Shows

Zurück zur Übersichts-Seite

Ob Fernseh-Events, wie "Wetten Dass...?!", "Schlag den Raab" oder Talkshows. Hier geht es um Quoten, neue Formate und die allgemeine Entwicklung eines sehr interessanten Fernsehgebietes.

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153

25.02.2011 - Shows

"5 gegen Jauch" startet heute mit neuem Konzept

Die Quizshow "5 gegen Jauch" geht heute Abend um 20:15 Uhr bei RTL in eine neue Runde allerdings mit einem neuen Konzept. Konnten die Kandidaten bislang die Fragen auswhlen, die Gnther Jauch beantworten sollte, treten sie nun selbst gegen ihn an. Dabei werden in jeder Sendung fnf Personen zusammenspielen, die durch irgendeine Gemeinsamkeit miteinander verbunden sind. Sie mssen sich bei jeder Frage auf eine Antwort einigen und knnen bis zu 300.000 Euro gewinnen. Die Moderation der Show bernimmt Oliver Pocher.

In der ersten Ausgabe nach neuen Regeln tritt Gnther Jauch gegen fnf Ordensschwestern an. Ob sie mit gttlicher Untersttzung den Sieg erringen knnen, bleibt abzuwarten. Das neue Konzept ist jedenfalls vielversprechend und lsst auf eine interessante Sendung hoffen. (ck) (Forum) mehr...

25.02.2011 - Shows

RTL: Teilnehmer von "Let's Dance" stehen fest

Auch in diesem Jahr werden wieder einige Prominente versuchen, mit ihren tnzerischen Darbietungen die Jury von "Let's Dance" zu berzeugen. Gefrchtet ist dabei insbesondere das strenge Urteil des Wertungsrichters Joachim Llambi. Untersttzt wird er bei der Bewertung der Kandidaten durch Roman Frieling, Harald Glckler und Motsi Mabuse. Die Moderation bernehmen Sylvie van der Vaart und Daniel Hartwich. Als Tnzerin wird unter anderem Liliana Matthus zu sehen sein, die Ex-Ehefrau des Fuballers Lothar Matthus. Ebenfalls mit dabei ist die Profiboxerin Regina Halmich, die sich somit einmal einer ganz anderen Sportart widmet als gewohnt. Weitere Teilnehmerinnen sind die Schauspielerin Andrea Sawatzki sowie die Sngerinnen Kristina Bach und Maite Kelly.

Die Herren der Schpfung sind mit dem als Klausi Beimer aus der "Lindenstrae" bekannten Schauspieler Moritz A. Sachs, seinem Kollegen Bern Herzsprung und dem Stabhochspringer Tim Lobinger vertreten. Auerdem nehmen der "GZSZ"-Darsteller Jrn Schlnvoigt und der ehemalige "DSDS"-Teilnehmer Thomas Karaoglan an der diesjhrigen Staffel von "Let's Dance" teil. Die erste Folge ist bei RTL am Mittwoch, den 23. Mrz um 20:15 Uhr zu sehen sein. hnlich wie von "Deutschland sucht den Superstar" gewohnt, wird es knftig auch eine Entscheidungsshow am spteren Abend geben. (ck) (Forum) mehr...

23.02.2011 - Shows

RTL zeigt heute "Die 10 skurrilsten DSDS-Castings"

Die Mehrfachverwertung einzelner Ausschnitte aus der Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" hat bei RTL bereits Tradition. Auch heute um 20:15 Uhr wird wieder ein Zusammenschnitt zu sehen sein, in dem mehrere Kandidaten abermals blogestellt werden, damit auch ja niemand ihren erfolglosen Auftritt bei "DSDS" vergisst. Die Sendung ist die erste von vier neuen Folgen der RTL-Reihe "Die 10", einer Top 10-Show, die in jeder Ausgabe ein anderes Thema behandelt. Fans von "Deutschland sucht den Superstar" knnen sich auf die erste Mottoshow am kommenden Samstag um 20:15 Uhr freuen.

Auch um 21:15 Uhr hat sich das Programm des Mittwochabends im Vergleich zu den Vorwochen gendert: Nachdem die aktuelle Staffel von "Doctor's Diary" zu Ende ist, nimmt RTL nun wieder das beliebte und unterhaltsame Format "Einspruch! Die Show der Rechtsirrtmer" mit Andrea Kiewel und dem Rechtsanwalt, Schauspieler und Autoren Dr. Ralf Hcker ins Programm. Auch Daniel Hartwich ist wieder mit von der Partie und interviewt unter anderem Passanten auf der Strae. (ck) (Forum) mehr...

