte fr Diskussionen ber Sinn und Unsinn des Formats, spaltete die Zuschauerschaft in Fans und Gegner und sorgte entsprechend fr eine hohe Medienprsenz besser knnte es fr den ausstrahlenden Sender also kaum laufen. Nach entbehrungsreichen Tagen mit Reis und Bohnen, den gewohnten Ekelprfungen und bungen in Angstberwindung ging es heute nun darum, den Sieger der diesjhrigen Staffel zu kren. Die Krone ging an Melanie Mller, die durch ihre Teilname bei der RTL-Kuppelshow "Der Bachelor" bekannt wurde sie ist die Dschungelknigin 2014, herzlichen Glckwunsch!

Den einen oder anderen drfte dies berrascht haben, denn von Anfang an wurde immer wieder das "Germany's Next Topmodel"-Teilnehmerin Larissa Marolt als heie Anwrterin auf den Dschungelthron gehandelt. Schon bei "GNTM" sorgte sie fr Konflikte, dies setzte sich nun bei "Ich bin ein Star Holt mich hier raus!" fort und brachte der sterreicherin einen zweifelhaften Titel ein: Sie hlt den internationalen Rekord an hintereinander absolvierten Dschungelprfungen, gleich acht Mal musste die sterreicherin ran. Dschungelknigin wurde Larissa aber trotzdem nicht, Melanie konnte mehr Zuschauer dazu motivieren, zum Telefon zu greifen und fr sie anzurufen. Auch der dritte Finalist, der Moderator Jochen Bendel, musste sich ihr geschlagen geben. Eine TV-Kritik zum Finale finden Sie in unserer Events-Rubrik. (ck) (Forum) mehr...

01.02.2014 - Shows

"Ich bin ein Star": RTL zeigt heute Abend das Finale live

Nach ber zwei Wochen zeigt RTL am heutigen Abend das Finale von "Ich bin ein Star - holt mich hier raus!". Gestern Abend durfte endlich Tanja Schumann das Camp verlassen. Somit sind derzeit noch Larissa Marolt, Melanie Mller und Jochen Bendel im Dschungelcamp dabei. RTL bertrgt das Finale ab 22:15 Uhr, bei dem die Zuschauer per Televoting den Dschungelknig whlen knnen. Eine TV-Kritik finden Sie nach der Ausstrahlung in unserer Events-Rubrik.

Mit dem Ende der achten Staffel wird auch zugleich die Quoten-Dominanz von RTL ein Ende finden. Am gestrigen Abend schalteten beispielsweise 8,02 Millionen Zuschauer das RTL-Dschungelcamp ein. Der Marktanteil erreichte 26,9 Prozent. Bei den 14- bis 49-jhrigen kletterte der Marktanteil sogar auf 38,5 Prozent an. Nicht zuletzt profitierte wieder einmal das weitere RTL-Programm vom Dschungel-Trend: Ab 20:15 Uhr holte "Wer wird Millionr?" 5,92 Millionen Zuschauer. Im Anschluss an "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" erreichte "Carolin Kebekus Live! Pussy Terror" ganze 3,51 Millionen Zuschauer und einen starken Marktanteil von 18,9 Prozent. (dl) mehr...

31.01.2014 - Shows

Mittlerweile drften sich die Dschungelcamp-Teilnehmer bestimmt riesig darauf freuen, wenn die Show endlich ein Ende findet. Denn: Dass das letzte "Sterne-Einsammeln" regelrecht baden gegangen ist, liegt vielleicht auch in erster Linie am Stress. So gab es eine neue Prfung bei der Melanie und Tanja ihr Knnen unter Beweis stellen mussten. Allerdings ist ihnen das weniger gelungen, da sie nicht mehr als einen Stern einheimsen konnten, was den brigen Teilnehmer wohl nicht allzu gut gefallen haben drfte.

Ansonsten lief der Tag im Dschungelcamp wohl gewohnt "ruhig" ab. So ging der Zwist zwischen Winfried und Larissa hin und her, solange bis Winfried am Ende aus dem gefhrlichen Dschungel gewhlt wurde und er nun eine geruhsame Zeit mit Erholung vom Camp verbringen drfte.
Wie sich fr die weiteren Teilnehmer die restliche Zeit im Dschungelcamp gestalten wird, liegt bestimmt auch am Durchhaltevermgen und Ehrgeiz der brigen. (cse) mehr...

28.01.2014 - Shows

RTL mit starken Einschaltquoten am Montagabend

Einmal mehr konnte die RTL-Show "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" mit mehr als acht Millionen Zuschauern berzeugen. Insgesamt erreichte das Dschungelcamp ab 22:00 Uhr ganze 8,02 Millionen Bundesbrger und damit einen Marktanteil von starken 33,2 Prozent. Bei den 14- bis 49-jhrigen konnte man 4,30 Millionen Zuschauer verzeichnen. Der Marktanteil fiel mit 44,0 Prozent gewohnt stark aus.

Doch auch davor konnte RTL gute Einschaltquoten erzielen. So waren beispielsweise 6,22 Millionen Zuschauer bei "Wer wird Millionr?" mit dabei. Zuvor sahen 3,40 Millionen Zuschauer "Gute Zeiten, Schlechte Zeiten". Ab 21:15 Uhr verzeichnete "Undercover Boss" mit 5,78 Millionen Bundesbrger einen neuen Quotenrekord. Auerhalb des Klner Privatsenders konnte sich das ZDF stark prsentieren. Die Mainzer holten mit "Inspektor Jury - Der Tote im Pub" insgesamt 5,61 Millionen Zuschauer vor die Bildschirme. (dl) (Forum) mehr...

27.01.2014 - Shows

Den hohen Zuschauerquoten von "Ich bin ein Star Holt mich hier raus!" ist es zu verdanken, dass RTL die Sendezeit fr den australischen Dschungel am morgigen Dienstag erneut bis Mitternacht verlngert. Das Nachsehen haben wieder einmal die Fans der Krimiserie "Person of Interest". Diese mssen nun eine weitere Woche auf die Ausstrahlung ihrer Lieblingsserie warten.

Der bereits ausgeschiedene Dschungelcamp-Teilnehmer Mola Adebisi lie unterdessen verlauten, dass er in Verhandlungen mit dem Spartensender RTL Nitro bezglich der Moderation eines Motorsportmagazins stehe. Die Verhandlungen knnen jedoch erst nach seiner Abreise aus Australien, die im Anschluss an das Finale der Show erfolgen wird, fortgesetzt werden. Ob sich eine Verpflichtung des ehemaligen Viva-Moderators fr RTL Nitro positiv auswirken wrde, bleibt abzuwarten. Zuletzt verlor Adebisi bei "Ich bin ein Star Holt mich hier raus!" wegen seiner Selbstberschtzung drastisch an Sympathiepunkten, was schlielich zu seinem Ausscheiden aus der Show fhrte. (or) (Forum) mehr...

26.01.2014 - Shows

RTL-Dschungel stark: "Wetten, dass..?" mit neuem Quotentief

Fr "Wetten, dass..?" geht es weiter bergab. Gleichwohl die Show-Kritiken eher fr Markus Lanz sprechen, fiel das Format auf ein neues Allzeit-Tief. Lediglich 6,31 Millionen Zuschauer sahen ab 20:15 Uhr zu. Der Marktanteil lag bei nur 19,4 Prozent. Der Tagessieg rckte damit in weite Ferne. Bei den 14- bis 49-jhrigen wurden 1,59 Millionen Werberelevante ausgewiesen. Zu wenig fr diese einst so starke Show. Eine TV-Kritik zur Show lesen Sie in unserer Events-Rubrik.

Auf der anderen Seite wird deutlich, wieso Markus Lanz sich mit sechs Millionen Zuschauern zufrieden geben musste: Zahlreiche jngere Zuschauer musste man an "Deutschland sucht den Superstar" (5,58 Mio., 17,0 % MA. insgesamt) abgeben. Im Anschluss holte man mit "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" die Top-Zuschauerzahl des Samstags. Insgesamt 8,33 Millionen Zuschauer lieen sich die neunte Folge des Dschungelcamps nicht entgehen. Mit 31,1 Prozent der Zuschauer konnte man erneut einen sehr starken Marktanteil verzeichnen. Bei den 14- bis 49-jhrigen reichte es gar fr einen Marktanteil von 45,1 Prozent. Hier erreichte man 5,07 Millionen Zuschauer. (dl) (Forum) mehr...