20.02.2011 - Shows

"DSDS": Die letzten 10 Kandidaten stehen fest

Der RTL-Zuschauermagnet "Deutschland sucht den Superstar" konnte am gestrigen Abend wieder groe Teile der Fernsehzuschauer begeistern. Nachdem das Casting und auch der Recall nun vorber sind, ging es fr die brigen 15 Kandidaten nun in die heie Phase der Live-Shows. Bereits am Ende der Sendung mussten bereits fnf weitere Nachwuchsmusiker den Wettbewerb verlassen. Diesmal hat jedoch nicht die Jury um Dieter Bohlen entschieden, wer aus der Show fliegt, sondern das Publikum musste via Telefon-Voting von zu Hause aus fr ihre Favoriten stimmen.

Die Kandidaten Mike Mller, Awa Corrah, Christopher Schwab, Felix Hahnsch und Nicole Kandziora sind gestern bereits aus der Show gewhlt worden. Whrend sieben der zehn DSDS-Musiker durch die Stimmen des Publikums eine Runde weiter kamen, hatten drei weitere Glck, durch die Jury nachnominiert worden zu sein. Dabei handelt es sich um Nina Richel, um Zazou Mall und Sarah Engels. Die restlichen Kandidaten, die am kommenden Samstag in der ersten Mottoshow auftreten werden, sind Marvin Cybulski, Norman Langen, Sebastian Wurth, Marco Angelini, Pietro Lombardi, Ann Carina Woitschack und Ardian Bujupi. (sk) (Forum) mehr...

20.02.2011 - Shows

Das ZDF strahlte am gestrigen Abend die erste Prominenten-Folge des jungen Erfolgsquiz "Rette die Million" aus. Gleichwohl die Reichweiten in der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen relativ gering ausfielen drfte der ffentlich-rechtliche Sender dennoch mit dem Promi-Quizabend zufrieden sein. Insgesamt verfolgten zur besten Sendezeit 5,25 Millionen Bundesbrger die Sendung.Der Marktanteil lag bei guten 16.4 Prozent. In der Zielgruppe sah es dagegen weniger gut aus: 840.000 Werberelevante lieen den Marktanteil auf 6,8 Prozent ansteigen.

Das Ma der Dinge war dennoch "Deutschland sucht den Superstar". Mit 6,84 Millionen Zuschauern lag man klar vor den Konkurrenzsendungen der ffentlich-rechtlichen Sender. Auch in der Zielgruppe machte das Casting einen guten Eindruck. 4,23 Millionen junge Zuschauer erbrachten einen Marktanteil von starken 34,5 Prozent. Eine TV-Kritik zum "Rette die Million"-Prominentenspecial lesen Sie in unserer Events-Rubrik. (dl) mehr...

19.02.2011 - Shows

Auch im Finale konnte "Unser Song fr Deutschland" nicht berzeugen. Nachdem ProSieben noch mit der ersten Ausgabe zufriedenstellende Reichweiten erzielen konnte und mit der zweiten einen dramatischen Zuschauerschwund verzeichnen musste, konnte auch die Finalshow in der ARD nicht berzeugen. Insgesamt sahen 3,25 Millionen Bundesbrger das Finale des deutschen Vorentscheides. Zum Vergleich: Noch im Vorjahr konnte man 4,5 Millionen Zuschauer fr "Unser Star fr Oslo" gewinnen. Der Marktanteil lag am gestrigen Abend bei 10,1 Prozent.

In der Zielgruppe der 14- bis 49-jhrigen konnte man 1,41 Millionen Werberelevante fr sich gewinnen. Der Marktanteil kletterte auf 11,5 Prozent. Somit darf man gespannt sein, ob die ARD auch im kommenden Jahr und, insbesondere nach der umfassenden medialen Kritik an der Zusammenarbeit, mit dem Privatsender kooperieren wird. Eine TV-Kritk zum gestrigen "Unser Song fr Deutschland"-Finale finden Sie in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

19.02.2011 - Shows

Nach dem einschlagenden Erfolg der Pilawa-Show "Rette die Million" versucht sich der ffentlich-rechtliche Sender ZDF am heutigen Abend ab 20:15 Uhr mit einem ber zweistndigen Promi-Special. Zur besten Sendezeit begrt Jrg Pilawa unter anderem Heiner Lauterbach sowie seine Frau Viktoria, die Schauspielerin Ulrike Kriener und ihre Kollegin Maren Kroymann, den ehemaligen Nationaltorwart Jens Lehmann und seine Frau Cornelia und das Traumpaar des australischen Dschungels Sonja Zietlow und Dirk Bach. Indes befindet sich die regulre Variante der Show weiter in der Spur des Erfolges. So konnte man mit der nunmehr sechsten Ausgabe insgesamt 5,10 Millionen Zuschauer fr sich begeistern. Damit gelang es dem Sender, einen neuen Bestwert zu erreichen.

Am Mittwoch kam es whrend der abendlichen "TV total"-Sendung zu einer eher unfreiwilligen Werbung fr das Prominentenspecial. Whrend Stefan Raab in der Telefon-Warteschleife des ZDF verweilte, um mit dem Intendanten Markus Schchter zu sprechen, wies die Ansage des ffentlich-rechtlichen Senders mehrfach auf die heutige Show hin. Das dies jedoch die Einschaltquoten in der jungen Zielgruppe signifikant verbessern drfte, ist nicht zu erwarten. Eine TV-Kritik zur Show lesen Sie am Sonntag in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

18.02.2011 - Shows

Nun steht es fest: Lena Meyer-Landrut wird bei dem diesjhrigen "Eurovision Song Contest" mit dem Titel "Taken By A Stranger" antreten. Im heutigen Finale des deutschen Vorentscheides performte Lena zunchst in ihrer gewohnten Manier die sechs Songs, die die Zuschauer bereits im Rahmen der ersten zwei "Unser Song fr Deutschland"-Shows ins Finale whlten. Im ersten Wahlgang verabschieden sich die Moderatoren Sabine Heinrich und Matthias Opdenhvel von den vier Songs mit den wenigsten Stimmen. Im zweiten Wahlgang stand Lena dann erneut auf der Bhne und durfte die Songs "Push Forward" und "Taken By A Stranger" nochmals darstellen.

Am Ende war es dann das Lied "Taken By A Stranger", das vom Publikum ausgewhlt wurde. Der Song wurde von den Amerikaner Gus Seyffert, Nicole Morier und von der Norwegerin Monica Birkenes komponiert. Eine TV-Kritk zum heutigen "Unser Song fr Deutschland"-Finale finden Sie in unserer Events-Rubrik. (dl) mehr...

18.02.2011 - Shows

Fr die Show "Unser Star fr Oslo" vereinten sich im vergangenen Jahr die ARD und ProSieben, um gemeinsam den deutschen Teilnehmer fr den "Eurovision Song Contest" in Oslo zu finden. Nach dem bahnbrechenden Erfolg dieser ungewhnlichen Kooperation entschloss man sich, diese auch im Jahre 2011 fortzusetzen. So entstand die lediglich dreiteilige Showreihe "Unser Song fr Deutschland", in der die Grand Prix-Siegerin Lena Meyer-landrut insgesamt zwlf Songs vorstellte, aus denen die Zuschauer im heutigen Finale fr den besten Titel anrufen sollen. Aus den ersten beiden Shows wurden jeweils drei Songs in die Final-Show gewhlt.

Zustzliche Spannung erhlt die Show durch einen interessanten Nebenaspekt: Sollte ein Song gewinnen, der von Stefan Raab geschrieben wurde, darf der Entertainer nicht den diesjhrigen Songcontest moderieren, da das Regelwerk vorschreibt, dass ein Moderator nicht an einem Song beteiligt sein darf. Der Song "Mama Told Me" sowie der Titel "What Happened to Me" stammen unter anderem aus der Feder Raabs. Der Titel "Taken by a Stranger" gilt jedoch als Favorit. Eine TV-Kritik zur Show finden sie nach der Ausstrahlung in unserer Events-Rubrik. (dl) (Forum) mehr...

16.02.2011 - Shows

Heute um 20:15 Uhr drfen die Teilnehmer der RTL-Castingshow "Deutschland sucht den Superstar" noch einmal ihr Knnen auf den Malediven unter Beweis stellen, wo der diesjhrige Recall stattfindet. Wer heute nicht berzeugen kann, muss seinen Traum von der groen Bhne vorerst begraben, denn heute werden die Kandidaten fr die besten 15 Sngerinnen und Snger fr die erste Liveshow am Samstag ausgewhlt. Somit entscheiden letztmals ausschlielich die Jury aus Fernanda Brandao, Dieter Bohlen und Patrick Nuo darber, wer weiterhin bei "DSDS" dabei bleiben darf. Ab der Top 15-Show drfen die Zuschauer fr ihre Lieblinge anrufen.

Einige der Teilnehmer mssen heute also den Wunsch, der neue "Superstar" zu werden, erst einmal begraben. Allerdings ist auch der Sieg keineswegs ein Garant fr eine dauerhafte Karriere als Snger, was sich auch am Beispiel von Mehrzad Marashi zeigt, dem Gewinner der vorigen "DSDS"-Staffel. In letzter Zeit ist es recht ruhig um ihn geworden, nun hat er in Hamburg Poppenbttel ein Tanzstudio erffnet und mchte sich mit "Mehrzad's Art of Dance" ein zweites Standbein aufbauen. (ck) (Forum) mehr...

Seite(n): 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114 115 116 117 118 119 120 121 122 123 124 125 126 127 128 129 130 131 132 133 134 135 136 137 138 139 140 141 142 143 144 145 146 147 148 149 150 151 152 153