25.01.2014 - Shows

"Wetten, dass..?" heute Abend live im ZDF

Zuletzt hat "Wetten, dass..?"-Moderator Markus Lanz nicht gerade fr positive Schlagzeilen gesorgt. Am 16. Januar begrte er in seiner ZDF-Talkshow Sahra Wagenknecht, mit der er durch seltsame Fragen und regelmiges Unterbrechen ein eher fragwrdiges Interview fhrte. Die Fehler wurden inzwischen eingerumt und Markus Lanz hat sich Medienberichten zufolge persnlich bei Wagenknecht entschuldigt.

Nichts desto trotz geht am heutigen Abend "Wetten, dass..?" auf Sendung. Los geht es wie immer um 20:15 Uhr zur besten Sendezeit. Unter anderem wird dabei mit Liam Neeson, Peter Maffay, Atze Schrder, Yvonne Catterfeld, Regina Halmich, James Blunt und Mirjam Weichselbraun eine bunte Star-Mischung erwartet. Ob es erneut zu einem Quoten-Tiefpunkt kommen muss, ist derzeit noch unklar. Ab 22:15 Uhr geht bei RTL "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" auf Sendung und knnte "Wetten, dass..?" zahlreiche Zuschauer abnehmen. Eine TV-Kritik zur Show lesen Sie am Sonntag in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

21.01.2014 - Shows

"Ich bin ein Star": RTL verzeichnet Quotenzuwachs

Am Montagabend konnte sich "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" auf einen neues Quotenhoch steigern. Insgesamt 7,95 Millionen Zuschauer lieen sich die Sendung ab 22:15 Uhr nicht entgehen. Ein Rekord der laufenden Staffel. Der Marktanteil erreichte sehr gute 33,9 Prozent. In der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen erreichte man 4,60 Millionen Werberelevante. Der Marktanteil pendelte sich bei sehr starken 47,7 Prozent ein. Somit sah unter den jungen Fernsehzuschauern fast jeder zweite RTL.

Auch die nachfolgende Sendung profitierte vom RTL-Dschungelcamp. "Extra - Das Magazin" brachte es zu spterer Stunde auf 4,74 Millionen Zuschauer. Mit 33,4 Prozent Zuschaueranteil kann man mit dem Format ebenfalls mehr als zufrieden sein. Zur besten Sendezeit ging "Wer wird Millionr?" auf Sendung. Die Quizshow erreichte 5,89 Millionen Zuschauer. Auch eine mehr als zufrieden stellende Reichweite. (dl) (Forum) mehr...

19.01.2014 - Shows

"Ich bin ein Star": Das Dschungelcamp gewinnt noch Zuschauer hinzu

Damit htten wohl nicht einmal die Verantwortlichen bei RTL gerechnet. Nach dem starken Start von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" mit 7,66 Millionen Zuschauern, konnte das Format sogar noch zulegen. Insgesamt 7,83 Millionen Bundesbrgen sahen gestern ab 22:15 Uhr zu, wie die "Austrias Next Topmodel"-Gewinnerin Larissa Marolt zur Dschungelprfung antreten musste. Beim jungen Publikum im Alter von 14 bis 49 Jahren erreichte man 4,90 Millionen Zuschauer. Zum Vergleich: Am Freitagabend waren hier 4,45 Millionen Werberelevante dabei. Insgesamt erreichte der Marktanteil 27,5 Prozent. Beim jungen Publikum erreichte man sehr starke 43,7 Prozent. Auch fr "Deutschland sucht den Superstar" lief es gut. Mit 5,29 Millionen Zuschauern holte man gar den Bestwert der laufenden Staffel.

Die anderen Sender hatten es entsprechend schwierig. ProSieben ging mit dem Vorfinale zur "Millionrswahl" auf Sendung. Dabei sahen ab 22:45 Uhr lediglich 310.000 Zuschauer zu. Bei den 14- bis 49-jhrigen waren sogar nur 210.000 Zuseher vor den Bildschirmen versammelt. Schlechter htte es kaum noch laufen knnen. Ob sich die Sendung wieder berappelt, wenn am Samstag das Finale ausgestrahlt wird, bleibt somit abzuwarten. (dl) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153